Jugendbegegnung

Beiträge zum Thema Jugendbegegnung

Gemeinsam für eine bessere Zukunft: Junge Menschen aus ganz Europa kamen im Rahmen einer Erasmus Jugendbegegnung zusammen.
20

Jugendbegegnung in Griechenland
Ein interkulturelles Abenteuer mit Sinn

Vor knapp 2 Wochen bekam ich die Chance, Teil von etwas ganz Besonderem zu sein: Einem Erasmus Jugendaustausch mit 35 jungen Menschen aus 7 verschiedenen Ländern. ARGOS, GRIECHENLAND. Unter dem Motto „Vision in Action“ fand Ende August auf dem naturbelassenen Areal namens „Hopeland“ westlich von Athen ein Jugendaustausch der besonderen Art statt. 9 Tage lang setzte man sich mit gesellschaftlichen Problemen auseinander und entwarf Unternehmenskonzepte, die zur Lösung dieser Schwierigkeiten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephanie Mair
Die Jugendlichen lernten unter anderem sich empathisch in die Situation anderer Menschen hineinzuversetzen.

Europas Jugendliche treffen sich wieder
Internationale Jugendbegegnung im Mühl-fun-viertel in Klaffer

Nun ist es wieder soweit: Europas Jugend darf wieder reisen und sich im Rahmen von ERASMUS+ Jugendbegegnungen im Mühlviertel treffen. KLAFFER. Im Mühl-fun-viertel lag der Fokus ganz darauf, was es für Jugendliche aus sozial schwächeren Verhältnissen heißt, in Ausgrenzung leben zu müssen. Gerade auch die Corona-Pandemie hat die sozialen Schichten noch weiter auseinandergetrieben. Zentral war auch die Frage, wie deren Stärkung und Integration die europäischen Gesellschaften besser funktionieren...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
2

Melk und Erlauf gedenken online

Internationales Gedenk- und Friedensfest, statt vor Ort in Melk und Erlauf, online am 9. Mai um 17 Uhr. MELK und ERLAUF (MG). Eigentlich hätten in der ersten Maiwoche rund 30 Jugendliche aus Bozen, Berlin, Zagreb und St. Pölten im Zeithistorischen Zentrum Melk gemeinsam mit Künstlerinnen aus vier Ländern zu einer internationalen Jugendbegegnung zusammentreffen sollen. Der ursprüngliche Plan Zum 75. Jubiläum des Kriegsendes wollte man sich zehn Tage lang mit den Themen Widerstand und...

  • Melk
  • Melanie Grubner

Internationale Jugendbegegnung
Welche Rechte haben Jugendliche in Europa wirklich und wie werden diese gelebt?

Internationale Jugendbegegnung im Mühl-fun-viertel in Klaffer/Hochficht zum Thema Menschenrechte von Jugendlichen von 27.12.2019 – 05.01.2020. Klaffer am Hochficht: Seit vielen Jahren ist das Mühl-fun-viertel Vorreiter wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche aus ganz Europa zu internationalen, verbindenden Projekten zusammenzubringen. So fand auch heuer in den Weihnachtsferien eine Jugendbegegnung unterstützt vom EU-Programm ERASMUS+, im Mühl-fun-viertel in Klaffer am Hochficht statt....

  • Rohrbach
  • Kinderfreunde Mühlviertel
Die TeilnehmerInnen der internationalen Jugendbegegnung “Building Bridges 2019” besuchten auch die Innsbrucker Altstadt mit dem Goldenen Dachl.

Building Bridges 2019
Jugendliche aus Tirol, Südtirol und Israel trafen sich in Tirol

TIROL. Ende August kamen 28 Jugendliche aus Tirol, Südtirol und Israel im Rahmen der internationalen Jugendbegegnung „Building Bridges 2019“ zusammen, um neue Lebensweisen kennenzulernen und interkulturelle Freundschaften zu schließen. Auf dem Programm standen unter anderem ein gemeinsamer Ausflug zum Kalterer See, eine Wanderung zur Arzler Alm hoch über Innsbruck, eine Führung durch die „Schwarzmanderkirche“, Eis essen beim Stadtrundgang in der Innsbrucker Altstadt sowie der gemeinsame Besuch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

"Between 2 worlds" - Eine erfolgreiche ERASMUS+ Jugendbegegnung in Klaffer am Hochficht
Über 50 TeilnehmerInnen aus acht europäischen Ländern

Klaffer am Hochficht: Im Mühl-fun-viertel lag der Fokus von 04. August bis 18. August ganz darauf, was es für Jugendliche, oftmals Geflüchtete heißt, zwischen den Kulturen zu leben. Über 50 Jugendliche aus Italien, Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Griechenland, Litauen und der Türkei haben gemeinsam mit österreichischen TeilnehmerInnen zwei Wochen lang an diesem Thema gearbeitet. Unterstützt und ermöglicht wurde dieses Projekt von der EU-Aktion „Erasmus+“. Es wurde mit den Jugendlichen einerseits...

  • Rohrbach
  • Mühl-fun-viertel Grenzlandcamp Klaffer
Jugendbegegnung Rumänien
2

Jugendbegegnung in Rumänien - Engagement über die Grenzen hinweg

STEYR. „Ab nach Rumänien“ hieß es diesen Sommer für das Jugendzentrum Gewölbe. Als Folgeprojekt der letztjährigen Jugendbegegnung lud heuer die ungarisch-rumänische Jugendtheatergruppe OSONO in ihre Heimat Transsilvanien ein. 27 junge Leute aus Ungarn, Rumänien und Österreich verbrachten dort gemeinsam 10 aufregende Tage zum Thema „Engage with us!“.
 Vormittags standen Theaterworkshops auf dem Programm. Dabei lernten sie vieles über die Kunst des Schauspielens, das Ausdrücken von Emotionen und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Isabella Riegler
15

Multikultureller Abend in Trofaiach

Der Abend im Stockschloss öffnete für die Besucher Tür und Tor in andere Kulturen. TROFAIACH. Seit bereits vier Jahren bemüht sich der Verein Inter Action um Jugendbegegnungen, seit zwei Jahren liegt der Fokus auf geflüchtete Jugendliche, die in Europa Fuß fassen sollen. Mit der Abschlussfeier im Stockschloss endeten zwei sehr intensive Wochen, in der zahlreiche Freundschaften geschlossen wurden und Abwechslung in den Alltag der Jugendlichen gebracht wurde. Mit einer Präsentation des gesamten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Janine Kermec
4

Schauspielkurse bei Internationaler Jugendbegegnung

STEYR. Unter dem Motto „Let’s act!“ verbrachten 34 junge Leute aus Österreich, Malta und der Slowakei zehn Tage mit der ungarisch-rumänischen Jugendtheatergruppe OSONO. Im Rahmen von Workshops nützten die Teilnehmenden die Gelegenheit, Neues auszuprobieren sowie verschiedene Theatermethoden, die Grundlagen des Schauspielens und dabei sich selbst und die anderen näher kennenzulernen. Dabei entstanden viele wertvolle Begegnungen und Freundschaften über Ländergrenzen hinweg wurden geknüpft. Bei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Yvonne Brandstetter
Jugendbegegnungen wie diese sind das Hauptanliegen des ,Art Mine' Vereines.
4

Jugendprojekte laufen in Trofaiach auf ,Art Mine'-Art

Mit internationalen Jugendprojekten ist der Verein 'Art Mine' auch heuer wieder vorn dabei. TROFAIACH. Vielfalt, Bildung, Kultur und Austausch – im regionalen wie im europäischen Raum – dafür steht der gemeinnützige Verein ,Art Mine'. Seit 2013 setzt er sich für die Förderung des interkulturellen Austausches und Dialoges ein und verfolgt eine Vielzahl von regionalen, nationalen und internationalen Projekten. Leistungen im Vorjahr Auch wenn das Jahr 2015 bereits Geschichte ist, Art Mine hat mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine Ploder

Walter Posch aus Schildbach

Der EUFOR-Soldat koordinierte die Jugendbegegnung "We speak music" bei der 30 Jugendliche aus Serbien zu Gast in Pinggau waren.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg
Beim großen Abschlusskonzert musizierten die Jungmusiker aus Zvornik und Pinggau gemeinsam auf der Bühne.
54

Musikalische Jugendbegegnung in Pinggau

In Pinggau fand eine Jugendbegegnung der ganz besonderen Art statt. 30 Jugendliche aus Zvornik, Bosnien besuchten im Zuge des Projektes „We speak music“ die Wechsellandgemeinde, um sich mit jungen Musikern der Musikschule sowie der Marktmusikkapelle kulturell, aber vor allem in der internationale Sprache der Musik auszutauschen. Das Veranstaltungszentrum platzte aus allen Nähten, als die abwechslungsreiche Woche mit einem großen gemeinsamen Konzert beschlossen wurde. Auch Bürgermeister Leo...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg
Die Projektleiter in Pinggau und Bosnien freuen sich auf die musikalische Jugendbegegnung.

In Pinggau spricht man Musik

Von 22. bis 27. Juni findet in Pinggau eine Jugendbegegnung der ganz besonderen Art statt. 30 Jugendliche aus Zvornik, Bosnien besuchen im Zuge des Projektes „We speak music“ die Wechsellandgemeinde, um sich mit jungen Musikern der Marktmusikkapelle kulturell, aber vor allem in der internationale Sprache der Musik auszutauschen. Am 24. Juni um 9 Uhr bzw. 10.30 Uhr finden auf den Hauptplätzen in Pinggau und Friedberg „Street Performances“ der jungen Musiker statt und am 25. Juni ab 19 Uhr kann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg
Das IC-Projektteam brennt für den Kulturellen Austausch: Evelyn Sutterlüty, Sebastian Laßnig, Denise Wornig, Florian Laßnig, Annalena Grabner, Martin Priessner und Ines Wornig
2

Ihr Ziel ist klar: Toleranz!

Freiwillig organisieren sieben Jugendliche eine internationale Jugendbegegnung, um Kulturenvielfalt alltäglich werden zu lassen. (vp). Sieben junge Schüler und Studenten zwischen 16 und 24 Jahren verfolgen ein gemeinsames Ziel: interkulturelle Toleranz. Von 20. bis 27. Juli organisieren sie die internationale Jugendbegegnung "Body and Mind" in Klagenfurt und Umgebung. Das engagierte Team besteht aus der Leiterin des International Committee (IC) der Landjugend Kärnten, Denise Wornig aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ein Gruppenfoto der ersten grenzübergreifenden Jugendbegegnung in Frymburk.

Gemeinsames Treffen der Jugend in Südböhmen

VORDERWEISSENBACH. Anlässlich der Zusammenarbeit mit der Partnergemeinde Friedberg in Südböhmen wurde nun auch mit dem Schwerpunkt „Jugend“ gestartet. So fand Ende März die erste Jugendbegegnung in Friedberg statt, wo sich Jugendliche aus Vorderweißenbach in Begleitung von Bürgermeister Leopold Gartner, Jugendausschussobmann Kurt Mitterhofer und den beiden Gemeindebediensteten Barbara Gartner und Kerstin Hartl mit den Jugendlichen aus der Stadtgemeinde trafen. Die Friedberger sowie die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Jugendliche aus Spanien, Estland und Ungarn treffen sich in der Marktgemeinde Riedau.
9

Vier Länder, ein Projekt und ganz viel Theater

Jugendliche aus vier Ländern sind zum "Polit-Theater" für eine Woche in Gemeinde zu Gast. RIEDAU (ebd). Von 21. bis 28. Juli findet in Riedau eine internationale Jugendbegegnung statt. Demnach werden Jugendliche aus Spanien, Estland, Ungarn und Österreich zu gemeinsamen Unternehmungen zusammenfinden. "Im Grunde steht das Treffen auf zwei Säulen", sagt Oganisator Raphael Kolic. "Zum einen soll es ein interkultureller Austausch sein und zum anderen wird sich das Leitthema um ein improvisiertes...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.