Karikatur

Beiträge zum Thema Karikatur

Freizeit
2 Bilder

Kabarett vom Feinsten
„Abdrift 2 - meer Satire“ - Segeln und Lachen halten jung

Achtung! Fortsetzung folgt. Mit dieser durchaus gutgemeinten „Drohung“ begab sich der langjährige Kuriersportchef Jürgen Preusser mit Kärntens berühmtestem kreativen Aushängeschild, auch Reini Buchacher genannt, an Bord eines Segelschiffes, um die zwischenmenschlichen Begebenheiten auf hoher See bereits zum zweiten Mal in Buchform satirisch zu verewigen. Das neue Werk wird im Rahmen eines Kabarettprogramms am 20. September in der Mödlinger Stadtgalerie erstmals der breiten Öffentlichkeit...

  • 06.09.19
Lokales
"END" von Daniel Car verlockt zum Rundherumwandern.
19 Bilder

Bildergalerie
Für die Kunst-Litfaßsäulen in die Pedale treten

Bei der heuer erstmals stattgefundenen moderierten Radtour ging es mit den Künstlern von Säule zu Säule. SALZBURG (sm). "Was sich der Herr Litfaß vor 180 Jahren ausdachte, war eine geniale Idee", hieß es vergangene Woche beim Rotkreuz-Parkplatz. Ernst Litfaß erfand die Litfaßsäule. Zahlreiche Ankündigungen finden auf ihr eine Werbefläche. Oder auch Kunst. Kunst-Litfaßsäulen in der StadtDie Kulturabteilungen von Stadt und Land Salzburg in Zusammenarbeit mit dem Kunstbeirat initiierten die...

  • 06.08.19
Leute
Schüler der Ortweinschule Graz nahmen am "Comic und Karikatur"-Workshop teil.

Halbenrain
Die Kunst der Karikatur in der Sommerakademie

Schüler der Ortweinschule Graz ließen sich in Halbenrain von Petar Pismestrovic inspirieren.   HALBENRAIN. Das Programm der "Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Hortus Niger" im Kornspeicher von Schloss Halbenrain ist in vollem Gange. So waren zuletzt Schüler der Ortweinschule Graz zu Gast und ließen sich von Petar Pismestrovic in die Kunst von Comics und der Karikatur einführen. Von 29. Juli bis 3. August wird ein Kurs für Seccomalerei mit Norbert Tóth angeboten.

  • 16.07.19
Lokales
Ab 14. Juni in der Galerie Herzogburg in St. Veit: "Karikatur in Bild und Skulptur" mit Werken von Heinz Ortner und Volker Sesselmann (siehe Foto).
3 Bilder

Karikaturenausstellung
Kunst, die vom Leben erzählt

Neue Ausstellung in der Galerie Herzogburg in St. Veit: "Karikatur in Bild und Skulptur". ST. VEIT, AFRITZ (chl). Am Freitag öffnet die neue Ausstellung in der Galerie Herzogburg: "Karikatur in Bild und Skulptur" mit Werken von Heinz Ortner und Volker Sesselmann. Für den Cartoonisten Ortner aus Afritz am See ist die Karikatur die "Kunst, die vom Leben erzählt". Mit seinen Zeichnungen deckt er menschlichen Abgründe auf und führt sie dem Betrachter vor Augen. Groteske und zum Teil makabre...

  • 10.06.19
Lokales
"Exit - Brexit Spiel": Andres Klimbachers Beitrag zur Ausstellung "Exit 27" in der Galerie Herzogburg in St. Veit
2 Bilder

Galerie Herzogburg
Rück- und Vorschau in der Herzogburg

Nächste Ausstellung in der Galerie Herzogburg in St. Veit: ab 14. Juni. ST. VEIT (chl). Die Ausstellung "Exit 27" zum Thema EU mit Beiträgen von 57 Künstlern ging Ende Mai nach regem Interesse an den Exponaten zu Ende. Zu dieser Ausstellung ist auch ein Katalog erschienen, der zu den Öffnungszeiten der weiteren Ausstellungen sowie bei Bestellung per E-Mail (burgkultur@gmx.at oder atelier.klimbacher@aon.at) erhältlich ist. Karikatur in Bild und SkulpturDie nächste Werkschau in der...

  • 08.06.19
  •  1
Leute
Ausstellungseröffnung: Künstlerin Tanja Alber (3.v.l.) mit Künstlerkollegen Alexandra Maier, Reinhard Gußmack Robert Knapp und Kulturforum-Obmann Michael Kriendlhofer (l.)
8 Bilder

Ausstellung
Tanja Alber zeigt ihre künstlerische Seite in Nestelbach

Auf Einladung des Kulturforum Nestelbach, unter Obmann Michael Kriendlhofer stellt die Nestelbacherin Tanja Alber gerade in der Galerie Alte Raika im Ilzer Ortsteil Nestelbach aus. NESTELBACH/ILZ. Unter dem Titel "Meine künstlerische Seite" zeigt die Künstlerin Tanja Alber gerade einen Streifzug ihres künstlerischen Schaffens in der Galerie Alte Raika im Ilzer Ortsteil Nestelbach. Neben großflächige Acrylbilder, hat sich Alber auch auf bunte Karikaturen, als auch Auftragsarbeit...

  • 11.03.19
Lokales

Besondere Kalender
Novum im KUZ Neufeld

Der Verein Kinderregenbogen aus Eisenstadt feiert am 2. 12. im KUZ in Neufeld dreijähriges Bestehen. Im Zuge der Feier wird der Kalender der besonderen Kinder präsentiert. Dieser Kalender ist ein Novum in Europa. 13 Kinder, die an einer Behinderung leiden, wurden vom Karikaturisten Geronimo gezeichnet. Den Kalender gibt es ab 2. 12 in Neufeld oder online unter www.kinderregenbogen.at.

  • 22.11.18
Lokales
Rupert Hörbst war im früheren Leben Lehrer.
2 Bilder

Neues Hörbst-Buch erscheint im Herbst

RAINBACH. „Im früheren Leben war ich Lehrer“. So beschreibt der Rainbacher Rupert Hörbst oft seinen beruflichen Werdegang. Auch damals hat er gern gezeichnet und versucht, den Schülern Zeichnen und Malen sowie andere Kunstfertigkeiten näherzubringen. Das eigene Zeichnen hat irgendwann überhand genommen und so hat Hörbst beschlossen, seine Laufbahn als Lehrer zu beenden und sich ganz der Kunst zu widmen. Verschiedene künstlerische Projekte, einige illustrierte und zum Teil auch selbst...

  • 20.09.18
Freizeit

Unterhaltsames für den Arbeitsalltag

BUCH TIPP: Susanne von Bülow, Peter Geyer und OA Krimmel – "Durch die Woche mit Loriot" Eine lustige Illustration über den Arbeitsalltag mit über 100 Zeichnungen bietet dieses unterhaltsame Loriot-Büchlein. Auf humorvolle Weise werden Szenen aus dem Büroalltag nachgestellt: ob das Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Außendienst, Kundenkontakt, Nebeneinkünfte oder der Umgang mit Angestellten – hier wird keine Situation ausgelassen. So wird der Büroalltag definitiv erträglicher und kurzweiliger,...

  • 18.08.18
Leute
4 Bilder

Ausstellung von Vater und Sohn

FEFFERNITZ (ak). Karikaturen bringen den Betrachter zum Lachen und Schmunzeln. In den meisten Fällen steckt in den Karikaturen von Petar und Sinisa Pismestrovic jedoch ein ernster Hintergrund, der dann gar nicht mehr so zum Lachen ist. In der Ausstellung "Politik der Gefühle – und die Bedeutung der Karikatur" finden sich Karikaturen von Vater und Sohn, Seite an Seite im Kulturstadel Grünspan in Feffernitz. Bei der Eröffnung waren Landeshauptmann Peter Kaiser, die Bürgermeister Alfons Arnold...

  • 31.07.18
Leute
34 Bilder

Landesgalerie Ausstellung: Mit spitzer Feder

Am Donnerstag, dem 17.05. fand die Eröffnung der derzeitigen Ausstellung im Projektraum Burgenland statt. Karikaturen zum Schmunzeln und Nachdenken gibt es derzeit in der Landesgalerie im Projektraum Burgenland zu betrachten.

  • 17.05.18
Lokales
Da ist sie entstanden, die letzte Karikatur von Robert Briksi, die er für die Bezirksblätter gezeichnet hat.

Nach 5 Jahre und 250 Zeichnungen hört Robert Briksi auf

Heute erscheint die letzte Kariktur von Robert Briksi für die Bezirksblätter. Schade, wie wir finden. REUTTE (rei). Am 2. Mai 2013 erschien erstmals in den Bezirksblättern Reutte eine Karikatur von Robert Briksi. Seither sind fünf Jahre vergangen. 249 Zeichnungen zu unterschiedlichsten Themen hat der Lechaschauer seither angefertigt. Seine 250. Karikatur findet sich nebenstehend. Es ist zugleich seine letzte. "Fünf Jahre und 250 Zeichnungen. Das ist wirklich viel", stellt Briksi fest. Zum...

  • 16.05.18
Lokales

Romans Cartoon der Woche: Später Badesaison-Start in Seefeld

In Seefeld öffnen die Badestrände am Wildsee (1177 m Seehöhe) naturgemäß etwas später, in der Höhenlage sind die Temperaturen noch nicht so sommerlich wie im Tal. Das Waldschwimmbad hat die Eröffnung Anfang Juni geplant. Die Strandperle gegenüber öffnet bereits am 20. Mai. Neben Standup-Paddeln bietet das Strandbad ab heuer auch ein Barbecue am See bei schönem Wetter an. Bei einem früheren Start müsste wohl eher Glühwein ausgeschenkt werden, wie unser Cartoonist Roman Ritscher es...

  • 03.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.