Hui statt Pfui 2021

Beiträge zum Thema Hui statt Pfui 2021

Mit Säcken, Handschuhen und Routen ausgestattet ging es los zum Müllsammeln.
2

"Hui statt Pfui"
Großes Aufräumen in Schleißheim

Auch in Schleißheim packten viele beim Großputz an. SCHLEISSHEIM. Auch in Schleißheim wurde die Flurreinigung durchgeführt. Mit Abstand und Einhaltung der Corona-Regeln waren alle Bürger eingeladen, sich an dieser Müllsammelaktion entlang von Straßen, Wegen und Feldern im ganzen Ortsgebiet zu beteiligen. Säcke, Handschuhe und Routen wurden beim Gemeindeamt ausgegeben, dann ging es in kleinen Familiengruppen durch den Ort, um Müll und Unrat zu sammeln. Mit einer kleinen Stärkung to go bedankte...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Angelika Stückler und Sepp Unterberger fischten säckeweise Müll aus dem Stausee Klaus.
2

Hui statt Pfui
Müllsammelaktion mit dem Kanu am Stausee Klaus

Kürzlich paddelten Angelika Stückler und Sepp Unterberger mit ihrem Kanu über den Klauser Stausee um Müll zu sammeln. Dabei fischten die beiden Kanuten unter anderem Plastikflaschen, Blumentöpfe, Styroporreste und Lackdosen aus dem Wasser. KLAUS. Wie schon im Vorjahr nahmen Stückler und Unterberger mit ihrem Einsatz auch heuer wieder an der Hui statt Pfui-Aktion teil. Obwohl ihr Kanu sehr geräumig ist, fand ab der Rettenbach-Mündung kein Müll mehr im Boot Platz. Daher mussten die beiden zum...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Bürgermeisterin Pauline Sterrer (r.) übergab einen 100-Euro-Gastro-Gutschein an die Vertreter der Landjugend Rüstorf.

Hui statt Pfui
Flurreinigungsaktion 2021 in Rüstorf – ein voller Erfolg

Gekoppelt an ein Gewinnspiel wurde dieses Jahr in Rüstorf eine etwas andere Gemeindesäuberung durchgeführt. RÜSTORF. Insgesamt 70 Säcke mit Müll, ein altes Fahrrad, Autoreifen, ein Schild und vieles mehr konnten von den rund 175 Teilnehmern in drei Wochen gesammelt werden. Teilgenommen haben die Schüler der Volksschule, die Mitglieder der Landjugend und der Jägerschaft Rüstorf, einige Gemeinderäte und viele Familien. Für jeden gefüllten Müllsack gab es einen Wertgutschein über fünf Euro für die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
An zwei Nachmittagen befreiten die Schüler und Karl Mair-Kastner (r.) in kleinen Gruppen Eferdings Natur vom Müll.
2

"Hui statt Pfui"
Eferdings Schülern liegt die Umwelt am Herzen

Die Schüler der SMS Süd Eferding machten sich auch heuer wieder auf den Weg durch die Gemeinde, um diese von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. EFERDING. Gleich an zwei Nachmittagen waren die Jugendlichen in Eferding unterwegs und sammelten fleißig Plastikflaschen, leere Zigarettenschachteln und vieles mehr von den Straßen und den Wiesen der Gemeinde auf. Corona-bedingt fand die diesjährige Aktion an zwei Tagen statt. Die Kinder teilten sich auf vier Gruppen auf. Mit dabei waren Eferdings...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
In Taiskirchen waren auf die Kinder mit Begeisterung mit dabei.
37

Flurreinigungsaktionen
Der Bezirk Ried ist wieder ein Stück sauberer

Von Anfang März bis Ende Mai findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umweltprofis statt. BEZIRK RIED (nagl). Vergangenes Jahr mussten die geplanten Aktionen abgesagt werden, heuer finden sie wieder statt: gemeinsam – aber mit Abstand. In der Gemeinde Ort im Innkreis waren bereits fleißige Müllsammler unterwegs: "Ich habe schon vor den Semesterferien ein Schreiben verfasst, dass sich Eltern und Kinder oder sonstige Personen bei uns am Gemeindeamt Handschuhe und Müllsäcke abholen können, um...

  • Ried
  • Lisa Nagl
2

Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" in St. Marienkirchen am Hausruck

ST.MARIENKIRCHEN/H. Rund 40 fleißige Helfer waren am 17. April 2021 in Kleingruppen für die Natur in St. Marienkirchen am Hausruck im Einsatz. Das gesamte Gemeindegebiet wurde durchkämmt und zahlreiche Müllsäcke wurden mit Plastik, Kunststoffflaschen, Getränkedosen, uvm. befüllt. Bürgermeister Günter Fisecker bedankt sich herzlich bei den fleißigen Mitwirkenden der Flurreinigungsaktion sowie auch bei den eigenständigen Sammlern.

  • Ried
  • Gemeinde St. Marienkirchen am Hausruck
Die motivierten Helfer vom Alpenverein Linz haben neun große Müllsäcke im Rahmen der "Hui statt Pfui"-Aktion gesammelt.
5

Hui statt Pfui 2021
Müllsammelaktion hinterließ Eindruck bei den Alpenverein-Kids

Hoch motiviert unterwegs waren einige Mitglieder des Linzer Alpenvereins vergangenes Wochenende: Bei strahlend schönem Wetter wurden im Rahmen der großen Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui"der OÖ Umweltprofis am Donaudamm Richtung Pleschinger See sowie beim Wasserwald und in der Julius-Raab-Straße in wenigen Stunden neun große Müllsäcke gefüllt. LINZ. Das die "Hui statt Pfui"-Aktion vor allem bei den Jüngeren großen Eindruck hinterlässt, macht die Sammelaktion des Linzer Alpenvereins am...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Etwa 50 Personen beteiligten sich an der Säuberungsaktion.
3

Hui statt Pfui
Schwarzenberger beteiligten sich bei Flurreinigungsaktion

Viele Schwarzenberger waren auch in diesem Jahr wieder unterwegs, um die Straßenränder vom Müll zu befreien. SCHWARZENBERG. Etwa 50 Personen beteiligten sich an der von Umweltausschussobmann Martin Hauer organisierten Säuberungsaktion. Vereine, viele Jugendliche, Schüler und auch Kindergartenkinder haben heuer geholfen, den Müll an den Straßenrändern einzusammeln. Hier zeigt sich, wie wichtig auch gerade den „Jungen“ eine saubere Natur ist. In sieben Gruppen eingeteilt, bewaffnet mit...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
2

Müllsammelaktion HUI STATT PFUI
Grenzfluss Maltsch gereinigt

Zahlreiche Helfer folgten der Einladung der ÖVP Leopoldschlag um an der Müllsammelaktion "HUI STATT PFUI" teilzunehmen. Besonderes Augenmerk wurde neben der Säuberung der Straßenräder auf den Verlauf des allseits beliebten Töpferweges gelegt. Auch der Verlauf des Grenzflusses Maltsch wurde im Gemeindegebiet durchforstet. Die fleißigen Helfer sammelten nicht nur den Müll der entlang des Flussverlaufes lag, sondern scheuten sich auch nicht davor sich bei eisigen Wassertemperaturen in die Maltsch...

  • Freistadt
  • Anita Gstöttenmayr
Die frisch gegründete Landjugend Waldkirchen am Wesen beteiligte sich an der "Hui statt Pfui"-Aktion des Bezirksabfallverbands.
3

Waldkirchen am Wesen
Neue Landjugend-Gruppe ging Müll sammeln

WALDKIRCHEN AM WESEN. Auch die frisch gegründet Landjugendgruppe Waldkirchen am Wesen nutze die ersten schönen Frühlingstage, um sich an der "Hui statt Pfui"-Aktion zu beteiligen. Einige Jugendliche der Gruppe sammelten weggeworfenen Müll vom Wegesrand auf.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Nein zu Müll auf Straßen und Wiesen: Das ist das klare Statement der Kinderfreunde Schärding.
1 6

Hui statt Pfui 2021
Kinderfreunde Schärding sagen "Stop" zu Müll am Wegesrand

Auch die Kinderfreunde Schärding setzen ein klares Zeichen gegen Umweltverschmutzung und für eine saubere Umgebung. SCHÄRDING. Letzte Woche waren insgesamt 13 Mitglieder an drei verschiedenen Tagen in und um Schärding unterwegs, um Müll von Straßen, Wiesen und Feldern aufzusammeln. Die Kinderfreunde beteiligten sich damit an der "Hui stat Pfui"-Aktion, zu welcher der Bezirksabfallverband und die BezirksRundschau von März bis Mai aufrufen.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die ganze Stadt ist derzeit Gastgarten – an Müll-Hotspots wie der Promenade stellte die Stadt vorübergehend mehr Mülleimer auf.

Story der Woche
Müllsündern droht in Linz künftig ein "Bummerl"

Schon ab diesem Sommer könnte der Ordnungsdienst gegen Müllsünder empfindliche Strafen aussprechen. Einer dazu nötigen Gesetzesnovelle steht Umweltlandesrat Stefan Kainder (Grüne) positiv gegenüber. LINZ. In Zeiten von Take-away und geschlossenen Lokalen wird das ganze Stadtgebiet zum Gastgarten. „Vor allem rund um Tankstellen und Fast-Food-Lokale wird Müll vermehrt achtlos weggeworfen", sagt Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ). Allzu oft lande die Verpackung zum Mitnehmen "nicht im...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Jutta Enzinger, 2. v. r.  erklärt hier gerade die Route.
2

Hui statt Pfui 2021 in Allhaming
Von vollen Windeln bis zur Bratpfanne alles gefunden

„Wir schreiben jedes Jahr alle Vereine an und laden zur Flurreinigungsaktion ein. Im Schnitt sind 35 Personen, darunter immer viele Kinder, dabei“, erklärt Allhamings Bürgermeisterin Jutta Enzinger. ALLHAMING. Heuer folgten mehr als 50 Personen, einer Vielzahl an Kindern und deren Eltern bis zu Mitgliedern aus allen Vereinen, dem Aufruf. Ausgestattet mit Handschuhen, Müllsäcken und einem Lunchpaket, wurde entlang von zehn Routen die Natur vom Müll befreit. Hier wird man besonders fündig...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Landjugend Gampern
5

Hui statt Pfui
"D’Landjugend ramt zom" war das Motto

Die Landjugend des Bezirks war zum ersten Mal dabei. In Vöcklabruck ging die SPÖ Müll sammeln. BEZIRK. Im Zuge der „Hui statt Pfui“-Aktion war auch die Landjugend in ganz Oberösterreich für die Umwelt unterwegs. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Jugendliche aus über 60 Ortsgruppen haben sich an dieser Aktion beteiligt und kiloweise Müll gesammelt – 16 davon waren aus dem Bezirk Vöcklabruck. Je Gruppe machten hier zwischen zehn und 20 Personen mit. So konnten unzählige Straßen und Wege in den...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
5

Hui statt Pfui
Schüler sorgten für sauberes Schulgelände in St. Martin

Trotz Kälte waren die Jugendlichen fleißig und sammelten rund um das Schulgebäude in St. Martin 30 Kilogramm Müll. Manches davon wird nun kreativ verwertet. ST. MARTIN. Auch die Aprilkälte konnte die Schüler der Mittelschule St. Martin sowie ihre Lehrer Julia Koblmüller und Andi Stifter nicht abhalten, mit den Sammelsäcken auszuschwärmen. Sie beteiligten sich an der Aktion "Hui statt Pfui" des Bezirksabfallverbandes und bemühten sich, im erweiterten Schulgebiet alles sauber zu machen, rund um...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
77 Erwachsene und 38 Kinder säuberten die Gemeinde und die Umgebung von Müll.
7

Flurreinigungsaktion
Gemeinde Altenfelden ist jetzt "Hui statt Pfui"

Auch in der Gemeinde Altenfelden beteiligten sich heuer zahlreiche Freiwillige an der Flurreinigungsaktion. ALTENFELDEN. Vielen Altenfeldnern sind ihre Gemeinde und die Umwelt ein großes Anliegen. Daher war auch die Flurreinigungsaktion in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. Die Gemeinde und der Bezirksabfallverband BAV hatten mit Unterstützung der BezirksRundschau wieder zur Teilnahme an der Aktion "Hui statt Pfui" aufgerufen. 115 Personen machten sich, bewaffnet mit Handschuhen und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Volksschüler aus Niederkappel zählten zu den eifrigsten Sammlern.
4

Hui statt Pfui
Niederkappler waren unterwegs in Sachen Sauberkeit

Zahlreiche Gemeindebürger waren mit viel Engagement bei der diesjährigen Flurreinigungs-Aktion in Niederkappel unter dem Titel "Hui statt Pfui" dabei. NIEDERKAPPEL. Anfang April fand die von der Gemeinde Niederkappel und dem Bezirksabfallverband organisierte Landschaftssäuberungsaktion „Hui statt Pfui“ statt. Mehr als 45 engagierte und fleißige Gemeindebürger beteiligten sich an der Aktion, bei der Wege, Straßen und Grünflächen gereinigt wurden. Tatkräftig unterstützt wurden sie von den...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Am 27. März 2021 sammelten 140 Erwachsene und 184 Kinder von verschiedenen Taufkirchner Vereinen sowie der Mittelschule Taufkirchen Müll von den Straßen.

Hui statt Pfui
Taufkirchner holten 220 Kilo Müll von den Straßen

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. 140 Erwachsene und 184 Kinder beteiligten sich am 27. März 2021 an der Flurreinigungsaktion der Gemeinde Taufkirchen an der Pram. Zusammen säuberten sie die Straßen, Wege und Wiesen von Weggeworfenem. Gemeinsam sammelten sie ganze 220 Kilogramm Müll.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Christl Hochstöger, Heimatverein Pabneukirchen.
1 5

Heimatverein
E-Schocker, Pfeffer-Spray, Medikamente, Hausmüll

PABNEUKIRCHEN. Auf Müll-Expedition begab sich der Heimatverein Pabneukirchen mit Obfrau Christl Hochstöger und Stellvertreter Erich Steinkellner Richtung Unter-Pabneukirchen und Stilles Tal. Die Funde: Pfeffer-Spray, Taser, ein E-Schocker, Medikamente, Alkoholika, Verpackungsmaterial sowie Haus- und Restmüll. Das, obwohl es eine funktionierende Entsorgung gibt. Bequemlichkeit und sich ein paar Euro Entsorgunskosten zu sparen, veranlassen Zeitgenossen, Müll in der freien Natur zu entsorgen....

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Die Flurreinigungsaktion der örtlichen ÖVP fand bei hervorragendem Wetter statt.
3

Reinigungsaktion
Kallhamer dürfen sich wieder an sauberer Gemeinde erfreuen

Auf Initiative der ÖVP Kallham sammelten zahlreiche engagierte Helfer achtlos weggeworfenen Müll entlang der Gemeindestraßen ein. KALLHAM. Auch die Gemeinde Kallham beteiligte sich auf Initiative der ÖVP Kallham an der diesjährigen "Hui statt Pfui"-Flurreinigungsaktion der Umwelt Profis. Bei sonniger Witterung fanden sich viele Kallhamer Familien samt Kindern ein, um ihre Heimat von unsachgemäß weggeworfenem Müll zu befreien. Dazu verteilten sich die Teilnehmer im gesamten Gemeindegebiet. Auch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Helfer aus Neukirchen machten "fette Beute". Unter den Fundstücken befanden sich auch Kanister.
7

"Hui statt Pfui-Aktion
Neukirchens Straßen und Wiesen vom Müll befreit

Neukrichens Einwohner dürfen sich an sauberen Straßen und Wiesen erfreuen: In einer Flurreinigungsaktion von Bürgermeister Raphael Hofinger säuberten zahlreiche engagierte Teilnehmer ihren Heimatort von achtlos weggeworfenem Müll. NEUKIRCHEN/WALDE. Auch die Gemeinde Neukirchen am Walde beteiligte sich an der diesjährigen "Hui statt Pfui"-Flurreinigungsaktion der Umwelt Profis. Trotz niedriger Temperaturen und frischem Wind fanden sich rund 30 Neukirchner am vereinbarten Treffpunkt ein, um ihre...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Teilnehmer befolgten bei der Aktion die aktuellen Corona-Vorschriften.
6

"Hui statt Pfui"
Dank reger Teilnahme ist Hinzenbach wieder sauber

Auch 2021 richtete die Gemeinde Hinzenbach eine "Hui statt Pfui"-Aktion aus. Die zahlreichen Teilnehmer füllten Dutzende Müllsäcke mit dem Unrat von Flur und Straßen. HINZENBACH. Anlässlich der „Hui statt Pfui“-Kampagne des Landesabfallverbandes und des Umweltressorts des Landes OÖ. organisierte die Gemeinde Hinzenbach heuer wieder eine Flurreinigungsaktion unter Einhaltung der aktuell geltenden Covid-19-Vorschriften. Die vielen kleinen und großen freiwilligen Teilnehmer sammelten achtlos...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Jung und Alt beteiligten sich an der Aktion und füllten so manchen Müllsack mit ihren "Funden".

"Rama dama"
"Hui statt Pfui"-Flurreinigungsaktions der FPÖ Neumarkt

Die Säuberungsaktion der FPÖ-Ortsgruppe Neumarkt im Hausruckkreis verlief erfolgreich. Die Partei kündigte an, auch im folgenden Jahr wieder teilnehmen zu wollen. NEUMARKT. Unter dem Motto "Rama dama" reinigte die FPÖ-Ortsgruppe die Marktgemeinde Neumarkt im Hausruckkreis auf. 32 Helfer aller Altersklassen trafen sich zum festgelegten Zeitpunkt und machten sich – ausgestattet mit Müllsäcken – unter tatkräftiger Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt und der Jägerschaft bei bestem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
4

Flurreinigung
"Hui statt Pfui": Lembacher machen den Ort sauber

58 Lembacher machten sich Anfang April auf, die Gemeinde von Müll und Unrat zu befreien. Sie beteiligten sich an der Aktion "Hui statt Pfui". LEMBACH. "Wir machen Lembach sauber" – dazu rief Bürgermeisterin Nicole Leitenmüller in der Gemeindezeitung auf. Dem Aufruf folgten Anfang April 58 Personen, darunter eine große Anzahl von Kindern. Sie nahmen am vergangenen Samstag an der "Hui statt Pfui"-Aktion des Bezirksabfallverbandes BAV teil. Das Gemeindegebiet wurde in fünf Rayone unterteilt und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.