Alles zum Thema Schneeleopard

Beiträge zum Thema Schneeleopard

Lokales
Die Vortragenden beim Länderabend v.l.n.r.: Ernst Dullnigg (Naturfreunde NÖ), Kenzhebai Umetov (Reiseveranstalter), Michael Vogel (NABU), Matthias Steiner (Naturfreunde NÖ), Jana Dümmler mit Tochter Maja (lebten und arbeiteten 6 Jahre in Kirgistan)
2 Bilder

Länderabende Kirgistan Seebergalm
Eine Reise nach Kirgistan

An zwei Abenden wurden die Gäste des Almgasthauses Seebergalm auf eine geistige Reise nach Kirgistan mitgenommen. Die Teilnehmer konnten nicht nur ein traditionelles kirgisisches Essen genießen, sondern auch interessante und informative Reiseinformationen über das zentralasiatische Hochgebirge Kirgistan erfahren. Jana Dümmler, welche sechs Jahre lang in Kirgistan gelebt und gearbeitet hat, begeisterte mit Erlebnisberichten und Fotoimpressionen von Land und Leuten. Ernst Dullnig referierte...

  • 20.02.19
Leute
Sibirischer Tiger in Tierpark, Parco Zoo Punta Verde, Lignano Sabbiadoro, Italien
77 Bilder

Regionautin Marie O. schickt Urlaubsgrüße aus dem Parco Zoo Punta Verde - Lignano Sabbiadoro

Im Tierpark leben ca. 150 verschiedene Arten und über 1000 Tiere. Der Zoo ist behindertengerecht und hat überwiegend schattige Wege. Besonders begeistert waren unsere Kids vom Tiger. Er hat uns ganz genau, von seinem Gehege aus beobachtet. Die Schneeleoparden, haben uns dafür überhaupt nicht angeschaut. Ihr Mittagsschäfchen, war ihnen dafür viel zu wichtig. Auch der Puma hat uns nur kurz zugeblinzelt und legte sich sofort wieder in seine flache Position zurück. Die Riesenschildkröte...

  • 31.07.18
  •  17
  •  24
Lokales
Schneeleopard Kiran war erst elf Monate alt.

Schneeleopard Kiran starb wegen eines angeborenen Zwerchfellbruchs

Dem Zoo Salzburg legen nun die Ergebnisse der pathologische Untersuchung vor. ANIF (jrh). Die Todesursache des 11 Monate alten Schneeleoparden Kiran steht fest: Die Obduktion ergab, dass Kiran in Folge eines angeborenen Zwerchfellbruchs im Bereich der Speiseröhre vergangene Woche am Freitag (13. April 2018) starb. Durch die Perforation des Zwerchfells entwickelte sich ein Speiseröhrengeschwür. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest...

  • 20.04.18
  •  1
Lokales
24 Bilder

Drei die sich am ersten Schnee in Salzburg sehr erfreuen

Die kleine Salzburger Schneeleopardenfamilie mit Nachwuchs Kiran freut sich sicherlich sehr über den ersten Schnee hier bei uns in Salzburg. Hier einige Impressionen davon. Bei zwei Besuchen im Zoo Salzburg gesehen. Weitere Bilder/Infos u.v.m. aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land unter der regionalen Website: Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land

  • 04.12.17
  •  2
Lokales
Noch kann der kleine Schneeleopard nicht viel mit der weißen Pracht anfangen.
3 Bilder

Leoparden-Nachwuchs Kiran sieht erstmals Schnee

ANIF (buk). Zum ersten Mal in seinem Leben hat der Schneeleoparden-Nachwuchs Kiran im Salzburger Zoo die weiße Pracht zu Gesicht bekommen. Trotz Namensgleichheit konnte der Kleine aber anfangs noch nicht viel mit dem Schnee anfangen. Schneeleoparden zählen zu den stärksten vom Aussterben bedrohten Großkatzen. Vor allem Wilderei, illegaler Handel und die Zerstörung des Lebensraums gefährden die Tiere. Experten schätzen, dass mittlerweile nur noch 3.500 bis 6.400 der Katzen in den...

  • 30.11.17
  •  1
Lokales
Kiran bringt mittlerweile 5,3 Kilo auf die Waage.
3 Bilder

Katzenbaby Kiran hat ersten Tierarztbesuch überstanden

ANIF (buk). Prächtig entwickelt hat sich der kleine Schneeleoparden-Kater Kiran im Salzburger Zoo. Nun hat er auch seinen ersten längeren Stopp der Zoo-Tierärztin Miriam Wiesner hinter sich gebracht. Dabei wurde neben der ersten routinemäßigen Impfung gegen Katzenseuche und Atemwegserkrankungen auch ein Chip unter die Haut des kleinen Katers injiziert.  Proteste beim Wiegen Auf den Arm nehmen konnte die Tierärztin das Katzenbaby nicht mehr. Der Kater protestierte stark gegen das Wiegen....

  • 25.08.17
Lokales
Die Baby-Samtpfote wurde "Kiran" getauft.

Baby-Schneeleopard trägt den Namen "Kiran"

ANIF (buk). Exakt 321 unterschiedliche Namensvorschläge haben Fans des zwei Monate alten Schneeleoparden an den Salzburger Zoo geschickt. Übrig geblieben sind davon drei, über die dann online abgestimmt worden ist. Dabei hat sich "Kiran" mit 1.282 Stimmen klar vor "Askar" (1.018 Stimmen) und "Chiimori" (433 Stimmen) durchgesetzt. "Kiran ist ein passender Name für den Kleinen, der – ähnlich der Bedeutung des Namens – wirklich ein richtiger Sonnenstrahl ist", freut sich Zoo-Geschäftsführerin...

  • 24.07.17
Sport
Am 4. März startet der "Snow Leopard Day"
2 Bilder

"Rennen für den Schneeleoparden" - Skitourengehen für den guten Zweck

ST. JOHANN (red.). Am Samstag, den 4. März heißt es in acht Ländern: „Rennen für den Schneeleoparden“. Skitourenspezialist Dynafit und Intersport Patrick veranstalten den Snow Leopard Day und rufen Skitourengeher zum Schutz des vom Aussterben bedrohten Leoparden auf. Hobby-Skitourengeher und Profis können auf ausgewiesenen Strecken Höhenmeter sammeln, die am Tagesende vom Veranstalter gezählt werden. Die Höhenmeter werden dann in eine Spende an den Snow Leopard Trust umgewandelt. Jeder...

  • 17.02.17
Lokales
Zoo-Chef Herbert Eder muss sich von Schneeleopardin Leika verabschieden.

Schneeleopardin Leika verlässt den "Weißen Zoo"

Das junge Kernhofer Raubkatzen-Weibchen übersiedelt in einen Zoo im kanadischen Calgary. KERNHOF (mg). Der Weiße Zoo von Herbert Eder in Kernhof ist mittlerweile international hoch angesehen und vernetzt. Dies beweist auch das "Griss" um Top-Blutzüchtungen aus dem Weißen Zoo. "Inzucht vermeiden" Im Rahmen eines europäischen Erhaltungsprogramms für gefährdete Tierarten tritt nun die junge Schneeleopardin Leika eine weite Reise an. "Der Sinn des Programms ist, Inzucht zu vermeiden. Leika...

  • 17.11.15
Lokales

Zoo musste Schneeleoparden einschläfern

ANIF (buk). Eine traurige Nachricht kommt aus dem Zoo: Der 14-Jahre alte Schneeleopard Shankar musste eingeschläfert werden. Er litt an einer schwerwiegenden, degenerativen Gelenkserkrankung. Trotz intensiver Behandlung verbesserte sich sein Zustand nicht. Besucher können aber weiterhin die 13-jährige Schneeleopardin Mira bestaunen – bis Mitte September auch bei Nacht.

  • 14.08.15
Lokales

schneegeist

irbis schleichender schneegeist firnschuhgetatzter panther der kare fleckenfellschönling graufelsverbundener kater wer liebt wie du einsiedlerfreiheit kluftpirsch und kälte wer tarnt wie du körper und jagdplan bleib trotz gefahren edler und ritter adlerbeäugter gefilde

  • 12.03.15
Freizeit

Es ist nicht zum Anschauen!

... denkt sich wohl dieser Schneeleopard im "Weißen Zoo" in St.Andrä Nähe Mariazell. Der Schneeleopard oder Irbis lebt vom Himalaya in Nepal und Indien bis zum Altai- und Sajangebirge Russlands und bis zum Pamir und Hindukusch. Er sieht einem Leoparden ähnlich - daher der Name, hat aber längeres, meist graues Fell, das im Winter besonders dick ist. Im Gegensatz zu anderen Großkatzen brüllt der Schneeleopard nie. Durch die relativ kurze Schnauze und den extrem langen Schwanz unterscheidet sich...

  • 22.01.14
  •  11
Freizeit
4 Bilder

Schneeleopard (Panthera uncia)

Der Schneeleopard oder Irbis ist eine Großkatze der zentralasiatischen Hochgebirge. Man findet ihn im Himalaya und im tibetischen Hochland. Er sieht dem Leoparden ähnlich, hat aber längeres, meist graues Fell, das in der kalten Jahreszeit besonders dick ist. Im Gegensatz zu anderen Großkatzen brüllt der Schneeleopard nie. Der Schneeleopard lebt als Einzelgänger und frisst v.a. mittelgroße Huftiere sowie Nagetiere. Er bewohnt Bergregionen bis zu 6000 Meter Höhe. Schneeleoparden erreichen bis...

  • 24.10.13
Lokales
27 Bilder

Raubkatzen

... sind elegante Tiere. Leider sind (zu) viele von ihnen schon im Zoo sicherer als in freier Wildbahn ... ;-( Der Reihe nach: Löwe (der "Pascha" unter den Katzen), Tiger (der Springer und Schwimmer), Gepard (der Sprinter), Jaguar (der Kletterer), Luchs (das "Pinselohr"), Puma (Berglöwe) und Schneeleopard (der Kältefeste)

  • 07.04.13
  • 1
  • 2