Alles zum Thema Rosinen

Beiträge zum Thema Rosinen

Leute

Germstriezel und Malzkaffee

Die Vorbereitungen für das Frühstück am Sonntag begannen schon am Samstag und Oma Cilli war da sehr beschäftigt. Germteig wurde geschlagen bis er Blasen warf, dann zu Zöpfen geflochten. Mindestens drei Stück lagen am Küchentisch. "Weg mit den Fingern" mahnte Oma Cilli, denn aus den Zöpfen guckten zuckersüße Rosinen hervor und die wollte ich mir holen. Oma beeilte sich einen Striezel nach dem anderen in den Ofen zu schieben. Es roch himmlisch und sie öffnete immer wieder ganz vorsichtig das...

  • 10.06.18
  • 2
Freizeit
3 Bilder

Sommerrezept mit Frischkäse

Frischkäse und Ähnliches finde ich fad. Ich verwende ihn immer gewürzt, verfremdet. Das Neueste: Ich schichtete Frischkäse und ein Gemisch aus getrockneten Cranberries und Pistazien in ein Glas und goss etwas feines Olivenöl und etwas Honig darüber. Öl und Honig kann man nicht vermischen, sie emulgieren nicht, aber auch so schmeckt es fein. Je nachdem, welchen Honig ich nehme, variiert der Geschmack, und die teuren Pistazien kann man natürlich durch Mandeln oder gehackte Nüsse ersetzen....

  • 19.07.17
Lokales
Herr Kofler schreibt regelmäßig für die WOCHE. Seine Kolumnen befassen sich mit den kleinen Dingen des Lebens. Sie sind nicht ganz ernst gemeint.

KOLUMNE: Die Rosinen-Frage spaltet das Land

Frühling! Endlich wieder im Gastgarten sitzen und Eis essen. Vor allem Malaga, wie neulich. „Mit vielen Rosinen“, trug ich dem Kellner auf und versuchte, meinen vorfreudigen Speichelfluss unter Kontrolle zu halten. Doch siehe da, die Damen am Nebentisch verzogen ob meiner Bestellung das Gesicht, als hätten alle Hunde der Welt gleichzeitig ihren Blähungen freien Lauf gelassen. Rosinen! Bäh! Wie kann man nur? Es folgte eine lebhafte Diskussion, an der sich nach und nach alle Gäste im...

  • 22.03.17
  • 1
Freizeit

Adventkalender - 22. Dezember 2016

Pilgerbrot Das Weihnachts- oder Pilgerbrot - ist eine Spezialität von meiner Oma, die bei uns zuhause besonders vor Weihnachten gerne gegessen wird. Zutaten: 3 Eier 20 dag Staubzucker (ev. etwas Rum) 25 dag Haselnüsse 25 dag ganze Walnüsse 20 dag Rosinen 24 dag Mehl Zubereitung: Zuerst die Eier und den Zucker schaumig rühren und evt. einen kleinen Schuss Rum hinzufügen. Danach die Nüsse und Rosinen dazugeben und gut verrühren. Das Mehl unterheben, gut vermengen und...

  • 22.12.16
  • 1
Gesundheit

WOHLFÜHLEN: Jausenideen

200g Buchweizen ohne Fett im Topf anrösten, mit 400 ml kochendem Wasser aufgießen und zugedeckt weich kochen. In heißer Pfanne Kokosfett erhitzen, 4 Eßl. Pistazien und 4 Eßl. Rosinen darin anschwitzen. 4 in Spalten geschnittene Birnen zugeben und weich garen. Mit einer Prise Salz, Nelkenpulver und Zimt würzen. Buchweizen untermischen. Es sollten doppelt so viele Birnen wie Buchweizen sein. In kleine Weckgläser gefüllt! Fertig! Lässt sich bereits tags zuvor...

  • 24.09.14