Nassereith

Beiträge zum Thema Nassereith

In Sachen Nichtrauchen sind die Mitglieder der Tiroler Landesregierung vorbildlich.

Vorbildlich: Regierung fast rauchfrei

Anlässlich des Weltnichtrauchertags am 31. Mai befragten wir die Tiroler Landespolitik zu den Rauchgewohnheiten. TIROL. In Sachen Rauchen gibt es mit wenigen Ausnahmen in der Tiroler Landesregierung und bei den Parteichefs ein vorbildliches Verhalten. Beginnen wir bei ÖVP-Chef und LH Günther Platter: Er geht als Nichtraucher mit gutem Beispiel voran. Auch sein Vize, Sportlandesrat Josef Geisler hat nix mit dem Tschick am Hut. "Bin Nichtraucher und war es auch immer. Als Sportlandesrat war der...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer, Innenminister Joachim Herrmann, LH Günther Platter und Landespolizeidirektor Helmut Tomac
 1  1   6

5,7 Mio. Euro für G7 und Bilderberg

Tirol und Bayern arbeiten eng zusammen, Urlaubssperre bei Exekutive TIROL. Es wird eine große Herausforderungen für die Tiroler Polizei: Vom 7. bis 8. Juni findet im Schloss Elmau bei Garmisch der G7-Gipfel, danach, vom 7. bis zum 14. Juni, die Bilderberg-Konferenz in Telfs-Buchen statt. LH Günther Platter zeigt sich überzeugt, dass aufgrund der detaillierten Vorarbeiten sowohl die Sicherheit für die Konferenzen und die Bevölkerung gewährleistet sein wird und auch die Einschränkungen für...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
"Die nächsten Jahre werden Arbeitsjahre", ist sich die Tiroler Landesregierung einig.

"Wir sind keine "Wellness-Koalition!"

Seit zwei Jahren herrscht in Tirol die schwarzgrüne Koalition, Platter und Felipe präsentierten ein Impulspaket für Tirol. TIROL. LHSTv. Ingrid Felipe brachte es heute Montag bei der Bilanzpressekonferenz der Tiroler Landesregierung auf den Punkt: "Wir sind keine Wellness-, sondern eine Workout-Koalition." Seit zwei Jahren ist Schwarzgrün an der Macht, und über zuwenig Arbeit können sich weder die Grünen noch die ÖVP beklagen. Stehen doch gewaltige Probleme in nächster Zukunft an: Man denke an...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Barbara Girardi (Koordination Freiwilligen Messe Tirol), Landeshauptmann Günther Platter, Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, Caritasdirektor Georg Schärmer,

Freiwilligenmesse am 8. Mai in Innsbruck

43 Vereine, Organisationen und Initiativen stellen sich vor – Eintritt frei TIROL. "In Tirol ist das Niveau der Freiwilligenarbeit ein hohes, aber es gibt noch Potential, das es zu heben gilt, speziell bei der Jugend", sagte Caritasdirektor Georg Schärmer zur bevorstehenden Freiwilligenmesse am Freitag. Bei dieser Messe im Congress Innsbruck können sich Interessierte auf einen Blick bei den 43 Institutionen und Vereine über Angebote im sozialen Freiwilligenbereich informieren. Für Innsbrucks...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Gute Tiroler Winterbilanz: LH Günther Platter, Carmen Breuss, Ö-Werbung und Josef Margreiter, Tirol Werbung.
 2

Der Kampf für die Touristiker in Wien geht weiter – gute Wintersaison in Tirol

Land Tirol verstärkt Tourismusforschung. Schweizer Gäste im Visier. TIROL. "Trotz Schwierigkeiten zu Beginn des Winters ist die bisherige Saison von November 2014 bis März 2015 gemessen an Ankünften und Nächtigungen entgegen vieler Erwartungen positiv verlaufen", freut sich LH Günther Platter, der in Tirol politisch für die Agenden des Tourismus zuständig ist. Im angesprochenen Zeitraum hat es fünf Millionen Ankünfte gegeben (Plus 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr). Die Nächtigungen haben um...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
"Kein Vertrauen mehr in die Politik!" Harald Ultsch wirft das Handtuch.
 2

Harald Ultsch reicht's: Rücktritt

Knalleffekt bei Tirols Touristikern: Harald Ultsch tritt als Spartenobmann der Wirtschaftskammer zurück. TIROL. Noch vor zwei Wochen marschierte er an der Spitze der über 2000 Touristiker, die in Innsbruck gegen das Belastungssteuerpaket der Bundesregierung demonstrierten, am Montag ist Harald Ultsch als Spartenobmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft zurückgetreten. Gleichzeitig ist er aus dem Wirtschaftsbund ausgetreten. Ultsch war über 25 Jahre in leitender Position in der...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler

Kommentar: Schwarze Woche für schwarze Mander

Es gab schon erfolgreichere Wochen für die Tiroler ÖVP. Speziell für die Regierungsmannschaft. LR Bernhard Tilg musste eine saftige Gehaltsforderung des Pflegepersonals an den Kliniken entgegennehmen, es werden mühsame Gespräche folgen. LR Josef Geisler hat zwar die Novelle zum Jagdgesetz durch die Regierung beschließen können, die Jägerschaft lehnt das neue Gesetz aber konstruktiv ab und will neue Verhandlungen. Es werden weitere mühsame Gespräche folgen. Und Landeshauptmann Günther Platter...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Will weiterverhandeln: Landesjägermeister Anton Larcher
 1

Jägerverband bleibt bei der "konstruktiv ablehnenden Haltung" zur Jagdgesetznovelle

Landesregierung beschließt Gesetzesnovelle, Jägerverband will Nachverhandlungen TIROL. Der Vorstand des Tiroler Jägerverbandes (alle neun Bezirksjägermeister und die gewählten Vorstandsmitglieder) hat gestern einstimmig die Position des Tiroler Jägerverbandes der anstehenden Jagdgesetznovelle bestätigt bzw. noch nicht umgesetzte Änderungen detailliert definiert. „Grundsätzlich bleibt es bei unserer konstruktiv-ablehnenden Haltung. Wir haben weitere Punkte formuliert, bei denen wir im Zuge des...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler

Mitterlehner bleibt dabei: Rauchverbot kommt

Vizekanzler Reinhold Mitterlehner auf Arbeitsbesuch bei LH Günther Platter. TIROL. Vizekanzler und Bundes-ÖVP-Obmann Reinhold Mitterlehner kam nach Innsbruck und auch die Tiroler Touristiker nutzten die Gelegenheit, ihre Kritik über die Auswirkungen der geplanten Steuerreform prominent zu positionieren. Große Bedenken äußert Platter betreffend der Mehrbelastungen für den Tourismus: „Ich sehe, dass eine Branche besonders stark betroffen ist. Der Tourismus ist, insbesondere in Tirol, eine...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Alter und neuer LK Präs. Josef Hechenberger, David Hechl, Grüne, Bauernbundobm. Josef Geisler
 1   2

Landwirtschaftskammerwahlen: Hechenberger holt 83,6 Prozent der Stimmen

Geringere Wahlbeteiligung als 2009, nur 50,44 Prozent gingen wählen - Grüne erstmals und FPÖ wieder in der Kammer TIROL. Für die alle sechs Jahre stattfindenden LK-Wahlen waren insgesamt 34.066 Bauern und Bäuerinnen wahlberechtigt. Die Wahl konnte mittels Briefwahl getätigt werden, trotzdem ging die Wahlbeteiligung von 63 auf 50 Prozent zurück. Der Listenerste des Tiroler Bauernbundes und somit klare Wahlsieger Josef Hechenberger: „Wir Tiroler Bauern haben in den vergangenen Jahren eine...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
TTV-Präsident Josef Falkner übt Kritik an Platter und Bodenseer.
  2

Zimmer frei weil teuer: Hoteliers schäumen

Tirols Hotellerie und Touristiker sehen durch Mehrwertsteuererhöhung Standort Tirol in Gefahr. Der Branche reicht's. "Wir sind Jahr für Jahr nicht einmal mehr in der Lage, die Indexsteigerung dem Gast weiter zu verrechnen, die Erhöhung der Mehrwertsteuer um drei Prozent ist ein Anschlag auf den Standort Tirol", übt der Präsident der Tiroler Tourismus Vereinigung, Josef Falkner, heftige Kritik an der Steuerreform. Der Tourismus in Tirol ist der drittgrößte Arbeitgeber im Land. "Darum hängen auch...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Wahlkampf eröffnet: ÖVP-Landes-GF Martin Malaun, NR Elisabeth Pfurtscheller, Landesparteiobmann Günther Platter
 1   2

Gemeinderatswahlen in Tirol am 28. Feber 2016

In Tirol werden nächstes Jahr 278 Bürgermeister und die Gemeinderäte neu gewählt Für die Tiroler Volkspartei beginnt damit die Intensivphase der Vorbereitung. „Die Tiroler Volkspartei ist die Gemeindepartei schlechthin“, unterstreicht ÖVP-Landesobmann LH Günther Platter. Das soll auch nach den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2016 so bleiben, gibt der ÖVP-Landesobmann die Richtung vor. Ein Ziel sei es zudem, die von der SPÖ eroberte Stadt Landeck und die Marktgemeinde Jenbach erfolgreich...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler

Solidarische Haftung der Hypo Tirol bei 80 Mio. Euro.

"Land wird in den nächsten Jahren auf Dividenden verzichten müssen." Im Tiroler Landtag erläuterte LH Günther Platter die Situation der Hypo Tirol Bank zur Causa Hypo Alpe Adria.„Die Hypo Tirol hat keine Schuld, der Großbrand ist in Kärnten gelegt worden, wir sind die Feuerwehr. Wir werden aber weiter versuchen, die Brandleger rechtlich zur Verantwortung ziehen“, sagte Platter Kärnten habe einen massiven Reputationsschäden für das Bankenwesen angerichtet. Es werde Auswirkungen auf den...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
 3

Finanzminister Schelling besuchte LH Platter

Arbeitsgespräch zu aktuellen Finanzthemen „Die Steuerreform kommt“, sagt BM Schelling. Dabei sei es wichtig, dass Länder und Gemeinden darauf vorbereitet sind und in die Verhandlungen eingebunden werden. „Wir können die Probleme dieses Landes gemeinsam lösen“, ist der Minister überzeugt. BM Schelling und LH Platter sind für eine spürbare Steuerentlastung der Bevölkerung. So war die anstehende Steuerreform, ein aufgabenorientierter Finanzausgleich und eine stärkere Steuerautonomie der Länder die...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
  4

Exklusive Bezirksblätterumfrage: Regierungszeugnis fällt nur mäßig aus

42 Prozent ÖVP, 17 Grüne, 15 FPÖ. SPÖ bleibt angeschlagen, "vorwärts" und Fritz fliegen aus dem Landtag. Den Champagner können Schwarz, Grün und Blau einkühlen. Das Jahr 2014 ist für die ÖVP, die Grünen und die FPÖ zumindest politisch gut gelaufen. Wenn am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, würde die ÖVP 42 (plus 2,5 Prozent im Vergleich zur LT-Wahl 2013), die Grünen 17 (plus 4,4) und die FPÖ 15 (plus 5,7 ) erreichen. Nicht vom Fleck kommt die Tiroler SPÖ. 12 Prozent bedeuten ein Minus von...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler

"Der soziale Frieden hat höchste Priorität"

Landeshauptmann Günther Platter zieht eine positive Bilanz der politischen Arbeit für 2014. Bezirksblätter: Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende. Ihre Bilanz? Platter: "Es war ein herausforderndes Jahr aber wir haben viel weitergebracht und wesentliche Entscheidungen getroffen. Es wurde die Arbeitsmarktförderung neu gestaltet, um den Arbeitsmarkt anzukurbeln, und deutliche Akzente gesetzt für leistbares Wohnen. Wissenschaft und Forschung waren und bleiben Schwerpunkte. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Martina Brunner und Stefan Egerbacher sind die neuen Obleute der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend stehen 18.400 Mitgliedern vor.
 2   3

Selbstbewusste Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend wählen Landesführung

Martina Brunner und Stefan Egerbacher stehen Tirols größter Jugendorganisation vor Über 1.000 Mitglieder, Funktionäre und Freunde waren zur Landesversammlung der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend nach Innsbruck gekommen, um ihre Spitzenvertreter neu zu wählen. Mit Stefan Egerbacher (31 Jahre, Schwoich) und Martina Brunner (29, Aurach) stehen zwei neue Landesobleute fest. Egerbacher erhielt fast 95 Prozent der Delegiertenstimmen. Brunner wählten über 96 Prozent der Delegierten zur neuen...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Josef Geisler, ÖVP-CHef Günther Platter und BM Andrä Rupprechter
 1

Stärkung des ländlichen Raums bleibt ÖVP-Kernanliegen

BM Rupprechter bei VP-Tirol Landesparteivorstand – Wasserkraftausbau zentrales Thema TIROL. "Wir spüren bundesweit eine Aufbruchstimmung, die sich auch in Tirol bemerkbar macht", sagte LH und ÖVP-Landesparteiobmann Günther Platter nach der Sitzung des schwarzen Landesparteivorstandes, zu der auch BM Andrä Rupprechter nach Innsbruck kam. Im Mittelpunkt standen die Schwerpunkte zur Stärkung des ländlichen Raums. "Es ist wichtig, den ländlichen Raum weiterhin zu unterstützen, damit die Besiedelung...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Tolle Spende: Organisator Herbert Rieser LH Günther Platter und NR Josef Lettenbichler

Wirtschaft wanderte für Netzwerk Tirol

Die Fünfte Wirtschaftswanderung von café+co International, Leitbetriebe Austria, Industriellenvereinigung Tirol, Wirtschaftskammer Kitzbühel und Tourismusverband Pillerseetal unterstützt erneut Initiative von Tirols Landeshauptmann Günther Platter Über 200 Wirtschaftstreibende und Diplomaten aus 17 Ländern nahmen kürzlich bei der Jubiläumsauflage der Wirtschaftswanderung in den Kitzbüheler Alpen teil. Schon traditionell spendete diese auch heuer wieder an das „Netzwerk Tirol hilft“ von...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler

Kommentar: ÖVP allein auf geschützter Flur

Immer mehr werden die Grünen zum Albtraum für die Wirtschaft und somit auch für die Tiroler ÖVP. Bei Schwarz-Grün ist nach außen (noch) alles eitel Wonne, doch intern brodelt es. So soll das hochgelobte Doppelbudget grünintern auf massive Bedenken stoßen, ob die Basis bei der 40. Landesversammlung am 22. November den Regierungskurs von Felipe und Co. billigt, wird sich zeigen. Bei der ÖVP ist das Feuer bereits am Dach. Die geplante Novelle zum Naturschutzgesetz – es sollte der richtungsweisende...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Mitinitiator VHS-Direktor Ronald Zecha ist gegen eine Gesamtschule.
 1

"Pro Gymnasium": Kein Angriff auf unser Bildungssystem

"Pro Gymnasium" ist eine Tiroler Initiative, die für den Erhalt eines vielfältigen Bildungssystems kämpft. Eine klare Absage an die von LH Platter initiierte Gesamtschulstrategie erteilt die neue Initiative "Pro Gymnasium". "Nach über 100 Jahren Gesamtschuldiskussion ist es an der Zeit einzugestehen, diese Bildungsdiskussion hat für Kinder und Eltern keinen Nutzen gebracht", erklärt VHS-Direktor Ronald Zecha. Auch die SchülerInnen unterstützen diese Bewegung. Florian Dengg, stellvertretender...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler

Kommentar: Es ist einfach nur beschämend

Die Beamten der Fremdenpolizei haben derzeit wohl einen der schwierigsten Jobs in Tirol. Denn kein Tag vergeht, an dem nicht Gruppen von verzweifelten und ausgemergelten Flüchtlingen aus irgendwelchen Zügen geholt werden. Frauen, Kinder, Babys, traumatisierte Männer aus Syrien oder aus dem Irak versuchen, durch Flucht ihr Leben zu retten und ein menschenwürdigeres Dasein führen zu können. Aber in Tirol ist vorerst Schluss und die Beamten müssen, gesetzlich verpflichtet, die aufgegriffenen...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Univ.Prof. Sabine Schindler ist auch Vizerektorin für Forschung an der LFUI
 1   2

Neuer Campus Tirol, neue Rektorin an der UMIT Hall

Univ. Prof. Sabine Schindler folgt Christa Them als UMIT-Rektorin "Es ist ein guter Tag für die Bildung, für die Wissenschaft und für die Forschung im Land Tirol", sagte LH Günther Platter bei der Präsentation des "Campus Tirol" am Montagmorgen. Unter dem "Campus Tirol" werden alle acht Hochschuleinrichtungen in Tirol in Zukunft zusammengefasst, die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (LFUI) wird sich mit zehn Prozent an der in Landeseigentum befindlichen UMIT in Hall beteiligen. "Es müssen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
DieTiroler Landesregierung tagte im Zillertal

Bildung als Schwerpunkt der Regierungsklausur im Zillertal

Zweittägige Herbstklausur der Tiroler Landesregierung Heute Mittag ging die Herbstklausur der Tiroler Landesregierung zu Ende. „Tirol übernimmt in Bildungsfragen eine Vorreiterrolle. Wir werden zeigen, dass die gemeinsame Schule – so wie wir sie verstehen – ein Erfolgsmodell ist. Auch sind unsere Hochschulen keine Elfenbeintürme, sondern untereinander und mit der Wirtschaft bestens vernetzte Orte des Lehrens, Lernens und Forschens“, präsentierten LH Günther Platter und LHStvin Ingrid Felipe die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.