Fleischermeister

Beiträge zum Thema Fleischermeister

Fleischermeister Christian Metzker freut sich über den neuen Online-Shop: "Der Aufwand hat sich ausgezahlt."
2

Metzker bietet neuen Lieferservice
Mit einem Klick zur Trüffel-Wurst

Die Idee eines Online-Shops schwirrt Fleischermeister Christian Metzker schon länger durch den Kopf. Das Kaufverhalten seiner Kunden während des Lockdowns gab jetzt den Ausschlag um unter www.fleischerei-metzker.at/online-shop ein neuartiges Online-Kaufvergnügen umzusetzen. HERNALS. Die Fleischerei Metzker ist ein Traditionsbetrieb und weit über die Grenzen des 17. Bezirks bekannt. Ebenfalls bekannt ist die hohe Qualität und die Kreativität bei der Entwicklung neuer Produkte. Erst vor kurzem...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Neben dem normalen Geschäft in der Fleischerei macht sich der Chef Christian Dernt, an Dienstagen und jeweils am Freitag, am Weg zur Risikogruppe.

Helden des Alltags in der Corona-Krise
Auch diese Menschen packen in Linz-Land an

Personen, die auch in Krisenzeiten für ihre Mitmenschen anpacken: Helden des Alltags in Linz-Land. LINZ-LAND (nikl). „Ich habe im Moment Sechzehn-Stunden-Tage und bin körperlich am Limit angekommen, mehr geht nicht“, betont Fleischermeister Christian Derntl aus Leonding. Wer den jungen, engagierten Unternehmer kennt, weiß, dass Derntl ordentlich anpacken kann und alles für seine Kunden gibt. „Risikogruppen keiner erhöhten Gefahr aussetzen“„Ja, mit einem Lieferservice auf Bestellung wollen auch...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Gut frequentiert ist derzeit der Drive-In bei der Gourmetfleischerei Zehetner in Dietach. Kunden müssen nicht aussteigen, auch Fleischermeister Siegfried Zehetner (li.) sieht Vorteile.

Corona-Virus
„Kontaktloses“ Einkaufen dank Zehetners Fleischer-Drive-In

Fleischermeister Siegfried Zehetner bietet in seinem „Drive-In“ die Möglichkeit des „kontaktlosen Einkaufens“ – in Corona-Virus-Zeiten eine gute Anlaufstelle für Fleischliebhaber. DIETACH. Neben Wurst-, Fleisch- und Speckprodukte gibt es bei Zehetner auch eine Reihe an Grundnahrungsmittel, wie Obst, Gemüse, Mehl, Zucker, Brot und mehr.  Der Einkauf kann vorbestellt und am Bedienfenster abgeholt werden. Dabei gibt es den hauseigenen Drive-In bereits seit zwölf Jahren: Zum 40-jährigen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Pressegespräch Teilnehmer in der Fleischhauerei Thaller. Darunter Bezirksbäuerin Ursula Reiter und Kammerobmann Josef Wumbauer.
1 5

Markt Hartmannsdorf
Bewusstsein für heimische Qualitätsprodukte stärken

Am „Tag des Rindfleisches“ kamen Kammerobmann Josef Wumbauer, Bezirksbäuerin Ursula Reiter, Fleischermeister Eduard Thaller, Seminarbäuerin Maria Leßl und Referat Bäuerin Christine Sommersguter-Maierhofer zu einem Pressegespräch in der Fleischhauerei Thaller, in Markt Hartmannsdorf, zusammen. Da steirische Fleischer und Rinderbauern gegen die Billigimporte kämpfen, will die Landwirtschaftskammer regionale Partner und das Bewusstsein für heimische Qualitätsprodukte stärken. Hochwertiger Qualität...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sofie Thaller
Die Wirtschaftskammer mit Harald Pokorny und Robert Frank gratulierten herzlich.

Ehrenzeichen des Landes
Ehrenzeichen für Pamhagner Unternehmer

Rund um Martini werden die Ehrenzeichen des Landes verliehen.  EISENSTADT/ PAMHAGEN. Bei der Ehrenzeichen-Verleihung des Landes Burgenland, wurden am 11. November Persönlichkeiten des Landes für besondere Dienste ausgezeichnet. Martin Karlo, Fleischermeister in Pamhagen, Rosengasse 1 erhielt mit Beschluss der Burgenländischen Landesregierung vom 3. Oktober, das Ehrenzeichen des Landes Burgenland verliehen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Den Kindern jedenfalls schmeckts.
3 2

Neues aus dem Sacré Coeur Pressbaum
Neues Schulessen im Sacré Coeur

Großen Wirbel verursachte der Wechsel des Essenslieferanten im Sacré Coeur. Dahinter stecken in erster Linie Missverständnisse. PRESSBAUM (ae). Mit Sommer kam das Aus für die bisherige Küche für die Schulen am Campus des Sacré Coeur. „Es gab Differenzen, die nicht in die Öffentlichkeit gehören“, betont Campusleiter Karl Pöcksteiner, „Jedenfalls wurde das Vertragsverhältnis gelöst“. Als neuen Anbieter fand man die Firma Ströbel aus Tullnerbach, die viele Schulen in vier umliegenden Gemeinden zu...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Der erfahrene Fleischermeister Fritz Cebul legt großen Wert auf regionale und hochwertige Waren

Mein Sommer-Held
Fleischermeister aus Berufung

Ein früher Dienstbeginn, eine Sieben-Tage-Woche, sowie die hitzebedingt erforderlichen genaueren Qualitätskontrollen gehören zum Alltag des Fleischermeisters Fritz Cebul aus Globasnitz. GLOBASNITZ. Seit vierzig Jahren ist Fritz Cebul Fleischermeister, vor dreizehn Jahren hat er die Fleischerei in Globasnitz im Familienbetrieb übernommen. Sein Kundenstamm kommt aus dem ganzen Bezirk, denn er ist für seine hochwertigen, regionalen Bio-Fleischwaren bekannt."Ich bin Fleischer aus Berufung. Bei...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej

15 Schweine verbrannten

Vor 50 Jahren am 19.07.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Den Fleischhauer Meister Johann Morgenbesser aus Gloggnitz, Wiener Straße 15, weckte Sonntag, den 14. Juli, gegen 4 Uhr 45 das furchtbare Geschrei seiner Schweine. Er eilte sofort von dem vorn, an der Straßenseite gelegenen Schlafraum zu den Wirtschaftsgebäuden, die an den Hof anschließen. Hier schlugen ihm sofort Rauchschwaden entgegen. Die Holzkonstruktion des Schweinestalles, in dem sich 15 Stück 80 bis 100 Kilo...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der pensionierte Fleischermeister Johann Rigelnik ist stolz auf seinen Titel

WOCHE-Schinkenkaiser Johann Rigelnik will seinen Titel verteidigen

Der Bleiburger will auch beim diesjährigen Schinkenfest wieder mit seinem Beinschinken überzeugen. BLEIBURG. Am Sonntag, dem 18. März, ist es wieder so weit: Im Rahmen des Schinkenfestes wird in Bleiburg der WOCHE-Schinkenkaiser gewählt. Im vergangenen Jahr konnte Johann Rigelnik Besucher und die Jury überzeugen und holte sich den Sieg. Von Anfang an dabei Bereits zum dritten Mal konnte der Fleischermeister mit seinem Schinken die Wahl gewinnen. Auch drei dritte Plätze und einen zweiten Platz...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Von rechts nach links: Innungsmeister Otto Filippi, Jungmeister Andreas Esterer und Landtagspräsident Josef Schöchl.

Neuer Fleischermeister aus Straßwalchen

STRASSWALCHEN (jrh). Im Rahmen des traditionellen Fleischerjahrtags wurden auch den frisch gebackenen Metzgermeistern die Meisterbriefe und als äußeres Zunftzeichen das Metzgerkreuz übergeben. Unter den Jungmeistern befand sich auch der in Straßwalchen tätige Andreas Esterer. Die Überreichung erfolgte durch den Innungsmeister der Fleischer Otto Filippi. Zu den Gratulanten gehörte auch Landtagspräsident Josef Schöchl. Dieser betonte, dass die Meister ihres Handwerks die Garanten für die höchste...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Bei immer mehr Steirern kommt am ersten Adventsonntag traditionell eine Bratwurst auf den Tisch.
1

Bratwurstgenuss am ersten Adventsonntag

Der Bratwurstsonntag ist ein guter Grund, um unseren Fleischhauern einen Besuch abzustatten. A herzhafte Bratwurst mit an g’mackigen Sauerkraut! In vielen Bundesländern – wie zum Beispiel Oberösterreich – ist dies bereits eine liebgewonnene Tradition geworden. Über die genaue Herkunft des Brauches tappt man jedoch im Dunkeln. Eine mögliche Erklärung, laut oberösterreichischem Brauchtumskalender, könnte wie folgt sein: Da man früher nicht alle Tiere im Winter durchfüttern konnte, wurden viele...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
15

Nachbarschaftsfest Ohlsdorf

Am 10. September 2017 veranstaltete Ernst Kronberger sein Nachbarschaftsfest. Bei einen gemütlichen Frühschoppen in der Garage und dem Vorzelt trafen sich Nachbarn, Freunde und der Stammtisch vom Traktorclub. Die Grillspezialitäten kamen von der Fleischerei Kinast aus Steyrermühl und das Gebäck von der Bäckerei Nussbaumer aus Pinsdorf. Rund 40 Nachbarn und Freunde feierten noch bis in die späten Nachmittagsstunden. Wo: Gmunden, Ohlsdorf auf Karte anzeigen

  • Salzkammergut
  • Gerhard Böhm
10

Nachbarschaftsfest Pinsdorf

Am 9. September 2017 feierte Frau Stefanie Tischler Ihr Nachbarschaftsfest in Pinsdorf. Die lieben Nachbarn trafen sich um 19:00 Uhr zur Samstags Grillerei im Vereinslokal des FC HBC Pinsdorf. Für zünftige Musik sorgte Volksmusiker Günther auf seiner steirischen Harmonika. Die Grillspezialitäten kamen von der Fleischerei Moser und das Gebäck von der Bäckerei Reingruber. Zirka 25 Nachbarn feierten in gemütlicher und lustiger Runde bis in die späten Abendstunden. Wo: OÖ Gmunden, Mitterweg 12,...

  • Salzkammergut
  • Gerhard Böhm
15

Nachbarschaftsfest Eberstalzell

Am 20. August 2017 feierte Frau Eva-Maria Neuböck Ihr Nachbarschaftsfest. Alle Nachbarn kamen zur Baustellen-Grillerei zusammen. Nachbar und Grillmeister Radek war am Holzkohlengrill im Einsatz. Die Grillspezialitäten kamen vom Fleischermeister Kölblinger und das Gebäck von der Bäckerei Schindler. Rund 25 Nachbarn feierten in gemütlicher Runde noch bis in die späten Nachmittagsstunden. Wo: OÖ Wels, Eberstalzell, 4653 Eberstalzell auf Karte anzeigen

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
14

Nachbarschaftsfest Lambach

Am 15. Juli 2017 feierte Frau Claudia Köglberger ihr Nachbarschaftsfest in der Sparkassensiedlung. Die Grillspezialitäten kamen vom Fleischermeister Martin Butz und das frische Gebäck von der Bäckerei Takacs beide aus Lambach. Frau Köglberger organisiert schon seit zehn Jahren das Nachbarschaftsfest in Ihrer Siedlung. 30 Nachbarn feierten in lustiger und gemütlicher Runde bis in die frühen Morgenstunden. Wo: OÖ Wels, Sparkassensiedlung, 4650 Lambach auf Karte anzeigen

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
1

Er ist der Kaiser der Schinken

Johann Rigelnik wurde beim Bleiburger Schinkenfest zum WOCHE-Schinkenkaiser gekürt. BLEIBURG. Am 2. April fand zum 14. Mal das Schinkenfest in Bleiburg statt. Johann Rigelnik wurde von der Jury und den Besuchern zum WOCHE- Schinkenkaiser gewählt. Bereits zum dritten Mal konnte der Fleischermeister mit seinem Schinken die Wahl gewinnen. Auch drei dritte Plätze und einen zweiten Platz hat sich der Bleiburger bei den vergangenen Schinkenkaiserwahlen schon erkämpft. Seit Anfang an dabei "Ich bin...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
53

Alte Metzgerei wurde feierlich eröffnet

Zahlreiche Besucher und Ehrengäste kamen zur feierlichen Eröffnung der Imbiss Stube "Alte Metzgerei" nach Sierning. Ernst Kranawetter und sein Team verwöhnten die Gäste mit kulinarischen Wurstspezalitäten von der klassischen Burenwurst bis hin zur Weißwurst. Auch Bürgermeister Manfred Kalchmair und seine Vizebgm. Irene Moser freuen sich, das es ab jetzt wieder eine Fleischhauerei in Sierning gibt. Fleischermeister Ernst Kranawetter macht seine Würste und Speckvariationen selbst, im Sortiment...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Fleischermeister Alois Brunner kämpfte sich durch und besitzt heute zwei Fleischereien.

Alois Brunner und sein Weg vom Lehrling zur eigenen Fleischerei

1970 begann Alois Brunner mehr durch Zufall eine Fleischerlehre und kämpfte sich durch die harten Lehrjahre. MINIHOF-LIEBAU (kv). "Es ist ein Knochenjob und damals hatten wir nicht die Unterstützung von Maschinen, das meiste musste per Hand gemacht werden." Hinzu kamen lange Arbeitszeiten und die Kälte, "aber es hat mir trotzdem großen Spaß gemacht." Erfahrungen sammeln Kurz vor Lehrende verstarb sein Lehrmeister, doch Alois Brunner konnte die Lehre trotzdem abschließen und ging nach dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Karin Vorauer

Die Grillsaison ist eröffnet

Start der Grill- & Barbeque Saison bei den steirischen Fleischermeisterbetrieben mit Grillweltmeister Adi Matzek. Die steirische Landesinnung konnte keinen geringeren als Doppelgrillweltmeister & Fleischermeister Adi Matzek für einen Impulsvortrag über die Zukunft des Grillens gewinnen. Erwin Steyrer von Napoleon Österreich gab den Teilnehmern einen Einblick in Technik und Lifestyle bei Grillgeräten. Josef Mosshammer gestaltete eine Schauvitrine mit einer Auswahl an Grill- & Barbeque...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Lieber Donut oder Ciabatta am Teller?

Business Brunch im Café City in der Hauptplatz-Passage Neunkirchen. Café City Larissa Reisenbauer Hauptplatz 11, Passage 2620 Neunkirchen Geöffnet Mo-So 7-22 Uhr Do 7-2 Uhr Sa 8-2 Uhr Egal, ob Ihr Herz für ein Frühstück wie in New York, wie in Berlin, Zürich, Rom oder Berlin schlägt – im City wird diesen Gaumenvorlieben Rechnung getragen. Wen wundert es da, dass das "Frühstück Rom" mit Ciabatta und Oliven serviert wird, während der Amerikaner in Ihnen einen Donut oder Muffin serviert bekommt?...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 3 3

Fellner: "Eine Knacker hat mehr Vitamine als eine Kiwi"

Wurst ist krebserregend? Fleischermeister Erwin Fellner bleibt seiner Knacker weiter treu. WIEN. Der Brigittenauer Erwin Fellner ist ein bodenständiger Mann. Seit 44 Jahren Fleischer aus Überzeugung, lässt sich der Landesinnungsmeister seine Wurst von niemandem madig machen. Nicht einmal von der aktuellen Studie der Weltgesundheitsorganisation. "Schon 429 vor Christus wurde in Griechenland mit der Wurstproduktion begonnen. Da müsste ja die Menschheit schon seit tausenden Jahren ausgestorben...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Fleischermeister Günter Edinger mit einem Kranzl Blunzn, der Silber-Medaille und der diesjährigen Urkunde.
2

Silber-Blunzen aus H'stein

Fleischermeister Günter Edinger heimste eine Silbermedaille bei der Blunzn-Weltmeisterschaft ein. HEIDENREICHSTEIN (eju). Das Spezialrezept stammt vom Schwiegervater, geheim ist es und wohl gehütet – und erfolgreich. Die Rede ist vom Blunzn-Rezept der Fleischer-Familie Edinger aus Heidenreichstein. Verkaufsschlager Blunzn Seit Jahren ist Fleischermeister Günter Edinger für seine außergewöhnliche Blutwurst-Kreation bekannt und beliebt. Er verkauft die Blunzn nicht nur im heimischen Geschäft am...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Ein kleiner Teil der erfolgreichen Schüler der LFS St. Andrä: Krall Anton (3b), Theuermannn Thomas (3b) und Findenig Markus (3a)
4

Kärnten hat neue Kaiser

Medaillenregen für Kärntens Fleischer. Drei Meister räumen in Wieselburg ab - darunter auch eine Schulklasse. von Markus Vouk, Eva Peham und Pia Gfrerer In Wieselburg regnete es kürzlich Medaillen für Kärntner Fleischer - Meister aus Straßburg, Kleblach-Lind und St. Andrä sind nun Speckkaiser. Der Straßburger Stefan Seiser räumte beim „Speckkaiser“ in Wieselburg kräftig ab. Sein luftgeselchter Bauchspeck wurde zum „Speckkaiser 2015“ gekürt. Zwölf weitere Produkte aus der Fleischerei erhielten...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner

Nacht des Genusses lud zur "Kostprobe"

Woher kommen eigentlich die leckeren Würstel? Antworten auf diese Frage bekamen die Besucher der "Nacht des Genusses" bei der Fleischhauerei Otto Filippi. Bei der "Nacht des Genusses", öffneten neben Fleischhauereien auch Bäckereien oder Konditoreien ihre Pforten und gewährten einen Blick "hinter die Kulissen". Die Besucher durften sich selbst von den köstlichen Würsteln überzeugen. "Die Transparenz wird von den Konsumenten sehr geschätzt", so Fleischermeister Otto Filippi und überreichte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.