Geomantie

Beiträge zum Thema Geomantie

Gesundheit
2 Bilder

NEUERÖFFNUNG
NEUERÖFFNUNG - Niederhauser - Lebensraum, Geomantie, Ausdruck & Design

Als IHR Lebensraumenergetiker, Coach und Profi im Medienbereich und der Schriftstellerei biete ich Dienstleistungen zur Integrativen Heimatforschung, Geomantie sowie Lebens- und Arbeitsraum-Optimierung an. Aufgrund meiner unzähligen Erfahrungen in der Medien und Buchwelt helfe ich ebenso mit einer ganzheitlichen Optimierung bei grafischen und künstlerischen Konzepten für Private, Firmen, Autoren und Künstler. Integrative Heimatforschung und Geomantik im Lebens- und Arbeitsraum Die...

  • 06.08.19
Lokales
...die zahlreichen und stolzen Preisträger...
59 Bilder

...denn die Landschaft vergisst nicht! ...
Sinabelkirchen erspürt seinen Lebensraum mit einem großartigen Projekt!

Zu einem hoch interessanten und zukunftsweisenden Projekt lud am 1. März 2019 die Marktgemeinde Sinabelkirchen in den Gemeindesaal ein. " Aktion Lebensraum Sinabelkirchen "  ... steht für die Bewusstwerdung für die Landschaft der Bewohner dieser Gemeinde Den Startschuss zu weiteren sehr interessanten Erlebnissen machte diesen Abend die Auszeichnung der Fotograf/innen des Fotowettbewerbes zum Thema " Aktion Lebensraum Sinabelkirchen ", deren großartige Bilder in einem Fotokalender...

  • 02.03.19
  •  1
Gesundheit

Vortrag: Feng-Shui und Geomantie

Wie wirkt die Umgebung auf unser Alltagsleben ein In diesem Vortrag erfahren Sie, wie der prägende Einfluss der Umgebung, sowie die der Gebäudestruktur unseren Alltag bzw. unser Handeln beeinflussen. Feng Shui bietet hierfür Lösungen und Verbesserungsmaßnahmen, wobei auch auf die persönlich individuelle Abstimmung eingegangen wird. Die Geomantie beschäftigt sich mit geopathischen Störfeldern, (wie Wasseradern, Erdstrahlen,...), dies sind Stressfaktoren welche die Lebensqualität...

  • 22.03.18
Lokales
Schlecht geschlafen? Dann ist vielleicht die Wasserstrahlung unterm Bett dafür veranwortlich.
2 Bilder

Wenn die Wasserader zum Problem wird

Gereizt, krank oder schlaflos: Unterirdische Bäche können sich auf den Menschen auswirken, weiß die Klagenfurter Energetikerin und Psychologin Ulrike Mayrhofer. KLAGENFURT. Wer häufig Kopfschmerzen hat, verdächtigt sie. Wer sich an seinem Arbeitsplatz nicht konzentrieren kann, vielleicht auch. Ganz sicher haben aber Menschen, die schlecht schlafen, schon an sie gedacht: nämlich an Wasseradern. „Dabei sind Wasseradern grundsätzlich nicht schädlich, erst die Zeitspanne beim Kontakt ist...

  • 28.06.17
Freizeit
2 Bilder

Kraftplatz-Wanderung zum Alten Grab in Hernstein

Das Alte Grab in Hernstein ist eine uraltes Megalith-Denkmal, dass vor ca. 6.000 Jahren als Kultstätte errichtet wurde. Es steht energetisch (geomantisch) mit zahlreichen anderen Kraftplätzen in Verbindung, teilweise gehen diese Verbindungen bis ins ferne Ausland. Bei dieser Exkursion begeben wir uns auf geomantische, geschichtliche und radiästhetische Entdeckungsreise in die Geheimnisse dieses uralten, mystischen Bauwerks, besuchen die malerische Groisswiese, lassen uns vom Platz verzaubern...

  • 08.06.17
Gesundheit
Naturgesetze sind die Basis der chinesischen Praxis.
2 Bilder

Eine alte Lehre neu im Trend

Mit Feng Shui soll man sich die Kraft der Natur ins Haus holen DORF/PRAM (gasc). "Echtes Feng Shui sieht man nicht, man spürt es", sagt Angelika Aichinger, sie ist Feng Shui und Geomantie-Beraterin in Dorf an der Pram. Aichinger sucht in den Wohn- und Arbeitsumgebungen von Menschen nach Störfaktoren, die Stress auslösen können und gibt Tipps, um diese zu minimieren. "Schlafzimmer zum Beispiel sind ein wichtiger Teilbereich, weil man dort eigentlich abschalten und regenerieren soll. Da sind...

  • 28.02.17
Bauen & Wohnen

Informationsvortrag Ganzheitliches Feng Shui

Wann: Freitag, den 15. Juli 2016, um 18:00 Uhr Wo: FEELGOOD-AKADEMIE (www.feelgood-akademie.at) (Lungitzer Str. 24, 4312 Ried in der Riedmark) statt. Programm: - Kurze persönliche Vorstellung - Was ist „Ganzheitliches Feng Shui“ - Erläuterung der Wechselwirkung von Erde – Mensch – Himmel - Ganzheitliches Feng Shui für Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Firmen, Gebäude & Büros - Im Anschluss stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung Die Veranstaltung dauert etwa...

  • 23.06.16
Lokales
Schweinebauer Josef Mayr freut sich seit der energetischen Umstellung auf dem Hof über gesunde Schweine und Ferkel.
5 Bilder

Schweine als Angestellte

Schweinebauer Josef Mayr stand aufgrund von Tierkrankheiten vor dem Ende, bis er Energetiker wurde. WAIZENKIRCHEN (raa). Vor rund zwölf Jahren hatte die seit mehreren Generationen geführte Schweinezucht mit Mastbetrieb massive Probleme. Viele der Schweine waren krank. Fachleute aus Österreich, Europa und sogar weltweit fanden keine Ursache. Sie rieten dem Bauern zur Betriebsschließung. Das konn-te und wollte Mayr so nicht hinnehmen. Gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth war er der Überzeugung,...

  • 09.02.16
Lokales
Seminarraum 'Natur'

Neue Begegnung mit der vertrauten Landschaft

Historisch-geomantische Wanderungen rund um Feldkirchen Jedes Erdenwesen äußert sich durch seine Gestalt, durch die lebendigen Eigenschaften, die seelische Prägung und den individuellen Ausdruck. So auch ein Ort, eine Gegend, ein Land. Rund um Feldkirchen bietet sich die erstmalige Gelegenheit, auf die mehr hintergründigen Qualitäten der Landschaft zu schauen, ihrem Seelischen und dem Wesenhaften nachzuspüren. Dazu gibt es am kommenden Wochenende zwei weitere „LernGänge“ als seminaristische...

  • 23.08.15
Gesundheit
Wurzeln, Sabine Ruprecht
4 Bilder

Lebendige Erde - Geomantie

mit Sabine Ruprecht Die Erde als lebendiges Wesen erfahren. Die Landschaft als eigenständiges Bewusstsein. Kraftorte in Baden und Umgebung erkunden. Die Wahrnehmung dafür schärfen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Termin: Do 23.07.2015 18.30 - 21.00 Uhr Kosten € 10 Treffpunkt: Serasim - Seminarraum 2500 Baden, Gartengasse 22 von dort aus, werden wir uns gemeinsam zu einem Kraftort in der Umgebung begeben. Bei Schlechtwetter bleiben wir im...

  • 03.07.15
Freizeit
Fotografiert von Sabine Ruprecht

Auf den Spuren der Naturwesen im Baden

Wegen der großer Nachfrage, wird der Vortrag am Sa 30.05.15 wiederholt! Spaziergang mit Sabine Ruprecht Naturwesen wie Feen, Elfen, Faune, Wassermännlein, Nymphen und der Schwefelmann haben durch überlieferte Sagen, historische Funde, fühlbare Kraftorte und so manchen sichtbaren Ausdruck in der Natur ihre Spuren in der Stadt Baden hinterlassen. Aufmerksamen Beobachter wird es nicht schwer fallen mit den Hinweisen bei diesem Outdoor-Vortrag auch an anderen Orten solche Spuren zu erkennen...

  • 28.04.15
Freizeit
Das Wegerl im Helenental, Fotografiert von Sabine Ruprecht
5 Bilder

Auf den Spuren der Naturwesen im Helenental II

Spaziergang mit Sabine Ruprecht Naturwesen wie Feen, Elfen, Faune, Wassermännlein, Nymphen und der Schwefelmann haben durch überlieferte Sagen, historische Funde, fühlbare Kraftorte und so manchen sichtbaren Ausdruck in der Natur ihre Spuren in der Stadt Baden hinterlassen. Aufmerksamen Beobachter wird es nicht schwer fallen mit den Hinweisen bei diesem Outdoor-Vortrag auch an anderen Orten solche Spuren zu erkennen und zu deuten. Dauer: ca. 2 -2 1/2 Stunden Kosten Pro Person € 8 Pro...

  • 28.04.15
LeuteBezahlte Anzeige
3 Bilder

Wie Sie Ihren persönlichen KRAFTPLATZ für Ihre Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude gestalten.

Endlich können sie ihre „Festplatte“ entrümpeln und durch einen persönlich kreierten Kraftplatz in Wohnung, Haus, oder Garten sich eine etwas andere Auszeit geben. Benutzen sie ihren Kraftplatz für den Stressabbau im Alltag und für mehr Ausgeglichenheit im Beruf, in der Familie und auch in der Freizeit. Tägliche Regeneration ist notwendig! Genießen sie ihren Urlaub wieder für unbeschwertes Sonnenbaden und arbeiten sie keine Alltagspakete im Urlaub ab. Mit ihrem Kraftplatz haben sie...

  • 22.03.15
Lokales
Mit einem Pendel kann man Erd- und Wasserstrahlen erspüren.

Arbeiten mit Rute und Pendel

ST. PETER. Johann Berger – diplomierter Lebensraumberater – lehrt den Umgang mit Rute und Pendel in Theorie und Praxis. Am Mittwoch, 1. Oktober um 19.30 Uhr, ist Treffpunkt im Pfarrheim. Wer ein eigenes Pendel (Ketterl etc. ) besitzt, sollte es mitbringen. Zum Abschluss des Abens ist eine Monochord-Klangmeditation geplant. Spuren lesen Geomantie heißt so viel wie „Lesen in den Spuren des Sandes“. Es umfasst sowohl die Betrachtung der uns umgebenden Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft,...

  • 19.09.14
  •  1
Leute
Baum fotografiert in Holland, Den Haag von Sabine Ruprecht

Naturwesen-Seminar in Baden

mit Sabine Ruprecht Seminarinhalt: Praktische Anleitung zum Finden und Besuchen der Kraftorte und der Dimensionstore der Naturwesen rund um Baden. Einstimmung und Sensibilisierung auf die Naturwesenreiche Klärung und Aktivierung des Emotional Körpers Heilen des Emotionalkörpers mit den Feen In Verbindung gehen mit der Landschaft. Kosten: € 90 Für Personen die den Vortrag und das Seminar besuchen, ist der Vortrag am Freitag im Seminarpreis inbegriffen. Termin: Sa 19.07.2014 in...

  • 26.02.14
Leute

Vortrag: Naturwesen sind überall

Vortrag mit Sabine Ruprecht Wir kennen Sie nur mehr aus Märchen und Sagen die Feen, Nixen, Wassermänner und andere gar geheimnisvoll wirkende Kräfte. Aber in besonderen Momenten, ist in der Natur eine Kraft, eine Liebe, eine Weisheit und Güte spürbar, die uns wieder an die Sagen denken lässt. Etwas anders als Engel, aber doch sehr einfühlsam, meist sehr praktisch veranlagt kreuzt unseren Weg. Naturwesen begleiten uns Menschen seit je her und achten dabei auf unser Seelenwohl und die...

  • 26.02.14
Lokales

Ein Spaziergang zu Wiener Kraftorten lüftet die Geheimnisse, die Kabbalistik und die Geomantie im Garten und Zoo von Schönbrunn

Kraftorte entdecken Termin: Samstag, 15.02.2014, 14:00 Uhr Samstag, 22.02.2014, 14:00 Uhr Link Treffpunkt: Schloss Schönbrunn Haupteingang bei den Obelisken Schönbrunner Schloss Strasse 1130 Wien Kraftorte in Wien In unserer hektischen Zeit, in der Minuten, Stunden und Tage immer rascher zu vergehen scheinen und wir immer weniger Zeit zur echten Besinnung haben, ist unser Wunsch stärker denn je, Orte der Regeneration zu finden und diese nach eigenem Verlangen aufzusuchen. Auf...

  • 13.02.14
Leute
3 Bilder

impulsvortrag - Erdstrahlen und Elektrosmog

Wasseradern und Co sind Erstrahlen natürlichen Ursprungs. Elektrische, magnetische und elektro- magnetische Felder sind Folgeerscheinungen der modernen Zeit. Im Vortrag werden beide Arten angesprochen, erklärt und aufgezeigt, wie man sich vor möglichen negativen Auswirkungen schützen kann. Was genau sind Erdstrahlen und Elektrosmog? Wie wirkt sich das alles auf uns aus? Kann und muß man sich davor schützen? Wie gestalte ich ein gesundes, störungsfreies Schlafzimmer? ...

  • 21.01.14
Leute
2 Bilder

"Das Individuelle geht völlig unter"

Der Deutschfeistritzer Künstler, Fotograf, Energetiker und Landschaftsgärtner Stefan Haring über Radiästhesie, geomantische Spaziergänge und den wieder auferstandenen Messias. Als Fotograf hatte Stefan Haring Schauspielkapazunder wie Maximilian Schell und Christoph Waltz vor der Linse, als Künstler schaffte er es mit seinen Werken bis nach England. In Deutschfeistritz macht er sich mit Seminaren über Radiästhesie und geomantischen Spaziergängen einen Namen. Doch was erwartet einen da...

  • 11.09.13
Lokales
Ihre sehenswerten "LandArt"-Projekte präsentieren die Studenten entlang eines Wanderweges.
10 Bilder

Studenten ließen sich in Eichkögl auf die Natur ein

Geomantiewanderung und LandART 27 Studierende der Universität für Bodenkultur in Wien gingen in Begleitung von Professor und Geomant Erwin Frohmann vier Tage im Raum Eichkögl und Fladnitz gezielt auf die Landschaft ein. Mit individuellen Ideen verwirklichten sie an geomantischen Plätzen am Wanderweg "LandArt"-Projekte. Sie möchten damit die Bevölkerung für die spirituelle Wirkung sensibilisieren. Mit den Skulpturen soll die Wechselwirkung zwischen Natur und Mensch dargestellt werden. "Es geht...

  • 09.07.13
Lokales
5 Bilder

Geomantisches Genusswandern in der Südsteiermark

Ein Wanderworkshop- Wochenende in einer der schönsten Gegenden Österreichs: im Herzen der Südsteiermark! Freitag, 20.09.13, 14:00 bis Sonntag, 22.09.13, ca. 18:00 Uhr. Die Region rund um Leibnitz hat nicht nur landschaftliche Schönheit zu bieten, sondern auch sehr besondere, uralte Kult- und Kraftplätze, die wir an diesem Wochenende besuchen und in vielerlei Hinsicht erspüren wollen: x) Frauenberg & Isistempel x) Georgiberg, Hügelgräber & Burgstallkogel x) Sv. Duh – Heiligen Geist...

  • 06.06.13
Lokales
3 Bilder

Wandern & Strömen in den Ennstaler Alpen

Wochenend-Seminar am Rohrauerhaus: Ein Wanderworkshop in genussvoller Bergruhelage, auf 1308m – mit viel Raum und Zeit zum Erholen, Strömen und Naturspüren! Jin Shin Jyutsu, die alte asiatische Kunst des Strömens, und die Kraft der unberührten Natur, Bergzauber und Baummystik, in den Ennstaler Alpen genießen – beim Wandern zu sich kommen, innere und äußere Kraftplätze entdecken, JSJ-Strömen lernen und geströmt werden, in die Geomantie reinspüren … kurz: ein Wochenend-Workshop mit hohem...

  • 06.06.13
Lokales
4 Bilder

Kirchengeheimnisse & Steinbruchmagie - geomantischer Praxistag

Dem Bauchgefühl vertrauen lernen, geomantische Besonderheiten wahrnehmen, die Ortsqualitäten besonderer Kraftplätze intensiv erleben – ein radiästhetischer Praxistag für Herz, Bauch und Hirn, mit intensiven Möglichkeiten die eigenen Fähigkeiten rund um Radiästhesie und Geomantie zu erproben und zu verfeinern! Ein Wanderworkshop für wissende Anfänger und Radiästhesie/Geomantie-Interessierte, die ihre radiästhetischen und geomantischen Fähigkeiten aktivieren, kennen und nutzen lernen...

  • 06.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.