Probebohrung

Beiträge zum Thema Probebohrung

4 1 2

Semmering/Gloggnitz
Video zeigt Wasser-Einbruch beim Semmering-Bahntunnel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Alliance for Nature" lässt ein Video sprechen. Die Gegner des Semmeringbasistunnels fordert abermals die Einstellung des Projekts. Videoaufnahmen, die Christian Schuhböck von "Alliance for Nature" zugespielt wurden, zeigen wie Wassermassen in den Tunnelschacht schießen. "Schon im Vorjahr kam es durch den Bau des SBTn zu mehreren Wasser- und Erdmasseneinbrüchen, wobei sogar ein Krater an der Erdoberfläche im Gemeindegebiet von Aue entstand und mehrere Bäche (Göstritzbach,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
von links: GfGR Alexander Nowotny, Bürgermeister LAbg. Martin Schuster, Abteilungsleiter DI Christian Rauscher und Wassermeister Martin Mochal vor dem Bohrer im Begrischpark.
1 3

Sicherheit bei Trinkwasserversorgung
Perchtoldsdorf schlägt neuen Brunnen

Am 15. Oktober 2019 hat im Begrischpark eine Trinkwasser-Probebohrung begonnen, die bis 100 Meter in die Tiefe reichen wird. Bereits seit dem Vorjahr laufen die Planungen für einen zusätzlichen Brunnen, um die Wasserversorgung Perchtoldsdorfs nachhaltig sicherzustellen. Entsprechende geologische Gutachten und Sondierungen haben eine sinnvolle Förderung im Gebiet des Begrischparks angezeigt. Der Baumbestand im Park wird weder während, noch nach der Bohrung beeinträchtigt. Alexander Nowotny (VP),...

  • Mödling
  • Herwig Heider
Aufträge wurden vergeben.

Brixen: Aufträge für Bohrung und Straßen

BRIXEN. Für die ausgeschriebenen und endverhandelten Wasserprobebohrungen am Achenberg für einen möglichen Tiefbrunnen bei Feilgrub, die im Herbst stattfinden, wurde vom Gemeinderat an die Fa. Geoland (Südtirol) der Auftrag über 101.000 € brutto vergeben. Auch Straßenbauaufträge wurden vergeben. Die gesamten ausgeschriebenen Straßenbauprojekte 2018 (sechs Baulose) mit einem Volumen von 487.466 Euro wurden einstimmig an die Fa. Strabag vergeben.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Robert Briksi

Karikatur Probebohrungen Fernpasstunnel

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
So sah es auf der Zweierlinie nach dem Rohrbruch aus.
3 4

Auerspergstraße: Nach Rohrbruch ist noch eine Fahrspur gesperrt (mit Video)

Ein Wasserrohrschaden sorgte für erhebliche Verkehrbehinderungen auf der Zweierlinie. Die Straßenbahnlinie 2 ist wieder in Betrieb. Der Individualverkehr wird noch lokal umgeleitet. WIEN. Bei Probebohrungen für die U2-Verlängerung wurde die Hauptwasserleitung der Josefstadt beschädigt. Das hat binnen kürzester Zeit für eine Überschwemmung auf der Zweierlinie auf Höhe der Josefstädterstraße gesorgt. Mittlerweile sind die Aufräumarbeiten fast abgeschlossen und es gibt nur noch Behinderungen für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner

Aus dem Stadtsenat

Geld für Probebohrung für Aufstiegshilfe Tabor genehmigt STEYR. Der Steyrer Stadtsenat gibt 46.900 Euro frei, damit Probebohrungen für die geplante Aufstiegshilfe auf den Tabor durchgeführt werden können. Diese Bohrungen werden in den Sommerferien dieses Jahres durchgeführt. Während der Arbeiten muss die Taborstiege aus Sicherheitsgründen für etwa zwei Wochen gesperrt werden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Handelsriesen zieht es zum Kreisverkehr

Es hat sich alles um Jahre verzögert, nun ist es aber fix: ein großer Spar-Markt wird unmittelbar beim größten Kreisverkehr in Tirol angesiedelt, schon im kommenden Frühjahr soll mit den Bauarbeiten begonnen werden. Letzte Detailfragen wurden noch vor dem Jahreswechsel in einer Sitzung des Imster Plenums gefällt. Dabei war die ganze Sache bis zuletzt noch eine echte Zitterpartie: Nachdem man kontaminierten Boden vermutete, wurden Probebohrungen angeordnet. Bürgermeister Stefan Weirather konnte...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Gipskarst weiterhin aktuell in Reutte

REUTTE (rei). Eine Bodensenkung im Bereich von McDonalds in der Innsbrucker Straßein Reutte sorgte zuletzt für einiges Aufsehen. Mit schweren Metallplatten wurde jener Bereich abgedeckt, der sich plötzlich gesenkt hatte. Die Geologen des Landes setzten sich in der Folge einmal mehr intensiv mit dem Problem auseinander. Das Ergebnis war im Wesentlichen schon vorher bekannt: Die ganze Region ist problematisch. Bürgermeister Luis Oberer informierte den Gemeinderat, dass künftig vor Umwidmungen von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Probebohrungen für die Umfahrung

KITZBÜHEL. Kürzlich wurden Probebohrungen für eine mögliche Umfahrung im Bereich des Pulverturms durchgeführt. Die Planungsarbeiten für eine Umfahrung im Bereich Hahnenkamm - vom Brixental kommend Richtung Kitzbühel Süd - laufen seit längerem - wir berichteten mehrmals. Nach Prüfung mehrerer Varianten haben sich zuletzt zwei bis drei als am ehesten realistisch herausgestellt, wobei die Endpunkte im Bereich des Westportals des Lebenbergtunnels und im Süden der Bereich Bichlnweg/Jochberger Straße...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Nach Gasfund beim Weißen Hof laufen Fördertests an

KLOSTERNEUBURG (red). Die OMV Austria hat 2013 eine Bohrung im Areal des Weißen Hofes durchgeführt. Bei dieser Bohrung wurde Gas gefunden und die OMV Austria wird über einen Fördertest die Wirtschaftlichkeit dieser Bohrstelle prüfen. Im Rahmen dieses Testbetriebes wird es zu einem kurzeitigen Fackelbetrieb kommen. Der Zeitrahmen für die Fördertest ist von Montag, 14. April bis längstens Donnerstag, 22. Mai angesetzt. Ein Arbeiten über die Osterfeiertage wird es nicht geben.

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.