Klambauer

Beiträge zum Thema Klambauer

3

Österreichs erste Frauenministerin
Die Dohnal – Kostenlose Filmvorführung in Kuchl großer Erfolg

Zirka 150 Menschen folgten der Einladung der SPÖ-Frauen Tennengau und sahen sich im Kuchler Pfarrsaal den Dokumentationsfilm über Österreichs erste Frauenministerin an. KUCHL. Frauen und Männer aller Altersschichten folgten vergangenen Donnerstag, am 5. März 2020, der Einladung der SPÖ Frauen Tennengau und besuchten die kostenlose Vorführung des Dokumentationsfilms ‚Die Dohnal‘. Die Besucher_innen zeigten sich begeistert über den Film, welcher der Ikone österreichischer Frauenpolitik ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Christian Samwald, Susanne Klambauer und Rupert Dworak bei der Trafik.
1 2

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Folge der Holzplatz-Relaunch NEUNKIRCHEN. Verstimmung: Zwei Parkplätze am Holzplatz wurden gesperrt. Stadtvize Martin Fasan: "Das ist vereinbarungsgemäß so passiert. Und alle wussten das." Trafik ist ÖBB-Partner POTTSCHACH. Wer braucht schon den ÖBB-Ticket-Automaten: Die Trafik von Susanne Klambauer, unweit des Bahnhofs Pottschach, ist seit kurzem Ticket-Vertriebspartnerin der ÖBB. Baustart für Kinderbetreuung NEUNKIRCHEN. Für zwei zusätzliche Gruppen für die Nachmittagsbetreuung starteten nun...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Karl Zechenter, Sonja Prlic und Iwan Pasuchin arbeiteten am Forschungsprojekt "schnitt # stellen".
2

Künstlerischer Erfolg
Jugendprojekt aus Lehen wurde in Berlin ausgezeichnet

Künstlergruppe "gold extra" und Jugendliche aus dem Projekt „schnitt # stellen“ sind mit dem European Youth Culture Award 2019 ausgezeichnet worden.  SALZBURG (sm). Das Projekt "The Truth Part 2" in Zusammenarbeit mit der Künstlergruppe "gold exta" und 15 Jugendlichen der NMS Lehen (wir berichteten) war Teil des Projektes „schnitt # stellen“. Damit wurden Synergien zwischen jugendkultureller Mediennutzung und Medienkunst erforscht. Die Arbeit wurde nun in Berlin mit den European Youth Culture...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Landesrätin Andrea Klambauer und Landesrat Josef Schwaiger mit dem Maßnahmenpaket für leistbares Bauen und Wohnen.
2

Neues Maßnahmengesetz für leistbares Wohnen
Barrierefreiheit nur bei Bedarf

Das vom Land geplante neue Maßnahmengesetz bringt sinnvolle Verdichtung, aber fehlende Barrierefreiheit. SALZBURG (sm). Landesrat Josef Schwaiger und Landesrätin Andrea Klambauer stellten vergangene Woche ein neues Maßnahmengesetz für leistbares Wohnen und Bauen der Öffentlichkeit vor. Mit diesem Gesetz, das noch dieses Jahr fertig werden soll, will man mit Vereinbarungen und gezielter Normreduktion die Bau- und Mietpreise senken. "Wir bauen hier nicht die Luxusklasse, sondern solide Qualität“,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
 Beim Spatenstich in Eugendorf im Bild von links: Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Salzburg Wohnbau), Viktoria Bau-Chef Thomas Kuss, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber, Wohnbau-Landesrätin Andrea Klambauer, Bürgermeister Johann Strasser, Vizebürgermeister Robert Bimminger und Viktoria Bau-Chef Peter Ebster

Wohnraum schaffen
Baustart für 56 Wohnungen in Eugendorf

Am Mühlbachweg in Eugendorf erfolgte der Spatenstich zu Bau von 56 Wohnungen. EUGENDORF. Die Salzburg Wohnbau baut in Kooperation mit der Viktoria Projektbaugesellschaft aus Wals eine moderne Wohnanlage in zentraler Hanglage in Eugendorf.  Auf 8.620 werden insgesamt 56 Wohnungen entstehen.  Kaufen und mietenIn zwei von fünf Bauteilen werden von der Salzburg Wohnbau 26 Wohnungen in einem Mix von Eigentums- und Mietkauf-Wohnungen errichtet. Für die Planung der neuen Wohnanlage zeichnet der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Adolf Rieger,  Andrea Klambauer, Paul Lindenthaler,  Roland Wernik, Herbert Uitz.

Neue Wohnungen
In Neumarkt 24 neue Wohnungen übergeben

Die Nachfrage nach Wohnraum in der Nähe zur Stadt Salzburg ist nach wie vor ungebremst. Vor allem im Flachgauer Seengebiet sind Wohnungen Mangelware und sehr begehrt. NEUMARKT (kle). In einer Bauzeit von 17 Monaten errichtete die Salzburg Wohnbau in Neumarkt am Wallersee eine neue Wohnanlage mit insgesamt 24 Eigentums- und Mietkauf-Wohnungen, die kürzlich an die Bewohner übergeben wurden. Für Singles, Paar und Familien Auf einer Grundstückgröße von 2.900 m² entstanden in der Fassbinderstraße...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Schulbeginn ist eine aufregende aber auch auch teure Zeit.

Land hilft Familien zu Schulbeginn

SALZBURG/FLACHGAU (kha). Eltern von Schulkindern, die sich über verschiedene Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung informieren möchten, finden beim "Forum Familie"  kompetente Ansprechpartner. "Die Experten der Einrichtungen liefern wichtige Tipps rund um Möglichkeiten der finanziellen Entlastung, unter anderem etwa, welche Zuschüsse in Anspruch genommen werden können", so Wolfgang Mayr von Forum Familie Flachgau.  "Geld für die Familienkassa" Zudem liefert auch die kostenlose Broschüre...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Roségold ist die Trendfarbe 2016. Sie soll den Übergang zu Gelbgold bilden.
9

So tickt der Trend 2016

Silberne Uhren werden 2016 von Gelbgold und Roségold abglöst. GALLNEUKIRCHEN (vom). "Der diesjährige Trend verläuft zu Gelbgold. Da Gelbgold aber eher ein Vintage-Look ist und nicht bei jedem Gefallen findet, wurde Roségold entwickelt. Diese Trend-Farbe ist bei Kunden äußerst beliebt", so Gabriele Klambauer, Juwelierin aus Gallneukirchen. Grundsätzlich gelten 2016 aber alle Uhren, die robust und alltagstauglich sind, als modern. "Hochwertige Uhren, die gut ablesbare, große Ziffern zeigen, sind...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Harald Pokorny, Eva-Maria Klambauer, Wolfgang Fabits, Robert Frank und Tajana Mair.

Saisonstart im Biergarten

FRAUENKIRCHEN. Eva-Maria Klambauer lud zum Saisonstart in den Paulaner Biergarten in ihr Landhaus ein. Gleichzeit fand eine Vernissage von Tajana Mair aus Podersdorf am See statt. Vertreter der Wirtschaftskammer Regionalstelle Neusiedl am See statteten Eva Klambauer einen Besuch ab.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Ice-Watch in Neonfarben ist der Trend bei jungen Uhrenträgern.
5

So tickt der Uhrenherbst

Armbanduhren sind mittlerweile nicht mehr nur Zeitmesser, sondern modische Accessoires. GALLNEUKIRCHEN (dur). Wie bei jeder Mode ändern sich auch die Uhrenmodelle nach den Jahreszeiten. Was diesen Herbst und Winter bei Uhren im Trend liegt und so mancher vielleicht unter dem Weihnachtsbaum finden wird, haben Gabriele und Josef Klambauer im Schaufenster. Sie betreiben seit über 20 Jahren ein Geschäft für Uhren und Schmuck in Gallneukirchen. Zwei Linien bestimmen die derzeitige Uhrenmode. Bei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.