Alles zum Thema St. Peter am Kammersberg

Beiträge zum Thema St. Peter am Kammersberg

Leute
ORF-Moderator Wolfgang Ortner schickte die Läufer auf die Strecke.

Rund um den 15. Holzstraßenlauf

Autor: Wolfgang Pfister Der Holzstraßenlauf war auch heuer ein sportliches Großereignis. 1.270 Aktive und viele Besucher stellten sich dazu ein. ST. PETER AM KAMMERSBERG. Einmal mehr wurde die Marktgemeinde St. Peter am Kammersberg zum Mekka des Laufsports. Unter den Läufern sah man zahlreiche prominente Sportler, wie den ehemaligen Top-Biathleten und mehrfachen Medaillengewinner Christoph Sumann, Olympiasiegerin Andrea Fischbacher und Schirennläuferin Ramona Siebenhofer. Auch Nici...

  • 12.08.16
Sport
Große Siegerehrung nach dem 15. Holzstraßenlauf in der Greimhalle. Fotos: Pfister
180 Bilder

Fotos von der Siegerehrung des 15. Holzstraßenlaufes

Der 15. Holzstraßenlauf in der Marktgemeinde St. Peter am Kammersberg ist bereits Geschichte. Zahlreiche Läufer konnten sich in die Siegerlisten dieses traditionsreichen Laufbewerbes eintragen. Im Anhang finden Sie die Siegerfotos aller Leistungsklassen. Robert Gruber (M-40) von LE Laufevent 2016 und Claudia Rosegger (W-40) von Kolland Topsport Asics Gaal waren die großen Tagessieger des Halbmarathons beim Holzstraßenlauf in St. Peter am Kammersberg über 21,1 Kilometer. Zweiter bei den Herren...

  • 08.08.16
Sport
Die Musikkapelle sorgte zum Auftakt der Veranstaltung für flotte Marschmusik. Fotos: Pfister
379 Bilder

Impressionen vom 15. Holzstraßenlauf in St. Peter am Kammersberg

Mehr als 1.200 Teilnehmer fanden sich beim Holzstraßenlauf am Samstag, 6. August 2016, vor der Greimhalle ein. Start und Ziel waren heuer erstmals bei der Greimhalle. Vor- und Nachteile sorgten unter Läufern und im Publikum für Diskussionen. Man kann den Organisatoren und Verantwortlichen nur gratulieren. Sie haben mit dieser schon traditionellen Laufveranstaltung wieder einen Meilenstein in der Marktgemeinde St. Peter am Kammersberg gesetzt. Auch wenn nicht alle im Ort über die Verlegung von...

  • 08.08.16
  •  1
Leute
224 Bilder

Begeistertes Publikum beim 15. Holzstraßenlauf

Fotos: Michael Blinzer - Bereits zum 15. Mal kamen weit über 1.000 begeisterte Läufer um sich gemeinsam der anspruchsvollen Strecke in St. Peter am Kammersberg zu stellen. Das Wetter war ideal um Höchstleistungen abzurufen und die Begeisterung war bei Teilnehmern wie Zusehern gleichermaßen hoch. Aufgrund der Sicherheit wurde in diesem Jahr erstmalig der Start/Zielbereich vor die Greimhalle verlegt. Kulinarisch wurde einiges geboten und auch für Rahmenunterhaltung war bestens gesorgt....

  • 08.08.16
  •  1
Leute
Hohes Niveau: Stefan Leitner, Bernhard Plagg, Thomas Leitner, Barbara Schmelz und Florian Leitner.

Spuren großer Meister

Autor: Anita Galler Ein niveauvolles Konzert gab es im Rahmen des St. Peterer Kultursommers zu hören. ST. PETER/KBG. Viele Besucher lockte am Freitagabend das Konzertprogramm des St. Peterer Kultursommers in die Pfarrkirche. „Auf Spuren großer Meister“ war das Motto des Abends. Die beiden Brüder Stefan und Thomas Leitner sowie Bernhard Plagg bewiesen ihr musikalisches Talent und ihr Können auf der Trompete, begleitet von Barbara Schmelz auf der Orgel der Pfarrkirche. Auf der Trommel...

  • 05.08.16
  •  1
Freizeit

Holzstraßenlauf

Lauf- und Nordic-Walking Fans können ab 14 Uhr beim Holzstraßenlauf ihrem Hobby frönen. Der Start- und Zielbereich befindet sich heuer erstmals bei der Greimhalle. Infos & Anmeldung: www.holzstrassenlauf.com

  • 28.07.16
Leute
140 Bilder

Musik in Bewegung im Fokus der Jury

Am Samstag nahmen 10 Musikkapellen aus dem Bezirk Murau und eine Gastkapelle aus Graz – Nord an der diesjährigen Bez. Marschmusikwertung in Peterdorf (Gemeinde St. Peter am Kammersberg) teil. Für die Organisation zeichnete Bez. Stabführer Hubert Galler verantwortlich. Die 3 köpfige Jury hatte ein scharfes Auge auf das Auftreten, Marschieren, Halten im klingenden Spiel. Die 11 Kapellen sind in den Stufen B bis E angetreten, wobei die Stufe E auch Showelemente beinhaltet.

  • 11.07.16
Leute
233 Bilder

Feuerwehrjugend zeigten ihre Leistungen

Am Samstag fand am Sportplatz in St. Peter am Kammersberg der Feuerwehrleistungsbewerb für die Jugend der Bereichsbezirke Leoben, Knittelfeld, Judenburg und Murau statt. Die jungen Florianis zeigten ihre beachtlichen Leistungen, die sie sich in der Jugendausbildung angeeignet hatten. Für den reibungslosen Ablauf des Bewerbes war Nico Bischof und sein Team zuständig, kräftig unterstützt von der FF St. Peter am Kammersberg. Dieser Jugendleistungsbewerb war Generalprobe in zweierlei Hinsicht:...

  • 11.07.16
Leute
137 Bilder

MV Althofen: Jubiläumfest groß gefeiert

Am Wochenende feierte der MV Althofen in der Gemeinde St. Peter am Kammersberg sein 95 jähriges Bestehen. Das Besondere an dieser Musikkapelle: Die Instrumente sind um einen halben Ton höher gestimmt als die normal gestimmten Musikinstrumente, diese Tradition ist einzigartig in der Steiermark und auch österreichweit eine Seltenheit. Nur vier Musikkapellen haben diese hoch gestimmten Musikinstrumente. Am Sonntag wurde mit einem Festgottesdienst und Festakt das Jubiläum in würdiger Form...

  • 10.07.16
Leute
175 Bilder

Frisch und g´sund - das Projekt an der NMS St. Peter

Ein interessantes und für alle Beteiligten nützliches Schulprojekt wurde im nun auslaufenden Schuljahr an der NMS St. Peter am Kammersberg gestartet und umgesetzt. Es geht darum den Schülern aber auch Erwachsenen, sprich Eltern das Gesundheitsbewusstsein zu schärfen. Am Freitagnachmittag wurde in mehreren Vorführungen und Spielen das Projekt vorgestellt. In den Schulklassen wurden die Schulprojekte über gesunde Ernährung - vom Frühstück - Jause hin zur täglichen Mahlzeit näher gebracht und...

  • 01.07.16
Leute
56 Bilder

Zweifaches Jubiläum beim Pfarrfest in St. Peter gefeiert

Beim Pfarrfest am Sonntag konnte Diakon Rupert Unterkofler ein zweifaches Jubiläum feiern: Vor 25 Jahren wurde er im Grazer Dom zum ständigen Diakon geweiht und seit 20 Jahren wirkt Rupert Unterkofler als Diakon in der Pfarre St. Peter am Kammersberg. Nach dem Festgottesdienst überbrachten die Glückwünsche von Seiten der Pfarre Pfarrer Marius Enăşel und die geschäftsführende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Roswitha Bacher sowie Bürgermeisterin Sonja Pilgram für die Marktgemeinde St. Peter....

  • 27.06.16
Freizeit

Marienverehrung

In der Pfarrkirche St. Peter findet eine Marienverehrung statt. Bilder, Musik und Texte: Rupert und Renate Unterkofler.

  • 24.06.16
Lokales
174 Bilder

"Tierisch wild" ging es bei der Eröffnung des Erlebniswanderwegs in St. Peter zu

Fotos: Michael Blinzer - Bei perfektem Kaiserwetter wurde vergangenen Samstag der neue Erlebniswanderweg "Tierisch wild" in St. Peter am Kammersberg offiziell eröffnet. Zahlreiche Gratulanten und wanderbegeisterte Besucher fanden sich ein und genossen bei strahlendem Sonnenschein die Fahrt mit dem Bummelzug zum Wanderweg den sie nach einigen Ansprachen und der offiziellen Eröffnung sogleich erkunden konnten. Auf dem Weg selbst staunten die jungen Wanderer nicht schlecht, als sie...

  • 20.06.16
Leute
Tolle Performance der bulgarischen Flamenco-Folk-Fusion-Band, die von Juan García-Herreros und Alejandra Maria musikalisch bereichert wurde. Fotos: Pfister
117 Bilder

Weiteres Konzert-Highlight im Schloss Feistritz

Mit Sport und Musik baut man Brücken der Menschlichkeit. Vor dem Hintergrund des Weltflüchtlingstages lud der Verein "Snow Owl" zu einem hörenswerten Konzert in das Schloss Feistritz ein. ST. PETER AM KAMMERSBERG. Regen zum Auftakt der freundschaftlichen Begegnung am Fußballplatz in St. Peter am Kammersberg konnte die Musiker Juan García-Herreros, Simeon Ivanov, Cvetan Andreev, Hristo Kolikov, Stoyan Yankulov, Zhivko Vasilev und die als Coach und Platzsprecherin in Aktion tretende Alejandra...

  • 06.06.16
Leute
Freundschaftliches Fußballspiel in St. Peter am Kammersberg. Fotos: Pfister
99 Bilder

Fußball und Musik verbinden

ST. PETER AM KAMMERSBERG. Unter diesem Motto feierte der Verein "Snow Owl" den Weltflüchtlingstag mit einem Fußballspiel und einem abendlichen Konzert im Schloss Feistritz. Flüchtlinge, Musiker und Bewohner aus der Umgebung traten am Fußballplatz in der Gemeinde St. Peter am Kammersberg um die Mittagszeit zum gemeinsamen Fußball-Match an. Dass Sport und Musik Menschen einander näherbringen und Länder verbinden können, zeigte sich auch bei dieser Veranstaltung deutlich. "Snow Owl" ist ein...

  • 06.06.16
Freizeit

Maiandacht

Mit Beginn um 20 Uhr wird in der Pfarrkirche zur festlichen Maiandacht. geladen. Mitwirkende: Grazer Kapellknaben. Orgel: Matthias Unterkofler.

  • 19.05.16
Leute
106 Bilder

4x4-Wettbewerb der Landjugend

Am 9. April 2016 wurde in der neuen Mittelschule in St. Peter am Kammersberg der 4x4-Wettbewerb der Landjugend des Bezirkes Murau durchgeführt. Die Landjugendmitglieder hatten viel Spaß und waren mit großem Eifer bei der Sache. Bei den verschiedenen Prüfungsstationen mussten sie ihr Können unter Beweis stellen. Mehr in der nächsten Murtaler Zeitung.

  • 09.04.16
  •  2
Leute
60 Bilder

Mit Blasmusik in den Frühling

Einen musikalischen Ohrenschmaus gab es am Samstagabend beim traditionellen Frühlingskonzert des Musikvereines St. Peter am Kammersberg in der Greimhalle. Für die vielen Besucher - die Halle war fast gefüllt - hatten Kapellmeister Heinz Feuchter mit seinen Musikerinnen und Musikern wiederum ein sehr ansprechendes Programm geboten. Obmann Reinhard Volz konnte auch viele Ehrengäste mit Pfarrer Marius Enasel, Diakon Rupert Unterkofler, Bürgermeisterin Sonja Pilgram, Abordnungen von...

  • 20.03.16
Leute

Traditioneller Ostermarkt

Köstlichkeiten für Ihre Osterjause! Österliches Handwerk! Kinderprogramm! Osternesterlsuche um 14:00 Uhr Freitag, 18. März 2016 13:00 bis 15:00 Uhr Schloss Feistritz, St. Peter/Kammersberg

  • 09.03.16
Leute
87 Bilder

Benefizveranstaltung im Schloss Feistritz

Für die Linderung der Not von Asylanten in der Region setzten sich am Sonntagabend der Schülerchor der Musikschule Murau mit einem Benezifkonzert im Schloss Feistritz ein. Leiterin des Chores ist Andrea Ertlschweiger, die das Konzert mit Klavier begleitete. Die Schhülerinnen und Schüler für Gesang an der Musikschule Murau sorgen mit ihren Liedbeiträgen für besinnliche Stunden. Das Los vieler Flüchtlinge wurde auch mit Schilderungen von Erlebten dargestellt. Neben dem Chor wirkte auch ein ganz...

  • 17.01.16
Leute
296 Bilder

Aufgetanzt beim "Ball der Feuerwehren"

Bester Start in die Ballsaison in St. Peter am Kammersberg mit dem traditionellen "Ball der Feuerwehren". Zum 14. Mal veranstalteten die Feuerwehren Feistritz, Peterdorf und St. Peter diese Ballveranstaltung. Eröffnet wurde die Ballnacht mit einer gelungenen sehr ansprechenden Polonaise von den drei Feuerwehren. Die Begrüßung und Eröffnung nahmen die Wehrhauptmänner Werner Kreis (Feistritz), Gerhard Zirker (St. Peter) und Edmund Plank (Peterdorf) vor. Fleißig getanzt wurde nach den Klängen der...

  • 17.01.16
Freizeit

Konzert im Schloss Feistritz

St. Peter/Kbg., Konzert: „Earthsong - Herbergssuche heute“, mit Sängern des Gesangensembles „The Chörchen“ sowie Solisten mit Blockflöte, Harfe und Cello, um 18 Uhr, im Rittersaal des Schlosses Feistritz. Beginn: 18 Uhr.

  • 13.01.16
Leute
Für Begeisterung sorgte die Darbietung der „Jungen Philharmonie“.

Von Brahms zu Strauss

Autor: Anita Galler Zum 14. Mal gab die „Junge Philharmonie“ ihr Neujahrskonzert in der Greimhalle. ST. PETER/KBG. Ein besonderes Musikerlebnis wurde am Neujahrstag in der Greimhalle dargeboten. Zum 14. Mal spielte die „Junge Philharmonie“ auf Einladung der Marktgemeinde St. Peter das Neujahrskonzert. Die „Junge Philharmonie“ besteht aus Musikstudenten aus zehn Nationen, geleitet wird das Orchester von Michael Lessky. Die Jugendlichen absolvieren ihre Musikausbildung an...

  • 08.01.16
  •  1
Leute
110 Bilder

Junge Philharmonie zum Neujahrskonzert in der Greimhalle

Ein großes Musikerlebnis gab es am Neujahrstag in der Greimhalle St. Peter am Kammersberg. Zum 14. Mal hatte die Marktgemeinde zum Neujahrskonzert geladen und seither vermittelt die Junge Philharmonie diese Neujahrsstimmung. Die Junge Philharmonie ist mit Musikstudenten und Studentinnen aus 10 Nationen gekommen, geleitet wird das Orchester von Dr. Michael Lessky. Nach der Begrüßung der vielen Besucher und Ehrengäste durch Bürgermeisterin Sonja Pilgram gab es hohe Wertschätzung, dass diese...

  • 01.01.16
  •  1