Grüne Wirtschaft

Beiträge zum Thema Grüne Wirtschaft

Wirtschaft
Anja Haider-Wallner von der Grünen Wirtschaft sind „Unregelmäßigkeiten“ bei den Vorzugsstimmen aufgefallen.

Wirtschaftskammer-Wahl im Burgenland
Grüne Wirtschaft erhebt Einspruch

Die Grüne Wirtschaft Burgenland ortet bei der im März stattgefundenen Wirtschaftskammer-Wahl Unregelmäßigkeiten und hat Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet. BURGENLAND. Konkret geht es um die Fachgruppe der Personenbetreuer. „Bei der Auszählung der Vorzugsstimmen hatte ich den Eindruck, dass auf etlichen Stimmzetteln in der selben Handschrift und mit dem selben Stift die immer gleichen Namen geschrieben waren“, berichtet die Grüne Regionalsprecherin der Grünen Wirtschaft, Anja...

  • 13.05.20
Wirtschaft
Große Freude: WKO Steiermark Direktor Karl-Heinz Dernoscheg gratuliert Präsident Josef Herk zur erfolgreichen Wahl

WK-Wahl
Wirtschaftsbund baut Mehrheit aus

Josef Herk ging als klarer Sieger der WK-Wahl hervor. Einziger Wermutstropfen ist die Wahlbeteiligung. Die steirische Wirtschaft hat gewählt und dem Wirtschaftsbund (WB) mehrheitlich wieder das Vertrauen ausgesprochen: So gaben 71 Prozent der Wähler ihre Stimme dem Team rund um Wirtschaftsbund-Obmann Josef Herk. Da der Wirtschaftsbund zudem in jeder Fachgruppe die absolute Mehrheit halten konnte, wird er in Zukunft weiterhin sowohl den Präsidenten als auch alle Vize-Präsidenten und...

  • 10.03.20
Wirtschaft
In Siegerlaune: Das Team um Wirtschaftsbund-Landesobmann Josef Herk (Mitte) hat allen Grund zu jubeln.

Ergebnis der WKO-Wahlen Steiermark
So entschieden die steirischen Unternehmerinnen und Unternehmer

Mit 71,0 Prozent der Stimmen baut der Wirtschaftsbund (WB) seine Mehrheit in der WKO Steiermark weiter aus. Auf Platz zwei folgt der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband (SWV) mit 10,9 Prozent, gefolgt von der Grünen Wirtschaft mit 9,1 Prozent und der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) mit 7,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung bei der steirischen Wirtschaftskammerwahl betrug 38,0 Prozent. Die Ergebnisse im Detail37.194 Stimmen wurden bei der steirischen Wirtschaftskammerwahl 2020 abgegeben, das...

  • 06.03.20
Wirtschaft
Die Spitzenkandidaten der Wahlwerbenden Gruppen. V.li.: Christian Pewny (FWS), Josef Fritzenwallner (RfW), Manfred Rosenstatter (ÖWB), Peter Mörwald (SWV), Olivia Ulbing (Unos) und Josef Scheinast (Grüne).
7 Bilder

Wirtschaftskammerwahl 2020
Wirtschaftsbund baut Führung weiter aus

Niedrige Wahlbeteiligung macht Spitzenkandidaten nachdenklich, manche stellen den Wahlmodus in Frage. SALZBURG. 13 wahlwerbende Gruppen und Namenslisten sind diese Woche bei der Wirtschaftskammerwahl in Salzburg angetreten. Gewählt wurd in insgesamt 69 Fachorganisationen. 330 Wahlvorschläge lagen den Wählern vor.  Von den 38.120 Salzburger Unternehmer sind 38,70 Prozent zur Wahl gegangen.  Ergebnisse aus der Wahl 2020: Wirtschaftsbund: 71,10 Prozent und 710 MandateSalzburger...

  • 06.03.20
  •  1
Politik
Ein Kreuz machen: Die Wahllokale haben 20 Stunden geöffnet.

Wirtschaftskammer Kärnten
Fünf Listen stehen zur Wahl

Am Mittwoch und Donnerstag wählen 35.273 Unternehmer in Kärnten ihre Standesvertreter in der Wirtschaftskammer. Der Wirtschaftsbund hat die absolute Mehrheit zu verteidigen. KÄRNTEN. Alle fünf Jahre schreiten die Wirtschaftstreibenden zur Wahlurne, um ihre Vertreter in der Wirtschaftskammer Kärnten zu wählen. Heuer ist es wieder so weit: Am Mittwoch und Donnerstag (4. und 5. März) sind genau 35.273 Unternehmer wahlberechtigt. Fünf Fraktionen Die Ausgangslage ist eindeutig: Der...

  • 03.03.20
Wirtschaft

Wirtschaftskammerwahl 2020
Anfang März wählen Salzburgs Unternehmer ihre fachlichen Vertreter

13 wahlwerbende Gruppen und Namenslisten treten bei der Wirtschaftskammerwahl vom 2. bis 5. März 2020 an. Gewählt wird in insgesamt 69 Fachorganisationen der WKS; 330 Wahlvorschläge wurden als gültig erklärt. 38.120 Salzburger Unternehmer (und 49.218 Wahlrechten)* sind dazu aufgerufen, ihre fachlichen Vertreter in den jeweiligen Fachorganisationen ihrer Branchen zu wählen. Die Wirtschaftskammerwahl findet vom 2. bis 5. März in der Stadt Salzburg und am 4. und 5. März in den anderen Bezirken...

  • 13.02.20
Wirtschaft
„Grüne Wirtschaft-Bundessprecherin Sabine Jungwirth und Landesprecher Michael Carli besuchen Bernadette Fritsch, Eigentümerin von s' Kastl Innsbruck."

Wirtschaftskammerwahlen 2020
Grüne Wirtschaft für nachhaltige Wirtschaftswende

TIROL. Im März steht die WK-Wahl in Tirol an und auch die Grüne Wirtschaft bringt sich in Position. Das Ziel: Der zweite Platz in den Wirtschaftskammer-Wahlen. Mit einer nachhaltigen Wirtschaftswende wollen sie bei den Wählern punkten. Wird die Grüne Wirtschaft gewählt, hat man schon einige Themen im Fokus, die in der Kammer vorangetrieben werden sollen. Die Pläne der Grünen WirtschaftEine gemeinwohlorientierte und ökologische Wirtschaftswende stellt die Themen Kreislaufwirtschaft, Social...

  • 07.02.20
Lokales
Motiviert: Bundessprecherin Sabine Jungwirth und Landessprecherin Andrea Kern (v.l.)

WK Steiermark
Grüne Fraktion hofft auf Wirtschaftswende

Klimaschutz, Innovation und eine Transparenz-Offensive – mit diesen Themen möchte die Grüne Wirtschaft bei der Wirtschaftskammer-Wahl den Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband überholen. Vom 03. bis 05.März 2020 werden 98 Fachorganisationen in der Steiermark ihre neuen Branchenvertreter wählen. „Mit 185 grünen Kandidaturen sind wir für die Wirtschaftskammer-Wahl in der Steiermark Anfang März sehr gut aufgestellt. Derzeit sind wir die viert stärkste und kleinste Fraktion im...

  • 06.02.20
  •  1
Wirtschaft
Fit für die Wahl: J. Herk (Mitte) und Co.
2 Bilder

Wirtschaftskammerwahl: Fraktionen sind motiviert

Die Wirtschaftskammer-Wahl (3. bis 5. März) rückt auch in der Steiermark immer näher: Offiziell in den Wahlkampf gestartet ist kürzlich etwa der Wirtschaftsbund. "Nach der Wahl braucht es einen starken Wirtschaftsbund und mit Josef Herk einen klaren Kurs in der WK Steiermark", gibt Wirtschaftsbund-Generalsekretär Kurt Egger die Marschroute vor. Die Grüne Wirtschaft Steiermark hat ebenfalls große Ambitionen: "Unser Ziel ist es, drittstärkste Fraktion zu werden und die Zehn-Prozent-Marke zu...

  • 24.01.20
Wirtschaft
Bundessprecherin Sabine Jungwirth (li.) und Regionalsprecher Josef Scheinast mit der Salzburger Sängerin und Pianistin Sabina Hank.

Wirtschaftskammerwahl 2020
Salzburg soll "grün" wirtschaften und damit erfolgreich sein

Die Grüne Wirtschaft tritt in 39 Fachgruppen bei der Wirtschaftskammerwahl an. Damit ist sie für 80 Prozent der Mitglieder wählbar.  SALZBURG. Anfang März finden die Wirtschaftskammerwahlen statt, bei denen Österreichs Selbstständige die Möglichkeit haben, mitzubestimmen, für welche Wirtschaftspolitik sich die Wirtschaftskammer einsetzen soll. "Nachhaltig wirtschaften in der Mitte der Gesellschaft angekommen" Auch die Grüne Wirtschaft lud vergangene Woche zum Wahlkampfauftakt ein....

  • 22.01.20
Wirtschaft
Anja Haider-Wallner mit den Kandidaten

Wahlkampf
Grüne Wirtschaft startet motiviert in den Wirtschaftskammer-Wahlkampf

Die Mitglieder der Grünen Wirtschaft Burgenland haben bei der Regionalversammlung am Donnerstag ihr Spitzenteam für die Wirtschaftskammerwahl gewählt EISENSTADT/WEPPERSDORF. Anja Haider-Wallner, 40jährige Unternehmerin aus Eisenstadt führt erneut die Liste für das burgenländische Wirtschaftsparlament an. Sie hat bereits die vergangenen 4 Jahre die grüne Fahne in der Kammer hochgehalten und einige Achtungserfolge eingefahren. „Eine allein kann den Beton ein wenig zum Bröseln bringen. Damit...

  • 04.12.19
Wirtschaft
„Act for climate“ lautet das Motto des neuen WKS-Schwerpunktes „Klima+Wirtschaft“. WKS-Präsident Manfred Rosenstatter und WKS-Direktor Manfred Pammer präsentierten das mehrjährige Projekt.
2 Bilder

Klima
"Klimaschutz ja, aber ohne Wirtschafts-Bashing"

Die Wirtschaftskammer Salzburg übergibt der Wirtschaftskammer-Leitung einen Auftrag zum Schwerpunkt „Klima+Wirtschaft“. Die Grünen halten ihn für reine Show. SALZBURG. Die Salzburger Wirtschaftskammer (WKS) startet einen Schwerpunkt „Klima+Wirtschaft“. Das höchste Gremium der WKS, das die Gesamtwirtschaft Salzburgs repräsentiert, hat in einem gemeinsamen Antrag aller wahlwerbenden Gruppen (mit Ausnahme der „Grünen Wirtschaft“) der Wirtschaftskammer-Leitung den Auftrag zu einem mehrjährigen...

  • 22.11.19
Freizeit
Spricht in Graz über mutige Firmen: E. Lundqvist

Barcamp zum Thema Regionalwirtschaft in Graz

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Grünen Wirtschaft zum Thema Regionalwirtschaft findet am 4. Oktober (13 bis 20 Uhr) im Cocoquadrat am Entenplatz 1a das Barcamp "Regional wirtschaften, global denken" statt. Keynotes gibt es von Dirk Raith und Evelina Lundqvist. Anmeldungen (auch für eigene Workshops und Präsentationen) bei helene.zand@gruenewirtschaft.at

  • 02.10.19
Wirtschaft
Viele selbstständige Frauen kamen diese Woche in die Creativ Werkstatt zum gemeinsamen Frühstück.
3 Bilder

Unternehmerinnen-Netzwerk
Ein Frühstück für selbstständige Frauen in der Creativ Werkstatt

In der Creativ Werkstatt Hallein trafen sich diese Woche selbstständige Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen zum Netzwerken. Der nächste Termin steht bereits fest. HALLEIN. Zu allererst stellen wir uns die Frage: Warum organisiert das Frühstück für selbstständige Frauen eigentlich ein Mann? "Früher hat es eine Frau organisiert, aber da ich für die Veranstaltungen zuständig bin, mach ich das jetzt auch", beantwortet uns Organisator Michael Girkinger mit einem Lächeln unsere Frage,...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Gesprächspartner beim Sommerfest: Michel Reimon, LA Regina Petrik, Anja Haider-Wallner und Irmi Salzer
2 Bilder

Bernstein
Grüne Wirtschaft lud zum Sommerfest mit Sommerkino

BERNSTEIN. Beim traditionellen Sommerfest mit Sommerkino der Grünen Wirtschaft in der Kantine 48 am Naturbad in Bernstein kamen um die 50 grün-gesinnte Unternehmer und Interessierte zusammen, um sich auszutauschen, gut zu essen und den Film „The Raging Grannies“ anzuschauen. Landessprecherin Anja Haider-Wallner: „Der diesjährige Film war lustig UND regte zum Nachdenken an. Wenn sogar 100jährige Bedenken haben, ob das mit dem endlosen Wirtschaftswachstum wirklich so weitergehen kann, dann...

  • 29.08.19
Wirtschaft
Michael Carli, Sprecher der Grünen Wirtschaft

Umweltschutz
WK Tirol sagt "Pfiat di" zu Einwegplastik

TIROL. Die Wirtschaftskammer Tirol nimmt den Antrag der Grünen Wirtschaft einstimmig an und sagt „Pfiat di Plastik“. In seiner letzten Sitzung hat das Wirtschaftskammerparlament den grünen Antrag zur Reduzierung von Einwegplastik einstimmig angenommen. Von nun an verzichtet die WK Tirol in ihrem Wirkungsbereich auf Einwegplastik und startet Maßnahmen zur Sensibilisierung und Information der Tiroler Betriebe. „Dass unser Antrag so großen Zuspruch findet, ist ein echter Erfolg und auch...

  • 21.06.19
  •  1
Wirtschaft
Moderiert am 14. Mai in der Stadtschenke: Andrea Kern

Regionalwirtschaft: Neues Event in Graz

Bei der zweiten Veranstaltung des Regionalwirtschafts-Schwerpunktes der Grünen Wirtschaft Steiermark dreht sich am 14. Mai in der Stadtschenke Graz (12.30 bis 14.30 Uhr) alles um das Thema Plattformen und Genossenschaften. Als Referenten konnten Anja Haider-Waller, die Gründerin der FreuRaum eG Genossenschaft, sowie Christian Kozina, der Geschäftsführer der Plattform für nachhaltiges Wirtschaften, gewonnen werden. Moderiert wird das Event von Landessprecherin Andrea Kern. Im Anschluss lädt die...

  • 12.05.19
Wirtschaft
Grüne Wirtschaft in Bad Sauerbrunn: Federica Hannel, Anja Haider-Wallner, Karin Parapatis, Gerald Kanz und Martina Hajdusich

Regionalversammlung in Bad Sauerbrunn
Grüne Wirtschaft träumt von Bananenbäumen

BAD SAUERBRUNN. Im Rahmen der Regionalversammlung der Grünen Wirtschaft in der Quelle in Bad Sauerbrunn war regionales Wirtschaften ein Schwerpunkt-Thema. Innovation unterstützen Zur Einstimmung wurde der Film „Von Bananenbäumen träumen“ gezeigt, der eine strukturschache, von Abwanderungen betroffene deutsche Gemeinde portraitiert sowie eine Bürgerinitiative, die das Dorf am Leben erhalten will. Regionalsprecherin Anja Haider-Wallner: „Auch im Burgenland gibt es ähnlich strukturschwache...

  • 30.04.19
Wirtschaft
Moderiert heute zu Mittag: Stefan Weinberger

Regionalwirtschaft im Fokus: Grüne laden zu Veranstaltungen

Regionalität und Nachhaltigkeit: zwei Begriffe, die in letzter Zeit immer häufiger und fast schon inflationär verwendet werden. Dass dabei mehr dahintersteckt als nur Worthülsen, will die Grüne Wirtschaft im Rahmen einer großen Veranstaltungsreihe zum Thema Regionalwirtschaft zeigen. Am heutigen Mittwoch (24. April) geht es in der Stadtschenke (Neutorgasse 22) von 12.30 bis 14.30 Uhr hauptsächlich um die Bereiche Förderung und Finanzierung. Fördermöglichkeiten Diskutiert wird unter...

  • 24.04.19
Wirtschaft
Geht es nach der Grünen Wirtschaft, soll das neue Workshop-Angebot zu einer erhöhten Bühnenpräsenz bei Frauen führen.
2 Bilder

Neue Workshopreihe: Wenn Frauen das Podium rocken

Mit der Workshop-Reihe "Rock the Podium" will die Grüne Wirtschaft ab sofort mehr Frauen Lust machen, auf Podien ihr Know-how einzubringen und an Diskussionen teilzunehmen. "Es gibt so viele Veranstaltungen, wo nur Männer auf der Bühne reden. Wir wollen das ändern und möchten Unternehmerinnen unterstützen, ihre Expertise professionell auf das Podium zu bringen", sagt Andrea Pavlovec-Meixner. Konkret werden vier Module angeboten (siehe unten). Die Workshop-Reihe richtet sich speziell an Frauen,...

  • 15.02.19
Lokales
LAbg. Regina Petrik, Sabine Jungwirth, Anja Haider-Wallner

‚Mut zu Bunt‘
Neujahrsempfang der Grünen Wirtschaft im Weingut Weninger

HORITSCHON. Der Neujahrsempfang der Grünen Wirtschaft fand vor kurzem im wEingut Weninger statt. Unternehmer und Unternehmerinnen aus dem ganzen Burgenland sind angereist um bei bio-dynamischem Wein und regionalem Essen das Jahr Revue passieren zu lassen, sich auf das kommende Jahr einzustimmen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Landessprecherin der Grünen Wirtschaft Anja Haider-Wallner: „Ich freue mich, dass unsere Veranstaltungen im Burgenland immer besser besucht sind, wir einen...

  • 23.01.19
Lokales
5. Tourismusfrühstück der Grünen Wirtschaft Tirol in St. Anton am Arlberg.

5. Tourismusfrühstück
Grüne Wirtschaft Tirol: "Tourismus? Natürlich!"

Im Rahmen des Projekts Tourismus 2030 lud die Grüne Wirtschaft Tirol zu einem Tourismusfrühstück und konnte im Hotel Lux Alpinae der Familie Kertess mit regionalen MeinungsbildnerInnen und AkteurInnen an einem vom köstlichen Frühstückstisch Platz nehmen. Tourismus 2030 ST. ANTON. "Wir widmen uns intensiv dem Tourismus in Tirol, seinen Ausprägungen und der Dringlichkeit nachhaltiger Veränderung und Entwicklung", so Angelika Hörmann, Projektleiterin der Initiative. „Wir sind hier...

  • 12.12.18
Politik
Alexander Maly und Christian Schrefel Bezirkssprecher und Obmann der Grünen Wirtschaft NÖ

Schuldnerberatung
Raus aus der Schuldenfalle

WOLKERSDORF. " Die Schuldenfalle und wie komm ich wieder raus?" war das Thema des Vortrags von Alexander Maly, dem Gründer der Schuldnerberatung Wien. auf Einladung der Grünen Mistelbachs und der Grünen Wirtschaft kam er ins Wolkersdorfer babü. Verschuldete und Angehörige Ein Schwerpunkt war nicht nur die übliche Verschuldung in Österreich, die immerhin ca. 10% (80.000) der ÖsterreicherInnen betrifft, von denen wiederum über 10.000 Personen 2017/2018 Privatkonkurs angemeldet haben, sondern...

  • 03.12.18
Leute
Lisa Muhr, Anna Schoditsch, Anna Haider-Wallner, Sadbina Pichlmayer und Sabine Tiefenbrunner.
66 Bilder

Veranstaltung
Hinfallen – Aufstehen – Krone richten – Weitergehen

OBERPULLENDORF (EP). Unter diesem Motto lud die Grüne Wirtschaft zu einer besonderen Veranstaltung ein. Mit ihren berührenden Geschichten von ihrem Nicht-Gelingen haben vier Protagonistinnen aus der Modebranche einem leerstehenden Geschäftslokal in Oberpullendorf für einen Abend Leben eingehaucht. Anja Haider-Wallner, die Regionalsprecherin der Grünen Wirtschaft, zur Motivation für die Veranstaltung: „Scheitern ist in Österreich anrüchig –wie viele gute Ideen wohl in den Schubladen schlummern...

  • 16.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.