Michael Lindner

Beiträge zum Thema Michael Lindner

Bildungsreferentin Christine Haberlander, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bildungsdirektor Alfred Klampfer.

45 Millionen Euro
Oberösterreich investiert in Schulen – Kritik der SPÖ

Das Land OÖ investiert 45 Millionen Euro im Rahmen des Oberösterreich-Plans in die heimischen Schulen. OÖ. 22 Millionen Euro davon fließen in den Pflichtschulausbau, wodurch 40 Projekte umgesetzt werden. Mit acht Millionen Euro fördert das Land die Digitalisierung des Unterrichts und weitere vier Millionen Euro fließen in den Bau von Krabbelstuben. Insgesamt sollen damit mehr als 30 Krabbelstubenprojekte umgesetzt werden. „Oberösterreich wieder stark machen, bedeutet die bestmögliche Betreuung...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Michael Lindner

Wahl 2021 in Kefermarkt
Michael Lindner verzichtet auf Bürgermeister-Kandidatur

KEFERMARKT. Michael Lindner wird zwar als Spitzenkandidat der SPÖ Kefermarkt in die Gemeinderatswahl am 26. September gehen, der Bürgermeisterwahl wird sich der 38-jährige Bezirksparteichef allerdings nicht stellen. Somit kann sich Herbert Brandstötter (ÖVP), der bereits seit Jänner 2014 im Amt ist, auf weitere sechs Jahre als Bürgermeister einstellen. Seinen Verzicht begründet Lindner mit seiner unverhofften Kür zum Klubvorsitzenden der SPÖ Oberösterreich im Dezember 2020. Diese kurzfristige...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Landtagskandidat Thomas Antlinger, Bürgermeister Klaus Bachmair und SPOÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner (v. l.) setzen sich für moderne Schulbildung ein.

Bürgertour in Kematen
Michael Lindner: "Jede dritte Schule in OÖ ist sanierungsbedürftig"

Bei seiner Bürgertour machte SP-Landtagsklubvorsitzender Michael Linder einen Abstecher zur Volksschule Kematen. Deren Sanierung startet demnächst. KEMATEN/INNBACH. Die Generalsanierung der Volksschule in Kematen am Innbach war das bestimmende Thema bei der Bürgertour von Landtagsklubvorsitzendem Michael Lindner in Kematen. Seit Amtsantritt kämpft Bürgermeister Klaus Bachmair um die Generalsanierung der Volksschule: "Schritt für Schritt geht es mit der Sanierung unserer Volksschule voran. Mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Landtagswahl 2021
Das sagen die Parteichefs zur aktuellen Umfrage

BEZIRK FREISTADT. ÖVP 38 bis 41 Prozent, FPÖ 20 bis 23 Prozent, SPÖ 17 bis 19 Prozent, Grüne 13 bis 14 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die die BezirksRundschau anlässlich der Landtagswahl am 26. September 2021 beim Meinungsforschungsinstitut GMK in Auftrag gegeben hat. Wir haben regionale Politiker um ihre Statements gebeten. "Erfreuliche Momentaufnahme" Josef Naderer, Bezirksparteichef der ÖVP: "Diese Umfrage ist eine erfreuliche Momentaufnahme für die ÖVP und sie bestätigt für...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Landesrätin Birgit Gerstofer im Gespräch mit Bezirksparteichef Michael Lindner und Freistadts Vizebürgermeister Christian Gratzl.
2

Freistadt
Landesrätin sagt Krisenwohnung für Jugendliche zu

FREISTADT. Erfreut zeigen sich der Freistädter SPÖ-Vizebürgermeister Christian Gratzl und SPÖ-Bezirksparteichef Michael Lindner nach einem Gespräch mit Landesrätin Birgit Gerstorfer: „Sie hat uns zugesagt, eine betreute Krisenwohnung für Jugendliche und junge Erwachsene zu schaffen. Das ist für die Region Freistadt ein wichtiges soziales Angebot für Jugendliche in Krisensituationen.“ Bislang provisorische Notquartiere Immer wieder waren in den vergangenen Monaten und Jahren Jugendliche aus der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
SPOÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner und der Bürgermeister von Haslach Bundesrat Dominik Reisinger.
1

Arbeitsgespräch in Haslach
"Werden uns für Prüfung der Erdkabelvariante einsetzen"

Bei einem Gespräch unterhielten sich SPOÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner und der Bürgermeister von Haslach Bundesrat Dominik Reisinger über die geplante 110kv-Freileitung durch das Mühlviertel HASLACH. Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich SPOÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner und der Bürgermeister von Haslach, Bundesrat Dominik Reisinger, im Haslacher Rathaus. Bestimmendes Thema des Gespräches war die geplante 110kv-Freileitung durch das Mühlviertel. Bürgermeister Dominik...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Michael Lindner (rechts), Vorsitzender der Volkshilfe Freistadt, gemeinsam mit Vorstands-Kollegen am "Tag der Arbeitslosen".

Volkshilfe
Solidarität mit Arbeitslosen

BEZIRK FREISTADT. Die Entwicklung am Arbeitsmarkt ist noch immer besorgniserregend. Beim AMS Freistadt waren Ende März knapp 1.000 Menschen als arbeitssuchend vorgemerkt. Mit der Aktion „Mich hat’s erwischt“ zeigte sich die Volkshilfe am Tag der Arbeitslosen (30. April) mit diesen Menschen solidarisch. Besonders hart trifft es jene Menschen, die schon zuvor für wenig Einkommen hart gearbeitet haben: Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund und Beschäftigte über 50 Jahre. „Werden diese...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fahnenmeer bei der SPÖ-Versammlung am 1. Mai vor der Messehalle Freistadt.

1. Mai
200 Genossen versammelten sich in Freistadt

FREISTADT. Die SPÖ-Bezirksorganisation Freistadt feierte 2021 den 1. Mai wieder auf der Straße. Nachdem 2020 alle Maifeiern abgesagt worden waren, war es vielen ein großes Anliegen, wollten die Genossen den höchsten Feiertag der Sozialdemokratie wieder gemeinsam feiern. Etwa 200 Personen trafen sich in Form einer Versammlung am Messegelände in Freistadt unter bestmöglichen Covid-Schutzvorkehrungen. Seitenhieb auf Regierung Freistadts Vizebürgermeister Christian Gratzl und Bezirksvorsitzender...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
SPOÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner und Bürgermeisterin Vera Pramberger aus Kirchdorf an der Krems konnten vor Ort die Begeisterung der Biker nachvollziehen.

Bürgertour
Pumptrack-Anlage in Kirchdorf findet rasenden Anklang

SPOÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner besuchte im Zuge seiner Bürgertour gemeinsam mit Bürgermeisterin Vera Pramberger auch die Pumptrack-Anlage der Stadt Kirchdorf. KIRCHDORF/KREMS. Die auf Initiative von jungen Bikern des Vereins Bikesport RC Kremstal errichtete Bahn bietet vor allem Kindern und Jugendlichen – auch unter den geltenden Corona-Beschränkungen – eine gute Möglichkeit sich zu bewegen. Wie gut die Anlage angenommen wird, davon kann sich Bürgermeisterin Vera Pramberger...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Gerstorfer bei MAN in Steyr
"Politik muss Verantwortung übernehmen"

Unter dem Motto „Zusammenhalt in harten Zeiten: Gemeinsam gegen Arbeitsplatzraub und Lohndumping“ setzte die Landes-SPÖ heute Donnerstag ein Zeichen der Solidarität mit den MAN-Mitarbeitern STEYR. "Ich stehe nicht nur physisch an der Seite der Belegschaftsvertreter sondern auch in der Sache an der Seite der Mitarbeiter von MAN", sagt Landesrätin Birgit Gerstorfer bei einer Pressekonferenz vor den Toren des MAN-Standortes in Steyr. Es brauche jetzt einen Schulterschluss und auch einen Kraftakt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Bürgermeister David Allerstorfer und SPÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner im dynamischen Gewerbegebiet von Feldkirchen.

Michael Lindner
"Arbeitsplätze in der Region bringen viele Vorteile"

Beim Gemeindebesuch zeigte sich SPÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner vom stetigen Aufschwung in Feldkirchen beeindruckt. FELDKIRCHEN. Der ausgewogene Ausbau der sozialen Infrastruktur der Gemeinde geht Hand in Hand mit dem Wachstum des Gewerbegebietes vor Ort. Gerade im Bezirk Urfahr-Umgebung mit seiner hohen Pendlerquote von 77,8 Prozent sind regionale Arbeitsplätze besonders begehrt. Bürgermeister David Allerstorfer setzt dabei auf nachhaltiges Wachstum: „Nachdem im Zentralraum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bezirks- und Klubvorsitzender Michael Lindner (SPÖ).

Michael Lindner
„Zweite Chance für Langzeitarbeitslose in der Region“

Der Freistädter SPÖ-Bezirksvorsitzende, Michael Lindner, ruft Gemeinden und Betriebe in der Region auf, sich am Programm "Job-Restart" vom Land OÖ, der Arbeiterkammer (AK) und des Arbeitsmarktservice (AMS) zu beteiligen.  BEZIRK FREISTADT. Die Corona-Krise hat eine tiefe Wirtschaftskrise und damit auch eine Arbeitsmarktkrise nach sich gezogen. Besonders die Zahl an Langzeitarbeitslosen macht betroffen: Im März 2021 waren 13.503 Menschen in Oberösterreich länger als ein Jahr arbeitslos. Das ist...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
SPOÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner, Bezirksparteivorsitzender Thomas Antlinger und Fraktionsobmann Markus Obermair fordern ein zeitgemäßes Veranstaltungszentrum für Grieskirchen.

VAZ Manglburg veraltet
SPÖ fordert zeitgemäßes Veranstaltungszentrum

SPÖ-Landtagsklubvorsitzender Michael Lindner besuchte die Bezirkshauptstadt und machte sich mit SPÖ-Bezirksvorsitzendem Thomas Antlinger ein Bild vom Veranstaltungszentrum Manglburg. Dieses ist in die Jahre gekommen. GRIESKIRCHEN. Bei der Bürgertour von Landtagsklubvorsitzendem Michael Lindner in der Bezirkshauptstadt war das in die Jahre gekommene Veranstaltungszentrum Manglburg ein wichtiges Thema. Die Auslastung des technisch veralteten Baus war bereits vor der Coronazeit nicht mehr gegeben....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Übergabe der Unterschriftenliste – 1. Reihe: SP Bezirksparteivorsitzender Thomas Antlinger, SPÖ Klubobmann Michael Lindner
2. Reihe: Bgm. Wolfram Moshammer (Hartkirchen), Dietmar Groiss (Aschach)
3 Reihe: Vzbgm. Johann Humer (Hartkirchen), Michael Schrenk
4 Reihe: Michael Humer, Claudia Hinterberger

Nahverkehr
1.100 Unterschriften für Aschacher Bahn gesammelt

Initiative "JA! – zur Aschacher Bahn" übergibt Unterschriftenlisten an SPÖ Klubobmann Michael Lindner. Ziel ist die Wiederaufnahme des Personenverkehrs auf der Strecke. ASCHACH/DONAU. Am 13. Dezember 2019 hat der letzte Personenzug den Bahnhof in Aschach an der Donau verlassen. Seither setzt sich die Initiative "JA! – zur Aschacher Bahn" für die Wiederaufnahme des Personenverkehrs auf der Strecke ein. „Wir haben die letzten 2 Jahre intensiv genutzt ein Konzept auszuarbeiten und Unterschriften...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Ein Präventionskonzept soll gegen die Extremismus-Fälle in Oberösterreich helfen.

Oberösterreich
2020 kam es zu 149 rechtsextremen Tathandlungen

Die veröffentlichte Anfragebeantwortung von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) zeigt, dass es in OÖ hohe Zahlen von Rechtsextremismus gibt. Am 18. März tritt der Landtags-Unterausschuss erneut zusammen, um über ein Präventionskonzept zu beraten.  OÖ. Im Bundesländervergleich hat Oberösterreich erneut die meisten Rechtsextremismus-Fälle. Das zeigt die Statistik in der Anfragebeantwortung von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP): So hat es 2020 insgesamt 148 rechtsextreme Tathandlung in OÖ gegeben –...

  • Oberösterreich
  • Nadine Jakaubek
ASKÖ-Vorsitzender LAbg. Michael Lindner, stellvertretende Vorsitzende NRin Sabine Schatz, Vorstandsmitglieder Helmut Staudacher (ASKÖ Treffling), Roland Auböck (ASKÖ Katsdorf) mit Sportlern der ASKÖ Treffling
2

Askö Mühlviertel
"Die Luft ist raus bei den Sportvereinen"

Enttäuschung bei Sportvereinen nach Regierungs-Entscheidung – ASKÖ Mühlviertel fordert Öffnung der Sportanlagen im März MÜHLVIERTEL. „Die Luft ist raus bei den Sportvereinen“ bringt ASKÖ-Mühlviertel-Vorsitzender LAbg. Michael Lindner die Stimmung in den Sportvereinen auf den Punkt. „Monatelang sind die Sportstätten indoor und outdoor nun schon geschlossen. Da geht es jetzt schon an die Substanz, wir brauchen rasch eine Öffnungs-Perspektive im März. Wir verlieren sonst Nachwuchs- und...

  • Perg
  • Michael Köck
Der zu klein dimensionierte Kreisverkehr in Unterweitersdorf

Kreisverkehr Unterweitersdorf
Zank um Kostenbeteiligung bei möglichem Neubau

UNTERWEITERSDORF. Eine Anfragebeantwortung von FPÖ-Verkehrslandesrat Günther Steinkellner bezüglich Kreisverkehr Unterweitersdorf irritiert SPÖ-Bezirksparteichef Michael Lindner. Er fürchtet, dass sich die Anlieger-Gemeinden bei einem möglichen Neubau finanziell beteiligen müssen. "So kann es nicht gehen: Land Oberösterreich und Asfinag verantworten eine Fehlplanung, wir entwickeln unsere Region positiv weiter und sollen uns dann bei zusätzlichen Betriebsansiedelungen und Baulandwidmungen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Franz Kern (Vorsitzender der SPÖ Liebenau), Liebenaus Bürgermeister Erich Punz, Hannes Heide und Michael Lindner.
3

Hannes Heide
EU-Abgeordneter auf Streifzug durch den Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. "Die Zukunft Europas entscheidet sich in den Regionen und deshalb muss die Europäische Union im ländlichen Raum spürbar sein", ist der SPÖ-Abgeordnete im EU-Parlament Hannes Heide überzeugt. Gemeinsam mit SPÖ-Bezirksparteichef Michael Lindner besuchte der ehemalige Bürgermeister von Bad Ischl ambitionierte EU-Projekte im Bezirk Freistadt. Das Gastspiel des EU-Politikers begann im Leader-Büro in Freistadt, wo Obmann Erich Traxler und Geschäftsführerin Conny Wernitznig über...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Michael Lindner, Veronika Walchshofer

110-kV-Leitung
SPÖ-Klubchef Lindner unterstützt Erdkabel-Befürworter

BEZIRK FREISTADT, HIRSCHBACH. Mit der Übergabe eines von der „Interessensgemeinschaft Landschaftsschutz“ (IGL) gestalteten Jahres-Kalenders stellte sich die IGL-Obfrau Veronika Walchshofer aus Hirschbach beim Klubvorsitzendem der SPÖ Oberösterreich, Michael Lindner aus Kefermarkt, ein. Die Vertreter der IGL hatten im Herbst eine umfassende Studie für eine Erdkabel-Alternative der geplanten 110-kV-Leitung durch das Mühlviertel vorgelegt. Derzeit läuft ein Experten-Dialog zwischen der IGL und den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Michael Lindner (Bezirksparteichef), Anna Prandstetter (Stellvertretende Landesvorsitzende der SPÖ-Bauern) und Florian Kastner (Bezirksvorsitzender der SPÖ-Bauern).

Landwirtschaftskammerwahl
SPÖ-Bauern setzen sich für die "Kleinen" ein

KEFERMARKT, LIEBENAU. 65 Kandidaten umfasst die Oberösterreich-Liste der SPÖ-Bauern für die Landwirtschaftskammerwahl am 24. Jänner 2021. Auf ihr sind neun Kandidaten aus dem Bezirk Freistadt vertreten. Eine absolute Spitzenposition nimmt die Kefermarkterin Anna Prandstetter ein. Die 54-Jährige, seit 18 Jahren Kammerrätin, darf sich auch heuer wieder gute Chancen auf den Einzug in der Vollversammlung ausrechnen. Immerhin steht sie auf Listenplatz zwei.  Reform der GAP Die Themen, mit denen sie...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Klubchef der SPÖ Oberösterreich: Michael Lindner aus Kefermarkt.

Stadtbahn
Lindner befürchtet Verzögerung fürs Mühlviertel

KEFERMARKT, PREGARTEN. Eine weitere Verzögerung für die Stadtbahn Pregarten-Gallneukirchen befürchtet der SPÖ-OÖ-Klubvorsitzende Michael Lindner aus Kefermarkt mit dem aktuellen Beschluss der Landesregierung: „Das für Jahresmitte angekündigte Vorprojekt ist von Landesrat Günther Steinkellner und Landeshauptmann Thomas Stelzer offenbar nur bis Linz-Urfahr geplant. Wir erwarten uns im Mühlviertel, dass auch der Abschnitt bis nach Pregarten gleich in das Vorprojekt und damit in die Detailplanung...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Parteichefs von ÖVP, SPÖ und FPÖ (von links): Josef Naderer, Michael Lindner und Peter Handlos.
4

Kommunalpolitik
Erwartungen für das Superwahljahr 2021

Die Bezirksparteichefs von ÖVP, SPÖ und FPÖ über die Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl. BEZIRK FREISTADT. Am 24. August 2020 endete eine 40-jährige Ära in der ÖVP-Bezirkspartei. Zum ersten Mal seit 1980 kommt der Parteichef nicht aus der Bezirksstadt. Mit fast 100-prozentiger Zustimmung wurde Josef Naderer (49) zur neuen Nummer eins gewählt. Ob diese Funktion zu Höherem legitimiert? "Die Entscheidung über die Kandidaten für die Landtagswahl fällt erst 2021 in einem eigenen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Doris Margreiter, Michael Lindner und Birgit Gerstorfer.

Nachfolger von Makor
Michael Lindner wird neuer SPÖ-Klubchef

In der Klubsitzung des SPÖ-Landtagsklubs wurde Landtagsabgeordneter Michael Lindner in einstimmig zum neuen Klubvorsitzenden des SPÖ- Landtagsklubs Oberösterreich gewählt. OÖ. „Ich danke meinen Freunden im Landtagsklub für das Vertrauen und verspreche damit verantwortungsvoll umzugehen. Wir sind ein Team und werden gemeinsam für soziale Werte in Oberösterreich zusammenarbeiten“, so der neue SPÖ-Klubvorsitzende Lindner. Respekt zollt er auch seinem Vorgänger Christian Makor, der über Jahre...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Michael Lindner, Vorsitzender des Volkshilfe-Bezirksvereines Freistadt (2.v.l.), und sein Vorgänger Hans Affenzeller (r.) sagen allen freiwilligen Helfern herzlich Dankeschön. Unser Foto zeigt die beiden mit zwei ehrenamtlichen Helfern vom Einkaufsdienst für die Wohnoase Freistadt.

Tag des Gebens
Volkshilfe sagt Danke und sucht Freiwillige

FREISTADT. Ehrenamtliche Helfer sind in allen Bereichen eine wichtige Hilfe und Stütze. Zum „Giving Tuesday“ (Tag des Gebens) sagt die Volkshilfe Freistadt dafür Danke und sucht weitere Freiwillige. „Ob ein regelmäßiger Besuchsdienst für Menschen im Alter, eine Begleitung bzw. Patenschaft oder Lernunterstützung von geflüchteten Menschen, die Mithilfe in den Volkshilfe-Shops und Sozialmärkten oder Freizeitbegleitung von Menschen mit Beeinträchtigung – freiwilliges Engagement ist eine wertvolle...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.