Alles zum Thema Fermentation

Beiträge zum Thema Fermentation

Lokales
Michael Mahatschek und Barbara Kraxner.
21 Bilder

Alternative Methoden
Baumlaub statt Sauerkraut

Sauerkraut war gestern, heute werden frische Blätter von den Kräuterpraktikern fermentiert. ABSAM/IBK. Die Großeltern wussten es noch: Wildspinat – eine Mischung verschiedener Wiesenpflanzen im Frühjahr – war ein wahres "Retreat" für den vom Winter strapazierten Körper. Dieses natürliche Wissen will die Absamer Kräuter- und Heilpraktikerin Barbara Kraxner erneut unter die Leute bringen. Zur Hilfe kommt ihr Michael Machatschek, der in Kärnten lebende Landschaftsökologe, um in verschiedenen...

  • 27.03.19
  •  1
Wirtschaft
Unternehmensgründerin Daniela Vadehra mit ihrer Hündin Juma.
2 Bilder

Fermentiert und natürlich

Eine Firma aus Neulengbach spezialisiert sich auf fermentierte Nahrungsmittelzusätze für Mensch und Tier. NEULENGBACH (sl). Wie sich eine Tante, die ursprünglich mit fermentierten Lebensmitteln experimentiert hat, zu einer Firma, die fermentierte Pflanzensäfte und natürliche Pflegeprodukte für Pferde, Hunde, Katzen und Menschen produziert, entwickelte, erzählt Unternehmerin Daniela Vadehra aus Neulengbach. Gesundheit verbessert "Mein Sohn, der an einer Laktoseintoleranz leidet, hat die...

  • 15.07.18
Freizeit
Drei Tage Streetfood am Fischergries in Kufstein: 11. bis 13. Mai 2018
10 Bilder

"Genussfestival" mit Workshops und Streetfood in Kufstein

Street Food Markt und Genussfestival von 10. bis 13. Mai. "Culinary Beats" auf Festung wurden abgesagt! KUFSTEIN/EBBS (red). Eine geschmackliche Reise um die Welt erwartet Genießer, Feinschmecker, Hobby-Köche und Gourmets von 10. bis 13. Mai beim TVB Kufsteinerland. Geboten wird eine kulinarische Weltreise beim Street Food Markt am Fischergries, interessante Vorträge rund um Food-Trends, Fermentation, Bio und Kaffeespezialitäten und ein gemeinsames Essen wie zu Großmutters Zeiten. Die Culinary...

  • 03.04.18
Gesundheit
Fermentiertes Sauerteigbrot.
2 Bilder

Unken: "Heilsame Tage" 2018 - Gesundheit für den Darm

Bei den diesjährigen Heilsamen Tagen in Unken steht die Darmgesundheit im Mittelpunkt. Außerdem zeigt Haubenkoch Vitus Winkler, wie man durch Fermentation das Beste aus Lebensmittel herausholen kann. UNKEN (mst). "Fermentierte Lebensmittel und ihr Nutzen" ist eines der Hauptthemen der heurigen "Heilsamen Tage" in Unken. Auch der Darm wird stark im Vordergrund stehen, denn die so haltbar gemachten Lebensmittel tragen sehr wesentlich zu seiner Gesundheit bei. Was ist Fermentation überhaupt? Dabei...

  • 26.03.18
  •  1