Steiermark

Beiträge zum Thema Steiermark

Helmut Marko im Jahr 1969 am brandneuen Österreichring. Foto: Ainerdinger
1

"Aber Geld haben wir keines"

Teil 3 der Serie: Eine permanente Rennstrecke im Murtal musste her. von HANS GEORG AINERDINGER Der ehemalige Cafetier Franz Brumsch aus Zeltweg ist derzeitiger Obmann des ehemaligen Formel-1-Veranstalterclubs STMSC Knittelfeld. Geistig lässt der mittlerweile 80-Jährige viel Jüngere alt aussehen. Er erinnert sich: „1964 hat das erste Formel-1-Rennen in Zeltweg stattgefunden. Auf Grund der schlechten Piste wollte da keiner mehr fahren. Permanente Rennstrecke So wurde vom Vorstand unter Führung...

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
Der voestalpine wing wird im Juni eröffnet. Foto: Projekt Spielberg.
1

Das brandneue Tor zur Welt

Partnerschaft von Projekt Spielberg und Voestalpine: Neues Gebäude trägt den Namen voestalpine wing. Der steirische Technologie- und Industriekonzern voestalpine und das Projekt Spielberg haben vergangene Woche eine ganz spezielle Partnerschaft vorgestellt. Das derzeit noch in Bau befindliche Partnergebäude an der Start-Ziel-Geraden des Red Bull Rings mit dem spektakulärem Dach in Form eines Heckflügels wird künftig den Namen „voestalpine wing“ tragen. In diesem Gebäude werden künftig unter...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
9 15 14

Am Zellenplatz in Seckau

Hier einige Eindrücke vom Zellenplatz in Seckau. Mariensäule Die Pestsäule auf dem Zellenplatz trägt eine aus Kupfer getriebene Immaculata, 1719 von Johann Lukas Sigl begonnen und 1721/22 von Joh. Georg Herkhommer vollendet, beide aus Augsburg. Die Steinstatuen der hll. Augustinus, Antonius von Padua, Franz Xaver und Sebastian sowie der vier Engel stammen von Josef Christoph Schweiger und aus dem Jahre 1717, das Schmiedeeisengitter von Philipp Gritsch 1722. Die Mariensäule wurde 1821, 1902 und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Karl B.
Einer seiner Buben: Der Kontakt zu seinen ehemaligen Schützlingen wie Tobias Kainz gibt Helmut Kronjäger Kraft.
1 2

"Die Wichtigsten im Geschäft"

"Super, dass ihr diese Wahl wieder aufgegriffen habt", lobt Helmut Kronjäger die WOCHE. "Jeder Kicker, ob gut oder schlecht, kann sich an seinen ersten Trainer erinnern." Der Grazer weiß, wovon er spricht – er hat 25 Jahre mit Jugendkickern gearbeitet, unzählige steirische und österreichische Talente, ja ganze Generationen von Kicker gingen durch seine Hände. Von David Alaba, Marko Arnautovic über Julian Baumgartlinger, Ferdinand Feldhofer, Florian Kainz bis Roman Wallner – die...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
St.Stefan und die gleichnamige Kirche sind ein besonders schönes "Platzl" in Hofkirchen.

Mit vollem Einsatz für Hofkirchen

Bürgermeister Herbert Mauerhofer und sein Team arbeiten für die Hofkirchner Bevölkerung. Mit 11.637 Nächtigungen im Jahre 2013 war die Gemeinde mit dem Leitbetrieb Ballonhotel Thaller sehr zufrieden. Neben dem Ballonfahren werden besonders die Familienangebote des Hotels, die ruhige Umgebung sowie die vielen Spielmöglichkeiten von den Gästen sehr geschätzt. Schmankerlwandertag Der „Schmankerlwandertag“ am 18. Mai rund um das Ballonhotel Thaller ist jedes Jahr ein besonderes Highlight in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • RegionalMedien Steiermark
Nördlicher Zugang zum Friedhof und Kirche
4 13 17

Die Marktgemeinde Kobenz

Die Marktgemeinde Kobenz liegt im Murtal an den Ausläufern der Niederen Tauern (Seckauer Tauern) im Seckauer Becken. Kobenz liegt auf einer Seehöhe von 621 m und hat 1835 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2013). Das Gemeindegebiet ist 1.762 ha groß. Am 08. Juli 2007 erfolgte die Erhebung zur Marktgemeinde. 2010 war ein besonderes Jahr, die Marktgemeinde Kobenz hatte ihr Kulturjahr mit der großen 1150-Jahr-Feier. Museum der Landtechnik 100 Jahre Technisierung in der Land- und Forstwirtschaft -...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Karl B
Finalistin 1: Franziska Dorn aus St. Marein. Foto: Ali Marchl
6

Mit Top-Speed zur Wahl

Die ersten Finalistinnen für die Miss Grand Prix-Wahl 2014 stehen fest. Mit Riesenschritten geht es derzeit in Richtung Finale bei der Miss Grand Prix-Wahl, die anlässlich der Rückkehr der Formel 1 heuer wieder in der „verrückten Burg“ in Spielberg durchgeführt wird. Organisator Robert Neumann lud am vergangenen Samstag zum zweiten Qualifying im „Empire“ in St. Martin im Mühlkreis. Dabei setzten sich Alwina Memedova und Antonia Petrova gegen ihre Konkurrentinnen durch und schafften den Einzug...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber

Steirische Bürgermeister glauben an die Zukunft

Hört man sich die zahlreichen Unkenrufe an, müsste man ja meinen, dass die Stimmung unter den steirischen Bürgermeistern besonders schlecht ist. Nun: Das genaue Gegenteil ist der Fall, wenn man sich Umfrage von kommunalnet.at ansieht (siehe auch Story oben), die steirischen Ortschefs schauen höchst optimistisch in die Zukunft. Demnach sprechen rund 21 Prozent der Bürgermeister von steigenden, immerhin 43 Prozent von gleichbleibenden Investititionen in ihren Gemeinden. Noch rosiger stellt sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Ein Leben für den Orientierungslauf

1972 gründete Gerfried Hoch die Sektion Orientierungslauf bei den Naturfreunden Veitsch, ab 1978 war er Vizepräsident und Präsident im steirischen Verband. Bei der Generalversammlung in Bruck legte Hoch sein Amt zurück und konnte auf eine äußerst erfolgreiche Funktionärstätigkeit zurückblicken. Die Steiermark stellt österreichweit die besten Jugendlichen und Junioren, sowie viele WM-Teilnehmer. Herwig Proske wurde zum neuen Präsidenten gewählt, Gerfried Hoch ist jetzt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
5 79

Die Steirer besuchten Wien

„Ohne Regen wäre die Steiermark nicht so grün.“ hieß beim Steirer-Fest am Rathausplatz. Umso herzlicher fiel daher die Eröffnung des 18. Steiermark-Frühling in Wien bei typischem Aprilwetter aus. Vier Tage schlug das Grüne Herz Österreichs wieder am Rathausplatz. Frühlingshafte Details für alle Besucher am Steiermark-Frühling in Wien! 8.000 m² wurden vor dem Wiener Rathaus für die Besucher auf steirisch getrimmt! Foto und Text © H. Hochmuth

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
3 10 200

Das Grüne Herz Österreichs schlägt am Wiener Rathausplatz

Die Grüne Mark lud zur Eröffnung des 18. Steiermark-Frühling in Wien bei typischem Aprilwetter und strömenden Regen. Jede Menge Wasser bestimmte den Eröffnungstag. Egal ob von oben, im steirischen Apfel, im alkoholfreien Gösser-Natur Bier oder das Hochschwab-Wasser: Das kostbare Nass ist unser aller Lebenselexir. "Obwuis wia narrisch g´waschelt hot" präsentierten die Steirer uns Steirerinnen mit zahlreichen Ständen ihre Heimat und feierten die offizielle Eröffnung des Steiermark-Dorfes durch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Ekatarina Paller (Pashkovskaya)

Rad & Bahn in der Steiermark

Jährlich, und heuer bereits zum 20. Mal, erscheint der Rad & Bahn-Fahrplan. Und da er mittlerweile ein beliebter Begleiter für viele „Pedalritter“ ist, wurde bereits eine Auflage von 34.000 Stück erreicht. „Im Rad & Bahn Fahrplan finden Sie das Radwege- und Bahnnetz der Steiermark, alle Zugverbindungen mit Radtransport und zahlreiche Tipps und Informationen rund um das kombinierte Rad- und Bahnfahren“, empfiehlt auch Landesrat Gerhard Kurzmann dieses weit über die Landesgrenzen hinweg bekannte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Einsatzleitung: Markus Schöck, Bernd Peer, Daniel Miedl und Stefan Paier. Foto: Rotes Kreuz
1

Rund um die Uhr für die Fans da

Für das Rote Kreuz wird das Formel 1-Wochenende ein "Rieseneinsatz". Über 200.000 Menschen werden sich am Grand Prix-Wochenende in Spielberg tummeln - da ist es logisch, dass es auch kleinere und größere Zwischenfälle geben wird. Genau für diese werden an jedem Veranstaltungstag rund 100 Helfer des Roten Kreuzes aus der gesamten Steiermark vor Ort sein. „Der Großteil davon kommt aus der Region“, sagt Bezirksrettungskommandant Markus Schöck, der für die Formel 1 als Einsatzleiter fungieren wird....

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der STMSC Knittelfeld im Jahr 2014. Foto: Ainerdinger

Die Pioniere der Königsklasse

von HANS GEORG AINERDINGER Heute sind im STMSC (Steirischer Motorsportclub) Knittelfeld als Zweigverein des STAMK offiziell noch 150 Mitglieder gemeldet. Der harte Kern aber besteht aus einer Handvoll Enthusiasten. In Richtung Motorsport wird nichts mehr veranstaltet. Im Gegensatz zu früher: Bis 1996 wurden 38 Weltmeisterschaftsläufe, sieben Europameisterschaftsläufe, 42 internationale und 13 nationale Veranstaltungen durchgezogen. Im Schnitt waren 180 Mitarbeiter für die Durchführung von...

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE
Anton Lueger, Josef Laier, Anton Kasser,
Romana Resel, Verena Hainzl und Harald Hochedlinger
3

Die besten Reder kommen aus Mank

„Europa- Eine Erfolgsgeschichte?!“, so lautete das Redethema des Landessieger Leo Gruber-Doberer, der die hochkarätige Jury in der Kategorie „Vorbereitete Rede über 18“ überzeugen konnte. Ebenfalls qualifizierte er sich in der Kategorie Spontanrede und belegte den zweiten Platz. In einer der beiden Kategorien darf Leo Gruber-Doberer sein Können beim Bundesentscheid von 17-19.07.2014 in der Steiermark unter Beweis stellen. Auch Romana Resel erreichte in der Kategorie „Vorbereitete Reden unter...

  • Melk
  • Daniel Butter

Spatzen 2000 Fest

Präsentation der neuen Spatzen 2000 CD "Black & White" Musikalische Gäste: Die Pagger Buam, Bernd Pratter & sein Trio Styria West, Die legendären Rößl-Musikanten, Daniel Düsenflitz Durchs Programm führt Paul Prattes (ORF Steiermark) Weitere Highlights: Riesenfeuerwerk, Weinbar mit vielen Spezialitäten, Kellerdisco mit Daniel Düsenflitz Auf Ihr Kommen freut sich der Fanclub der Spatzen 2000! Spatzen 2000 Die Spatzen 2000 auf Facebook Wann: 16.05.2014 20:00:00 Wo: Festsaal , Schulstraße, 8582...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Michael Reinisch
Wirtschaftsgipfel bei der WOCHE: RMA-Vorstand Klaus Schauer, Josef Herk, Christoph Leitl, WOCHE-GF Jürgen Rothdeutsch, Karlheinz Dernoscheg
1 2

"Die Steiermark als innovativer Vorreiter"

Die WKO-Spitzen Leitl, Herk und Dernoscheg im großen WOCHE-Interview. WOCHE-Wirtschaftsgipfel: Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl und seine steirischen Kollegen, Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg, schauten in unserer Grazer Redaktion vorbei und stellten sich einem Interview zur Lage unseres Bundeslandes. WOCHE: Herr Präsident Leitl, wie lässt sich die wirtschaftliche Lage der Steiermark im Österreich-Vergleich einschätzen? Leitl: Die Steiermark ist exzellent, was...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
50 Schönheiten werden für den Formel 1-Grand Prix von Österreich gesucht. Foto: Red Bull Content Pool
1

Zielgerade wird zum Catwalk

Projekt Spielberg und Ö3 suchen 50 Formula Unas, die den Grand Prix von Österreich verschönern. Die Blicke von Millionen Menschen rund um den Globus werden von 20. bis 22. Juni auf Spielberg gerichtet sein, wenn die Formel 1-Boliden ihre Motoren starten. Um dieses Bild perfekt zu machen, suchen das Projekt Spielberg und Hitradio Ö3 ab sofort 50 Formula Unas, die den Großen Preis von Österreich mit ihrer natürlichen Ausstrahlung und Schönheit bereichern. Auf die Formula Unas wartet ein...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
46

40 Jahre AV-Sektion Weiz

40 Jahre AV-Sektion Weiz Anlässlich des 40jährigen Bestehens der Alpenvereinssektion Weiz fanden im GH Ederer die Steirischen Alpenvereinstage 2014 statt. Am Samstag fand die offizielle Tagung statt, wo unter anderem auch das neue, und auch schon sehr erfolgreiche, Tourenportal inkl. Handy-App „alpenvereinaktiv.com“ präsentiert wurde. Am Abend gab es dann den Festabend „40 Jahre Sektion Weiz“. Als Einstimmung präsentierte die Theatergruppe „Wir A“ das Stück vom Pechvogel. Danach gab es eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Erwin Brix

Initiative Dürnstein zu Kärnten

Wieso ist es kein Thema das Dürnstein zu Kärnten kommt. Die Gemeinde Dürnstein, genauso wie mit Mühlen arbeiten wir seit Jahren aktiv im Tourismus mit uns zusammen, auch in der Regionalentwicklung LEADER gibt es immer wieder Kooperationen, wenn sich die Krim zu Rußland bekennen kann, dann auch Dürnstein zu Kärnten, wobei der Vergleich natürlich hinkt. Es hat schon vor Jahren die Idee gegeben Kärntnrisch Laßnitz in die Steiermark zu fragen und Dürnstein nach Kärnten, man muß auf die Bevölkerung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Ilmar Tessmann
Ferrari-Agip-Empfang im Werkshotel Zeltweg mit Gilles Villeneuve (mit Mikrofon). Foto: Ainerdinger
3

Die Formel 1 am Flugplatz

von HANS GEORG AINERDINGER Die Ausgangsbasis: Das grässliche Völkerringen der Weltkriege war vorbei. Langsam konnten im Wiederaufbau auch im Murtal manche wieder den Traum vom eigenen Motorrad oder Auto verwirklichen. Motorsportbegeisterung flackerte auf. Am 1. Dezember 1949 wurde die STAMK-Sektion Knittelfeld wieder gegründet. Einen Vorläufer hatte es schon von 1933 bis 1938 gegeben. Erster Obmann war 1949 der Dentist Hans Ogris. Schon 1950 ging es mit Fuchsjagd, Schijöring,...

  • Stmk
  • Murau
  • Murtaler WOCHE

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.