„GemeinderatswahlGemeinderatswahl 2020 in der Steiermark

Aktuelles aus deinem Bezirk:

Gemeinderatswahl Steiermark

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl Steiermark

In den Gemeinden wird nun teilweise mit neuen Vorständen regiert.
1

Wer wo was zu sagen hat
Alle neuen Gemeindevorstände im Bezirk Deutschlandsberg

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die 15 Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg haben ihre BürgermeisterInnen und Vorstände gewählt. Basierend auf den Ergebnissen der Gemeinderatswahl am 28. Juni wurden die Sitze im Gemeindevorstand auf die Parteien verteilt. Die Gemeinderäte werden etwas weiblicher GemeinderegierungDer Vorstand ist praktisch die "Regierung" der Gemeinde: Ihm obliegt die Verwaltung des Gemeindevermögens und der Gemeindebetriebe. So kann der Gemeindevorstand u.a. Subventionen von bis...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der neu konstituierte Gemeinderat der Schachblumengemeinde Großsteinbach, um Bürgermeister Manfred Voit.
2

Großsteinbach
Vom Gemeindekassier zum Bürgermeister

Manfred Voit wurde einstimmig zum Bürgermeister von Großsteinbach gewählt. Neue Vizebürgermeisterin ist Monika Winter, Gemeindekassier ist Philipp Wagner. GROSSSTEINBACH. Manfred Voit wurde in der konstituierenden Sitzung des Großsteinbacher Gemeinderates einstimmig zum neuen Bürgermeister der Schachblumengemeinde gewählt. Mit Vizebürgermeisterin Monika Winter und Gemeindekassier Philipp Wagner gehen alle drei Vorstandssitze die ÖVP. In seiner Rede bedankte sich Manfred Voit für das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Erstmals angelobt: Andrea Kohl (Bad Blumau), Patriz Rechberger (Vorau) und Josef Lind (Feistritztal) mit den Ehrengästen vor der Stadtwerke-Hartberg-Halle.
67

Hartberg-Fürstenfeld
Unsere Bürgermeister und Vizebürgermeister sind offiziell angelobt

"Ich gelobe", schallte es laut durch die Stadtwerke-Hartberg-Halle bei der Angelobungsfeier der Bürgermeister und ihren Vizebürgermeistern von Hartberg-Fürstenfeld.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. Zum dritten Mal lud Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer die Bürgermeister und Vizebürgermeister aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld zu einer gemeinsamen Angelobungsfeier, die aufgrund der Covid19-Verordnung diesmal mit mehr Abstand in die Stadtwerke-Hartberg-Halle stattfand.  Verantwortungsvolle...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sieben neue Gesichter zählt der neue Gemeinderat von Bad Blumau. An der Spitze: die 28-jährige Bürgermeisterin Andrea Kohl.
1 6

Neu gewählt
Jüngste Bürgermeisterin der Steiermark regiert in Bad Blumau

Mit nur 28 Jahren wurde die Lindeggerin Andrea Kohl zur neuen Bürgermeisterin von Bad Blumau gewählt. BAD BLUMAU. Mit ihren 28-Jahren ist sie die jüngste Bürgermeisterin der Steiermark und eine der jüngsten Österreichs: Andrea Kohl (ÖVP) maturierte an der HLW Hartberg und studierte in Wien Politikwissenschaft und interdisziplinäre Osteuropastudien und Slawistik. Seit mehr als zehn Jahren engagiert sie sich bei den Jungen Europäischen Föderalisten Österreich und hatte einige Jahre sogar den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der neu formierte Gemeinderat von Schäffern, an der Spitze Bürgermeister Thomas Gruber, der seine zweite Regierungsperiode antrat.

Konstituierende Sitzung
Schäfferns Gemeindevorstand in ÖVP-Hand

Thomas Gruber wurde als Bürgermeister für seine zweite Amtszeit wiedergewählt. SCHÄFFERN. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Schäffern wurden die Mitglieder des neuen Gemeinderates angelobt. Somit besteht der neue Gemeinderat aus 14 ÖVP Mandataren und das eine Mandat, welches von der SPÖ 2015 nicht besetzt wurde, ging diesmal an die FPÖ. Die Wahl des Gemeindevorstandes erfolgte einstimmig. Thomas Gruber (ÖVP) wurde als Bürgermeister für die zweite Amtszeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der neu konstituierte Gemeinderat von Lafnitz, um Bürgermeister Andreas Hofer. Als erster Gratulant stellte sich SPÖ-Regionalvorsitzender LAbg. Bgm. Wolfgang Dolesch ein.

Konstituierende Sitzung
Farbenwechsel in der Gemeinderegierung von Lafnitz

Andreas Hofer wurde einstimmig zum Bürgermeister von Lafnitz gewählt. LAFNITZ. Nach 10 Jahren ÖVP-Bürgermeister hat die SPÖ die Mehrheitsverhältnisse in Lafnitz gedreht. Mit acht Gemeinderäten hat nun die SPÖ die absolute Mandatsmehrheit in der Gemeinde Lafnitz inne. Die ÖVP stellt sechs Gemeinderäte, die Grünen einen. Sehr erfreulich war, das in der konstituierenden Sitzung herrschende Miteinander, welches sich auch in der einstimmigen Wahl des neuen Bürgermeisters Andreas Hofer (SPÖ)...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die ÖVP Murtal bedankt sich bei den Wählern.
4

Gemeinderatswahl 2020 im Murtal
SPÖ hält ihre Mehrheiten in den roten Hochburgen

SPÖ feiert deutliche Siege in Knittelfeld, Zeltweg, Spielberg und Pöls-Oberkurzheim - die ÖVP punktet in kleineren Gemeinden. MURTAL. Die größte Auswahl hatten die Wähler in Zeltweg - dort standen acht Listen am Wahlzettel. Neo-Bürgermeister Günter Reichhold hat mit einem Plus von 20 Prozentpunkten alle in den Schatten gestellt. "Es ist ein Wahnsinn - ich freue mich irrsinnig", sagt Reichhold, der sich in Anlehnung an seine Fußballer-Vergangenheit als Kapitän eines erstklassigen Teams sieht....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Murau
3

Gemeinderatswahl 2020 in Murau
Türkiser Bezirk mit roten Farbtupfern

Die ÖVP dominiert in St. Peter am Kammersberg, in Neumarkt bleibt es spannend. Die Bezirkshauptstadt ist durch und durch türkis. MURAU. Mit Spannung erwartet wurde im Bezirk Murau vor allem das Ergebnis aus Neumarkt: Der Begriff "Absturz" ist dort für die FPÖ noch milde ausgedrückt. Von der stimmenstärksten Partei 2015 sind nur noch 13,7 Prozent übrig geblieben. Auf fast 47 Prozent zugelegt hat die ÖVP mit Bürgermeister Josef Maier. Gewinne gab es außerdem für SPÖ und Grüne. Die Liste...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
WOCHE-Redakteur Simon Michl berichtete von der Gemeinderatswahl in Deutschlandsberg.

Kommentar
Gemeinderatswahl in Deutschlandsberg: Nur im Süden was Neues

Die Gemeinderatswahl 2020 ist in den Büchern: In manchen Deutschlandsberger Gemeinden gab es kleine und größere Erdbeben, aber wechselnde Mehrheiten sind wie erwartet ausgeblieben. Neu ist nämlich nur die absolute Mehrheit in der südlichsten Gemeinde. Andreas Thürschweller nutzte seine einst überraschende Chance als Bürgermeister perfekt aus und drehte Eibiswald um 180 Grad auf Rot. Überall sonst hielten die Absoluten, das bedeutet: Wenn keine personellen Wechsel innerhalb der Siegerparteien...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Holt 2.407 Stimmen für die ÖVP in Frohnleiten: Johannes Wagner

Gemeinderatswahl in GU-Nord: Reaktionen und Details

Die Gemeinderatswahl 2020 ist durch die Unterbrechung der Auswirkungen der Corona-Pandemie am Sonntag nun endlich über die Bühne gebracht worden. Gerade diese Gemeinderatswahl war eine spannende, weil sie die erste nach der Gemeindestrukturreform, der Gemeindezusammenlegung, 2015 ist. Die Ergebnisse spiegeln wider, wie zufrieden vor allem die Menschen in den Kommunen, die zusammengelegt wurden, mit der Politik sind. Nur wenige Stimmen Wer denkt, dass die Wahlbeteiligung deshalb aber...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld
5

Gemeinderatswahl 2020 in Hartberg-Fürstenfeld
Hartberger ÖVP holt die Absolute zurück

Die WOCHE hat die ersten Ergebnisse aus allen 36 Gemeinden des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld. Das Ergebnis zeigt den Tatsächlichen Auszählungsgrad inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. Details zu den Gemeinde-Ergebnissen finden Sie im Balkendiagramm unten. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Klarer Gewinner im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ist die ÖVP, die in fast allen Gemeinden zulegen kann. Sowohl SPÖ als auch die FPÖ verlieren deutlich. Leichte Zugewinne gab es für die Grünen, die in insgesamt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Leibnitz
2 2 9

Gemeinderatswahl 2020 Bezirk Leibnitz
So haben die 29 Gemeinden im Bezirk gewählt

Von Erdrutsch-Siegen bis zu herben Verlusten: Der Gemeinderatswahlkampf 2020 hatte es im Bezirk Leibnitz in sich.  Schon im Vorfeld des heutigen Wahlsonntags wurden zwei Rekorde gebrochen: Aufgrund der unerwarteten Corona-Krise gab es den längsten Wahlkampf aller Zeiten und noch nie zuvor wurden bei einer Gemeinderatswahl so viele Wahlkarten abgegeben. ÖVP und SPÖ kandidierten 2020 im Bezirk Leibnitz in allen 29 Gemeinden. Die FPÖ trat in 26 von 29 Gemeinden an. 2020 mischten im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Deutschlandsberg
2

Gemeinderatswahl 2020
So haben die 15 Gemeinden in Deutschlandsberg gewählt

Die Gemeinderatswahl 2020 ist geschlagen: Auch im Bezirk Deutschlandsberg ist die ÖVP klar vorne, verliert aber Stimmen. SPÖ und Grüne gewinnen dazu, FPÖ baut stark ab. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach knapp drei Stunden sind nun alle 15 Gemeinden vollständig ausgezählt. Recht früh war klar, dass die ÖVP ihren ersten Platz im Bezirksergebnis halten wird: 45,1 % sind es am Ende. Das bedeutet aber ein Minus von 1,6 %. Denn mit Eibiswald, das als letztes Ergebnis um 17.30 Uhr hereinkam, saugte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
So sehen Sieger aus. Bgm. Helmut Linhart vor dem TSC Eleganza in Köflach.
5

ÖVP Köflach
Siegesfeier beim TSC Eleganza

In Köflach wurden sogar die kühnsten Träume von Bgm. Helmut Linhart übertroffen. KÖFLACH. Das hat Köflach noch nie gesehen! Auf "erzroten" Boden, wo die SPÖ sogar noch vor fünf Jahren stimmenstärkste Partei war, feierte die ÖVP mit Bgm. Helmut Linhart einen unglaublichen Wahlerfolg. 63,57% Prozent lautete am Ende das Ergebnis, das Linhart und Co. nicht nur die absolute Mehrheit, sondern eine Zwei-Drittel-Mehrheit bescherte. Dementsprechend groß war der Jubel der ÖVP-Mitglieder, die sich zum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Graz-Umgebung
1 7

Gemeinderatswahl 2020 in Graz-Umgebung
So hat der Bezirk Graz-Umgebung gewählt

Eine der spannendsten Wahlen in Graz-Umgebung ist geschlagen. 128.680 Menschen waren heute zur Gemeinderatswahl aufgerufen, die teils erstaunliche Ergebnisse gebracht hat. Die Wahlbeteiligung war, trotz 28.727 ausgestellter Wahlkarten im Bezirk, gering. Die Corona-Bestimmungen wurden weitgehend eingehalten. Die Gemeinderatswahlen im Bezirk Graz-Umgebung sind also Geschichte. Die coronabedingte Verschiebung in den Sommer brachte eine schwache Wahlbeteiligung und so manche Überraschung mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus der Steiermark.
1

Steiermark-Wahlen
Ergebnis für Experten nicht überraschend

Der Ausgang der steirischen Gemeinderatswahlen ist für viele Experten nicht überraschend. So soll sich etwa die Corona-Pandemie auf die Wahlbeteiligung ausgewirkt haben. Außerdem sollen die Ergebnisse der Wahlen von 2015, die durch die beiden Themen Gemeindezusammenlegungen und Beginn der Flüchtlingskrise beeinflusst waren, teils korrigiert worden sein. ÖSTERREICH. Für OGM-Chef Wolfgang Bachmayer ist klar, dass sich die damaligen rot-schwarzen "Reformpartner" Franz Voves und Hermann...

  • Ted Knops
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Weiz

Gemeinderatswahl 2020 in Weiz
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

Einen deutlichen Sieg konnte die ÖVP im Bezirk Weiz erringen. Nach aktuellen Auszählungsstand (18 Uhr) konnte die Volkspartei um knapp 5 Prozent (von 50,44 im Jahr 2015 auf 55,03 Prozent) zulegen. Die SPÖ legte auch dank des klaren Wahlsieges von der SPÖ Weiz leicht zu (von 26,44 auf 27,74 Prozent). Die FPÖ verlor bezirksweit über vier Prozent und steht nun bei 9,11. Zulegen konnten die Grünen. Sie bekamen 6,86 Prozent aller Stimmen im Bezirk. Gemeinderatswahl mit Abstand: Mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus der Steiermark.

Steirische Gemeinderatswahl
ÖVP bleibt stärkste Partei, SPÖ auf Platz 2, Verluste für die FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: In allen Gemeinden (außer in Graz) wurde heute der Gemeinderat gewählt, die Ergebnisse sind wenig überraschend: Die Bürgermeisterpartei ÖVP darf sich auch weiterhin über politischen Rückenwind freuen  und legt auf rund 48 Prozent zu. Die SPÖ liegt mit rund 31 Prozent auf Platz 2, weit unter den eigenen Erwartungen blieb die FPÖ (von 12 auf 8 Prozent). Die Grünen, KPÖ und Neos schlugen sich wacker. Die Wahlbeteiligung ist gegenüber der Wahl 2015 um rund 10 Prozent...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Südoststeiermark

Gemeinderatswahl 2020 Südoststeiermark
Erdrutschsieg für Vukan in Mureck, Ober-ÖVP marschiert in Feldbach davon

Der Bezirk Südoststeiermark mit seinen 25 Gemeinden ist weiterhin tief schwarz bzw. türkis. Die ÖVP legt fast 2 Prozent zu. In der Bezirkshauptstadt baut Bürgermeister Josef Ober seinen Vorsprung aus. Und wie: Über 10 Prozent legt die ÖVP zu! Aber: In Kirchberg an der Raab büßt die ÖVP rund um Bürgermeister Helmut Ofner voraussichtlich etwa 12 Prozent und damit 3 Mandate ein. Auch die ÖVP Halbenrain muss dem erstmaligen Antreten der FPÖ und der Grünen Tribut zollen. Und in Mureck ist man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Dem Köflach ÖVP-Bürgermeister Helmut Linhart gelang eine Sensation, er verdreifachte den Stimmenanteil.
7

Gemeinderatswahl 2020 in Voitsberg
"Wahnsinns-Erfolg" für Linhart in Köflach

In Voitsberg und Bärnbach bauten die SPÖ-Bgm. Bernd Osprian und Jochen Bocksruker ihre Absolute eindrucksvoll aus. Erdrutschsieg für Klaudia Stroißnig in Geistthal-Södingberg.  Engelbert Huber holte in Mooskirchen, Kurt Riemer in Maria Lankowitz die Absolute wieder zurück. In Ligist verlor die ÖVP die absolute Mehrheit. VOITSBERG. Die amtierenden Bürgermeister wurden durch die Corona-Krise gestärkt, das ist die durchgehende Tendenz in unserem Bezirk. Einen grandiosen Sieg feierte der Köflacher...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bürgermeister Kurt Wallner im ORF-Interview mit Ulli Enzinger.
2 3

Gemeinderatswahl 2020 in Leoben
Bürgermeister Kurt Wallner verteidigt die absolute Mehrheit

Die Ausgangslage nach der Gemeinderatswahl 2015: In 12 von 16 Gemeinden im Bezirk Leoben stellte die SPÖ den Bürgermeister, die ÖVP hatte in vier Gemeinden die Mehrheit. Die absolute Mehrheit der SPÖ zu brechen, hatten Oppositionsparteien in etlichen Gemeinden im Bezirk Leoben als Wahlziel. In Eisenerz drehten sich die Verhältnisse, die ÖVP ist stimmenstärkste Partei. Ein Trend ist deutlich zu erkennen: Nahezu überall, wo die Parteien über solide Mehrheitsverhältnisse verfügten, konnten sie...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Liezen
1

Gemeinderatswahl 2020 in Liezen
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

So hat der Bezirk Liezen gewählt Die Gemeinderatswahl auf einem Blick. Der Bezirkstrend: Die ÖVP als großer Wahlgewinner (43,29 Prozent), SPÖ gewinnt leicht dazu (34,59 Prozent), FPÖ verliert deutlich (5,72 Prozent). Ernst Fischbacher sichert sich das Bürgermeisteramt in Ramsau66,37 Prozent für die Liste Ernst Fischbacher in Ramsau (ein Plus von 18,08 Prozent); die ÖVP verliert 11 Prozent und landet bei 18,68 Prozent. FPÖ verliert gewaltig und schafft mit 3,60 Prozent nicht einmal den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Hackl
Die Grünen Fürstenfeld wollen im Fürstenfelder Gemeinderat ein zweites Mandat erreichen.
1 2

Fürstenfeld
Grüne setzen auf mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung

FÜRSTENFELD. "Die Mandate verdoppeln", so lautet das ambitionierte Ziel der Fürstenfelder Grünen für die bevorstehende Gemeinderatswahl am kommenden Sonntag. Das 22-köpfige Team, um Spitzenkandidat Harald Peindl setzt dabei vor allem auf das Thema Bürgerbeteiligung und Transparenz. "Fürstenfelds Bürgerinnen und Bürger sollen eingebunden werden, zum Beispiel durch Fragestunden vor Gemeinderatssitzungen", betont Peindl. Auch Transparenz bei Entscheidungsprozessen als auch ausreichende Information...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2

Gemeinderatswahl 2020
Leibnitzer Parteien rufen Jugend zur Wahl auf

Der Leibnitzer Online Politiktalk kam leider nicht zustande. Die wahlwerbenden Parteien appellieren an die Erstwähler, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. Nicht nur die Familie und die Schule sind wichtige Orte der politischen Sozialisation und somit Vorbereitungsindikatoren auf die Wahl, sondern auch Aktivitäten, die außerhalb dieser Orte stattfinden, können für das weitere politische Interesse von ErstwählerInnen von Bedeutung sein. Das Jugendzentrum Leibnitz ist einer dieser Orte, wo...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.