.

Seilbahntechnik

Beiträge zum Thema Seilbahntechnik

Seilbahntechniker sind handwerkliche Multitalente.
5

Der Sessellift ist ihr Arbeitsplatz

Der relativ "junge" Lehrberuf Seilbahntechniker genießt gerade in alpinen Regionen hohen Stellenwert. WAGRAIN (aho). 15 Lehrlinge im Bereich Seilbahntechnik beschäftigt Snow Space Salzburg in Flachau, Wagrain und St. Johann aktuell. Ihr Tätigkeitsfeld ist breit gestreut und reicht von elektrotechnischen über mechanische bis hin zu hydraulischen Aufgabenbereichen. Weiterbildung ist viel Wert"Auch Dienstleistungen, speziell Kundenkontakt mit den Skigästen, gehören zum Seilbahntechniker-Beruf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bergbahnen See: Ing. Mathäus Tschiderer ist ab 1. September 2020 neuer Geschäftsführer.
2

Zangerl-Nachfolger
Ing. Tschiderer übernimmt Geschäftsführung bei den Bergbahnen See

SEE. Bei den Bergbahnen See gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Mathäus Tschiderer wurde als Nachfolger des langjährigen Geschäftsführers Herbert Zangerl präsentiert. Zangerls Nachfolger kommt aus der Seilbahntechnik Nach über 20 Jahren legte Ing. Herbert Zangerl aus Landeck die Leitung der Bergbahnen See GesmbH zurück. Bei der Nachfolge entschied sich der BB-See-Aufsichtsrat für den Seilbahntechniker Ing. Mathäus Tschiderer. Der 35-jährige ist in See aufgewachsen und seit 2012 in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Untersbergbahn in Grödig fährt wieder.
4

Die Untersbergbahn fährt wieder

GRÖDIG (jrh). Die Untersbergbahn hat ihre Rundum-Erneuerung während der Revisionsarbeiten zu Beginn des Winters planmäßig abgeschlossen. Nachdem die Seilbahnbehörde die neu errichteten Technik-Komponenten abgenommen hat, wurde die Betriebsbewilligung erteilt. "Wir nehmen daher den regulären Betrieb wieder auf", meldet Seilbahn-Geschäftsführer Winfried Wagner. Gefahren wird ab sofort von neun bis 16 Uhr, jeweils zur vollen und halben Stunde. Es wird kräftig investiert Insgesamt setzt die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank

Seilbahnführung: Ein Blick hinter die Kulissen der Kreuzjochbahn

Wie funktioniert so eine Seilbahn überhaupt und was wird benötigt, um den Betrieb aufrecht zu erhalten? Wussten Sie zum Beispiel, dass eine Seilbahn das weltweit sicherste Verkehrsmittel ist? Unser Betriebsleiter nimmt Sie von 11. Juli bis 29. August jeden Dienstag mit auf eine spannende Tour. Im Rahmen der Technikführung können Sie einen Blick hinter die Kulissen der Kreuzjochbahn werfen und nicht nur lernen, wie kuppelbare Umlaufsysteme funktionieren und wie eine Seilbahn angetrieben wird...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Christina Binna

Videos: Tag der offenen Tür

Anzeige

Lehrabschluss Seilbahntechnik: Kursbeginn noch im September möglich!

Seilbahnunternehmen spielen eine wichtige Rolle in den touristischen Regionen. Die Anforderungen an die fachliche und persönliche Qualifikation der Mitarbeiter steigen. Denn die hochtechnischen und komplexen Anlagen verlangen nach bestens geschulten Fachkräften. Wenn Sie im technischen Bereich eines Seilbahnbetriebes arbeiten, können Sie Ihre praktische Erfahrung durch einen Berufsabschluss ergänzen – den Lehrabschluss als Seilbahntechniker. Voraussetzungen - vollendetes 18. Lebensjahr zum...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Anzeige

BFI-Info-Abend: Lehrabschluss Seilbahntechnik (BFI Pongau)

Seilbahnunternehmen spielen eine wichtige Rolle in den touristischen Regionen. Die Anforderungen an die fachliche und persönliche Qualifikation der Mitarbeiter steigen. Denn die hochtechnischen und komplexen Anlagen verlangen nach bestens geschulten Fachkräften. Wenn Sie im technischen Bereich eines Seilbahnbetriebes arbeiten, können Sie Ihre praktische Erfahrung durch einen Berufsabschluss ergänzen – den Lehrabschluss im 2. Bildungsweg! Informieren Sie sich beim BFI-Info-Abend am 27.08.2015 um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Anzeige

BFI-Info-Abend: Seilbahntechnik

Seilbahnunternehmen spielen eine wichtige Rolle in den touristischen Regionen. Die Anforderungen an die fachliche und persönliche Qualifikation der Mitarbeiter steigen. Denn die hochtechnischen und komplexen Anlagen verlangen nach bestens geschulten Fachkräften. Wenn Sie im technischen Bereich eines Seilbahnbetriebes arbeiten, können Sie Ihre praktische Erfahrung durch einen Berufsabschluss ergänzen – den Lehrabschluss im 2. Bildungsweg! Informieren Sie sich beim BFI-Info-Abend über die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Doppelmayr-Cheftechniker Thomas Pichler

Seilbahntechnik

Thomas Pichler, Sprecher des Projektentwicklers Doppelmayr Italia: „Von der Talstation Pontebba bis zur Mittelstation „Malga Tratten“ kommt eine moderne, leistungsfähige Dreiseil-Umlaufbahn mit Kabinen für 30 Personen zur Ausführung. Geländebedingt können auf diesem Streckenabschnitt nur zwei Stützen bis zur Mittelstation gesetzt werden, daher ist dafür die 3S-Bahn prädestiniert. Von der Mittelstation Trattenalm bis zur Bergstation Madritschenhöhe wird eine Einseil-Umlaufbahn mit Kabinen für 20...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.