Alles zum Thema Lachmuskeln

Beiträge zum Thema Lachmuskeln

Lokales
98 Bilder

Das war die Premiere
Theaterguppe Stuhlfelden und ihr Stück "Der Paul in der Krise"

Viele Bilder vom Theaterstück "Der Paul in der Krise". Zum Stück: (Ländliches Lustspiel von Toni Lauerer.) Paul hat auf dem Feuerwehrfest zu viel getrunken und seine Gattin Martha schwer beleidigt. Auch hat er die hübsche Claudia für ein Praktikum auf seinen Hof eingeladen. Da er sich am nächsten Tag an nichts mehr erinnern kann, versteht er nicht, warum ihn Martha komplett ignoriert. Da die geplante Versöhnung schwierig ist, rät ihm sein Freund Alois, nicht nachzugeben. Zwei Urlaubsgäste...

  • 16.03.19
  •  2
  •  1
Lokales
"Kitzstoabühne" Theatergruppe Kaprun.
103 Bilder

Theatergruppe Kaprun
"Das verrückte Testament" - Fotos von der Premiere

Wir von den Bezirksblättern waren am vergangenen Donnerstag, den 21. Februar, mit dabei. Der Abend bot jede Menge Spaß... hier finden sich auch die noch ausstehenden Termine. Zum Inhalt des neuen Stückes: Der Kaufmann Erwin Hoyer hat nach einem tödlichen Verkehrsunfall ein stattliches Erbe hinterlassen. Gleich nach der Beerdigung wird mit harten Bandagen um den Nachlass des Verstorbenen gekämpft. Bis zum Tag der Testamentes-Eröffnung steigt die Spannung und Gereiztheit der...

  • 22.02.19
Leute
Die Darsteller des Theaters Eichkögl auf großer Bühne: Verwechslungen prägen das Leben in der Senioren-Wohngemeinschaft.

Be(t)reutes Wohnen
Theatergruppe Eichkögl spannt Lachmuskeln an

Das diesjährige Theaterstück "Be(t)reutes Wohnen" bietet kurzweilige Unterhaltung im Fidelium. Die Theaterrunde Eichkögl gibt es seit nunmehr bereits mehr als 16 Jahren, und es ist keineswegs ruhig geworden um die Truppe. Im Gegenteil: Auf dem heurigen Programm, man hat sich auf Volksstücke und Komödien mit Humor spezialisiert, steht Wolfgang Bräutigams "Be(t)reutes Wohnen". In drei Akten sorgen die Laiendarsteller für ein heilloses und lustiges Durcheinander mit Verwechslungen in der rüstigen...

  • 17.02.19
Leute
Gelungener Kabarettabend mit "BiSS" in Rechnitz: Vizebgm. Günter Tangl, Wahlrechnitzerin Elke Winkens, Bgm. Martin Kramelhofer und "BiSS"-Obmann Daniel Karacsonyi
63 Bilder

Kabarett
"Alles nur gelogen" mit Elke Winkens in Rechnitz

RECHNITZ. Bis auf den letzten Platz gefüllt, herrschte Samstagabend im Turnsaal der Neuen Mittelschule Rechnitz beste Stimmung beim Kabarettprogramm "Alles gelogen" von Schauspielerin Elke Winkens. Mit viel Wortwitz und Charme blickte sie hinter die Glitzerwelt des Showbiz und deckte so manche Schleier dieser "heilen Welt" der Stars auf. Dabei baute sie mitunter auch gekonnt das Publikum mit ein und beeindruckte zudem mit ihrer Gesangsstimme und Tanzeinlagen. Die Wahlrechnitzerin - ihr Mann...

  • 27.01.19
Lokales
Theater Serfaus präsentiert noch bis voraussichtlich Ostern seine neueste Komödie "Hausbesuche sind auch Sprechstunden" im neu gestalteten Kultursaal von Serfaus.
20 Bilder

Neue Komödie der Theatergruppe Serfaus
Ein sympathischer Hallodri ordiniert in Serfaus

SERFAUS. "Theater Serfaus" (vormals Heimatbühne Serfaus) präsentiert derzeit seine neueste Komödie "Hausbesuche sind auch Sprechstunden" im neu gestalteten Kultursaal von Serfaus. "Hausbesuche sind auch Sprechstunden" Seit kurzem ordiniert ein neuer Arzt in Serfaus. Sein Name: Dr. Albert Schnell. Fachlich steht ihm seine reizende und vor allem leicht reizbare (Halb)Schwester Agnes zur Seite. Er glänzt durch seine fundiertes Wissen über alternative Behandlungsmöglichkeiten und über...

  • 10.01.19
Leute
Bernd Maash und Dieter Töpfer als "Knastis".
92 Bilder

Ein bunter Abend mit Sachen zum Lachen.
Viele Bilder von "Palim, Palim".

Viele Bilder von "Palim, Palim" ein bunter Abend zum Lachen. Anstatt eines abendfüllenden 3 Akters haben die Brucker Theaterleut, das Publikum mit einen Abend voller Sketches und Geschichten, überrascht. In ganz gemütlicher Kabarettbestuhlung, also mit Parkplatz für Speis und Trank - um nicht nur die Bauchmuskeln, sondern auch den Gaumen an diesem Abend zu kitzeln. So langweilen sich zwei Gefängnisinsassen... im und verliehen so dem Sketchklassiker den Namen " Palim-Palim". Ein Zahnarzt der...

  • 16.11.18
Lokales

Ich bin jetzt nach Gattendorf unterwegs

Gönnt mir doch auch ein Vergnügen und das wird es sicher. Nicht nur ich  sondern auch alle die vom kochen, backen usw. ein wenig Entspannung brauchen freuen sich auf den Theaterstadl in Gattendorf. "Das perfekte Desaster Dinner" bringt sicher die Lachmuskeln  in Bewegung. Eine gute Gelegenheit ein wenig Kalorien zu verbrennen und die gibt es sicher in rauen Mengen?? Jedenfalls ein schöner Ausklang der Feiertage! Also ich radle mal los denn anscheinend ist die Vorstellung ausverkauft. Ich...

  • 02.04.18
  •  4
Lokales

Gemeinsam wohnt man besser

Dobersberg. Am 17. Februar 2018 um 19: 30 Uhr findet im Kulturkeller Dobersberg das Stück " Gemeinsam wohnt man besser" statt. Eine Temporeiche Komödie aus Frankreich. Ein   wahres Feuerwerk an Situationskomik. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Zum Stück: Durch ein Missverständnis niestet sich eine junge quirlige Studentin in die großzügige Altbauwohnung des Pensionisten Hubert.  Schnell stellt sie den Alltag des Pensionisten auf den Kopf. Es werden immer mehr Leute die in die große Wohnung...

  • 08.02.18
Freizeit

Jenseits von Eden

Kabarett und Comedy Beim heiligen Roy Black! Ganz in Weiß mit einem Pleamle im Schnabel hetzen Dancing-Star Susanna Hirschler und Simpl-Urgestein Steffi Paschke für ihr neues Kabarett ins wunderschöne Villach und widmen sich in ihrem paradiesischen Lachmuskeltraining singend, spielend und tanzend der Frage, warum unser diesseitiges Leben so oft „Jenseits von Eden“ liegt. Bei Karel dem allmächtigen Gott – ein Kabarett bei dem die süßesten Apfeltaschen nicht nur die großen Tiere...

  • 22.02.17
Leute
Artisten des Circus Penelli
3 Bilder

Circus Penelli im Landespflegeheim Pottendorf

Am 26. 01. 2017 gaben Künstler des Circus Penelli im Landespflegeheim Pottendorf ein Gastspiel. Beeindruckend jonglierten die Akrobaten mit Kugeln, Keulen, Ringen und sogar mit Stühlen. Eine junge Artistin führte mit ihrem Hund einen Tanz vor und für den Einsatz der Lachmuskeln sorgten zwei Clowns. Die BewohnerInnen kamen aus dem Staunen und Lachen nicht heraus. Es war ein aufregender Nachmittag - denn schließlich wird einem im eigenen Haus nicht jeden Tag eine Zirkusvorstellung geboten. ...

  • 29.01.17
Lokales
6 Bilder

Theaterverein Pinzgauer SpielArt geht auf Tour; erster Stopp am 16. April im Theater Lofer

Auf Grund des großen Erfolges bei 7 ausverkauften Vorstellungen im Oktober '15 und Jänner '16 im Lohninghof/Thumersbach gehen wir erstmals auf Tour. Eine ganz neue Erfahrung mit ganz neuem Publikum. Tour Start: Theater Lofer, 16. April um 19:30, 17. April Pfarrsaal Mondsee um 17:00, 21. Mai Stadttheater Grein/NÖ... Das Stück: DER MUSTERGATTE! Erfolgs - Komödie von Avery Hopwood in 3 Akten Der sanfte und naive Mustergatte bangt eines Tages doch um die Liebe seiner temperamentvollen...

  • 03.04.16
Freizeit
Die Landjugend Wieting im schauspielerischen Einsatz vor 2 Jahren

So ein Theater in Klein St. Paul

Die Landjugend Wieting bringt das Theaterstück "Nur keine Männer" von Hans Lellis in das Kulturhaus Klein St. Paul. Bei dem Stück haben Männer kein leichtes Spiel, denn die Frauen haben das Zepter fest in der Hand. Die Mitglieder der Landjugend Wieting kennen keine Gnade für die Lachmuskeln des Publikums. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Termine Samstag, 5. März, 14 und 20 Uhr Sonntag, 6. März, 16 Uhr Freitag, 11. März, 20 Uhr Samstag, 12. März, 20 Uhr Sonntag, 13....

  • 29.02.16
Lokales
131 Bilder

Theatergruppe Bramberg. "Urlaub am Bauernhof".

Bramberg am Wildkogel. "Urlaub am Bauernhof". Die Geschichte: Dem Trend "Urlaub am Bauernhof", folgend, entschließen sich die Bauersleut Humbold und Liesl KALB,von Kalblhof sich diesen Trend, anzuschließen. Der Altknecht Sepp KNEIFER, wird kurzerhand zum Oberkellner befördert und damit beginnt eine turbulente, lustige Geschichte. Die Urlauber benehmen sich halt "klischeehaft", und der Oberkellner wie ein Knecht. Die unterschiedlichen Lebensanschauungen führen schnell zu harmlosen...

  • 07.11.15
  •  2
  •  9
Lokales
5 Bilder

Lachmuskeln von Streichquartett auf Werbefahrt strapaziert

Die Kurbühne Bad Tatzmannsdorf bot viel Humor bei der Premiere ihrer Einakter. Bei den Aufführungen der Kurbühne Bad Tatzmannsdorf bleibt kein Auge vor Lachen trocken. Das Amateurteam hat für die Spielsaison 2015/2016 zwei Einakter mit „Werbefahrt und Streichquartett“ einstudiert. Die Premiere der beiden Einakter erfolgte am Samstag, 10. Oktober. Lustiges aus Tatz Die Werbefahrt ist ein aus dem Leben gegriffener, humorvoller Sketch. Horst Koller und seine Assistentin Edith Sehling-Manet...

  • 11.10.15
Leute

Theater der Landjugend Pölla

„Wein, Weib und andere Katastrophen" Lustspiel in 3 Akten von Erich Koch Heiner fischt bei der Nachbarin Liesel schwarz und wird dabei von ihrem Hund gebissen. Gott sei Dank hat Oma Augusta ein gutes Mittel gegen eitrige Wunden. Oma angelt auch, aber ohne gebissen zu werden. Auch Hunde kann man gefügig machen; Männer erst recht. Liesel sucht nun den Fischdieb. Der Gelegenheitstrinker Spritzer-Karl und der Urlaubsgast Kurt Balzer geraten in Verdacht, da die zerrissene Hose, die...

  • 20.01.15
Wirtschaft
Lachen bis der Arzt kommt - gute Laune war vorprogrammiert.

Lachmuskeln unter Dauerbelastung

KIRCHDORF. Eurogast Sinnesberger holte Luis aus Südtirol nach Kirchdorf. Rund 150 Kunden genossen einen amüsanten Abend im Rahmen einer Kundenveranstaltung mit Comedian „Luis aus Südtirol“. Am Beginn stand eine Führung durch das Logistikzentrum und die verschiedenen Lagerbereiche des Unternehmens. Im Anschluss gab es ein herrliches Buffet. Nach einem Blick hinter die Kulissen und einer wohlverdienter Stärkung kamen die Lachmuskeln an die Reihe. In dem Programm „Auf der Pirsch“ begibt...

  • 24.06.14
Leute
Ingo Hämmerle (Landesdir. s-Versicherung), die Künstler Theresia Haiger, Helmuth Vavra und Berthold Foeger sowie VDir. Franz Stöckl und Prok. Michael Bachler (beide Sparkasse Kitzbühel).

Kabarettabend: „Heilbutt & Rosen“

KITZBÜHEL. Mit liebevoll aufbereiteten Situationen aus dem Alltag und das skurril erscheinende Verhalten des jeweils anderen Geschlechts begeisterte das Kabarett-Duo Heilbutt & Rosen, alias Helmuth Vavra und Theresia Haiger, im Kaisersaal St. Johann. Das Programm „Erntedank spezial“ sorgte für einen Angriff auf die Lachmuskeln der fast 400 Besucher. Das Gastspiel stand unter der Patronanz von Sparkasse Kitzbühel und Sparkasse-Versicherung.

  • 10.06.14
Lokales

Theaterverein spielt "Komödie im Dunkeln"

BRIXLEGG. Die Frühjahrsproduktion des Volkstheatervereins ist wieder ein Frontalangriff auf die Lachmuskeln. Brindsley Miller, ein erfolgloser Bildhauer, lädt den Kunstsammler Godunow und seinen zukünftigen Schwiegervater in seine Wohnung ein. Große Erwartungen sind mit diesem Abend verbunden. Godunow soll ihm ein Kunstwerk abkaufen und der Vater seiner Verlobten Carol soll sein Einverständnis zur geplanten Hochzeit geben. Doch dann kommt ein Stromausfall. Und die Exfreundin. Und der Nachbar....

  • 25.03.14
Lokales

Dietlinde und Hans-Wernerle – „Sei g'scheid, bleib bled!“

GROSSWARASDORF. Für die beliebte ORF-Sendung „Narrisch Guat“ entdeckt, sind die beiden ein nicht mehr wegzudenkender Fixstern am österreichischen Medienhimmel! Jährlich begeistern die beiden „Kinder“ auf ihren Hochstühlen Millionen von Zusehern. Zum ersten Mal endlich in der KUGA: Dietlinde und Hans-Wernerle. Das bedeutet: zwei Stunden Lachkur garantiert und rezeptfrei! Freuen Sie sich auf einen therapeutisch wertvollen Abend mit Gags, Pointen und Witzen am laufenden Band. Es bleibt...

  • 14.03.14
Leute

Lachmuskel-Massage

Beim Heurigen Strasser in Pfaffstätten unterhielt Peter Meissner sein Publikum in bewährter Manier: Er las aus seinem neuen Buch und kitzelte die Lachmuskeln.

  • 20.11.13
Lokales

Ernsthofen mitten im Karneval

ERNSTHOFEN. Die ersten Karnevalssitzungen sind schon vorbei, doch von Donnerstag, 7. Februar, bis Rosenmontag, 11. Februar, finden in der Stockhalle weitere Vorstellungen statt (jeweils 19.30, außer Sonntag 17 Uhr). In einem vierstündigen Programm strapazieren die Akteure die Lachmuskeln und nehmen regionale Persönlichkeiten aufs Korn.

  • 06.02.13