pflanzlich

Beiträge zum Thema pflanzlich

1

Der richtige Hustensaft - damit Beschwerden Schnell gelindert werden

Gerade in der kalten und nassen Jahreszeit kommt es häufig zu Atemwegserkrankungen, die oft mit langwierigem, quälendem Husten einhergehen. Husten ist zunächst einmal ein Symptom und keine eigenständige Erkrankung. Zudem hat er die wichtige Funktion, die Atemwege schnell von Keimen und Bakterien zu befreien. Trotzdem beeinträchtigt er das Wohlbefinden und kann unbehandelt zu ernsthafteren Erkrankungen wie Bronchitis oder sogar Lungenentzündung führen. Ein Hustensaft kann die Beschwerden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Silke Oster
Wissenschaftslandesrat Tilg mit Prof. Popp (li.)
1 3

Pflanzliche Arzneimittel: Tirols neue Stärke

Ein neues Forschungsinstitut an der Fakultät für Chemie und Pharmazie bring frischen Wind an die Universität Innsbruck. Hier soll die Entwicklung neuer pflanzlicher Wirkstoffe erforscht werden. Finanziert wird dies von der Firma Bionorica, einem weltweit führenden Hersteller für pflanzliche Arzneimittel und dem Land Tirol, das ab 2018 1,5 Millionen Euro zur Verfügung stellt. TIROL. Die sogenannten Phytowissenschaften sollen den Wirtschaftsstandort Tirol stärken und den Boden für ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Mediziner Mario Wurglics informierte in einem Vortrag, Edith Weber dankte namens der SPÖ-Frauen für die Informationen.
3

Vortrag: Was Heilpflanzen gegen Husten leisten

Reges Interesse fand der Vortrag über pflanzliche Arzneimittel, den die Güssinger SPÖ-Frauen unter dem Titel "Husten, Schnupfen, fehlende Heiterkeit" im Aktiv-Park veranstalteten. Der aus Güssing stammende Mediziner Mario Wurglics, der an der Universität Frankfurt unterrichtet, informierte über wirksame Arzneipflanzen gegen Husten, Schnupfen, Depressionen und Schlafstörungen vor. Frauenvorsitzende Edith Weber kündigte Informationsveranstaltungen an.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Was is(s)t VEGAN? Eine Informationsveranstaltung zur pflanzlichen Lebensweise

Am Samstag, den 19. Jänner 2013 findet eine Informationsveranstaltung zur pflanzlichen Lebensweise im angenehmen Ambiente der Felmayerscheune im Felmayergarten in Schwechat statt. Einlass ist bereits um 9:30 Uhr, Beginn: 10:00 Uhr. Nachdem eine wiener Zeitung schon feststellte, dass “ganz Wien vegan wird”, zieht nun auch Niederösterreich nach. An diesem Informationssamstag kommen langjährige VeganerInnen zu Wort, die über ihr Leben ohne Tierprodukte berichten und was der Umstieg, von einer...

  • Schwechat
  • gerda fischbach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.