Rolling Stones

Beiträge zum Thema Rolling Stones

Das Boccia Team der Lebenshilfe Zillertal: Andreas Platzer, Stefanie Bauer, Stefan Platzer, Claudia Wetscher

Zillertaler Boccia Team wurde eingekleidet.
Motivationsschub für die „Rolling Stones“

ZILLERTAL (red). Wenig läuft zur Zeit beim Boccia-Team der Lebenshilfe im Zillertal. Seit gut eineinhalb Jahren trifft sich das 4-köpfige Team mit seiner Lebenshilfe Freizeitassistentin und trainiert den perfekten Wurf mit den Bocciakugeln. Aber wegen Corona fällt heuer die Tiroler Meisterschaft aus und auch die Trainingsmöglichkeiten sind stark eingeschränkt. Dabei vermissen die „Rollenden Steine“ die Wettkampfatmosphäre und den Nervenkitzel rund um den Pallino sehr. Einen Motivationsschub...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
The Roaring Sixties Company spielte schon mit Smokie, Nazareth oder Boney M.
14

Music Friday Gleisdorf
The Roaring Sixties Company war zu Gast

The Roaring Sixties Company spielte die größten Hits der vergangenen Jahrzehnte. Am vorletzten Termin der Music Fridays in Gleisdorf kam „The Roaring Sixties Company“ auf die Bühne vor dem Haus der Musik. Hits der 60iger in der „wilden 70iger“ Jahre standen dabei am Programm. Beatles, Rolling Stones, Creedence Clearwater Revival oder Hermann Hermits sind nur einige Interpreten dieser Zeit, die von der Judenburger Band rund um Gerhard Pirker und Karl Roth erstklassig gecovert wurden. Auch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Ternitz
Musik-Urgesteine zog es ins Kino

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Peter Glatzl und Co zog es ins Stadtkino Ternitz. Schließlich flimmert da die Biographie des legendären Rolling Stones-Gittaristen über die Leinwand. Harald Music, Karl Ossberger, Peter Glatzl, Walter Brunnsteiner und Manfred Paugger sind allesamt tief mit der Musik verbunden und kommen regelmäßig als "Neunkirchner Musikerstammtisch" zusammen. Glatzl – auch bekannt von der Band FLIMP: "Neulich sind wir ins Ternitzer Kino und haben uns den neuen Film über unseren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Frontman Hans Irker sieht Mick Jagger verblüffend ähnlich.

Rolling Stones-Coverband
The Stonez spielen in der Zuckerfabrik Enns

Am Samstag, 28. Dezember, um 20 Uhr spielt die österreichische Rolling Stones-Coverband „The Stonez" im Kulturzentrum d'Zuckerfabrik. ENNS. Die Band wurde 2006 gegründet. Leadsänger Hans Irker überzeugt mit sensationeller Bühnenpräsenz, Stimme und verblüffender Ähnlichkeit mit Mick Jagger. Die Musiker Mihael Gluhak am Bass, Christoph Nöbauer mit dem Saxophon, die Gitarristen Nik Atanassov und Wayne Deleon sowie Mike Linder am Schlagzeug runden das Gesamtpaket der Coverband ab. Beim Programm...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Konzert
Pasching rockt zu Rolling Stones & Sting

PASCHING (red). Unter dem Motto „alte Lieder rosten nie“, performte die Mühlviertler Rockband Nierosta Kultsongs aus den 70er und 80er im Paschingerhof.Die Stimmung der rund 90 Besucher war schnell am Höhepunkt, als die fünf Musiker mit ihren Gitarrensounds die Bühne rockten. „Dank unserer Investitionen in die Bühnentechnik und dem neuen, jungen Techniker hatten wir einen spitzen Sound“, zeigt sich Jacqueline Petr, die soeben die Kulturagenden ihrer Kollegin in der Gemeinde übernommen hat,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Harry Styles unter Drogen: Er biss sich die Zunge ab

Harry Styles unter Drogen: Er biss sich die Zunge ab

Der Sänger machte schon intensive Erfahrungen mit diversen Drogen. Nun spricht Harry Styles über seinen krassesten Trip. Vor Kurzem hatte Harry Styles ein Interview mit dem “Rolling Stone”. In diesem verriet der Sänger erschreckende Geschichten über seinen Drogenmissbrauch. Auf seinem schlimmsten Trip war er auf “Magic Mushrooms”, auch “Zauberpilze” genannt. Die Pilze beinhalten den Wirkstoff Psilocybin, welcher Halluzinationen auslöst. Das Ergebnis ist ein psychedelischer Trip, ähnlich wie...

  • Anna Maier
Freddie Mercury
1 1 3

TV-Livekonzerte
ORF III: „Day of Rock“ zu Mariä Himmelfahrt am 15. August

Mittlerweile wird er bereits zum achten Mal zelebriert: der „Day of Rock“ in ORF III. Zu Mariä Himmelfahrt am Donnerstag, dem 15. August 2019, zeigt ORF III ab 8.45 Uhr die legendärsten Konzerte der britischen Rockgeschichte. Tagsüber gibt es Auftritte von Amy Winehouse über The Who oder die Rolling Stones bis hin zu Paul McCartney zu sehen. Der Hauptabend gehört schließlich ganz Freddie Mercury mit dem Porträt „Freddie Mercury – The Great Pretender“ und den Konzerten „Queen – Hungarian...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
3

Vor 20 Jahren … aus der Ausgabe Nr. 22 vom 2. Juni 1999

Rückblick: Drei Tage lang ging auf der Brennbichler Wiese die Post ab. Von der Schweizer Band "Gotthard" und hochsommerlicher Temperatur ordentlich aufgeheizt, fieberten Zehntausende dem Jahrhundertkonzert entgegen. "Zucchero" eröffnete das Konzertfestival, beim Auftritt von Bryan Adams goss es in Strömen, beim Bühnenspektakel der Rolling Stones wurde alles andere als Musik, Show und Spektakel zur Nebensache. 45.000 Besucher erlebten ein Mega-Konzert der Superlative.

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
The FlashPoint ist eine Blues & Rock Coverband aus dem Zeitrahmen End 60iger( Jannis Joplin bis aktuelle Songs von Rihanna).
1

Rollin Toys Tour 2019
Villacher Rockband bei Benefiz Biker Tour

The FlashPoint sind einer der Fispunkte der diesjährigen Rollin´  Toys Tour, einer Benefiztour von Bikern für bedürftige Kinder und Jugendlichen aus der Region. Am 18. Mai spielen sie im Bambergsaal. Der Reinerlös wird gespendet. VILLACH. Mehr als 40 Jahre ist es her, als "The FlashPoint" – Version I.0 – gegründet wurde. Damals rockten die Herzblutmusiker noch als "Hobby-Rockband" die Bühne, wie Bassist und Sänger Alexander Urch, selbst seit 1987 Mitglied der Band, erzählt. Nach mehreren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bei Cappuccino und Waffeln im Afro Café sprach Michael Steinitz alias Stootsie über seine Liebe zur Musik aus den 60er-Jahren.
2

Business-Lunch
Mit Rockgitarrist Stootsie auf eine musikalische Zeitreise in die 60er Jahre

"Riverside-Guitars"-Inhaber Michael "Stootsie" Steinitz im Business-Lunch über seine Liebe zu den 60er-Jahren. SALZBURG. Ein bisschen fühlt es sich an wie eine Zeitreise in die "Swinging Sixties", wenn man mit Michael Steinitz, besser bekannt als "Stootsie" beim Stadtblatt-Business-Lunch über die Beatles, The Byrds und den Song "Pinball Wizard" von The Who fachsimpelt. Die "Früher war alles besser"-Nostalgie sei schon ein bisschen seines, meint der Salzburger, der seit elf Jahren den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Kultband: Der "Beat Club Graz" bringt das Publikum am 11. April zum Mitsingen und Mittanzen – und das für die gute Sache.
2

Die "Party des Lebens" rockt – Beat Club Graz im Einsatz für den Hospizverein Steiermark

Der "Beat Club Graz" legt sich in der GMD für den Hospizverein ins Zeug. "Musikfans der 60er, 70er und 80er kommen ganz auf ihre Kosten", verspricht "Beat Club Graz"-Bassist und Neo-ORF Landesdirektor Gerhard Koch, der mit seinen Bandkollegen am 11. April in der Generalmusikdirektion die Bühne zugunsten des Hospizvereins Steiermark erobern wird. Feiern für den guten Zweck "Es ist unbeschreiblich wertvoll, was über 1.000 Ehrenamtliche des Hospizvereins Steiermark für ihre Mitmenschen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
1 3

Mühlviertler Kombo interpretiert Superhits des letzten Jahrhunderts
Delaytanten laden zum 5-Uhr Tee ins Gasthaus Auerhahn

LINZ. Superhits der Beatles, Rolling Stones, von Bob Dylan oder David Bowie stehen am kommenden Sonntag, 18. November ab 17 Uhr im Gasthaus Auerhahn in Linz-Urfahr am Programm. Die Delaytanten, eine siebenköpfige Kultband aus dem Mühlviertel, lädt zum 5-Uhr-Tee und erweckt dabei aus purer Liebe und Hingabe Klassiker der Pop-und Rockgeschichte mit großer Lautstärke zu neuem Leben. Besonderes Markenzeichen der Delaytanten sind nicht nur mehrstimmige Chorgesänge im Stil der 60er und 70er, jeder...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Die Rolling Stones lockten im September 95.000 Fans nach Spielberg. Foto: Zeiler
1 2

Ein turbulentes Jahr im Murtal - Teil 2

Rolling Stones, Formel 1 und MotoGP sorgen für Rekorde in der Region. Juli: Die Sterne leuchten abermals hell im Murtal. Mercedes sichert sich durch Valtteri Bottas den vierten Sieg in Serie am Red Bull Ring. Das Rennen lockte wieder mehr Fans nach Spielberg (Bericht). Weltmeisterin Nici Schmidhofer wird zur Botschafterin der Urlaubsregion Murtal ernannt. Im Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg bereitet man sich auf eine Umrüstung vor - der Eurofighter soll ausgemustert werden. August:...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Empfang für Weltmeisterin Nici Schmidhofer im Februar. Foto: GEPA pictures/Oberlaender
3

Ein turbulentes Jahr im Murtal - Teil 1

Eine Weltmeisterin, eine Königin und die Rolling Stones haben die Region im Jahr 2017 in Atem gehalten - ein kurzer Blick zurück. MURTAL. Ein vielfältiges, spannendes und turbulentes Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Wir werfen einen kurzen Blick zurück auf die wichtigsten Ereignisse in den Bezirken Murau und Murtal. Jänner: Gleich zu Jahresbeginn tummeln sich jede Menge Stars in der Region. Die US-Schigirls Lindsey Vonn und ihre Kolleginnen trainieren auf der Grebenzen in St. Lambrecht,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
3 2

Geschichten hinter den Tracks

BUCH TIPP: Philippe Margotin, Jean-Michel Guesdon – "Rolling Stones - Alle Songs - Die Geschichten hinter den Tracks" 55 Jahre und kein bisschen leise: so lange schon begeistern Mick Jagger, Keith Richard, Charlie Watts, Ronnie Wood und frühere Bandmitglieder bei ihren Tourneen die Massen. Ihre Songs und Alben, die Geschichten und alles Wissenswertes dazu (Besetzung, Aufnahmedatum, -ort etc.) breiten Philippe Margotin und Jean Michel Guesdon auf über 750 Seiten aus. Ein faszinierender Blick...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Beate Panschur vor der Stones-Bühne. Foto: Verderber
2

Sie rockt das Leben

Beate Panschur aus Fohnsdorf hat eine preisgekrönte Sendung auf Radio 88,6. FOHNSDORF. „Das Konzert war einfach nur der Hammer.“ Diese Einschätzung über das Stones-Konzert in Spielberg kommt nicht von irgendwem, sondern von einem echten Profi in Sachen Musik. Beate Panschur arbeitet seit sechs Jahren für Radio 88,6 in Wien und ist in ihrer Funktion Dauergast in den diversen Konzerthallen der Nation. Praxisluft Wie es dazu gekommen ist? „Es war der Klassiker. Ich habe während des Studiums...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

KULT! - Tour - Bus zu den Rolling Stones

45 Zwettler machten sich mit dem KULT! Bus auf zum Rolling Stones Konzert nach Spielberg. Veranstalter Erich Hubaczek und Pichlbauer Reisen freuten sich über den reibungslosen Ablauf und die gute Stimmung der Teilnehmer.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Tausende Fans genossen das Konzert. Foto: Zeiler
1

Rolling Stones: Einsatzkräfte zufrieden, Veranstalter bedauert

Trotz Kritik einiger Fans fällt die Bilanz des Mega-Konzertes positiv aus. SPIELBERG. Die Rock-Klänge sind verhallt, die Stones sind abgereist und die Bühne ist abgebaut. Übrig bleibt ein riesiges Schlammloch und die Erinnerung an ein großartiges Konzert. Das sehen auch die Einsatzkräfte so. "Dieser Event war eine Herausforderung, die im Zusammenwirken bestens gemeistert wurde", teilten sie mit. Alkohol & Drogen Die Polizei berichtet von einigen Körperverletzungen im Umfeld des Konzerts....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Zum Abschied gab es ein Feuerwerk. Foto: Wieser
4

Rolling Stones: Ein Feuerwerk und kritische Fans

Die Altmeister luden über 90.000 Fans zur Schlammschlacht in Spielberg. SPIELBERG. Ein Rockkonzert ist kein Kindergeburtstag. Das mussten mehr als 90.000 Besucher in Spielberg feststellen. Das Konzert wird nicht nur als das größte der laufenden No Filter-Tour eingehen, sondern wohl auch als das dreckigste. Ungefiltert kommt auch die Kritik vieler Besucher in den sozialen Medien daher. 20 Hits Dafür schossen die Altmeister ein hitverdächtiges Programm in den Murtaler Abendhimmel. Mit nur...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Diese Gruppe aus Slowenien nahm ein fünfstündige Anreise zum Rolling Stones-Konzert auf sich.
5 3

Rolling Stones rockten in Spielberg - 95.000 Besucher beim möglichen Abschiedskonzert

Trotz Gatschwiese und Staus: Mega-Event wurde zur Highlight für die Konzertbesucher. SPIELBERG. Im September 1965 spielten die Rolling Stones ihr erstes Österreich-Konzert in der Wiener Stadthalle. War der Auftritt in Spielberg am 16. September nun letzte Gig der Rocklegenden in unserem Lande? Fast pünktlich um 20.44 Uhr betrat die älteste Rockband der Welt (in Summe sind die Musiker 293 Jahre alt) die Bühne im malerischen Spielberg und legte gleich mit ihrem Superhit "Sympathy for the...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Es wird ein langer Stones-Tag. Foto: Twitter/Stones/Halbwachs

Rolling Stones: Es gibt noch Tickets!

Der Fahrplan zum Mega-Konzert der Altmeister in Spielberg. SPIELBERG. Bis zu 95.000 Fans erwartet sich Veranstalter Ewald Tatar am Samstag in Spielberg. Das Konzertgelände ist aber für über 100.000 Besucher ausgelegt - deshalb gibt es auch für Spätentschlossene noch die Möglichkeit, Karten an den Tageskassen zu ergattern. Es ist also alles angerichtet für das nächste Spektakel im Murtal. Beste Option "Spielberg ist ideal für solche Veranstaltungen - deshalb war die Location naheliegend",...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Privatjet der Stones am Freitag in Zeltweg. Foto: Liebminger
2

Die Stones sind gelandet

Die Rolling Stones sind am Freitag in Zeltweg gelandet und werden in Spielberg ein Feuerwerk zünden. SPIELBERG. Für Freitagabend waren sie angesagt, bereits in den Nachmittagsstunden sind die Rolling Stones stilecht im eigenen Privatjet am Militärflughafen in Zeltweg gelandet. Möglich ist das für Zivilflugzeuge mit einer Ausnahmegenehmigung, die etwa auch während der Formel 1 oder der MotoGP gewährt wird. Sofort haben sich am Gelände einige Schaulustige versammelt. Exklusiv Keith Richards...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die gigantische Bühne mit vier Türmen. Fotos: Verderber
1 13

Gigantischer Spielplatz für die Rolling Stones ist bereit

Einen Tag vor dem Konzert gab es exklusive Einblicke in Spielberg. SPIELBERG. Das Wichtigste zuerst: Gummistiefel und Regenjacke werden den Besuchern beim Rolling Stones-Konzert am Samstag in Spielberg wärmstens empfohlen. "Es ist ein bisschen dreckig da draußen", schmunzelte Produktionsleiter Dale Skjerseth am Freitag bei einem Rundgang durch das Gelände. Er lieferte einige Einblicke in die Technik zum Konzert des Jahres in der Steiermark. Konstruktion Die Bühne wird bis Freitagabend...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.