Tarock

Beiträge zum Thema Tarock

Sport
Kiebitzt beim Kollegen: Feldkirchens Tarockmeister Dr. Josef Binder.
21 Bilder

Beim Stiegenwirt in Dobl wurde tarockiert

Erfolgreich verlief das Tarockturnier beim Stiegenwirt in Dobl. Den Sieg unter 54 Mitbewerbern holte sich die Grazerin Inge Müller. Sie zählt damit zu den Favoriten, wenn am 21. März um 14.00 Uhr das Finale im Steirischen Tarock-Cup in der Shopping City Seiersberg über die Bühne geht. Die weiteren Ränge gingen an Egon Sternad/Lieboch, Jana Wehowar/Graz, Franz Fauland/Grambach und Horst Baumann/Dobl. www.shoppingcityseiersberg.at.

  • 04.03.15
Lokales
Stiegenwirt Peter Baumann ist steirischer Tarockmeister.

Steirischer Tarockcup

Beim Stiegenwirt in Dobl wird am 28. Februar tarockiert. Der Steirische Tarockcup wird nicht zufällig dort ausgetragen, Seniorchef Peter Baumann gilt als einer der besten Tarockanten Österreichs. Gestartet wird das königliche Spiel um 15.00 Uhr. Auf den Sieger warten 200 Euro, gesponsert von der Raiffeisenbank Graz-Thalerhof. Infos 03136-52627.

  • 24.02.15
Leute

Spielen Sie gerne Tarock, Bridge oder Rommé?

Spielen Sie gerne Tarock, Bridge oder Rommé? Das Alt-Wiener Kaffeehaus Schopenhauer freut sich über kartenspielende Gäste. Es stehen schöne, bestens gepflegte und restaurierte Kartenspieltische – wie es zu einem Alt-Wiener Kaffeehaus gehört – kostenlos zur Verfügung. Kommen Sie vorbei und spielen Sie ein paar lustige Runden bei einer guten Melange und einem frischen Stück Gugelhupf. Tischreservierung unter der Tel.Nr. 01/4063288 www.cafeschopenhauer.at Wo: Cafe...

  • 04.02.15
Lokales

Workshop: „Tarock Karten Spiel“

Sigi Braun ein Wiener Tarockant, welcher Turniere beim Wiener Zeitung Cupturnier, sowie in Oberösterreich, der Steiermark und Salzburg erfolgreich spielt, leitet den Workshop. Tarock ist die Bezeichnung für eine große Familie von Kartenspielen, die in vielen Ländern Europas gespielt werden. Viele Spiele der Familie werden von ihren Spielern meist einfach „Tarock“ genannt, etwa in Österreich Königrufen, Zwanzigerrufen, Neunzehnerrufen und Tapp-Tarock sowie das Bayerische Tarock, wiewohl...

  • 26.01.15
Lokales

Wirtetarock: Auftaktsieg für Alfred Hametner

NEUMARKT. Alfred Hametner gewann den Auftakt des Neumarkter Wirtetarocks im Gasthaus Ochsenwirt. Platz zwei ging an Johann Kellerer vor Wilhelm Höller, Franz Schmitsberger und Irene Mayr. Die weiteren Stationen des Bewerbs: Wirt z’Trosselsdorf (16. Jänner), Gasthaus zum Gwölb in Schallersdorf (23. Jänner) und Gasthaus Reisinger (30. Jänner). Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Dem Gesamtsieger winkt ein Schwein. Um in die Gesamtwertung zu kommen, muss man an mindestens drei Einzelbewerben...

  • 13.01.15
Lokales
Von links: FF-Kommandant Gerhard Lengauer, Erich Leitner (3.), Herbert Pachinger (1.), Willi Buchberger (2.) und Schiedsrichter Thomas Sühs.
2 Bilder

Bürgermeister rettete Grünbacher Tarock-Ehre

GRÜNBACH. Herbert Pachinger aus Reichenthal gewann das 24. Preistarock-Turnier der FF Mitterbach beim Forellenwirt Kastler und ist jetzt um 150 Euro reicher. Platz zwei belegte Willi Buchberger (100 Euro) vor Erich Leitner (50 Euro), beide aus Gallneukirchen. Die Ehre der Grünbacher Sküsnjäger musste ausgerechnet der neue Bürgermeister, Stefan Weißenböck, retten – er landete auf Platz sieben.

  • 07.01.15
Lokales
V. l.: Sepp Lang, Josef Kisslinger, Franz Wallner, Johann Haas und Franz Hauzinger.
8 Bilder

Sauwald-Tarockierer auf der Überholspur

Seit 2011 gibt's die TarockRunde Sauwald. Anfangs nur eine illustre Runde – mittlerweile boomt die Gruppe. BEZIRK (ebd). "Wir haben die Gruppe gegründet um das Tarockspielen in der Region Sauwald zu fördern", sagt Gründungsmitglied Sepp Lang aus Schärding zur BezirksRundschau. Neben Lang waren an der konstituierenden Sitzung am 18. Jänner 2011 die leidenschaftlichen Tarockierer Josef Kisslinger aus St. Roman, Franz Wallner aus Münzkirchen, Johann Haas und Franz Hauzinger aus Rainbach mit von...

  • 03.12.14
Leute
Die Sieger mit Karl Fröschl (Raiffeisenbank Perg, 2. v. li.) und Rudi Kling (Turnierleiter, rechts)

Franz Saminger aus Schwertberg gewann 3. Raiffeisen-Tarockturnier

PERG. Die Raiffeisenbank Perg lud am 18. November 2014 alle Tarock-Freunde zum traditionellen Turnier nach Perg ein. Mit dieser Veranstaltung fördert die Raiffeisenbank die Geselligkeit, die Kultur und die Tradition in der Region. Gespielt wurde nach den Regeln des Mühlviertler Tarockcups und als Spielweise wurde das „Königrufen“ gewählt. Die 36 Spielteilnehmer genossen den gemütlichen Abend und die Gewinner durften sich über tolle Preise freuen! Platz 1: Franz Saminger, Schwertberg Platz...

  • 20.11.14
Leute
Die Sieger der Ortsmeisterschaft im Tarock.

"Zwickö" holt sich Ortsmeistertitel im Tarock

PUTZLEINSDORF. 28 Teilnehmer traten bei der Tarock-Ortsmeisterschaft gegeneinander an. Mit einer Rekordpunktezahl von 345 Punkten sicherte sich Günther Rannetbauer alias "Zwickö" den Ortsmeistertitel. Auf Platz zwei kam Klaus Riederer (175 Punkte) und auf Platz drei Gerhard Leitenbauer (163 Punkte). In der Rangliste konnte Wolfgang Kartusch seine Führung verteidigen. Auf Platz zwei liegt nun Klaus Riederer, gefolgt von Martin Wipplinger. Weitere Infos, Fotos, etc. sind auf der Homepage der...

  • 17.11.14
Lokales
Karl Fröschl (Raiffeisenbank Perg), Rudi Kling (Turnierleiter)

Tarock-Turnier mit „Königrufen“

PERG. Die Raiffeisenbank Perg lädt am Dienstag, 18. November, ab 18.30 Uhr wieder alle Tarock-Freunde zum traditionellen Turnier in die Bankstelle Perg ein. „Tarock-Spielen fördert die Geselligkeit und hält geistig fit bis ins hohe Alter“, sagt Rudi Kling aus Perg, der wieder die Turnierleitung übernimmt. Gespielt wird nach den Regeln des Mühlviertler Tarockcups. Als Spielweise wird das „Königrufen“ gewählt. Das Spielgeld beträgt 10 Cent pro Punkt. Die Turnierregeln können im Internet unter...

  • 30.10.14
Lokales
Das Tarockspiel erfreut sich großer Beliebtheit.

Tarockkurs für Anfänger in Großraming

GROSSRAMING. Seit einigen Jahren erlebt das Kartenspiel Tarock eine Renaissance. Es fasziniert durch seinen Reichtum an Spielsituationen und die immer wechselnden Partnerschaften im Spiel. Einmal spielt man allein gegen alle anderen, dann gibt es Spiele mit Partner und auch Spiele, in denen alle gegen alle spielen. Dieses Königsspiel unter den Kartenspielen ist für alle lernbar, vor allem, wenn man es in der Gruppe lernt. Ideal ist, wenn eine Gruppe nach einem Kurs auch weiterspielt. Das...

  • 20.10.14
Lokales
Drei Tage lang herrscht Wettkampfatmosphäre beim vierten Tarockmarathon.

Tarockmarathon in Frankenmarkt

Gleichzeitig Auftakt zum 18. Hausruckviertler Tarockcup. Frankenmarkt. Der größte Tarockevent Österreichs findet vom 19. bis 21. September in Frankenmarkt im Gasthof Kogler-Greisinger eine Neuauflage. Über 200 Spieler aus ganz Österreich tarockieren das Wochenende durch und spielen insgesamt fünf Turniere. Neben dem hohen spielerischen Niveau wird dabei auch die Ausdauer der Tarockprofis gefordert sein. Dabei geht es nicht nur um äußerst attraktive Preise, sondern auch um den begehrten Titel...

  • 18.09.14
Lokales
2 Bilder

Der beste Tarockierer kommt aus Ried

Peter Korinka war beim 5. Bezirkstarockturnier des Seniorenbundes nicht zu schlagen. BEZIRK (wey). Das 5. Bezirkstarockturnier des Seniorenbundes am 11. September 2014 im Stiftskeller Schlierbach hatte Zugkraft: 56 Spieler aus Oberösterreich und anderen Bundesländern nahmen teil. Doch ein „Einheimischer“ aus dem Kremstal siegte, nämlich Peter Korinka aus Ried/Traunkreis. Den 2. und 3. Platz erkämpften Helmut Dallinger aus Eferding und Ernst Punz aus Linz. Bezirksobfrau Hilde Baumgartner dankte...

  • 15.09.14
Lokales

Kurse der Erwachsenenschule Silz/Mötz

Die Erwachsenenschule Silz/Mötz bietet demnächst wieder folgende Kurse an: Initiative "Lust auf lebenslanges Lernen" der Tiroler Erwachsenenbildungseinrichtungen: "Italienisch kochen und sich für die italienische Sprache motivieren lassen", Termin: Freitag, 26. September, 18–21 Uhr, Neue Mittelschule Silz. Termin: Freitag, 26. September 2014, 18.00 – 21.00 Uhr, Neue Mittelschule Silz Das Land Tirol und das Tiroler Bildungsforum laden zu einem drei stündigen kostenlosen Schnupperabend ein,...

  • 10.09.14
Lokales

Tarockkurs in Rohrbach

ROHRBACH. Am Dienstag, 30. September um 19 Uhr lädt die Gesunde Gemeinde Rohrbach zu einem Tarockkurs ein. Das Ganze findet im Seminarraum der Villa sinnenreich statt. Für fünf Abende zahlen die Teilnehmer pro Person 35 Euro. Infos und Anmeldung unter 07289/2245820

  • 09.09.14
Leute
Im Bild Martina Mostler-Seifert, Othmar Kollitsch,  Brigitte Gumilar, Gerlinde Stadtherr, Johanna Lauda und Peter Surovic.

Tarockspieler mit sozialem Herz

Das Tarockspiel ist ein "königliches" Spiel. Dabei versucht man, den "Mond XXI" zu fangen. In Baden gibt es interessierte Spieler, die sich sonntags bei einem Badener Winzerbetrieb treffen. Auf Initiative von Othmar Kollitsch wurde ein sogenannter "SozialEuro" eingeführt, der dann einer Badener Familie, die Hilfe braucht, überbracht wird. Jetzt war es wieder soweit, dem Sozialamt konnte für die hilfreiche Therapie von Dominik ein namhafter Geldbetrag übergeben werden. Im Bild Martina...

  • 16.07.14
Lokales

Tarock-Turnier

Spielleitung: Hans Fenz Mehr Infos auf: www.gasthausgreil.at Wann: 17.07.2014 18:30:00 Wo: Gasthaus Greil, Ernstbrunner Straße 2, 2003 Leitzersdorf auf Karte anzeigen

  • 10.07.14
Lokales

In Treffling werden "Spotzn" geschossen

TREFFLING (fog). "Mit Kartenauflegen kann man das Tarockieren lernen", ist der Innertrefflinger Anton Seyr überzeugt. Gemeinsam mit den Innertrefflingern Ernst Dieplinger und Hubert Linhartsberger sowie dem Linzer Franz Haunschmid spielt Toni regelmäßig heiße Partien in Mihu’s Sportstüberl am Trefflinger Sportplatz. Früher tarockierten sie beim Kreuzwirt, jetzt privat und hier im Sportstüberl. Seit mindestens 40 Jahren spielen sie Neunzehnerrufen, das sei in der Region Engerwitzdorf so üblich....

  • 06.07.14
Lokales
Minister Dr Reinhold Mitterlehner, Dr Leo Windner, Dr Andreas Khol
24 Bilder

Promis legten die Karten auf den Tisch

HELFENBERG. Wirt Peter Haudum, Erfinder des Tarockcups, begrüßte am Samstag wieder Spitzenpolitiker und bekannte Persönlichkeiten aus Kultur und Wirtschaft zum Promi-Tarockieren. Mehr als 50 leidenschaftliche Tarockierer kürten am Ende eine Siegerin: In dem männerdominierten Spielerrunde dominierte schließlich eine Frau: Renate Mayr erhielt nach vier Stunden Karteln eine weiße Taube als Siegespreis Fotos: gawe

  • 07.04.14
Leute
Die Organisatoren des steirischen Tarock Cups Josef Preinerstorfer und Dieter Matuschek mit den vier Topplatzierten.

Steirischer Tarockmeister erstmals gekürt

In der Shoppingcity Seiersberg fand das Finale des Steirischen Tarock-Cups statt. Im Finale gewann Peter Baumann aus Dobl mit 1236 Punkten, vor Sabine Propst-Völz aus Bad St. Leonhard. Dahinter folgen Karl Heinz Sommer aus Leibnitz und Horst Hrastnik aus Wagna. Die beiden Spieler aus dem Bezirk Leibnitz haben sich damit für das Österreichfinale in Linz qualifiziert. Dieter Matuschek, GF der Shoppingcity: "Wir haben die Einnahmen in Höhe von rund € 1.500,- den Straßenkinder-Hilfsprojekt...

  • 01.04.14
Lokales
v. li.n.re: Waltraud Schusterbauer, Wilhelm Pargfrieder, Karl Grufeneder

Luftenberger gewinnt Königsrufen

BEZIRK. Der Luftenberger Wilhelm Pargfrieder konnte das Seniorenbund-Bezirksturnier im Königrufen, der edelsten Disziplin des Tarockierens, für sich entscheiden. Mit 223 Gesamtpunkten ließ er den Zweitgereihten Josef Prem aus Ampfelwang und den Dritten Helmut Rabeder aus Niederwaldkirchen deutlich hinter sich. Die Organisatoren der Stadtgruppe Perg mit Obfrau Waltraud Schusterbauer und Rudolf Kling hatten viele schöne Preise gesammelt, sodass Bezirksobmann Karl Grufeneder neben den drei Pokalen...

  • 26.03.14
Lokales

Tarockieren mit dem Seniorenbund

FRANKENMARKT. Zum Tarock-Bezirksturnier lädt der Seniorenbund am Mittwoch, 26. März, ab 13 Uhr ins Gasthaus Kogler-Greisinger. Anmeldungen sind ab 12.30 Uhr möglich.

  • 12.03.14
Leute

Tarockturnier

XXer Rufen mit Einheitsregeln Schönfeld, GH Krelik, 19 Uhr. Wann: 11.04.2014 19:00:00 Wo: Gasthaus Krelik, 2291 Schönfeld im Marchfeld auf Karte anzeigen

  • 11.03.14
Leute

Tarockturnier

XXer Rufen mit Einheitsregeln Strasshof, Haus der Begegnung, 19 Uhr. Wann: 04.04.2014 19:00:00 Wo: Haus der Begegnung, Arbeiterheimstraße 23, 2231 Strasshof An Der Nordbahn auf Karte anzeigen

  • 11.03.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.