Krippenmuseum

Beiträge zum Thema Krippenmuseum

Lokales
Wunderbarer Festort - Schloss Vösendorf
5 Bilder

Vösendorf lädt zur 20 Jahrfeier am 26.10.2019
Treten Sie ein - feiern Sie mit.

Der Countdown läuft – bald ist es soweit. Vösendorf feiert 20 Jahre Gemeindezentrum im Schloss Vösendorf. Aber nicht nur das Gemeindezentrum, auch das Schloss wird gefeiert, erstrahlte es doch vor 20 Jahren, nach umfassender und liebevoller Restaurierung unter Alt-Bürgermeister Meinhard Kronister im neuen Glanz. Ein Schmuckstück, welches zahlreiche Touristen, Museumsbesucher und Brautpaare Jahr für Jahr anzieht. Feiern Sie ab 14 Uhr mit! Bürgermeisterin Andrea Stipkovits und der für den...

  • 13.10.19
  •  1
Leute
Goldhaubenfrauen und Interessierte beim Tag im Zeichen der Krippen.

Goldhauben-Ausflug
Krippenfiguren aus Terrakotta modellieren

Die Goldhaubendamen aus Ernsthofen, Enns, St. Valentin und Krippeninteressierte aus der Umgebung besuchten am Samstag, 8. Juni, einen Vortrag im privaten Krippenmuseum von Franz und Gusti Aichinger. REGION. Erstmalig in privatem Rahmen zeigte Angela Tripi aus Palermo in Sizilien am Pfingstwochenende im Haus von Gusti und Franz Aichinger in Langstögen, Prambachkirchen, das Modellieren von Krippenfiguren aus Terrakotta und das Bekleiden dieser mit Stoff. Die italienische Künstlerin fertigt...

  • 17.06.19
Lokales
Krippen am Birglhof, Fastenkrippe, Maisstrohkrippe, Künstlerin Irmgard Eixelberger
38 Bilder

Krippen am Birglhof - Fastenkrippen und Kreuze - Ausstellung in der Osterzeit!

Die wertvollen Krippen am Birglhof werden von Dr. Bernd Mayer seit 1976 gesammelt und restauriert. Dafür hat der begeisterte Sammler, seinen Stall in ein schönes Museum umgebaut und öffnet es kostenlos, für alle Besucher. Die gesamte Sammlung am Birglhof, umfasst über 400 Exponate und ist die bedeutendste ihrer Art, in der Steiermark. Die Fasten- und Osterkrippen sollen den Besucherlnnen am Birglhof, an den Leidensweg, den Kreuztod und die Auferstehung erinnern. Gezeigt werden...

  • 06.04.19
  •  35
  •  16
Lokales
2 Bilder

Die „Krippenherberge“ in Wildermieming: Eine Kulturattraktion

Ein Tipp für die kommenden Feiertage: Die „Krippenherberge“ in Wildermieming. AFFENHAUSEN/WILDERMIEMING. (bine) Im Dezember versetzt nicht nur die Winterlandschaft in Weihnachtsstimmung, sondern auch die neue Kulturattraktion auf dem Sonnenplateau Tirols, die beeindruckende „Krippenherberge“ in Wildermieming. Dieses Krippenmuseum besonderer Art, im Aktiv-Hotel Traube in Affenhausen 8 untergebracht, besteht nunmehr seit zwei Jahren: Es ist eine großartige und berührende Krippensammlung, wie es...

  • 26.11.17
Freizeit

Neues Krippenmuseum im Palmenhaus

Das Palmenhaus im Steyrer Schlosspark beherbergt nun kunstvolle und traditionelle Krippen. Die Stadt Steyr gilt nicht nur durch seine Nähe zum Wallfahrtsort "Christkindl" als eine der beliebtesten Reisdestinationen im Advent und in der Weihnachtszeit. Das neue Krippenmuseum im ehemaligen Palmenhaus von Schloss Lamberg krönt nun gleichsam dieses Bild von der romantischen Advent- und Weihnachtsstadt: Zwei der imposantesten Krippen des Landes haben hier ein neues Zuhause gefunden: Die...

  • 22.11.17
Lokales

Letzter Kleintiermarkt 2016

Der Kleintierzucht Verein T18 Außerfern veranstaltet am Sonntag, dem 28. August 2016, zum letzten Mal seinen Kleintiermarkt im wunderschönen Außerfern beim Tier- und Spielpark Linser in Bichlbach ab 8 Uhr. Letzte Gelegenheit neue Tiere zu kaufen, verkaufen oder auch nur zu Tauschen (keine Hunde und Katzen). Einzigartiges Erlebnis auch im Sommer, Krippenmuseum im Tier- und Spielpark Linser: Österreichs größte bewegliche Krippenlandschaft, einmalige Krippenkapelle, Krippen ab wenige Millimeter...

  • 12.08.16
Lokales
Die "Geburtsgrotte", der Mittelpunkt der Krippe
5 Bilder

Die berühmte "Holzmeisterkrippe" ist nach 106 Jahren wieder in Fulpmes!

Das Tiroler Krippenmuseum in Fulpmes hat einen sensationellen Neuzugang erhalten: Museumsleiter Bgm. Robert Denifl ist es gelungen, die nach vielen Irrfahrten durch ganz Tirol und schließlich in der "Bubenburg" in Fügen gelandete Holzmeisterkrippe wieder nach Fulpmes zu bringen! Die ursprünglich dreiteilige Weihnachtskrippe stammt aus der Hand von Johann Holzmeister, dem Vater des weltbekannten Architekten Prof. Clemens Holzmeister aus Fulpmes. Im Jahre 1909 verkaufte die Familie Holzmeister...

  • 02.07.16
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

26. Juni: Kleintiermarkt in Bichlbach

Der Ausserferner Kleintierzuchtverein T18 veranstaltet am Sonntag, dem 26. Juni 2016, wieder seinen Kleintiermarkt, der Markt findet von April bis August jeden letzten Sonntag im Monat beim Tier- und Spielpark Linser in Bichlbach statt. Der Markt findet von 8-12 Uhr bei jeder Witterung statt. Auf euer Kommen freuen sich die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins T18 Ausserfern. Wann: 26.06.2016 08:00:00 bis 26.06.2016,...

  • 17.06.16
Lokales
das Plakat
14 Bilder

Künstlerausstellung

der kunstclub eisenerz lud am vergangenen wochenende zu einer kleinen, feinen ausstellung in die räumlichkeiten des krippenmuseums in eisenerz ein, zu sehen waren gemälde und keramikkunst.

  • 14.10.15
  •  2
  •  2
Lokales
Mit Willi Pils im Krippenmuseum,

Kehraus im Krippenmuseum

STEINBACH/STEYR (sta). Bevor man nach der Advent- und Weihnachtszeit die Krippen zu Maria Lichtmess wieder wegräumt oder wie beim Steinbacher Krippenmuseum in den „Sommerschlaf“ entlässt, möchten diese nochmals bewundert werden. So geschehen letzte Woche, als die Gruppe der pensionierter Pfarrsekretäre aus der Diözese Linz, ihre schon zur Tradition gewordene Kripperl Roas heuer ins Steyrtal verschlug. Ein Geheimtipp unter den Krippenkundigen, wie es die Pfarrsekretärinnen schon...

  • 02.02.15
Lokales

Tiroler Seniorenbund Reutte und Umgebung

Der Tagesausflug am 13. Jänner führt ins Krippenmuseum nach Oberstadion (in Oberschwaben). Es sind ca. 160 Krippen auf 600 m2 Ausstellungsfläche zu sehen. Anmeldung und Programm beim Omnibusunternehmen Anton Specht. Wann: 13.01.2015 ganztags Wo: Krippenmuseum, Oberstadion auf Karte anzeigen

  • 02.01.15
Lokales
Rosi Gruber mit ihrer Tochter in ihrem Museum vor der großen Krippenlandschaft “Stationen aus dem leben Jesu“ , eingebaut in einem Bauernkasten.

Rosi Gruber lädt zur „Kripperlroas“

GROSSRAMING. Über 30 Jahre baut Rosina Gruber Krippen und hat dabei eine Vielzahl von verschiedenartigsten Krippenformen geschaffen. In ihrem Haus ist ein respektables Museum mit über 340 Krippen entstanden, wo die einzigartigen Exponate zur Geltung kommen und durch den vielfältigen künstlerischen und handwerklichen Gestaltungsreichtum Jung und Alt in ihren Bann ziehen. Figuren, Menschen und Tiere, aber auch Häuser, ganze Städte, kommen aus Grubers Werkstätte, sind aus Keramik modelliert...

  • 27.11.14
Lokales
Erhard, Denifl, Schöpf, Bgm. Oppitz-Plörer, Rettenbacher, Pfarrer Scheiring, Deutschmann, Hammer, Brandauer
7 Bilder

Innsbrucks Bürgermeisterin im Fulpmer Krippenmuseum

Am Mittwoch den 5. 2. 2014 kam die Innsbrucker Bürgermeisterin Frau Christine Oppitz-Plörer, auf Grund einer Einladung von Herrn Stefan Schöpf, zu Besuch ins Krippenmuseum in Fulpmes. Begleitet wurde die Bürgermeisterin von ihren Mitarbeiter Martin Feichtner, dem Fulpmer Bürgermeister Mag. Robert Denifl, Herrn Pfarrer Mag. Josef Scheiring, Stefan Schöpf, Vize Bürgermeister Johann Deutschmann, TVB Obmann Sepp Rettenbacher, den Kulturreferenten Mag. Josef Hammer, Herrn Hermann Brandauer und Toni...

  • 07.02.14
Lokales

Seniorenbund macht Tagesausflug in´s Krippenmuseum nach Dornbirn

Der Seniorenbund Reutte u. Umgebung machte am 21.01.2014 einen Tagesausflug nach Dornbirn zum Krippenmuseum. Im Gütle, am Eingang der Rappenschlucht befindet sich im sogenannten Glockenstadl das Krippenmuseum. Dort werden ungefähr 100 bis 120 Krippen aus der ganzen Welt ausgestellt. Insgesamt umfasst die Sammlung sogar über 150 Krippen. Zu den Besonderheiten zählen die Spiegelkrippe, sowie die Passionskrippe, welche ca. 16 m2 groß, 2,5 m hoch ist und Stationen vom Leidensweg Jesus...

  • 25.01.14
Lokales

Tiroler Seniorenbund Reutte und Umgebung

Einladung zum Tagesausflug am 21.01.2014 ins Krippenmuseum Dornbirn. Anmeldung und Programm beim Omnibusunternehmen Anton Specht. Wann: 21.01.2014 ganztags Wo: Krippenmuseum, Gütle 11, 6850 Dornbirn auf Karte anzeigen

  • 15.01.14
Lokales
Rosina Gruber aus Großraming mit einer ihrer unzähligen selbst gebauten Weihnachtskrippen.

Rosina Gruber: 30 Jahre Krippenmuseum

Es gibt nichts, wo Rosi Gruber nicht eine Krippenszene hineinbauen könnte! GROSSRAMING. Heuer feiert Rosina Gruber das 30-jährige Bestehen ihres privaten Krippenmuseums im Ortsteil Rodelsbach. Dazu lädt sie am ersten Adventwochenende am 30. November und 1. Dezember zu einem stimmungsvollen Museumsbesuch ein. Es ist eine Renaissance der Krippenkultur, die die Tradition des Ennstaler Kastenkrippenbaus weit über die Grenzen des Ennstales hinausgeführt hat. Dieses Jahr sind es dreißig Jahre,...

  • 27.11.13
Lokales
Halbeis Krippe (Ausschnitt)
3 Bilder

Krippen aus drei Jahrhunderten im Fulpmer Krippenmuseum

Das Jahr 2013 war reich an besonders wertvollen Krippen, welche im Krippenmuseum in Fulpmes eine Heimat gefunden haben. Der üblichen Meinung, dass ein Museum etwas Erstarrtes sei, wird durch ständige Neuzugänge und wertvolle Sonderausstellungen entgegen gearbeitet. Unser Museum lebt! Von kleineren Objekten abgesehen, stehen heuer gewaltige Zeichen der Tiroler Krippenkunst neu zur Ansicht: Die RAPP-KRIPPE aus Matrei a. Brenner ist ein barockes Juwel, entstanden um 1710, ganz ohne...

  • 18.11.13
  •  1
Lokales
Bgm. Robert Denifl begrüßt die Gäste
9 Bilder

Die "HALBEIS-KRIPPE" ist wieder in Fulpmes!

Auf Grund der Heimkehr der berühmten Halbeis Krippe nach Fulpmes lud Geschäftsführer Mag. Robert Denifl zu einer Feierstunde ins Krippenmuseum. Der Einladung folgten über 50 Krippenfreunde und Künstler aus Österreich, Südtirol und Bayern. Unter Anderem waren die Leihgeber der neuen Krippen, die Familie Carmen Ferrada mit Freunden und Josef Rapp, der Fulpmer Kulturreferent Mag. Josef Hammer, die Familie Loebig (Tochter des Künstlers Herbert Danler), die Nichte des Architekten Clemens...

  • 21.05.13
Lokales
Bgm. Robert Denifl und Obmann Herbert Larl mit einer Darstellung der Herbergssuche von Martin Wilberger.
15 Bilder

Sonderausstellung zum Weltkrippenkongress

FULPMES (cia). Im Rahmen des Weltkrippenkongresses, der vom 15. bis 18. November in innsbruck tagt, zeigt das Tiroler Krippenmuseum in Fulpmes eine Sonderausstellung. Mittelpunkt sind Krippen in verschiedenen Stilen, die Von Mitgliedern des Krippenvereins Fulpmes gestaltet wurden. Etwa 900 KrippenfreundInnen aus aller Welt werden zu dem Kongress erwartet. Besuche des Krippenmuseums sind Bestandteil des Veranstaltungsplans. Eine weitere Neuerung wartet seit kurzem im Krippenmuseum auf die...

  • 12.11.12
Lokales
Frau Dr. Benedikt übergibt ihre Arbeit an Mag. Robert Denifl

Forschungsarbeit im Fulpmer Krippenmuseum

Im Zuge eines Praktikumsnachweises für ihr Studium war die Historikerin Frau Dr. Aurelia Benedikt damit beschäftigt, eine Bestandsaufnahme sämtlicher Museumsobjekte des Tiroler Krippenmuseums in Fulpmes zu erstellen. Nach wochenlanger Arbeit übergab sie dem Geschäftsführer des Museums, Mag. Robert Denifl ein umfangreiches Werk über die ausgestellten Krippen.

  • 10.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.