Alles zum Thema Grüne Wirtschaft

Beiträge zum Thema Grüne Wirtschaft

Wirtschaft
Geht es nach der Grünen Wirtschaft, soll das neue Workshop-Angebot zu einer erhöhten Bühnenpräsenz bei Frauen führen.
2 Bilder

Neue Workshopreihe: Wenn Frauen das Podium rocken

Mit der Workshop-Reihe "Rock the Podium" will die Grüne Wirtschaft ab sofort mehr Frauen Lust machen, auf Podien ihr Know-how einzubringen und an Diskussionen teilzunehmen. "Es gibt so viele Veranstaltungen, wo nur Männer auf der Bühne reden. Wir wollen das ändern und möchten Unternehmerinnen unterstützen, ihre Expertise professionell auf das Podium zu bringen", sagt Andrea Pavlovec-Meixner. Konkret werden vier Module angeboten (siehe unten). Die Workshop-Reihe richtet sich speziell an Frauen,...

  • 15.02.19
Lokales
LAbg. Regina Petrik, Sabine Jungwirth, Anja Haider-Wallner

‚Mut zu Bunt‘
Neujahrsempfang der Grünen Wirtschaft im Weingut Weninger

HORITSCHON. Der Neujahrsempfang der Grünen Wirtschaft fand vor kurzem im wEingut Weninger statt. Unternehmer und Unternehmerinnen aus dem ganzen Burgenland sind angereist um bei bio-dynamischem Wein und regionalem Essen das Jahr Revue passieren zu lassen, sich auf das kommende Jahr einzustimmen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Landessprecherin der Grünen Wirtschaft Anja Haider-Wallner: „Ich freue mich, dass unsere Veranstaltungen im Burgenland immer besser besucht sind, wir einen...

  • 23.01.19
Lokales
5. Tourismusfrühstück der Grünen Wirtschaft Tirol in St. Anton am Arlberg.

5. Tourismusfrühstück
Grüne Wirtschaft Tirol: "Tourismus? Natürlich!"

Im Rahmen des Projekts Tourismus 2030 lud die Grüne Wirtschaft Tirol zu einem Tourismusfrühstück und konnte im Hotel Lux Alpinae der Familie Kertess mit regionalen MeinungsbildnerInnen und AkteurInnen an einem vom köstlichen Frühstückstisch Platz nehmen. Tourismus 2030 ST. ANTON. "Wir widmen uns intensiv dem Tourismus in Tirol, seinen Ausprägungen und der Dringlichkeit nachhaltiger Veränderung und Entwicklung", so Angelika Hörmann, Projektleiterin der Initiative. „Wir sind hier...

  • 12.12.18
Politik
Alexander Maly und Christian Schrefel Bezirkssprecher und Obmann der Grünen Wirtschaft NÖ

Schuldnerberatung
Raus aus der Schuldenfalle

WOLKERSDORF. " Die Schuldenfalle und wie komm ich wieder raus?" war das Thema des Vortrags von Alexander Maly, dem Gründer der Schuldnerberatung Wien. auf Einladung der Grünen Mistelbachs und der Grünen Wirtschaft kam er ins Wolkersdorfer babü. Verschuldete und Angehörige Ein Schwerpunkt war nicht nur die übliche Verschuldung in Österreich, die immerhin ca. 10% (80.000) der ÖsterreicherInnen betrifft, von denen wiederum über 10.000 Personen 2017/2018 Privatkonkurs angemeldet haben, sondern...

  • 03.12.18
Leute
Lisa Muhr, Anna Schoditsch, Anna Haider-Wallner, Sadbina Pichlmayer und Sabine Tiefenbrunner.
66 Bilder

Veranstaltung
Hinfallen – Aufstehen – Krone richten – Weitergehen

OBERPULLENDORF (EP). Unter diesem Motto lud die Grüne Wirtschaft zu einer besonderen Veranstaltung ein. Mit ihren berührenden Geschichten von ihrem Nicht-Gelingen haben vier Protagonistinnen aus der Modebranche einem leerstehenden Geschäftslokal in Oberpullendorf für einen Abend Leben eingehaucht. Anja Haider-Wallner, die Regionalsprecherin der Grünen Wirtschaft, zur Motivation für die Veranstaltung: „Scheitern ist in Österreich anrüchig –wie viele gute Ideen wohl in den Schubladen schlummern...

  • 16.11.18
Wirtschaft
Martina Hajdusich, Birgit Machtinger, Anja Haider-Wallner, Verena Florian, Gerald Kanz, Federica Hannel
2 Bilder

Sommerfest der Grünen Wirtschaft in Bernstein

BERNSTEIN. Wie alle Jahre trafen sich Menschen, denen grün wirtschaften ein Anliegen ist, beim Sommerfest am Naturbadeteich in Bernstein. Neue und alte Bekannte lachten, plauderten und netzwerkten miteinander. Und natürlich genossen sie das feine Essen in der Kantine 48. Mit dabei war neben zahlreichen Wirtschaftstreibenden aus dem Burgenland der Landtagsabgeordnete der GRÜNEN, Wolfgang Spitzmüller, der tatkräftig mit Organisation und Technik unterstützte. Film "Zeit für Utopien" Bei...

  • 22.08.18
Politik

Grüne bringen "Free Lunch Society" nach Neunkirchen!

Grüne holen „Free Lunch Society“ nach Neunkirchen! Die Grünen Neunkirchen freuen sich am 26. April 2018 einen spannenden Filmabend „Film im Gespräch“ mit anschließender hochkarätiger Podiumsdiskussion veranstalten zu können. Gemeinsam mit der Grünen Bildungswerkstatt NÖ und der Grünen Wirtschaft zeigen wir den ersten Kinofilm zum Bedingungslosen Grundeinkommen BGE! Ein besonderer Dank gilt dem Obmann der Grünen Bildungswerkstatt NÖ Andreas Piringer für die Organisation und Moderation,...

  • 22.04.18
Politik
Der Golser Gerald Kanz wurde in die Landesleitung gewählt.

Grüne Wirtschaft Burgenland wählt Gerald Kanz in Landesleitung

Bei der Landesversammlung am Freitag, 20. Oktober, wurde der Golser Unternehmer Gerald Kanz von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt. Kanz unterstützte das Team rund um Landessprecherin Anja Haider-Wallner bereits seit dem heurigen Frühjahr. Das Arbeitsprogramm der Grünen Wirtschaft für das kommende Jahr hat den Titel „Leben vor Ort“. Konsequenterweise werden Betriebsbesuche in Unternehmen die „anders wirtschaften“ fortgeführt und die Eindrücke davon im Blog www.anders-wirtschaften.at...

  • 23.10.17
Wirtschaft
Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Eine Förderung regionaler Betriebe brächte diesen einen Startvorteil.

Digitalisierung als Chance für Linzer Kleinbetriebe

Der digitale Wandel verändert den Linzer Wirtschaftsraum. Neue Geschäftsmodelle entstehen – diese bieten auch klein strukturierten Unternehmen Chancen. In der Landeshauptstadt existieren 2.365 Betriebe mit einem bis vier Beschäftigten. Derzeit stünden Gründern zahlreiche Hürden im Weg, erklärt der Finanzsprecher der Linzer Grünen, Bernhard Seeber. Bei innovativen Geschäftsideen müssten derzeit um bis zu vier Gewerbescheine angesucht werden. Ein "echter One-Stop-Shop" für Beratung, Gründung,...

  • 11.10.17
Wirtschaft

Speed-Dating für Unternehmer in Leutschach

Die Grüne Wirtschaft lädt am Mittwoch, dem 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr unter dem Motto "Zeig, was du machst" zum Speed-Dating für Unternehmer ein. Die Veranstaltung geht im Weingut Taus in Schloßberg bei Leutschach über die Bühne. Das Speed-Dating der Grünen Wirtschaft bietet einen lockeren, geselligen Rahmen, um UnternehmerInnen aus unterschiedlichen Branchen & Berufen kennenzulernen und sich miteinander auszutauschen. Vielleicht ergeben sich an diesem Abend neue Chancen, interessante...

  • 03.10.17
Freizeit
Christian Tod

Junge Grünen zeigen Film zum Grundeinkommen

GREIN. Die Grün Alternative Jugend Perg organisiert in Kooperation mit der Grünen Wirtschaft am Freitag, 6. Oktober, im Kino Grein einen Filmabend. Gezeigt wird um 19.45 Uhr die Dokumentation "Free Lunch Society", die das heiß diskutierte bedingungslose Grundeinkommen behandelt. Was würden Sie machen, wenn für Ihren Lebensunterhalt gesorgt wäre – ohne jegliche Gegenleistung? Welche Auswirkungen hätte so viel Autonomie auf unsere Gesellschaft? Diese und andere Fragen stellt sich der Linzer...

  • 28.09.17
Leute
Querdenker beim Sommerfest der Grünen Wirtschaft in Bernstein: Anja Haider-Wallner (Grüne Wirtschaft Burgenland, li.), LAbg. Regina Petrik und Wolfgang Spitzmüller (Die Grünen Burgenland), Dagmar Tutschek (Grüne Bildungswerkstatt).

Grüne Wirtschaft lud zum Sommerfest in Bernstein

Das Sommerfest im Naturschwimmbad wurde zum spannenden Austausch von kreativen Ideen und regionalem Selbstverständnis genutzt. BERNSTEIN. Das kleine, feine Naturschwimmbad Bernstein lieferte das ideale Ambiente für ein Expertengespräch mit Günther Gur (Physiker und Querdenker) zum Thema "100% saubere Energie". Bei regionalen Köstlichkeiten von der Kantine 48 nutzten die zahlreichen Gäste die Gelegenheit zum Netzwerken, darunter auch die beiden Grünen Landtagsabgeordneten Regina Petrik und...

  • 21.08.17
Wirtschaft
Peter Stepanek (Grüne Wirtschaft) besucht Mona Leonardelli im Gefrorenensalon in der Klosterneuberger Straße.
6 Bilder

Alteingesessene Firmen und Newcomer in der Brigittenau

Von der Klosterneuburger Straße bis zum Wallensteinplatz finden sich Traditions- und Jungunternehmen. BRIGITTENAU. Obwohl Anrainer oft über das mangelnde Angebot an Geschäften jammern, gibt es in der Brigittenau einen bunten Mix aus alteingesessenen Traditionsfirmen und jungen, innovativen Start-ups. Dieser Mix ist durchaus einen Besuch wert – viele Unternehmen können daher auf ein treues Stammpublikum vertrauen. Der Gefrorenensalon Leonardelli in der Klosterneuburger Straße wurde bereits...

  • 03.07.17
  •  1
Wirtschaft
Präsentation des Projekts „Anders Wirtschaften“: Anja Haider-Wallner und Regina Petrik

Grüne: „Machen wir das Burgenland zu einer Modell-Region für Nachhaltigkeit“

Grüne Wirtschaft präsentiert das Projekt „Anders Wirtschaften im Burgenland“ EISENSTADT. Anja Haider-Wallner, die Landessprecherin der Grünen Wirtschaft Burgenland, besuchte gemeinsam mit den grünen Landtagsabgeordneten Regina Petrik und Wolfgang Spitzmüller elf Betriebe im Burgenland, die es „anders“ machen. Sozial und ökologisch „Anders Wirtschaften“ heißt vor allem nachhaltig, sozial und ökologisch. „Es sind Unternehmen, die für Wertschöpfung in der Region sorgen“, so Haider-Wallner....

  • 13.04.17
Wirtschaft

Schuhrebell zu Gast in Weppersdorf

Unter dem Jahresmotto der Grünen Wirtschaft „Gemeinsam statt Einsam“ wurde zum Filmabend mit dem Waldviertler Schuhfabrikanten Heini Staudinger in die alte Schule Weppersdorf geladen. Gezeigt wurde der Film „Das Leben ist keine Generalprobe“ zu Heini Staudingers Unternehmen. Anja Haider-Wallner, Landessprecherin der Grünen Wirtschaft Burgenland betonte „dass wir mit dieser Veranstaltung alternatives Denken zur Wirtschaft anregen wollen und die Frage aufwerfen, ob diese auch anders funktionieren...

  • 26.03.17
Wirtschaft

Diskussionsveranstaltung Ökotourismus in Kitzbühel

KITZBÜHEL (red.) Die Grüne Wirtschaft Tirol lädt in Kooperation mit dem K3 KitzKongress und der Pletzer-Gruppe zur Diskussionsveranstaltung "Ökotourismus - A fade Partie oder der Tourismus der Zukunft". Am Podium diskutieren Andrea Weber (Tourismusverband Tirol West) und Mafred Pletzer (Pletzer-Gruppe). Moderiert wird die Veranstaltung von Andreas Höck. Auswirkungen des gängigen Tourismus in ökologischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Hinsicht sowie Chancen eines nachhaltigen Tourismus...

  • 23.03.17
Wirtschaft
Bettina Bergauer, Volker Plass, Heinz Bogner

Wirtschaften ohne Wachstumszwang

DEUTSCH-WAGRAM. Auf Einladung von Gemeinderätin Bettina Bergauer sprach Volker Plass, Gründer und ehemaliger Bundessprecher der Grünen Wirtschaft, in Deutsch-Wagram über unser Wirtschaftssystem. Er führte vor Augen was ein Wirtschaftswachstum beispielsweise von 3,5% bedeutet, nämlich eine Verdopplung der Wirtschaftsleistung in 20 Jahren. Tatsächlich wurde auf der Welt in den Letzten 20 Jahren so viel gewirtschaftet, wie in der gesamten Menschheitsgeschichte davor. Das funktioniert nur, weil...

  • 09.03.17
Wirtschaft
Die Grüne Wirtschaft und die Grünen St. Florian präsentieren beim Filmabend den Film "Tomorrow".

Grüne Wirtschaft lädt in die Volksschule St. Florian

ST. FLORIAN. Die Grüne Wirtschaft und die Grünen St. Florian laden am Freitag, 10. März, um 19.30 Uhr zu einem Filmabend im Medienraum der Volksschule St. Florian ein. Gezeigt wird die preisgekrönte Dokumentation "Tomorrow", ein Film über die Lösungen, die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Der Film trifft den Nerv der Zeit. Für ihren mitreißenden Dokumentarfilm reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. Wie bei einem Puzzle wird bald klar, dass erst die...

  • 08.03.17
Lokales
Die Mariahilfer Straße ist im Umbruch. Shops ziehen aus, andere folgen nach.
19 Bilder

Handel: Die Mariahilfer Straße im Umbruch

Zuletzt haben mehrere Geschäfte in der Einkaufsstraße geschlossen – über die Gründe wird derzeit spekuliert. MARIAHILF/NEUBAU. Vor allem das leer stehende Gebäude von Forever 21 fällt auf. Immerhin wurde hier auf drei Stockwerken Mode für Junge und Junggebliebene verkauft. Betten Reiter ist in den Stafa Tower gezogen und macht demnächst die Filiale beim Gerngross dicht. Der Abverkauf läuft. Auch das Damenmodengeschäft Promod hat seinen Standort in der Einkaufsstraße geschlossen. Aus...

  • 16.01.17
Lokales

Gelungener Netzwerkabend der Grünen Wirtschaft in Leibnitz

Zu einem Netzwerk-Abend voller Verhandlungstipps und Austausch zum immer aktuellen Thema "Verkaufen" lud die Grüne Wirtschaft Steiermark in die Räumlichkeiten der möbelbau breitenthaler GesmbH von Elisabeth und Wilfried Breithenthaler (www.breitenthaler.at) ein. Die TeilnehmerInnen aus vielen verschiedenen Branchen – von der Farb- und Stilberaterin über den Heizungstechniker, von Logistikexperten über den Betreiber eines Orthopädie-Fachgeschäfts bis zu einer Vertreterin der Tourismusbranche –...

  • 18.11.16
Wirtschaft
3 Bilder

TTIP-Veranstaltung in Reutte höchst interessant

Der Saal „Café“ im Hotel Hirschen / Reutte war am 11. Mai voll besetzt denn es fand eine Veranstaltung zum Thema TTIP auf sehr gutem Niveau statt. Zwei namhafte Referenten sowie Vertreter aus der heimischen Politik, Landwirtschaft und Wirtschaft diskutierten mit den interessierten Besuchern die Auswirkungen von Freihandelsverträgen auf die Menschen. Man hört momentan viel über die Verhandlungen der so genannten Freihandelsabkommen. Die Referenten Herr Erich Zucalli von ATTAC Vorarlberg...

  • 21.05.16
Wirtschaft
Harald Schenner (rechts) spricht über seine Erfahrungen mit Crowdfunding.
4 Bilder

Crowdfunding als Aufbauhilfe für Visionen

Bei einem gemütlichen Frühstück, organisiert von der Grünen Wirtschaft, in der Genuss-Greißlerei Steigerl in Gleisdorf klärte Inhaber Harald Schenner die zahlreichen Gäste über das Thema Crowdfunding auf. Crowdfunding kann als ernstzunehmende Alternative zu Krediten von Banken beim Aufbau von Geschäftsideen bezeichnet werden. Anstatt bei Banken einen Kredit zu nehmen, investieren einzelne Personen in das Projekt. Crowdfunding ist so eine Möglichkeit eine Basis an Eigenkapital zu...

  • 02.02.16
Wirtschaft
Josef Scheinast

Grüne Wirtschaft sieht Probleme für KMUs durch TTIP

SALZBURG. Die Grüne Wirtschaft hat beim Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Salzburg den Antrag eingebracht, dass sich die Wirtschaftskammer in einer Studie kritisch mit den Vor- und Nachteilen von TTIP auseinandersetzen soll. "Als Interessensvertretung aller Unternehmen soll sich die Wirtschaftskammer nicht nur mit den Vorteilen für einige wenige Unternehmen beschäftigen, sondern auch die Risiken und zu erwartenden Nachteile für jene 99 Prozent der KMU im Auge haben, die nicht in die...

  • 25.11.15
Wirtschaft
Sabine Jungwirth, Ernst Hermann und Maria Höggerl nach auf dem Weg zu den Betrieben.
3 Bilder

Eine Tour durch die Region

Grüne Wirtschaft stattete einigen Betrieben in Leibnitz einen Besuch ab. Die Grüne Wirtschaft mit LAbg. Sabine Jungwirth, Ernst Hermann (Bezirkssprecher der Grünen in Leibnitz) und Maria Höggerl (Gemeinderätin Leibnitz) tourte dieser Tage durch den Bezirk Leibnitz und besuchte einige Betriebe. Arbeitsplätze schaffen "Unser Hauptanliegen war es, mit den Unternehmern in Kontakt zu treten und zu schauen, wo der Schuh drückt", so Jungwirth. Im Gespräch mit den Unternehmern der Region ging es...

  • 22.09.15