jonglieren

Beiträge zum Thema jonglieren

Seit ihrem 15. Lebensjahr ist Nadine Rotter als Tanzlehrerin tätig und liebt den Umgang mit Kindern.

Camp Glückskind in Wolfsberg
Kreatives Abenteuer in den Sommerferien

Nadine Rotter setzt mit ihrem Camp „Glückskind“ in Wolfsberg ein selbst konzipiertes Pilotprojekt um. WOLFSBERG. Das bekannte Zitat von Albert Schweitzer „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ hat für die Wolfsbergerin Nadine Rotter (24) eine besondere Bedeutung: Mit ihrem neuen Projekt, dem Sommercamp „Glückskind“, möchte sie Abwechslung in den Alltag von 6- bis 12-Jährigen bringen. Die Studentin und Tanzlehrerin verfolgt dieses Herzensprojekt schon länger, seit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
1 2 6

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
PREMIERE des Supercircus Dimitri in Villach Wasenboden von 19.5. bis 30.5.2021

PREMIERE des Supercircus Dimitri in Villach Wasenboden von 19.5. bis 30.5.2021 Täglich um 16 Uhr RESERVIERUNG DRINGEND ERFORDERLICH Kartentelefon MO - SO von 8 bis 11 Uhr 0664 / 38 32 340 Alle Informationen zu den aktuellen Zutrittsregeln finden Sie auf der Webseite www.dimitri.at ZELT BESTENS BELÜFTET ! DAS PROGRAMM FÜR 2021 !! Leon Alberto – Clownerie ★ Österreich ★ Unser liebenswürdiger Clown Leon führt als roter Faden durch das Programm und erobert die Herzen des kleinen und großen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Robert Rieger
Auch in Sachen Jonglieren bietet die Erweiterung der App neue Möglichkeiten.
5

Sport-Attack
In sportliche Welten per App tauchen

Das Pöttinger Start-up sport-attack hat ihre Bewegungsapp weiterentwickelt. Quizfragen und Bewegungswelten soll das Training spielerisch gelingen. PÖTTING (jmi). Auf das nächste Level wollen Lothar Rangger, Stefan Reitinger und Christian Stoiber mit ihrer App "train@game" nun gelangen. "Spaß an der Bewegung. Diesem Motto haben wir uns zu 100 Prozent verschrieben. Mit der App helfen wir bereits über 2700 Pädagogen bei der Vorbereitung ihrer Bewegungseinheiten. Mit 'train@game Gamification' heben...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
1 3 2

Lockdown wegen Coronavirus ,
Zirkusdirektor Alexander Schneller Pikard Live in Facebook und Youtube am 1. Adventsonntag

Zirkusdirektor Alexander Schneller Pikard Live in Facebook und Youtube am 1. Adventsonntag Eine Empfehlung von Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger Alexander Schneller über die Online-Saison  : Wir befinden uns mitten in der Online-Saison liebe Freunde! Kommenden Sonntag 29.11. um 16 Uhr heisst es Vorhang auf für: Eines unserer stärksten Programme in 31 Jahren Zirkustradition. Zu finden auf: YouTube.com/c/CircusPikardAustria und hier auf meinem Profil. Für euch zu tun: Liken, teilen und...

  • Hollabrunn
  • Robert Rieger
2 10

TROTZ CORONAMAßNAHMEN DER REGIERUNG FINDEN DIE SHOWS DES GROßCIRCUS ALEX KAISER STATT! 12. NOV. BIS 29.NOV. 2020!

Familien Großcircus Alex Kaiser und Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger PRÄSENTIEREN  TROTZ CORONAMAßNAHMEN DER REGIERUNG FINDEN DIE SHOWS DES GROßCIRCUS ALEX KAISER STATT! Von 12. NOVEMBER bis 29.NOVEMBER 2020 URFAHRANERMARKT - GELÄNDE Spielzeiten sind Montag & Donnerstag 16 Uhr Freitag & Samstag 15 + 19 Uhr Sonntag nur 14 uhr Dienstag & Mittwoch SPIELFREI !!!! DAS ZELT IST GUT GEHEIZT !! Familie KAISER präsentiert internationale hochkarätige Artisten! Erlebt die legendäre U.S...

  • Linz
  • Robert Rieger
2 17

CIRCUS ALEX KAISER PRÄSENTIERT DAS ERSTE INTERNATIONALE LINZER CIRCUSFESTIVAL 2020 !

CIRCUS ALEX KAISER PRÄSENTIERT DAS ERSTE INTERNATIONALE LINZER CIRCUSFESTIVAL 2020 ! Vom 10. NOVEMBER BIS 28.NOVEMBER 2020! Familie KAISER präsentiert internationale hochkarätige Artisten! Erlebt die legendäre U.S MOTORRADKUGEL, das einzigartige Todesrad ; die Königin der Lüfte , Österreichs schnellsten Jongleur, das sensationelle Duo Paschenkos und vieles mehr! Nur in Linz und nur für kurze Zeit! Die Familie ALEX KAISER – GROSS CIRCUS Mit Österreichs größten rollenden Zoo Weiters gibt es eine...

  • Niederösterreich
  • Robert Rieger
Die Parks gehören im Sommer den Kindern.
1

Ferien in Wien
Gratis Kinderkurse in Neubauer Parks

Für alle Kinder von 6 bis 14 Jahren bieten die Neubauer Bezirksvorstehung und die Volkshochschule während der Schulferien kostenlose Bewegungskurse in Parks im Bezirk an. NEUBAU. Jeden Donnerstag findet etwa "Yoga für Kinder" statt, jeden Mittwoch gibt es einen Jonglierkurs und jeden Dienstag ein Parkourstraining. Auch Streetdance & Hip Hop wird angeboten. Ziel des Kursangebots ist die Förderung von Gesundheit durch Bewegung. Alle Infos gibt es online auf bit.ly/2E1lhXS oder per E-Mail an...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
In der Stadt und bei den ÖBB freut man sich auf das bunte Potpourri der heurigen "kulturschiene".
1 2

Straßenkunst
Bahnhof wird zur Freiluft-Bühne

Bunte Straßenkunst, Musik und Tanz beleben im Sommer das Areal vor dem Hauptbahnhof: die "kulturschiene" nimmt wieder Fahrt auf.  SALZBURG. Der Vorplatz des Salzburger Hauptbahnhofs verwandelt sich im Sommer wieder in eine große Freiluftbühne für Musik und Straßenkunst. Die von der Stadt Salzburg und den ÖBB gestartete Initiative "kulturschiene" geht in die dritte Runde und soll das Bahnhofs-Areal weiter aufwerten. Aufgrund der Corona-Situation beginnt das Programm in diesem Sommer erst am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Übung 4 – Jonglierkreis – für kleine Profis
1

#stayathome
Fußballübung für Zuhause für kleine Profis

Stefan Dörner, der sportliche Leiter LAZ Leibnitz und Fußballtrainer, hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: Da derzeit kein Fußballtraining stattfindet, hat er Übungen zusammengestellt, die jeder Nachwuchsfußballer Zuhause durchführen kann. "Die Übungen können von allen Altersklassen durchgeführt werden und sind einfach erklärt", so Stefan Dörner. Hier eine Jonglierübung für kleine Profis Du hältst den Ball in den Händen (1). Du lässt den Ball auf deinen stärkeren Fuß fallen. Mit dem Rist...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Schlussapplaus mit allen Künstlern....
22

Ein Abend wie kein anderer zuvor! Wunderlicher Varietéabend
2. Kufsteiner Varietéabend im KullturQuartier begeisterte mit atemberaubender Akrobatik, Jonglage und Comedy - woassteh!!!!!

Gleich 5 internationale Künstler(gruppen) gaben sich am Samstag, den 16.11.2019 im KulturQuartier die Klinke in die Hand. Wie immer führte der genial-akrobatische Marcus Jeroch durch den Abend. Mit dabei waren außerdem das schweizer Akrobatik Duo "E1NZ", der Jojo Doppelweltmeister aus Japan "Naoto Okada", die britsche visuel comedy show von "Men in coats" und die atemberaubende Show von Sanddorn Balance mit Marula Rigolo. Alle Bilder copyright by Florian Egger / Kulturverein Wunderlich folgen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Widauer
Sportlehrer Didi Pflug leitete den Workshop.

Workshop & Gesundheit
Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder

NÖ Gebietskrankenkasse bot kostenlosen Workshop an KLOSTERNEUBURG (pa). Beim Sport, Spiel und auch dem Lernen profitieren Kinder genauso wie Erwachsene von einem guten Gleichgewichtsgefühl. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK)  in Klosterneuburg konnten Kinder und Erwachsene gemeinsam etwas für ihre Gesundheit tun: Ob Jonglieren, Balancieren oder Brain Fitness Übungen – im Vordergrund stand der Spaß an der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Anzeige
Sportlehrer Dieter Pflug und NÖGKK SC-Leiter Marc Bauer mit den Workshop-Teilnehmern.

NÖ Gebietskrankenkasse bot kostenlosen Workshop
NÖGKK: Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder

Beim Sport, Spiel und auch dem Lernen profitieren Kinder genauso wie Erwachsene von einem guten Gleichgewichtsgefühl. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 06. Juni 2019 in Bruck/L. konnten Kinder und Erwachsene gemeinsam etwas für ihre Gesundheit tun: Ob Jonglieren, Balancieren oder Brain Fitness Übungen - im Vordergrund stand der Spaß an der Bewegung.

  • Bruck an der Leitha
  • ÖGK Kundenservice Bruck/Leitha

NÖGKK
Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder

Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse bot kostenlosen einen Workshop zum Balancieren und Jonglieren an. GÄNSERNDORF STADT. Beim Sport, Spiel und auch dem Lernen profitieren Kinder genauso wie Erwachsene von einem guten Gelichgewichtsgefühl. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Gänserndorf konnten Kinder und Erwachsene gemeinsam etwas für ihre Gesundheit tun: Ob Jonglieren, Balancieren oder Brain...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Didi Pflug (Dipl. Sportlehrer), Markus Stangl (Gruppenleiter-Stv. der NÖGKK) mit Teilnehmern.

Kostenloser Workshop
Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder

HOLLABRUNN. Beim Sport, Spiel und auch dem Lernen profitieren Kinder genauso wie Erwachsene von einem guten Gleichgewichtsgefühl. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse in Hollabrunn konnten Kinder und Erwachsene gemeinsam etwas für ihre Gesundheit tun: Ob Jonglieren, Balancieren oder Brain Fitness Übungen – im Vordergrund stand der Spaß an der Bewegung.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Anzeige
kostenlose Workshops "Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder"
13

NÖ Gebietskrankenkasse bot kostenlose Workshops
NÖGKK: Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder

Beim Sport, Spiel und auch dem Lernen profitieren Kinder genauso wie Erwachsene von einem guten Gelichgewichtsgefühl. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. In den kostenlosen Workshops der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 14. Mai 2019 im Stadtsaal Mistelbach konnten die rund 30 anwesenden Kinder und Erwachsene gemeinsam etwas für ihre Gesundheit tun: Ob Jonglieren, Balancieren oder Brain Fitness Übungen – im Vordergrund stand der Spaß an der Bewegung.

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Toller Workshop in Gresten> zum Thema "Balancieren und Jonglieren".

NÖGKK-Workshop
Mehr "Gleichgewicht" für Eltern und Kinder

Die Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Workshop für Eltern und Kinder. GRESTEN. Wer ein gutes Gleichgewichtsgefühl hat, profitiert bei allen Bewegungsformen, beim Sport und beim Spiel. Dies gilt für Kinder genauso wie für Erwachsene. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. Beim Balancieren und Jonglieren werden diese Fähigkeiten gefördert. Workshop für mehr Gleichgewicht Die geschäftsführende Gemeinderätin Gabriela Oelmann, der diplomierte Sportlehrer Didi Pflug,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Silvia Meier (NÖGKK), Vortragende Alice Pichler (diplomierte Sportlehrerin) und Georg Einzinger (NÖGKK)

Balancieren und Jonglieren in Gmünd

GMÜND (red). Beim Sport, Spiel und auch dem Lernen profitieren Kinder genauso wie Erwachsene von einem guten Gleichgewichtsgefühl. Ebenso wichtig ist eine gute Koordination sowie Konzentration. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse in Gmünd konnten Kinder und Erwachsene gemeinsam etwas für ihre Gesundheit tun: Ob Jonglieren, Balancieren oder Brain Fitness Übungen – im Vordergrund stand der Spaß an der Bewegung.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
1 7

sport attack
Gallspacher Volksschüler beweisen sich als Jongleure

GALLSPACH. Jonglieren ist nur etwas für Zirkusclowns? Weit gefehlt! Denn auch die Kinder der Volksschule Gallspach mit Klassenlehrerin Susanne Reitinger dürfen ihr Geschick testen. Dafür sorgten Christian Stoiber und Stefan Reitinger von sport-attack, die den Nachwuchs mit den richtigen Bällen der BezirksRundschau versorgten. Warum das ganze? Jonglieren soll nicht nur die Fingerfertigkeit verbessern – es macht auch schlau und bringt ordentlich Spaß. Fotos: Haslberger/BRS

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
4

Diabolo-Workshop mit Profi in der Linzer Tabakfabrik

Bewegung, Sport und Spaß in einem - es gibt gute Gründe, warum das Spielen mit einem Diabolo unter Artisten und interessierten Freizeitjongleuren immer beliebter wird. Auch der schon österreichweit bekannte Diabolo Artist Valerian Kapeller, erfolgreich bei der ORF-Talentshow „Die Große Chance“ und Diabolo-Weltrekordhalter, möchte diese Kunst besonders jungen Menschen näher bringen. Aktiv die eigene Freizeit zu gestalten – das ist gerade für Kinder und Jugendliche wichtig und das Diabolo ist das...

  • Linz
  • Lisa Rot

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.