.

Karpfen

Beiträge zum Thema Karpfen

Ein beliebtes Weihnachtsessen: Steirischer Karpfen

Karpfen gebacken mit Erdäpfelsalat

Rezept nach Willi Haider (4 Portionen): 600g Karpfenfiletstücke (ohne Haut, kleingeschnitten und geschröpft), Salz, Zitrone, Mehl, Ei, Semmelbrösel, Öl oder Schmalz zum Backen, Zitronenspalten Zubereitung: Karpfenstücke mit Salz und Zitrone würzen, ca. 20 Minuten marinieren lassen, anschließend in Mehl, Ei und Bröseln panieren. Bei ca. 150°–160°C langsam ausbacken, dadurch wird der Karpfen knuspriger Erdäpfelsalat: 600g speckige Erdäpfel (gekocht, geschält und geschnitten) noch heiß mit einer...

  • Stmk
  • Graz
  • Cindy Thonhauser
1 6

Umfrage
Kulinarische Weihnacht: Was darf auf Ihrem Festtagstisch nicht fehlen?

Traditionell oder modern, Fisch oder Fleisch? Was gehört für Sie zu einem gelungenen Weihnachtsessen? Wir haben uns umgehört:  Bernhard Klinger, "Stainzerhof" (Stainz): „Wir stimmen uns auf die Weihnachtszeit mit dem in unserer Familie traditionellen „Jägerwecken“ ein. Natürlich darf auch der hauseigene, gebackene Karpfen mit Kartoffelsalat nicht fehlen. Und beim Gedanken an die Vielfalt der Kekse, die bei uns auf den Tisch kommen, läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Geschwister Rauch: Bei Sonja und Richard Rauch haben gebackener Karpfen und Mamas Vanillekipferl Tradition.
Aktion 2

Kulinarik zur Weihnacht
So schlemmen unsere Starköche

Wir haben Fünffachlandesiegerin Eva Zach und Starkoch Richard Rauch gefragt, was rund ums Fest aufgetischt wird. Was wäre Weihnachten ohne die hervorragende Kulinarik – das Schlemmen gehört einfach dazu. Aber welche Speisen dürfen denn auf gar keinen Fall fehlen, um die Festtage so richtig rund zu machen? Wir haben bei Eva Zach, Aushängeschild der steirischen Direktvermarktung, nachgefragt. „Mit zum Fest gehören bei uns zu Hause kleine Mehlspeisen: etwa Apfelbrot, Christstollen, Kletzenbrot,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Alois Plesser vom Fischverkauf Stift Zwettl mit Schuppenkarpfen.

Traditionelles Gericht
Weihnachtskarpfen aus der Heimat

Schon seit Jahrhunderten landet der traditionelle Weihnachtskarpfen an Heiligabend auf dem Festtagstisch. BEZIRK ZWETTL. Die Karpfenzucht hat Tradition und ist eine wichtige Erwerbsquelle der Teichwirte. Karpfen zum Festmahl ist seit Jahrhunderten beliebt. Der Teich-Karpfen wird in kleinen und großen Teichen im Waldviertel unter Auflagen gezüchtet. Frisches, sauberes Wasser, zufüttern mit heimischem Getreide und klimabedingt langsames Wachstum wirken sich positiv auf die Qualität aus. In den...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Videos: Tag der offenen Tür

3

Fischverkauf am 5. und 6. Dezember

Trotz Lockdown beginnt der Fischverkauf an den Halteranlagen in Sitzenberg am 5. und 6. Dezember und darauffolgenden Adventwochenenden. SITZENBERG-REIDLING (pa). Damit das auch so bleibt, wird höflichst gebeten die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten. Bitte Mund-Nasen-Schutz tragen, Abstand halten und Hände desinfizieren (Spender sind aufgestellt). Als geschröpftes Filet, portioniert, in Hufeisen oder geräuchertes Filet werden die Karpfen angeboten. Das Angebot gilt so lange der...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
30

NACHHALTIGER FISCHBESATZ AM KLOPEINERSEE
Karpfen, Zander und Hechte "übersiedeln" in den Klopeinersee

Der Fremdenverkehrsgemeinde  St. Kanzian am Klopeinersee, mit Fischereiverwalterin Mag. Kristof Daniela und den Aufsichtsfischern, ist es wichtig, dass Angler am Klopeiner See entsprechende Fänge haben. Kristof Daniela: "Das Hobby Fischen stellt in ganz Kärnten einen großen         Wirtschaftsfaktor dar. Als Fremdenverkehrsgemeinde liegt es in unserem Interesse, dass Angler, die Fischererlaubnisscheine kaufen, an unserem Klopeinersee auch die gewünschten Fangergebnisse haben." Die Angelsaison...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franz Wank
Gruppenbild (vlnr): Josef Hag - Karpfenwirt vom Hopferl Gmünd, Josef Laier - Landeskammerrat Landwirtschaftskammer, Bernhard Strohmeier - Karpfenhaubenträger Sole-Felsen-Welt Gmünd, Markus Wandl - Obmann Bezirksbauernkammer Gmünd, Luna I. - NÖ Karpfenkönigin, Andreas Kainz - Obmann Stellvertreter NÖ Teichwirteverband, Reinhard Sprinzl - Mitorganisator Abfischfest, Bernhard Trinko - Teichleben GmbH Bewirtschafter vom Bruneiteich, Martin Spitaler - Leiter der Bezirksbauernkammer Gmünd, Leo Kirchmaier - Geschäftsführer NÖ Teichwirteverband
1

NÖ Teichwirteverband
Abfischfest abgesagt, dafür gratis Karpfenpräsent beim Karpfenwirt ab November

Das große Waldviertler Abfischfest am Bruneiteich wird schweren Herzens aufgrund der Corona-Regelungen abgesagt. Dafür erhalten Gäste, die bei unseren Partnergastronomen ab November ein Karpfengericht konsumieren, das Kinderspiel "Abenteuer Karpfenteich" gratis dazu. REGION. Der NÖ Teichwirteverband und das Organisatorenteam vom großen Waldviertler Abfischfest am Bruneiteich sehen sich schweren Herzens gezwungen, aufgrund der Corona-Regelungen die heurige Veranstaltung abzusagen. Dennoch...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
4

Rezept
Rezept Karpfen im Sud

Die Weinblätter im Sud (sieh dort) haben uns so gut geschmeckt, dass ich bald darauf Karpfenscheiben ganz ähnlich zubereitet habe: Einen Sud aus Weißwein, Gemüsebrühe (oder Suppelwürfel), Pfeffer und Salz bereitet, darin Zwiebelringe und Erdäpfelscheiben langsam weich gekocht, erst dann die Karpfenscheiben für max. 7-8 Min hinein gelegt. Kocht man Fisch länger, wird er trocken und nicht mehr zart und gut. Auch Bio-Zitronenschalen und ganze Knoblauchzeherl passen gut. - (Karpfen hat zwar große...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Rezept Quarantäne
Quarantäne Rezept Gurkenschalen

In Corona-Zeiten verwertet man möglichst alles, um so selten wie möglich einkaufen gehen zu müssen. (Ich mache das ehrlich gesagt aus Sparsamkeit und ökologischen Gründen schon lange. Außerdem sind die Schalen angeblich voller Vitamine.) Auch die Gurkenschalen haben ein 2. Leben bei uns. Ich wasche die Gurken und schäle sie mit dem Sparschäler in langen Streifen. Die Schalen-Streifen schneide ich dann zu dünnen "Spaghetti" und lasse sie im Backofen bei 60 Grad so 30 Minuten trocknen. Man kann...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Familie Schlein stolz mit den Urkunden.

Ab-Hof-Messe Wieselburg
Fischzucht Schlein glänzte auf der Fachmesse

Familie Schlein aus Weixelbaum räumte zwei Mal Gold und zwei Mal Silber ab. Zum elften Mal wurden Fischprodukte auf der "Ab-Hof-Messe" in Wieselburg prämiert. Eingereicht wurden 67 Produkte aus sechs Bundesländern – jene wurden von einem Expertenteam bewertet. Die Fischzucht Schlein aus Weixelbaum holte sich in der Kategorie "heiß geräuchert" mit dem Forellenfilet die Goldmedaille und mit dem heiß geräucherten Lachsforellenfilet Silber. Erstmals gab es die Kategorie ,,Frischfisch“. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

RIESENFISCH
9 Tonnen schwerer "Geistesblitz" gesichtet

KA`PFENBERG/ BRUCK-MÜRZZUSCHLAG (ph): Von der Autobahn bei Sonnenschein sieht die Skulptur tatsächlich kurz aus wie ein Riesenfisch - ein Riesenkarpfen vielleicht ? Die Stahlstadt Kapfenberg grüßt hier die Urlaubsreisenden der Semesterferien auf der Semmering-Schnellstraße (S6) mit einer im Jahr 2015 eingeweihten Stahlskulptur namens „Geistesblitz“.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Peter Havel

Rezept
Rezept Fisch in Kruste

Wir nehmen ein dickeres Stück vom Lachs (ohne Gräten) oder Karpfen (mit Gräten, aber der Geschmack belohnt uns für die Fiezelei), genug für 2 Personen. Wir legen das leicht gesalzene Stück Fisch auf einem Hauch Olivenöl in eine passende feuerfeste Form, die Haut unten. Die Kruste ist blitzschnell gemacht: Es werden mit den Fingern verknetet  so 3-4 EL Brösel, 2 TL Olivenöl und etwas Kren (Paste oder Flocken aus dem Schraubenglas), Salz und Pfeffer. Diese Masse wird auf den Fisch gestrichen und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
9

Rezept
Rezept Sülzchen

Dieses Sülzchen ist ein Zufallsprodukt, ich habe es gar nicht machen wollen. Aber seit dem 1.Mal immer wieder, denn es schmeckt fein und schaut gut aus. Ich habe eine gewöhnliche Hühnersuppe gemacht. Dazu koche ich mindestens 1 Stunde lang knochige Teile mit Haut (Rücken, Flügerl, auch anderes) mit Suppengemüse, Pfeffer, Salz, Muskatblüte, Ingwer, Knoblauch, Petersilstengeln in Wasser oder Gemüsebrühe (vom Vortags-Gemüse). Ich seihe dann die Brühe ab und setze darin das frische Suppengemüse mit...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Organisatoren der Karpfen-Gala, Vertreter der Politik und der Fischereiwirtschaft, führende Personen der Teichwirteverbände
13

Eine Genusssymphonie dem Karpfen
Karpfen-Gala anlässlich eines EU-Projektes

GMÜND (ac). Am Donnerstag fand am Rande des Assangteiches im Hotel des Sole-Felsen-Bades die Karpfen Gala statt. Sie bildete den Abschluss eines zweijährigen EU-Projektes in Zusammenarbeit mit dem Teichwirteverband NÖ, dem Teichwirte- und Fischzüchterverband Steiermark sowie der Fachhochschule Wiener Neustadt und dem Campus Wieselburg. Im eindrucksvollen Restaurant des Hotels empfingen Leo Kirchmaier und das Team der Karpfen-Gala zahlreiche Ehrengäste aus den Bereichen Politik, der Gastronomie,...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

Live aus Mondsee
🔴 🎥LIVESTREAM von der Österreichischen Fischereifachtagung 2019

Auch heuer lud das Bundesamt für Wasserwirtschaft (BAW) zur alljährlichen "Österreichischen Fischereifachtagung". Wissenschafter treffen auf Angler, Fischzüchter treffen Fischvermarkter. Ein bunter Mix an Experten und Interessierten tauscht sich über neue Erkenntnisse und Problemstellungen der heimischen Fischereiwirtschaft aus. Die aktuell laufende Konferenz überträgt Der Angelhaken live und kann hier im Livestream mitverfolgt werden. Tag 2, Teil 2 - Österreichische Fischereifachtagung 2019:...

  • Vöcklabruck
  • Markus Griesangerl
2 2

Natürliches Aquarium
Mit der Kamera in den Schwarzsee abtauchen (mit Video)

Ein wunderschöner Herbsttag hat mich dazu angeregt, dass ich mit einer kleinen Kamera zu den prächtigen Karpfen im Schwarzsee in Kitzbühel "abtauchte". Wenn man um den herrlichen See spaziert, so kommt man über eine kleine Brücke, wo sich immer wieder zahlreiche Karpfen sammeln, um von den SpaziergängerInnen "Futter zu betteln".  Die Fische sind eine willkommene und sehr nette Sehenswürdigkeit für Jung und Alt.  Die Karpfen sind beliebte Speisefische. Als Brütling ernährt er sie sich vom...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Helmut Santer
7

Das Abfischfest 2019: "Hupf in Gatsch und ...

SITZENBERG. ... schlog a Wön"? Nein, wohl eher, hol die Fische aus dem großen Schlossteich - mit der Hand und dem Kescher. Denn beim Abfischfest war am Wochenende einiges los. Teichbeiratsobmann Johann Karner: "Wir waren mit der Fischernte von sieben Tonnen heuer sehr zufrieden, was auch eine Topqualität verspricht, denn das ist dann der Lohn der wichtigen Aufgabe, sich um die Fische auch regelmäßig zu kümmern". Auch Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann war am Fest mit seiner Familie dabei:...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Journalist Reinhard Linke, Kulturmanager Christoph Mayer und Kulturhistoriker Hannes Etzlstorfer.
1

„Die Genüsse des Waldviertels“
Präsentation der Buchreihe in Weitra und Heidenreichstein

BEZIRK GMÜND / WALDVIERTEL (red). Wenn ein Kulturhistoriker (Hannes Etzlstorfer), Journalist (Reinhard Linke) und Kulturmanager (Christoph Mayer) gemeinsam über die Genüsse des Waldviertels schreiben, sind Überraschungen garantiert. Nach den im Vorjahr präsentierten Büchern „Bier“ und „Erdäpfel“ komplettieren die soeben erschienenen Bände „Mohn“ und „Karpfen“ das vierbändige Kulinarium „Die Genüsse des Waldviertels“. Am 21. Oktober wird die Buchreihe im Rathaus Weitra präsentiert, am 22....

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Ein Prachtstück hat sich Willi Wolfesberger aus Alkoven geangelt.

Anglerglück
Karpfen-Waschl zum Geburtstag geangelt

ALKOVEN. Zu seinem 88. Geburtstag machte sich Willi Wolfesberger aus Alkoven selbst ein besonderes Geschenk. Im Innbach fing der leidenschaftliche Fischer ein Prachtstück von einem Karpfen mit einer Länge von 77 Zentimetern und einem Gewicht von 8,30 Kilogramm. Petri Dank!

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
2 1 9

Die Waldviertler
So geht das mit dem Karpfen

Beim Salonschuppen bleibt das Schuppenkleid so erhalten, das man daraus Karpfenleder gewinnt. In einem speziellen Verfahren werden sogar Krawatten hergestellt

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
v.l.n.r: Christian Schenzel, Wolfgang Turek, Michael Winter und Roman Brunnthaler ersuchen, im Sinne von Tierwohl und Naturschutz, kein Brot mehr in den Parkgewässer zu füttern .

Tierschutz
Zorres um Karpfen im Harrachpark

BRUCK/L. Bilder von aus dem Flachwasser des Harrachparks ragenden Karpfenrücken hatten am Mittwoch zu zahlreichen Einträgen auf Facebook geführt – von Sorge um das Wohlergehen über die Forderung des Abfischens bis hin zu Anschuldigungen in Richtung Tierquälerei gingen die Wogen hoch. Vertreter der Stadtgemeinde und Arbeiterfischer-Vorstand Wolfgang Turek machten sich noch am selben Tag ein Bild vor Ort. Natürliches Verhalten der Fische "Dass Karpfen sich dort aufhalten, wo das meiste Futter zu...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Lukas Doppl mit seinem prächtigen Fang.

Fang am Himmelteich

Tageskartenfischer Lukas Doppl aus Pottenbrunn fing am 5. Juni 2019 einen elf Kilo schweren Karpfen am Himmelteich. Nach kurzem Fotoshooting wurde der prächtige Kerl wieder in den Himmelteich entlassen. Aus Freude über diesen Erfolg, versprach der glückliche Fischer jetzt regelmäßig zum Fischen zum Himmelteich zu kommen. Bereits am 13. Juli besuchte er wieder, diesmal mit seinem Neffen, den Himmelteich.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.