Thomas Mayr-Stockinger

Beiträge zum Thema Thomas Mayr-Stockinger

Innovativ sein: Diese Gastronomen aus Ansfelden setzten, ab Mitte Dezember, auf den Anton Bruckner-Geschenktaler.
2

Premiere Anton Bruckner-Gutscheintaler
Ansfeldens Gastronomie setzt auf neue Kooperation

Trotz eines äußerst schwierigen Jahres, gerade im zweiten Lockdown, blicken die Ansfeldner Gastronomiebetriebe positiv in die Zukunft und entwickelten den Anton Bruckner-Gutscheintaler, der bei allen teilnehmenden Wirten eingelöst werden kann – natürlich auch für den Abholservice! ANSFELDEN (red). „Das ,Gemeinsam’ rückt in dieser schwierigen Situation besonders in den Vordergrund haben wir,  die familiengeführte Ansfeldner Gastronomie, eine Kooperation mit dem AntonBruckner-Gutscheintaler...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Karl Wögerer, Markus Achleitner und Thomas Mayr-Stockinger präsentieren das "KULT".
8

Brausilvester 2021
Oberösterreichs KultiWirte luden wieder zum Brausilvester ein

"Genuss ist unser Bier" lautet das Motto des diesjährigen Brausilvester der KultiWirte. ANSFELDEN (red). Genuss ist unser Bier. Nach diesem Motto „zelebrieren“ Oberösterreichs KultiWirte das diesjährige Brausilvester. Der Auftakt dazu fand im Gasthof Kreuzmayr in Eferding statt. Beim traditionellen Brausilvester wird sowohl die vergangene als auch die kommende Biersaison gefeiert. Eigens dafür hat die Brau Union diesmal ein spezielles Bier eingebraut, das bei allen teilnehmenden...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Karoline und Gottfried Spitzer (Mitte) mit Josef Renner, Karl Wögerer, Thomas Mayr-Stockinger und Stefan Praher (v.l.).

WKO gratulierte zum Hunderter
Kultiwirt Spitzer geehrt

Seit 1920 ist der Landgasthof in Kogl in der Gemeinde St. Georgen im Attergau für seine Gäste da. ST. GEORGEN. Es war gleich nach dem Ersten Weltkrieg, als Maria Pettighofer in Kogl ein kleines Wirtshaus eröffnete. 1920 wurde ihr von Gräfin Kottulinsky die Konzession der Burgtaverne zu Kogl verliehen. „Zur Ausübung eines Gastgewerbes genügte zur damaligen Zeit eine kleine, ganz einfache Gaststube, kellerkühles Flaschenbier und vielleicht ein Himbeerkracherl, und für den, der sich’s leisten...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Durch fachgerechte Jagd werden Wildtierbestände erhalten.
3

Jagd
"Wildtiere sind die Kronjuwelen in der Schatzkammer des Landes"

Geht es nach Landesjägermeister Herbert Sieghartsleitner, ist die Jagd eine "systemrelevante Nutzungsform". OÖ. Für Sieghartsleitner gibt es drei Gründe die das "Handwerk Jagd" rechtfertigen. "Einerseits werden die Wildtierbestände durch die fachgerechte Jagd erhalten. Zweitens wird durch die Jagd Wildbret gewonnen. Wir Jäger sehen uns als regionale Nahversorger. Außerdem tragen wir dafür Sorge, dass das Wild – das Kronjuwel in der Schatzkammer Oberösterreichs – die Umwelt nicht zu sehr...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Thomas Mayr-Stockinger, Thomas Mayr-Stockinger als Fachgruppenobmann der Gastonomie.

WKO Fachgruppe Gastronomie
Thomas Mayr-Stockinger als Fachgruppenobmann bestätigt

Ansfeldner Gastronom bis 2025 oberster der Branchenvetretung. Karl Wögerer und Gerold Royda als seine Stellvertreter Stellvertreter gewählt. ANSFELDEN (red). Mayr-Stockinger absolvierte die Gastgewerbefachschule Bad Leonfelden. Nach der Konzessionsprüfung startete er 1993 seine Selbständigenlaufbah im elterlichen Betrieb, dem Ansfeldner Gasthof Hotel Stockinger, dessen Geschäftsführung er seit 2005 innehat. Seit Ende 2009 war er zudem Obmann der KultiWirte. In der Fachgruppe der oö. Gastronomie...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Dionis Lehner, Giuli di Virgilio, Eduard Altendorfer, Rinaldo Bortoli (v. li.)
3

Ebelsberg
Spinnerei Designhotel im Süden von Linz eröffnet

Mitten in der Corona-Krise hat in Ebelsberg ein neues Hotel eröffnet. Für Wirtschafts-Landesrat Achtleitner ein "wichtiges Signal". LINZ. Am Donnerstag, 17. September, wurden das Spinnerei Designhotel und das Restaurant Da Giulio in Ebelsberg eröffnet. Mit Investor Dionis Lehner, Gastgeber Rinaldo Bortoli, Unternehmensberater Eduard Altendorfer und den Restaurantbetreibern Lenka und Giulio di Virgilio feierten rund 100 Gäste. Mit dabei waren Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Klaus...

  • Linz
  • Christian Diabl
Michael Fellöcker, Geschäftsführer vom "Zum schwarzen Schiff" in Alt-Urfahr ist nach den ersten Tagen zufrieden.

Story der Woche
Das sagen die Linzer Wirte nach den ersten Öffnungstagen

Weniger Sitzplätze, frühere Sperrstunden und Arbeiten mit Mund-Nasenschutz – wir haben bei Linzer Gastronomen nachgefragt, wie es ihnen in den ersten Tagen ergangen ist. LINZ. Seit 15. Mai dürfen Lokale unter Berücksichtigung von strikten Sicherheitsbestimmungen wieder Gäste bewirten. Ein Datum auf das sowohl viele Linzer, als auch die Gastronomen sehnsüchtig gewartet haben. Nach der ersten Woche hat die StadtRundschau beim "Lokalaugenschein" bei drei Linzer Wirten nachgefragt. Positives hören...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Robert Seeber, Obmann der OÖ Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft, wurde am 25. Mai in seiner Funktion bestätigt.
3

Wirtschaftskammer OÖ
Robert Seeber bleibt Tourismus-Spartenobmann

Am 25. Mai wurde das neue Spartenpräsidium der oberösterreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft für die Periode bis 2025 gewählt. Robert Seeber bleibt Spartenobmann, neu als einer von zwei Stellvertretern ist Gerold Royda.  OÖ. Bei der Sitzung am 25. Mai wurde das neue Spartenpräsidium der oberösterreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft für die Funktionsperiode bis 2025 gewählt. Darauf macht jetzt die Wirtschaftskammer Oberösterreich aufmerksam. An der Spitze wurde Spartenobmann...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
3

Gastronomische Struktur retten
Langfristig zählen die Gäste

Nie war es edler, einfach nur ins Wirtshaus zu gehen: WKOÖ-Wirteobmann Thomas Mayr-Stockinger fordert die Oberösterreicher zur Mithilfe bei der „Rettung der gastronomischen Struktur“ auf.  OÖ. Das „Wirtshaus-Paket“ der Bundesregierung verspricht den heimischen Gastronomiebetrieben Entlastungen im Ausmaß von insgesamt 500 Millionen Euro. Enthalten sind unter anderem Sofortmaßnahmen wie eine befristete Steuersenkung für nicht alkoholische Getränke auf zehn Prozent oder die Abschaffung der...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Symbolfoto
4

„Festl“-Saison
Die nächste Krise für die Wirte?

Warum OX-Gründer und Grieskirchner Aushänge-Wirt Thomas Altendorfer einen Verzicht auf zahlreiche Zeltfeste fordert und wieso er in Steuerstundungen keine Hilfe sieht. OÖ. „Die Gastronomie muss eine realistische Chance bekommen, die entstandenen Umsatzverluste zu kompensieren“, sagt Thomas Altendorfer angesichts der wochenlang andauernden Corona Betretungsverbote. Doch der Unternehmer sieht bereits die nächste Krise auf die Restaurants und Wirtshäuser zukommen: „Viele Wirte werden gleich wieder...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Passend mit Mundschutz liefert Thomas Mayr-Stockinger höchstpersönlich die bestellten Speisen an die Gäste aus.

Corona-Virus
Traditionsgastronomie soll wieder im Mittelpunkt stehen

OÖ. Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger im Gespräch mit der BezirksRundschau über den Corona-Virus. LINZ-LAND (nikl). Mit Freunden beim Lieblingswirt am Stammtisch gesessen, das Essen beim Italiener genossen oder einen Kaffee und die dazugehörige Mehlspeise im Café im Ort genossen. Was vor gut drei Wochen eine Selbstverständlichkeit war, änderte sich mit der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus in Österreich von jetzt auf gleich. Neben dem Handel ist besonders die traditionelle Gastronomie...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Was gibt's zu Ostern? Ab sofort darf man beim Wirt seines Vertrauens Essen abholen – im Lokal zu konsumieren, ist aber nicht erlaubt.

Abholen beim Wirt
„Ist große Erleichterung für unsere Betriebe“

Corona-Virus in OÖ: Speisen dürfen zwar nicht im Lokal konsumiert, dafür aber abgeholt werden. Aber Achtung: Es gilt einige Regeln zu beachten! STEYR & STEYR-LAND. Die heimische Gastronomie hat nach einer langen Durststrecke und vielen Unklarheiten jetzt vor Ostern endlich einen Grund zur Freude: "Das Abholen vorbestellter Speisen beim Gastwirt ist ab sofort erlaubt. Zu beachten ist dabei lediglich, dass die Speisen nicht vor Ort im Lokal konsumiert werden und der auch sonst vorgeschriebene...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Präsentierten die neue Initiative (v. l.): Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger, OÖ-Kinderwelt-Landesobfrau Helena Kirchmayr, OÖ-Kinderwelt Landesgeschäftsführerin Daniela Schreink.

Neue Plattform
Kinderfreundliche Gastronomie auf einen Blick

OÖ. Erwachsene mit kleinen Kindern sind oft auf der Suche nach einem kinderfreundlichen Gasthaus oder Restaurant. Deshalb hat die OÖ Kinderwelt die Initiative „ausgezeichnet.kinderfreundlich“ gestartet, um Eltern einen Überblick über ebensolche Gaststätten zu verschaffen. Auf der Homepage kiwe.at haben Gastronomen die Möglichkeit, sich als „kinderfreundlich“ einzutragen und Erwachsene eine Entscheidungshilfe auf der Suche nach einem geeigneten Betrieb. "Oskars" für KinderfreundlichkeitDie...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
"Trotz zahlreicher Image-Kampagnen gibt es in der Gastronomie derzeit mehr offene Stellen als verfügbare Mitarbeiter", weiß WKOÖ-Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger.

Fachkräfte gesucht
Linzer Wirte suchen aktiv Mitarbeiter

Die traditionelle Gastronomie tut sich bei der Personalsuche schwer. LINZ. "Der Mangel an Fachkräften macht auch der Gastronomie zu schaffen", so Thomas Mayr-Stockinger, Wirtesprecher der Wirtschaftskammer Oberösterreich. "Wir waren eine der ersten Branchen, die den zukünftigen Bedarf frühzeitig erkannt und aktiv dagegen gesteuert hat." Aber trotz Kooperation und Image-Kampagnen an den Schulen und dualen Ausbildungsmöglichkeiten gibt es derzeit mehr offene Stellen als verfügbare Mitarbeiter....

  • Linz
  • Philipp Ganglberger
Thomas Stockinger im Gespräch mit der BezirksRundschau Linz-Land.

Thomas Stockinger
„Setzen auf Toleranz“

Über den Startschuss der Gastgartensaison spricht OÖ. Wirtesprecher Thomas Stockinger. Wann beginnt die Gastgartensaison? Stockinger: Wir sind fast mittendrin und die Gastgärten sind schon fast voll. Der Trend geht bei manchen auch in Richtung Wintergastgarten mit Decken für die Gäste. Einfaches Fazit: Die Lust, draußen zu sitzen ist enorm. Gastgarten vs. Nachbarn: Wo sind die größten Probleme?In Oberösterreich haben die Gastronomen großteils tolerante Nachbarn und somit wenig Probleme. Auch...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
12

Neues Projekt
Tourismusschüler schnupperten Unternehmerluft im KultiWirte-Betrieb

KIRCHSCHLAG. "Schule macht Wirtshaus" erlebte im Gasthof Maurerwirt in Kirchschlag (Bezirk Urfahr-Umgebung), einem KultiWirt, seine Premiere. Die oö. KultiWirte initiierten gemeinsam mit dem WKO-Branchenverbund Gastronomie und Hotellerie sowie den Tourismusfachschulen dieses Projekt. "Einerseits geht es darum das typische Wirtshaus am Leben zu erhalten und andererseits durch den den akuten Fachpersonalmangel jungen Leuten eine Gastro-Karriere schmackhaft zu machen", so KultiWirt-Obmann Karl...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
V. l.: Thomas Mayr-Stockinger, Harald Manner, Pascal Dober, Anja Meislinger, Michael Nell und Stefan Praher.
5

Culinary Arts Festival
Beim Kulinarik-Event waren die Lehrlinge am Zug

LINZ. Beim Culinary Arts Festival beeindruckte die touristische Nachwuchs-Elite mit haubenverdächtigen Gaumenerlebnissen. Unter der Patronanz der beiden Chefs des Linzer Zwei-Hauben-Lokals Muto, Michael Steininger und Werner Traxler, sorgten Oberösterreichs beste Nachwuchs-Touristiker, die sich bei den JuniorSkills in den Disziplinen „Küche“, „Service“ sowie „Hotel- und Gastgewerbeassistenten“ für diese Challenge qualifiziert hatten, im Restaurant Cubus für ein Kulinarik-Highlight der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Muto-Restaurant-Chef Michael Steininger, Hotellerie-Fachgruppenobmann und hotspots-Obmann Michael Nell, Gastronomie-Fachgruppenobmann-Stv. Gerold Royda und Gastronomie-Fachgruppenobmann Thomas Mayr-Stockinger (v. l.).
1

Culinary Art Festival 2.0
„Gastronomie/Hotellerie: Das Richtige für mi“

OÖ. Trotz des unaufhaltsamen Anstiegs der Digitalisierung in der Wirtschaft, steht für Thomas Mayr-Stockinger, Obmann der oö. Fachgruppe Gastronomie, fest: „Der Mensch wird aus seiner Schlüsselrolle für den gesellschaftlichen Alltag niemals verdrängt werden können. Die menschliche Komponente wird in Zukunft in vielen Bereichen noch viel stärker an Bedeutung gewinnen.“ Positive Trendwende Ganz klar treffe dies auf den Tourismus zu, dessen Rolle als „Ausgleichsfaktor“ in einer immer...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Verwendung des Steuergelds im Mittelpunkt.

Tagesheimstätten in Ansfelden
„Der Hausverstand gehört eingeschaltet“

„Seniorenrunde trifft Wirt“: Die Idee der ÖVP Ansfelden lässt die Wogen in der Stadt hochgehen. ANSFELDEN (nikl). Für Ansfeldens Bürgermeister Manfred Baumberger kommt die Schließung der Tagesheimstätten für Senioren und das Lobbying für die Wirte nicht infrage: „Ich stehe natürlich hinter den Pensionisten und wir werden versuchen, die Tagesheimstätten attraktiver zu machen. Kein Pensionist, der die Tagesheimstätte nutzt, will ins Wirtshaus, egal welche Couleur.“ Für den Ortschef steht fest:...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
<f>Geschichte verpflichtet:</f> vom Gasthaus zum Petersberg bis hin zum heutigen Gasthof-Hotel Stockinger.

Gastronomie
Kulinarischer Rückblick in die Zeit um 1918

Eines der ältesten Gasthäuser Linz-Lands befindet sich am Fuße des Petersberges in Ansfelden. ANSFELDEN (nikl). Die Entwicklung des Gasthof-Hotels Stockinger lässt sich vom 16. Jahrhundert bis in die Jetztzeit verfolgen. Die ersten Besitzer des Gutes waren ab 1638 Jakob „Bauer am Brunn“ und seine Gattin Rosina. 1660 bestand das ganz aus Holz gezimmerte und mit einem Strohdach versehene Haus aus einer Stube, zwei Kammern, einer Küche, Stallungen und Stadel. Ab 1866 taucht erstmals der Name...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Wirte: Ehrung für langjährigen Einsatz

WELS. Die Fachgruppe der oö. Gastronomie bedankte sich im Zuge der Unternehmerbriefverleihung bei 44 oberösterreichischen Wirten für ihren langjährigen Einsatz. Gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer, WKOÖ-Vizepräsident Clemens Malina-Altzinger, Tourismus-Spartenobmann Robert Seeber und Hotellerie-Obmann Gerold Royda überreichten Wirte-Obmann Thomas Mayr-Stockinger und Fachgruppengeschäftsführer Stefan Praher Dankesurkunden für 25, 30 und 35 Jahre Berufstätigkeit an heimische Gastronomen....

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn

Positive Stimmung in Gastronomie und Hotellerie

Umsatztechnisch scheint für die Betriebe in der oö. Gastronomie und Hotellerie derzeit die Sonne. Die Rentabilität der Unternehmen sowie die Fachkräftethematik sind aber zentrale Herausforderungen für die Branche. OÖ. Die letzte Wintersaison hat einen neuen Nächtigungsrekord gebracht. In Oberösterreich stieg die Zahl der Übernachtungen um 5,5 Prozent auf 3 Millionen. Auch die Gastgartensaison ist hervorragend angelaufen und in der Gastronomie ist generell eine gute Gästefrequenz zu verzeichnen....

  • Linz
  • Birgit Leitner
3

Gastronomie zeigt großes Interesse an regionalen Produkten

VÖCKLABRUCK. Noch mehr Produzenten und Besucher als bei der ersten Auflage im Vorjahr verzeichnete die Messe "Regional ist genial" in Vöcklabruck. Bei dieser gemeinsamen Veranstaltung von Wirtschaftskammer, Landwirtschaftskammer und dem Alten- und Pflegeheim St. Klara präsentierten rund 30 Aussteller ihre Erzeugnisse den interessierten Gastronomen. Von der Vielfalt und der Qualität überzeugten sich auch Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Karl Grabmayr und der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Im Vorjahr war die Messe für bäuerliche Produzenten und Gastronomie in Vöcklabruck gut besucht.

Messe "Regional ist genial"

Lebensmittelproduzenten und Gastronomen treffen sich bei der Messe am 5. Februar in Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Zum zweiten Mal findet in Vöcklabruck die Messe "Regional ist genial" statt: Am Montag, 5. Februar, von 14 bis 18 Uhr, bieten im Seminarhaus St. Klara mehr als 25 bäuerliche und gewerbliche Lebensmittelproduzenten ihre Ware an – von Wagyu-Beef über Fisch aus dem Attersee bis zu Gemüse, Champignons und Speiseeis. Gastronomen, Köche von Großküchen und Hoteliers können sich einen raschen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.