Gemeinderatswahl Steiermark

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl Steiermark

Politik
Die ÖVP Leoben will "mit vollem Herz voraus" gehen: Martin Strobl, Spitzenkandidat Reinhard Lerchbammer und Renate Gesselbauer.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leoben präsentiert "volles Programm mit vollem Herzen"

Bei einer Pressekonferenz präsentierte die ÖVP Leoben ihre Kandidaten sowie ihr Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl 2020. LEOBEN. "Unser Ziel für die Gemeinderatswahl ist es, die rote Mehrheit in Leoben zu brechen, sich als konstruktive Kraft einzubringen und zuzulegen. Auch der Vizebürgermeister, den wir 2015 verloren haben, sollte ein Ziel sein. Ich denke, dass das auf alle Fälle möglich ist", erklärte Reinhard Lerchbammer, der Spitzenkandidat der ÖVP Leoben, im Rahmen der heutigen...

  • 19.02.20
Politik
Treten für die Grünen in St. Martin an: Spitzenkandidatin Katharina Wicher, Maria Huber (vorne von links), Helmut Strauß, Johanna Huber, Renate Reiterer und Volker Nogradnik (hinten von links)

Gemeinderatswahl 2020
Die Grünen kandidieren erstmals in St. Martin i.S.

ST. MARTIN I.S. Der grüne Aufschwung reicht im Vorfeld der Gemeinderatswahlen auch bis nach St. Martin i.S.: Einige Bürgerinnen und Bürger wollen mehr Verantwortung gegenüber der Natur und Umwelt übernehmen, daher haben sie beschlossen am 22. März für die Grünen zu kandidieren. Angeführt wird die Liste von Katharina Wicher aus Dietmannsdorf. Die Ergotherapeutin bezeichnet sich selbst als Umwelt- und Tierschützerin seit Kindertagen. Nachhaltigkeit in den Gemeinderat bringenDerzeit sind die...

  • 19.02.20
Politik
Die KandidatInnen auf den vordersten Listenplätzen der SPÖ Deutschlandsberg

Gemeinderatswahl 2020
SPÖ will eine Fachhochschule für Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Bereits im Dezember wurde Deutschlandsbergs Bgm. Josef Wallner hundertprozentiger zum SPÖ-Spitzenkandidaten für die kommende Gemeinderatswahl gewählt. Seit 20 Jahren lenkt er bereits die Geschicke der Bezirkshauptstadt, die sich seitdem immer mehr zur Bildungsstadt mit vielfältigen Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt. Dieses große Bildungsangebot möchte Wallner mit seinem Team noch erweitern: Eine Fachhochschule für Gesundheit und Pflege ist die...

  • 19.02.20
Politik
Spitzenkandidaten: Christoph Wallner (Hartberg) und Harald Peindl (Fürstenfeld).

Grüne wollen bei der Wahl am 22. März deutlich zulegen

Mit großen Erwartungen gehen die Grünen sowohl in Hartberg als auch in Fürstenfeld in die Gemeinderatswahl am 22. März. In einer gemeinsamen Pressekonferenz konkretisierten die Spitzenkandidaten Christoph Wallner (Hartberg) und Harald Peindl (Fürstenfeld) ihre Ziele. In der Bezirkshauptstadt wollen die Grünen und Unabhängigen „auf alle Fälle stärker werden“, angestrebt wird ein fünftes Mandat, das 2015 bereits in Griffweite war. Erreicht werden soll das mit einem deutlich verjüngten Team sowie...

  • 19.02.20
Politik
LAbg. Stefan Hermann, BPO Helga Kügerl und LAbg. Mario Kunasek bei ihrer Pressetour im Fuchswirt in Deutschlandsberg

Gemeinderatswahl 2020
FPÖ will in Deutschlandsberg in weitere Gemeindevorstände

Nach einem doch enttäuschenden Wahljahr 2019 geht die FPÖ zuversichtlich in die steirischen Gemeinderatswahlen. Die Zahlen machen auch Zuversicht: Erstmals überhaupt kandidieren freiheitliche Kandidaten in allen 15 Gemeinden des Bezirks Deutschlandsberg. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Man spüre wieder einen Aufwind, ist FPÖ-Landesparteiobmann LAbg. Mario Kunasek erfreut, dass man am 22. März in 81 Prozent der steirischen Gemeinden antritt: "Das ist mehr als gedacht, weil es vor allem schwer ist,...

  • 19.02.20
Politik
Helmut Assel ist Spitzenkandidat der SPÖ St. Nikolai. Er ist seit 2010 im Gemeinderat vertreten.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Plötzlich zwei "rote" Listen in St. Nikolai im Sausal

SPÖ-Gemeinderat Anton Korb tritt am 22. 3. mit der eigenen Liste "Nikolai - Korb" an. Zu einem unerwarteten Kräftemessen kommt es am 22. März 2020 in der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten entstand die neue Liste "Nikolai -Korb" mit Spitzenkandidat Anton Korb, der 2016 nach GR Alfred Schimpel (SPÖ) in den Gemeinderat folgte. Auf Platz 2 befindet sich der langjährige SPÖ-Gemeinderat (seit 1990) Manfred Edelsbrunner und auf Platz 3 Doris Böhler. "Wir...

  • 19.02.20
  •  1
Politik
In zehn von 15 Gemeinden sitzen ÖVP-Bürgermeister im Sattel. Sehr viele Sitze werden bei der Gemeinderatswahl am 22. März aber neu vergeben.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
297 Sitze werden neu vergeben: Die Ausgangslage im Bezirk Deutschlandsberg

Am 22. März wird ein Megawahljahr abgeschlossen: Nach EU, Nationalrat und Landtag schreiten wir bei der Gemeinderatswahl zum vierten Mal in zehn Monaten zur Wahlurne. Im Bezirk Deutschlandsberg werden in 15 Gemeinden insgesamt 297 Gemeinderäte gewählt. DEUTSCHLANDSBERG. Fünf Jahre nach den Gemeindefusionen werden die Wahlen ein repräsentatives Stimmungsbild darüber geben, wie die neuen „Großgemeinden“ bei der Bevölkerung ankommen. 2015 überdeckte die Aufregung vielerorts den Wahlkampf (acht...

  • 19.02.20
Politik
Der Weg zum Wahllokal: Am 22. März werden in der Steiermark 285 neue Gemeinderäte gewählt.
Video 

Am 22. März wählt die Steiermark
Der Fahrplan zur Gemeinderatswahl 2020

In einem Monat wird gewählt: Am 22. März bestimmen 285 steirische Gemeinden (alle außer Graz), wie ihre Ortspolitik in den nächsten fünf Jahren aussehen soll. Das müssen alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger für die Gemeinderatswahl wissen: Seit Freitag müssen alle Wahlvorschläge in den Gemeinden sein. Egal ob Partei oder Bürgerliste, jeder braucht Unterstützungserklärungen, um anzutreten: in Gemeinden bis 3.000 Einwohner zehn, bis 5.000 15 und über 5.000 20. Wahlberechtigt sind...

  • 19.02.20
  •  1
Politik
Der Polizeibeamte Engelbert Götzenauer tritt in Gralla für die FPÖ an.

Gemeinderatswahl 2020
Polizeibeamter tritt für FPÖ in Gralla an

Der Polizeibeamte Engelbert Götzenauer, Kommandant der PI Spielfeld FGP, hat sich entschlossen, für die FPÖ in Gralla als Spitzenkandidat anzutreten. GRALLA. Der Vater eines erwachsenen Sohnes ist in Gralla geboren und aufgewachsen. Götzenauer war mit dem SV Gralla, zuerst als Fußballspieler (Schüler,- Jugend- und Kampfmannschaft) sowie danach als Funktionär/Mitglied leidenschaftlich verbunden. Derzeit ist er beim ESV Altgralla als Kassier tätig. "Ich möchte einfach der wahlberechtigten...

  • 18.02.20
  •  1
Politik
Spannend wird es am 22. März in Leutschach an der Weinstraße.
2 Bilder

Leutschach
Alte Politprofis und neue Namen rittern um einen bunteren Gemeinderat

Nach der mit leichten Wehwehchen beschlossenen Gemeindefusion der vier Rebenlandgemeinden 2015, haben sich damals die ehemaligen ÖVP-Vorstände der Altgemeinden Schlossberg, Glanz, Eichberg und Leutschach in der "ÖVP Leutschach an der Weinstraße" die vordersten Listen-Plätze brüderlich geteilt und mit stattlichen 74 % der Stimmen und 17 von 21 Mandaten sowie gleich allen fünf Vorstandsmitgliedern ordentlich abgesahnt. "Damit konnte man ohne große Gegenwehr in Leutschach mehr verwalten...

  • 18.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leibnitz plant Belebung am Naturparkzentrum Grottenhof

Derzeit wird das Gelände am Naturparkzentrum Grottenhof nur sehr vereinzelt und selten genutzt. Die ÖVP mit Vzbgm. Gerald Hofer möchte das in naher Zukunft ändern. Veranstaltungen für die Jugend und Großveranstaltungen am Gelände des Naturparkzentrum Grottenhof sollen das Gelände besser nutzen. Ab Mitte 2020 soll es über die Sommermonate laut Gerald Hofer eine – im Idealfall – wöchentliche Veranstaltung geben: Gerald Hofer: „Grottln“ (Naturpark-Genuss-Grottln), diese Idee orientiert...

  • 18.02.20
  •  2
Politik
"Rückenwind aus Bund und Land" ortet VP-Geschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg für die Gemeinderatswahlen.

Gemeinderatswahl Steiermark
ÖVP ortet gute Stimmung und Rückenwind aus Bund und Land

Bereits vor einem Jahr habe man in der steirischen ÖVP begonnen, die Gemeinden auf den kommenden Urnengang einzustimmen. "Damals nicht wissend, wie viele Wahlen da noch dazwischen kommen würden", schmunzelt ÖVP-Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg. Die Erwartungshaltung sei hoch, sie liege annähernd beim Ergebnis 2015, wo die ÖVP rund 42 Prozent der Stimmen holen konnte. Eiselsberg mahnt aber zur Vorsicht: "Das sind 285 einzelne Wahlen, die es am 22. März zu schlagen gilt." Kampf um...

  • 17.02.20
  •  1
Politik
Stark zu dritt: Stefan Hermann, Mario Kunasek und Anton Kogler

Blauer Wahlkampf
Steirische FPÖ kandidiert in 81 Prozent der Gemeinden

Auch die FPÖ macht sich fit für die Intensivphase des steirischen Gemeinderatswahlkampfes, Parteichef Mario Kunasek, Landesparteisekretär Stefan Hermann und Landesgeschäftsführer Anton Kogler präsentierten die Zielsetzungen. In 231 der 285 steirischen Kommunen treten die Freiheitlichen mit insgesamt 2.602 Kandidaten an. Damit sind Kandidaturen in rund 81 Prozent der Gemeinden gesichert. Zentrales Ziel: "Nach dem 22. März auch wieder mehrere Bürgermeister in der Steiermark zu stellen und...

  • 17.02.20
  •  1
Politik
Regionalvorsitzender Wolfgang Dolesch und Regionalgeschäftsführer Hans Hammer starten im Servicebüro in Hartberg in dem Wahlkampf.
2 Bilder

SPÖ Oststeiermark
"Wollen unsere acht Gemeinden halten"

SPÖ Oststeiermark startet in den Wahlkampf. In fünf der 67 Gemeinden kam keine Kandidatur zustande. HARTBERG-FÜRSTENFELD. In 62 der ingesamt 67 oststeirischen Gemeinden kandidiert die SPÖ Oststeiermark bei den Gemeinderatswahlen am 22. März. In fünf Gemeinden, nämlich in St. Jakob im Walde, Bad Loipersdorf, Schäffern und Markt Hartmannsdorf schaffte man keine Kandidatur. "Besonders schmerzt uns, die Situation in St. Jakob im Walde", betont SPÖ-Regionalvorsitzender Wolfgang Dolesch, dass man...

  • 17.02.20
Politik
Werner Jogl (vorne) führt das SPÖ-Team von Bad Gleichenberg in den Wahlkampf.

Gemeinderatswahl 2020
Werner Jogl ist SPÖ-Bürgermeisterkandidat

Viele neue Gesichter finden sich im Team der SPÖ Bad Gleichenberg. Als Spitzenkandidat führt 2. Vizebürgermeister Werner Jogl sein Aufgebot in den kurzen Wahlkampf bis zum Urnengang am 22. März. Auf den ersten zwölf Plätzen – aktuell hält die SPÖ im Kurort bei neun Mandaten – finden sich sieben neue Gesichter. Hinter Jogl folgen auf der Liste Andreas Pölzl, Stefan Gollmann, Monika Schönmayer-Sorger, Ernst Ranftl, Sonja Gers, Karl Pfeiler, Carl-Benedikt Liebe-Kreutzner, Robert Schuster, Gernot...

  • 16.02.20
Politik
Gehenam 22. März für die SPÖ Ilz ins Rennen: Spitzenkandidat Stefan Konrad (l.) und Marco Kaplan (Listenplatz 2).

Gemeinderatswahl 2020
Generationenwechsel in der SPÖ Ilz

Nach rund 20 Jahren im Gemeinderat übergibt Gemeindekassier Landtagsabgeordneter und Bundesrat a.D. Klaus Konrad die Führung an frische Kräfte. Diese fordern vor allem bessere Betreuungs- und Freizeitmöglichkeiten sowie ein Freibad für Ilz. ILZ. Die SPÖ Ilz präsentierte ihre Kandidatenliste für die kommende Gemeinderatswahl am 22. März. Die Liste, eine Kooperation von SPÖ und der Jugendplattform Next Generation Ilz, wurde in der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen. Als...

  • 14.02.20
Politik
Stellen sich der Wahl: Bürgermeister Marcus Martschitsch mit Landesrätin Juliane Bogner-Strauß und den VP-Gemeinderatskandidaten.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Zwei Frauen fix im Gemeinderats-Team der ÖVP Hartberg

In Anwesenheit von Landesrätin Juliane Bogner-Strauß präsentierte die ÖVP Hartberg ihre Liste für die Gemeinderatswahl 2020. Marcus Martschitsch wurde einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert. 15 neue Namen finden sich unter den ersten 25 Plätzen. Über 80 Besucher trafen sich im Rahmen des außerordentlichen Stadtparteitages um über die Liste der Volkspartei abzustimmen. Sowohl Spitzenkandidat Bürgermeister Marcus Martschitsch als auch die 49 weiteren Kandidaten wurden einstimmig...

  • 14.02.20
Politik
SPÖ Fehring: Marcus Gordisch (M.) führt ein junges, zur Hälfte weibliches Team in den Wahlkampf.

Gemeinderatswahlen 2020
25 Frauen und viele neue junge Gesichter

Fast kein Stein auf dem anderen blieb im Zuge der Listenzusammenstellung der SPÖ Fehring. Der neue Spitzenkandidat Marcus Gordisch führt das Team in den kurzen Gemeinderatswahlkampf. Im Speziellen stolz ist man auf die paritätische Verteilung der Listenplätze auf Männer und Frauen im sogenannte Reißverschlussprinzip – und zwar bis zurück zum 50. Platz. Hinter Gordisch folgen Petra Hackl, Christian Friedl, Julia Lienhart, Siegfried Trauch, Cornelia Schweiner, Karl Kapper, Ingrid Hirsa,...

  • 14.02.20
Politik
Bürgermeister Rupert Fleischhacker (4.v.l.) präsentierte gemeinsam mit LAbg. Hubert Lang (l.) sein ÖVP-Team für die kommende Gemeinderatswahl.
2 Bilder

ÖVP Ilz
"Ziel ist es stimmenstärkste Partei zu bleiben"

Mit einem Mix aus bewährten Gemeinderäten und neuen Gesichtern geht die ÖVP Ilz auf Stimmenfang. ILZ. Positiv geht das Team der ÖVP Ilz, um Spitzenkandidat Bürgermeister Rupert Fleischhacker in die Gemeinderatswahlen 2020. "In den vergangenen fünf Jahren haben wir für die Wohn- und Wirtschaftsgemeinde Ilz viel erreicht. Diesen erfolgreichen Weg wollen wir fortsetzen und Ilz weiter zukunftsfit machen", betonte Fleischhacker. Ziel sei für den 22. März sei es stimmenstärkste Partei zu...

  • 14.02.20
Politik
Bernhard Koller (vorne rechts) führt das Feldbacher SPÖ-Team in den Wahlkampf.

Gemeinderatswahlen 2020
SPÖ Feldbach präsentiert ihre Liste

Im Rahmen des SPÖ-Stadtparteitages hat das Team die Feldbacher Liste für die Gemeinderatswahlen am 22. März einstimmig beschlossen. An der Spitze des Teams steht Vizebürgermeister Bernhard Koller – gefolgt von Stadtrat Andreas Rinder, Gemeinderätin Herta Haas und Stadtkapellmeister Robert Trummer. Besonders stolz im Team sei man auf die Frauenquote, unter den ersten 20 auf der Liste befinden sich neun Kandidatinnen. Unter dem Titel "Feldbach is ma ned wurscht" will man vor allem Probleme der...

  • 13.02.20
Politik
Wolfgang Zanger tritt in Lobmingtal an.
5 Bilder

Gemeinderatswahl
Zanger tritt als Spitzenkandidat an

Nationalratsabgeordneter will Mehrheit der ÖVP brechen. SPÖ holt bekannten Rechtsanwalt an Bord. Insgesamt wird die Parteienlandschaft in der Region bunter. MURTAL/MURAU. Die FPÖ geht mit ihren Kandidatenlisten für die Gemeinderatswahl in die Offensive und liefert dabei die erste Überraschung: Der langjährige Nationalratsabgeordnete Wolfgang Zanger tritt in seiner Heimatgemeinde Lobmingtal als Spitzenkandidat an und will um den Bürgermeistersessel kämpfen. Das erklärte Ziel ist es, die...

  • 13.02.20
  •  1
Politik
Manfred Walter, Fritz Pferschi, Sieglinde Schuster, NAbg. Agnes Totter, Waltraud Rauch, Johann Kaufmann, Johann Tropper und Roland Ettl (v.l.).

Gemeinderatswahlen 2020
Zwei neue ÖVP-Gesichter für St. Stefan

Im Rahmen des Ortparteitages der ÖVP präsentierte Bürgermeister Johann Kaufmann die Liste mit 42 Kandidaten. Er selbst stellt sich der Gemeinderatswahl am 22. März erneut an der Spitze der Partei. An zweiter Stelle kandidiert Vizebürgermeister Fritz Pferschi. An dritter und vierter Stelle stehen Wirtschaftsbund-Obmann Manfred Walter und Volksschuldirektorin Waltraud Rauch auf der Liste. Mit Landwirt Engelbert Uller und ÖAAB-Ortsobmann Otto Resch sollen – an sicherer Stelle platziert – neue...

  • 13.02.20
Politik
Das Spitzenquartett: Zaruba, Strein, Vukan, Maric (v.l.).

Mureck
Liste "Toni Vukan und Klaus Strein" steht fest

Murecks Bürgermeister Anton Vukan will mit Liste über 50 Prozent erreichen oder politische Laufbahn beenden. MURECK. Die Namen der Liste "Toni Vukan und Klaus Strein" für die Gemeinderatswahlen stehen fest. Hinter Vukan, aktuell SPÖ-Bürgermeister und Strein, aktuell ÖVP-Bürgermeister, stehen unter den ersten zehn Marija Maric, Alfred Zaruba, Markus Knopf, Bernd Frohnwieser, Wolfgang Schweigler, Karin Fuchs, Franz Liebmann und Markus Koller. Aktuell im Gemeinderat sind neben Vukan, Strein...

  • 11.02.20
  •  1
Politik
Präsentierte seine Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2020: Der Fürstenfelder SPÖ-Stadtparteiobmann und Spitzenkandidat Michael Prantl (4.v.l.)
3 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
SPÖ Fürstenfeld will am 22. März Neustart hinlegen

Zweitstärkste Fraktion zu werden und ein viertes Mandat zu holen, das sind die Ziele der SPÖ Fürstenfeld für die kommende Gemeinderatswahl am 22. März. Mit 18 von insgesamt 25 Mandaten hält die ÖVP aktuell die Mehrheit im Gemeinderat Fürstenfeld. Drei Mandate entfallen auf die SPÖ. Dies wolle man bei der kommenden Gemeinderatswahl ändern, betonte SP-Stadtparteiobmann Michael Prantl, der bei der Gemeinderatswahl am 22. März erstmals als Spitzenkandidat ins Rennen geht. Ziel sei es...

  • 11.02.20
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.