Kern

Beiträge zum Thema Kern

Siegerehrung im Hammerwurf
2

Leichtathletik
Sechs Medaillen bei den Titelkämpfen

Starker Auftritt der KSV-Leichtathleten bei der in Salzburg-Rif ausgetragenen österreichischen U18- und U23-Meisterschaft. Gleich zum Auftakt feierten die U18-Hammerwerferinnen Leonie Moser mit 62,40 Meter und Annika Kern mit neuer persönlicher Bestleistung von 50,09 m ihren ersten Doppelsieg bei einer großen Meisterschaft. Leonie Moser steuerte mit 33,16 m noch eine Bronzemedaille im Diskuswurf bei, in dem Annika Kern Neunte wurde. Die zweite Goldene errang Lotte Seiler (U23) über 5.000 m mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Ungar Zsombor Piros (DSG U. Stein&Co) ballt die Faust! In einem sehr intensiven Match bezwingt er die Nr. 4 Österreichs, den Mürztaler Sebastian Ofner.
120

1. Tennis-Bundesliga
DSG U. Stein&Co zermalmt auch den Kern der Sache

Das Team DSG U. Stein&Co bleibt in der 1. Tennis-Bundesliga das Maß der Dinge. Der Titelverteidiger lässt gegen die Gäste aus der Steiermark (TC Kern) nichts zu und beendet den zweiten Spieltag mit 9:0. Gewohnt aggressiv beginnt Alexander Erler, der heuer bereits immerhin vier Turniere gewinnen konnte, sein Auftaktspiel gegen den Kroaten Ajdukovic. Nach starkem ersten Satz von Erler, flucht sich der Kroate zurück ins Spiel. Und der Centre-Court hat für dieses tolle Match noch eine Extra Portion...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Die Spendenbereitschaft im Mürztal ist groß. Der Veitscher Pascal Stix sammelt Radsport-Equipment für Sportler in Gambia.

Sammelaktion
Radsport verbindet Veitsch mit Gambia

Eine unterstützenswerte Aktion startete unlängst der begeisterte Veitscher Radsportler Pascal Stix, als er zu einer Sammelaktion von Radteilen aufrief. Mit den Spenden möchte der Mechaniker von Sport Kern in St. Barbara Radsportverbände, Schulen und Vereine in Gambia unterstützen. "Ich bin durch Zufall auf das Thema Radsport in Dritte-Welt-Ländern gestoßen, als ich beim Training zu Hause auf dem Ergometer einen Podcast namens "Windkante" gehört habe und dort den Radprofi Wolfgang Brandl als...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Beim Abendmeeting in Waidhofen.
2

Leichtathletik
Bestmarken mit dem Hammer und über die 1.000 Meter

Bei den steirischen Hammerwurfmeisterschaften in Knittelfeld gewann KSV-Nachwuchsmodell-Athletin Leonie Moser in der U18 mit 57,58 m vor Annika Kern, die mit 45,83 m eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Beide warfen auch außer Konkurrenz im Frauenbewerb mit dem schwereren 4-Kilo-Gerät. Dabei erzielten sowohl Leonie mit 47,12 m, als auch Annika mit 38,50 m jeweils eine neue Bestleistung. Beim Abendmeeting in Waidhofen/Ybbs siegte Paul Stüger über 1.000 m in 2:26,52 Min. (pers....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Estella Prieler (M.) gewann in Graz über 300 m.

KSV-Athleten in Wien und Graz vorn dabei

Beim LTU-Meeting in Graz gewann Samuel Reindl von der KSV alutechnik übr 100 Meter, Sebastian Gaugl wurde Vierter und Zweiter über 200 Meter Hürden. Bei der Midsummer Tracknight in Wien gewann Daniel Karner über 1.000 Meter. Bei den U16 und U20-Meisterschaften in Graz gab es für die KSV-Athleten vier Siege und weitere neun Medaillen. Doppelsiege mit persönlichen Bestmarken gab es durch Leonie Moser und Annika Kern im Diskuswurf, ebenso durch Samuel Trois und Fabian Reisenhofer über 300 Meter....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Mitarbeiter sind mit der neuen Filiale zufrieden.
3

Der Bezirk Wetzelsdorf hat seit kurzem ein Kaffeehaus mehr.

Kürzlich eröffnete im Bezirk Wetzlsdorf der bereits 13. Standort der Kaffeehauskette Kern. Mit der Gestaltung dieser Filiale wollte die Familie Kern frischen Wind in die Grazer Kaffeehauskultur bringen, denn durch viele Pflanzen und die helle Einrichtung soll eine besonders erfrischende Atmosphäre geschaffen werden. Im Sortiment werden neben den typischen und bekannten Kaffeehausklassikern auch besondere Wochenattraktionen, die einen neuen Anreiz schaffen sollen, sowie diverse...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Dettenweitz
1

SPÖ: Parteitag wird verschoben und Kern will Chef der EU-Sozialdemokraten werden

Der SPÖ-Parteitag Anfang Oktober fällt ins Wasser. Grund ist der für die eigene Partei völlig überraschende Rückzug von SPÖ-Christian Kern aus der Bundespolitik. Kern wird bei der EU-Wahl im Mai 2019 als SP-Spitzendkandidat antreten. Die SPÖ unterstütze auch Kerns Plan zur Spitzenkandidatur für die Europäischen Sozialdemokraten, heißt es aus der Partei. Der entsprechende Vorschlag wird heute am Mittwoch den Parteigremien vorgelegt.  Kern als Chef der EU-Sozialdemokraten?2014 wurde die SPÖ bei...

  • Wolfgang Unterhuber
Christian Kern über die Asylpolitik der Regierung: "Die Regierung redet zwar über Lösungen, löst aber nichts."
1 1 4

Christian Kern zum neuen SPÖ-Asylkonzept: "Wir brauchen klare Kante"

SPÖ-Chef Christian Kern im Interview mit Chefredakteur Wolfgang Unterhuber über die neue SPÖ-Asylstrategie, den Islam, die 60-Stunden-Woche, teures Wohnen und die EU-Wahlen. Mit wieviel Prozent der Stimmen wollen Sie am kommenden Parteitag wieder zum SPÖ-Chef gewählt werden. KERN: Mit sehr vielen. Wetten wir? Nein. Ich wette weder auf Fussball noch auf Parteitage. Bleiben Sie dann SP-Chef oder sind Sie auf Jobsuche? Wenn man SPÖ-Chef ist, bleibt man SPÖ-Chef - und aus. Alles andere sind...

  • Wolfgang Unterhuber
Die Mehrheit ist gegen einen Austritt Österreichs aus der EU.
5 1 5

Umfrage: Mehrheit der Österreicher will keinen EU-Austritt

Die Österreicher würden bei einer Abstimmung über einen EU-Austritt derzeit mehrheitlich für einen Verbleib in der Union stimmen. Das geht aus einer exklusiven Telefon-Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Akonsult im Auftrag der Regionalmedien Austria hervor. EU-Skepsis steigt mit zunehmenden Alter Auf die Frage "Soll Österreich aus der EU austreten?", anworteten 56 Prozent mit "Nein". 35 Prozent sagten "Ja". Neun Prozent gaben keine Antwort. "Mit zunehmenden Alter steigt...

  • Wolfgang Unterhuber
2

"Höchster Feiertag": Amstettner SPÖ feiert am Hauptplatz

STADT AMSTETTEN. Die SPÖ Amstetten, darunter Vizebürgermeister Michael Wiesner, Stadtrat Anton Katzengruber, Ortsvorsteher Anton Ebner und Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr, feierte den Tag der Arbeit am Amstettner Hauptplatz. Als besonderen Gast durfte Ortschefin Ursula Puchebner SPÖ-Bundesparteivorsitzenden Christian Kern begrüßen. Auch die neue Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig genoss die Maifeier in ihrer Heimatstadt: „Der erste Mai ist unser höchster Feiertag."

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
HYPO NOE Regionaldirektor Christian Kern, Landesgeschäftsführer Thomas Hauser, Bezirksleiter Manfred Henninger

Zivilschutz ist nie zuviel Schutz

Zivilschutzverband und HYPO NOE starten Aktion TULLN /BEZIRK (pa). Die HYPO NOE pflegt eine langjährige Partnerschaft mit dem Zivilschutzverband Niederösterreich und hat nun eine neue, gemeinsame Aktion gestartet. Unter dem Motto "Zivilschutz ist nie zuviel Schutz" läuft die derzeitige Aktion, bei der Bürger sich über Zivilschutzthemen informieren können. Heute wurde die erste HYPO NOE Filiale (in Tulln) mit einem Broschüren Ständer mit Infomaterial des NÖZSV bestückt. Diese Aktion soll...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
4

Politische Prominenz beim Neujahrskonzert

SPÖ-Bundesparteiobmann Christian Kern lauschte den Klängen der BlaMuMö In der vollen Europahalle lud die BlaMuMö unter Kapellmeister Max Paul zum jährlichen Neujahrskonzert. Diesmal erfreute das Orchester die Besucher mit Kompositionen aus der Strauß-Ära. Auch Mödlingbezug zeigte die BlaMuMö und spielte mit “Beim Kaisergerndlhaus” einer aufgelassenen Schutzhütte am Anninger die Uraufführung einer beschwingten Walzerkomposition. Darüber hinaus zeigte Tenor Michael Wagner mit seinem Sologesang...

  • Mödling
  • Martina Cejka

St. Veiter Sozialdemokraten trafen Ex-Kanzler

BEZIRK LILIENFELD/ST. PÖLTEN. Beim Wahlkampfauftakt der SPÖ NÖ im VAZ St.Pölten traf eine Abordnung der SPÖ  St. Veit, unter anderem mit den Gemeinderäten Christian Fischer, Kent Filek und Bernhard Kimeswenger Bundesparteivorsitzenden Christian Kern zu einem informativen Meinungsaustausch.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
3 3 2

Kennt ihr den Paternosterbaum?

Wir haben ihn in Zypern kennen  gelernt. Markant die dichten Trauben kleiner gelber Früchte. Jede birgt einen kleinen Kern. Der ist perfekt rund und trotz Härte leicht anzubohren. So ist er bestens geeignet für die Herstellung des Rosenkranzes. Deswegen heißt der Baum Paternostesbaum.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
3 2 6

Rätselfrage

Wahrscheinlich weiß niemand die Antwort. Frage also: Was sind das für 3 schön ziselierte Steinchen? Antwort: Das sind die Kerne der Aromabirne, die wir auf Zypern kennen gelernt haben. Die birnenförmige Frucht ist knallgelb oder elegant grünlich-weiß und hat eine warzige Haut. Das Innere ist verblüffenderweise hohl, es sind bloß 3-4 leuchtend rote Dings darin. Wenn man von denen das Fruchtfleisch abzuzelt (schmeckt nur nach Wasser, ist daher erfrischend, aber nicht gut), dann hält man diese...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 1 3

Großes Finale: Mit Wahltipp 2000 Euro gewinnen!

Affäre Silberstein: SPÖ und ÖVP verlieren, FPÖ als lachender Zweiter... Das Wahl-Tippspiel der RMA geht ins große Finale. Noch bis 14. Oktober Mitternacht können Sie ihren Tipp für die Wahl abgeben und 2.000 Euro in bar gewinnen. "Hochrechnung" aus 6.500 Tipps: Ergebnis ist überraschend Bisher haben rund 6.500 Österreicher vom Bodensee bis zum Neusiedlersee mitgemacht und ihre Einschätzung des Wahlausganges abgegeben. Aus allen Tipps wird ein Durchschnittswert berechnet, aus dem sich ein...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Glaubt man den Umfragen, dürfte klar sein, wer ins Bundeskanzleramt einziehen wird. Doch das Brexit-Votum und die US-Präsidentschaftswahlen haben gezeigt, dass die Meinungsforschung auch mal ganz schön daneben liegen kann.
1 2 6

Nationalratswahl 2017: Die wichtigsten Wahlprogramme der Parteien im Überblick– mit Video: die Kandidaten im Wordrap

Service statt Storys über Schmutzkübelkampagnen: Wir berichten über die Themen, die die Zukunft unseres Landes entscheiden. Also: Wie halten es die Parlamentsparteien und ihre Spitzenkandidaten mit den Grenzkontrollen und der illegalen Zuwanderung. Wer will neue Steuern und sind unsere Pensionen sicher? Auf meinbezirk.at fassen wir die wichtigsten Punkte zusammen. Und im Video sehen Sie, was die Spitzenkandidaten zu Begriffen wie Heimat, Klimawandel oder Feminismus sagen. Eine Reportage von...

  • Wolfgang Unterhuber
Die FSG lud zur Schifffahrt mit Bundeskanzler Kern.
1 3

Kern zu Besuch im Bezirk

In der Vorwoche nahm Bundeskanzler Christian Kern. an einer FSG-Bootsfahrt und anschließendem FSG-Sommerfest in der Pusztascheune in Illmitz teil.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Können ÖVP und SPÖ noch miteinander? Ja! Zur Erinnerung siehe 2008 ("Es reicht") und 2013 ("Stillstand").

KOMMENTAR: Ist vor der Wahl wieder nach der Wahl?

So spannend die Frage nach dem Ausgang der Nationalratswahlen ist, so spannend ist die Frage, wie es nachher weitergeht. Eines ist klar: K. u. K. (Sebastian Kurz und Christian Kern oder umgekehrt) wird es sicher nicht spielen. Verliert Kern den ersten Platz der SPÖ, muss er gehen. Ihm wird wahrscheinlich Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil folgen. Erringt Kurz nicht Platz eins, wird voraussichtlich Wirtschaftsminister Harald Mahrer die ÖVP-Scherben zusammenkehren. Das Ergebnis lautet...

  • Wolfgang Unterhuber
Anzeige

Volksbefragung wäre nur „Ablenkungsmanöver“

„Wenn Bundeskanzler Kern eine echte Verwaltungsreform umsetzen möchte – wer hindert ihn?“, fragt Landesparteiobmann Thomas Steiner. „Kern ist seit über einem Jahr Bundeskanzler. Seither hat er für eine Verwaltungsreform keinen einzigen Schritt getan. Die Ansage einer Volksbefragung ist daher ein durchschaubares Ablenkungsmanöver!“ Durchschaubar seien auch Nießls Attacken gegen Sebastian Kurz, so Thomas Steiner: „Die Angst vor dem neuen ÖVP-Chef muss groß sein. Aber diese Attacken richten sich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland

SPÖ Trumau bei Buchpräsentation von Bundeskanzler Christian Kern

TRUMAU/WIEN. Am 30. Mai wurde das neue Buch von Robert Misik über Bundeskanzler Christian Kern präsentiert. Eine Abordnung der SPÖ Trumau war vor Ort. Auf historischem Boden, in der ehemaligen Villa von Bruno Kreisky, wo heute das Bruno Kreisky Forum untergebracht ist, kam es am 30. Mai zu einer besonderen Buchpräsentation. Der 1966 geborene Publizist Robert Misik stellte sein neues Buch über den österreichischen Bundeskanzler, „Christian Kern - Ein politisches Portrait“, vor. Der Kanzler war...

  • Baden
  • Maria Ecker

KOMMENTAR: Zwei Wahlen – vielleicht ein Vorteil für alle Parteien

Der Wahlkampf ruft. Im Burgenland besonders laut, finden doch gleich zwei Wahlen statt. Die große Herausforderung für Burgenlands Wahlkämpfer wird sein, die richtigen Schwerpunkte zu setzen: Sind es die kommunalen Projekte, mit denen ich um die Wählergunst buhle, sind es die Spitzenkandidaten in den Gemeinden, die ich in den Vordergrund rücke, oder muss ich vor allem für Kern, Kurz, Strache & Co. rennen? Die fast gleichzeitig stattfindenden Wahlen haben aber auch gewisse Vorteile. So lassen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.