Tierfutter

Beiträge zum Thema Tierfutter

Futterstadl hilft der TierTafel
2

Futterstad'l unterstützt TierTafel
Riesige Futterspende für TierTafel

"Wir sind ein Familienbetrieb und haben unsere Liebe für Tiere zum Beruf gemacht!", so steht es im Folder der Tierboutique "Futterstadl" mit Sitz in Gallneukirchen zu lesen. Auf 600 m2 Verkaufsfläche findet sich dort alles, was das Tierherz begehrt. Futterstadl besucht TierTafelAm 13. Oktober 2020 war es schließlich so weit: Familie Kauder, das Team des Futterstad'l, stattete der Linzer TierTafel einen tierisch-fröhlichen Besuch ab. Und man kam nicht mit leeren Händen. Die TierTafel durfte...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Futter fürs Tierheim Garten Eden: Landtags-Abgeordneter und Bürgermeister Herbert Gaggl, Heidi Lepuschitz (Tierheim Garten Eden), VP-Klub-Obmann Markus Malle und Landtags-Abgeordnete Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz

Tierheim Garten Eden
Futterspenden wurden übergeben

Das private "Tierheim Garten Eden" erhielt Futterspenden. KLAGENFURT. ÖVP-Klubobmann Markus Malle und die Landtagsabgeordneten Silvia Häusl-Benz und Herbert Gaggl überbrachten dringend gebrauchte Futterspenden an das Klagenfurter "Tierheim Garten Eden". Seit 1992 versorgt Heidi Lepuschitz in ihrem Tierheim (Augenweg 102) Tiere, die keiner mehr haben will und solche, die einfach irgendwo abgelegt wurden. „Wir danken Frau Lepuschitz für ihren unermüdlichen Einsatz für Tiere in Not und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Fixkraft bietet jetzt auch Kleinmengen zur Lieferung an.

Fixkraft liefert
Futtermittel-Zustellung an Haushalte auch in Kleinmengen

Durch den Aufruf der Regierung, Fremdkontakte weitgehend zu vermeiden, erweitert Fixkraft-Futtermittel den Hermys-Zustelldienst mit Paketdienstleistern. ENNS. Mit diesem erweiterten Hermys-Zustelldienst schafft Fixkraft die Möglichkeit, Futtermittel auch in kleinen Liefermengen ohne zusätzliche Zustellkosten in ganz Österreich direkt vor die Haustür zu liefern. Damit hilft das Unternehmen den Selbstversorgern, Haustier- und Pferdebesitzern, außer-Haus-Kontakte zu vermeiden und ihre Tiere...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Lagerhäuser bieten unkomplizierte Hauszustellungen in Zeiten der Corona-Krise.

Corona-Lieferservice
Regionale Lagerhäuser beliefern Kunden

Lagerhäuser versorgen Garten- und Balkonbesitzer auch in der aktuellen Krisensituation und bieten kurzfristig Hauszustellungen per E-Mail oder Telefon. OÖ. Ein Zustellservice bietet das Lagerhaus bereits über einen zentralen Online-Shop. Aufgrund der aktuellen Situation können Kunden nun aber auch im regionalen Lagerhaus Bestellungen per E-Mail oder Telefon aufgeben. „Das Spektrum bietet Blumenerde oder Pflanzen, aber auch Baustoffe oder Heizmaterialien. Bei der Lieferung werden...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
5 4 10

SPENDENAUFRUF
FAMILIENCIRCUS ALTHOFF durch das Spielverbot vor dem Ruin

FAMILIENCIRCUS HANS PETER ALTHOFF einer der ältesten Zirkusse mit 17 PERSONEN wegen CORONA VIRUS – und SPIELVERBOT in Neuhaus am Festplatz dem Nachbarort von SCHÄRDING OÖ GESTRANDET! Momentan steht der Circus Althoff durch das Spielverbot vor dem Ruin. Die Familienmitglieder sind deutsche Staatsbürger, spielen aber schon viele vielen Jahren ausschließlich in Österreich. Eine sofortige Ausreise nach Deutschland ist derzeit wegen der Quarantäne der Tiere nicht möglich (vier Wochen). Da nach...

  • Ried
  • Robert Rieger
TierTafel Mattighofen
1 3

Tiertafel Mattighofen kann aufatmen
Ein Bürgermeister mit Herz auch für Tiere

Bürgermeister hatte Angebot schon vor geraumer Zeit gemacht MATTIGHOFEN. Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer hat selbst Haustiere und es ist ihm natürlich ein Herzensanliegen, dass die TierTafel Mattighofen auch weiterhin bestehen bleibt. Er stellt klar, dass er der TierTafel Mattighofen schon vor geraumer Zeit ein neues Quartier angeboten hat. Offenbar beruht die Befürchtung der drohenden Schließung nur auf einem Missverständnis oder man hat schlichtweg aneinander vorbei geredet. Die...

  • Braunau
  • Pfarre Linz - St. Peter
4

Zu Weihnachten eine Dose Tierfutter...
Ein tierisch frohes Weihnachtsfest

Bereits im Jahr 2010 wurde die Linzer TierTafel in der Pfarre Linz - St. Peter ins Leben gerufen, damit sich niemand mehr wegen einer finanziellen Notsituation von seinem Haustier trennen muss. Die TierTafel unterstützt in Not geratene Tierbesitzer durch kostenlose Vermittlung von Tierfutter. Weiters hilft die TierTafel beim Tragen von Tierarztkosten, die durch einen Unfall oder einer akuten Erkrankung des Tieres erwachsen können. Vielen hilfsbedürftigen Menschen und ihren Tieren konnte dadurch...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter

Kommentar
Auf Ernährung und die Umwelt achten

Vegetarische und vegane Ernährung werden immer mehr zum Trend. Dies sieht man zum Beispiel auch am Erfolg des "Vleischpflanzerl"-Foodtrucks ("Vleischpflanzerl" wächst). Die beiden Flachgauer Besitzer haben nach einer veganen Probephase gemerkt, wieviel besser sie sich durch diese Ernährung fühlen. Dies bedeutet nicht, dass man jetzt komplett auf tierische Produkte verzichten sollte. Es ist jedoch sinnvoll, den Fleischkonsum einzuschränken und mehr darauf zu achten, was man zu sich nimmt. Die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
DAS FUTTERHAUS Österreich eröffnete in Oberwart
1 2

Zoofachhandel
FUTTERHAUS eröffnete neue Filiale in Oberwart

OBERWART. Das FUTTERHAUS Österreich eröffnete am 29. Mai 2019 in Oberwart eine neue Filiale eröffnet. Neben tollen Eröffnungsangeboten gab es für die Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis, denn der neue Markt neben dem Einkaufszentrum EO (Marktlände 5) erscheint in einem komplett neuen Shop-Design. Das FUTTERHAUS Österreich gilt als zweitgrößte Zoofachhandelskette in unserem Land und das, obwohl es den Heimtierfachmarkt erst seit zehn Jahren in Österreich gibt. Die neue Filiale in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das automatisierte Fütterungssystem „Spotmix“ mischt das Futter für jedes Tier im Stall individuell zusammen.

Kooperationsprojekt
Roboter füllt Futtertrog

Landwirtschaft im 21. Jahrhundert ist meist immer noch einfache Mechanisierung, ergänzt durch den persönlichen Arbeitseinsatz des Landwirts. Bei der Fütterung der Tiere spielt die Automatisierung eine immer größere Rolle. Das Projekt „Spotmix 3 2020“ sorgt dafür, dass jedes Tier die notwendige Futtermenge mit einem optimalen Mix aller Nährstoff-Komponenten erhält. BEZIRKE. Egal ob Haustierbesitzer, Pferde- oder Nutzviehzüchter, Landwirt oder Betreiber von Tiergärten: Bei der Fütterung von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Simon Sandhofer und Mario Rakoczi (r.)

Unternehmer im Zoom
"Bluatig" mischt den Futtermarkt für Hunde auf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Simon Sandhofer und Mario Rakoczi haben die Marke "Bluatig" – Rohfutter für Hunde – etabliert. Wer auf diesen einprägsamen Namen kam? "Meine Frau Susanne hatte die Idee für diesen Namen. Es ging darum, einen Namen zu finden, der sich abhebt und ein Eyecatcher ist und auch Mundart ist, das ist mir schon wichtig", Sandhofer. Sandhofer und Rakoczi können bis zum Känguru-Fleisch alles auftreiben. Momentan vertreiben wir gut zwei Tonnen Futter im Monat. Bluatig startete vor...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bitte helft uns!
3 3

Bitte helft uns!
Die TierTafel braucht Ihre Hilfe

Tiere sind oft unsere besten Freunde Für viele Menschen sind sie manchmal der einzige soziale Kontakt, den sie noch haben. Doch was, wenn man plötzlich in einer persönlichen Notsituation vor der Situation steht, sich zwischen dem geliebten Haustier und der Existenzsicherung entscheiden zu müssen? Wenn das Geld nicht mehr für das Futter oder anstehende Arztrechnungen ausreicht? Hilfe für Tier und Mensch Um hier gezielt zu helfen, wurde vor 9 Jahren die TierTafel der Pfarre Linz - St. Peter...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Ziegenbock Jürgen genießt einen Kürbis.

Obst und Gemüse lieber spenden als verderben lassen

Das rekordverdächtige Obstjahr lässt die Äste der Bäume vor Last biegen. LOCHEN. "Wir haben täglich weit über 400 hungrige Mäuler zu füllen", berichtet Johanna Stadler, Geschäftsführerin der Pfotenhilfe in Lochen. Aus diesem Grund appeliert sie an all jene, die aufgrund des reichen Obstjahres nicht mehr wissen, was sie mit den Früchten machen sollen. Bevor das Obst jedoch kompostiert wird, startet Stadler den Aufruf, sie stattdessen an den Tierschutzhof der Pfotenhife in Lochen (OÖ/ Grenzgebiet...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Klubobmann LAbg. Stefan Hermann, LAbg. Liane Moitzi, Vasoldsbergs Gemeindevorstand Markus Konrad und BR Peter Samt (alle FPÖ) mit Michael Stracke (Bildmitte) bei der Tierfutterübergabe

FPÖ-Tierfutterspende für Gnadenhof in Vasoldsberg

Am Gnadenhof Purzel & Vicky in Vasoldsberg haben über 1.200 Tiere ein liebevolles Zuhause bekommen. Bis zu ihrem Ableben werden alte und kranke Esel, Ziegen, Schafe, Ponys, Kaninchen, Meerschweinchen, Hunde und Katzen von Ingrid Stracke und ihrem Team umsorgt. Hühner, Fische und Enten sind auch dabei. Weil hier Tierfutter in großen Mengen gebraucht wird, sammelten die Freiheitlichen mit Hilfe der Bevölkerung vier Wochen lang Hunde- und Katzenfutter und übergaben die Spende an Michael...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1

FPÖ sammelt Tierfutterspenden im Bezirk Leibnitz

Im Zeitraum von 3. bis 13. April sammeln die Freiheitlichen Hunde- und Katzenfutter für einen guten Zweck. Die Spenden können Montag und Mittwoch von 09:00 bis 12:00 Uhr sowie am Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr im FPÖ-Bezirksbüro in der Schmiedgasse 7 in Leibnitz abgegeben werden. Die FPÖ will mit den Futterspenden nach Abschluss der Sammelaktion ein lokales Tierheim oder eine Tierschutzorganisation unterstützen. „Neben unserem politischen Engagement im Tierschutzbereich ist es uns besonders...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Freiheitliche unterstützen Tierheime

FPÖ sammelt Tierfutterspenden im Bezirk Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Im Zeitraum von 3. bis 13. April sammeln die Freiheitlichen Hunde- und Katzenfutter für einen guten Zweck. Die Spenden können Montag und Mittwoch in der Zeit von 9 bis bis 12 Uhr sowie am Freitag von 14 bis 16 Uhr im FPÖ-Bezirksbüro am Hauptplatz 26 in Deutschlandsberg abgegeben werden. Die FPÖ will mit den Futterspenden nach Abschluss der Sammelaktion ein lokales Tierheim oder eine Tierschutzorganisation unterstützen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vereinsmitglieder von "Stibi's Hundeparadies" veranstalten am 24. März einen Ostermarkt beim Vereinshauptsitz in St. Lorenzen.
1 2

Tiertafel St. Marein: Bedürftige Menschen werden bei der Futterversorgung ihrer Tiere unterstützt

Jeden ersten Samstag im Monat gibt es in St. Marein vom Verein "Stibi's Hundeparadies" eine Tiertafel für Bedürftige. Um Spenden zu sammeln, veranstaltet der Verein am 24. März einen Ostermarkt. St. Marein: Der Verein "Stibi's Hundeparadies" aus St. Lorenzen bietet seit zwei Jahren jeden ersten Samstag des Monats eine Tafel für bedürftige Tierbesitzer an. Neu ist die Beginnzeit 17.15 Uhr bis 18 Uhr; Kultur- und Sporthalle St. Marein (Parkstraße 7). Als Tiertafel kümmern sich die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Bürgermeisterin Brigitte Ribisch mit Betreiber Bernhard Kribbel

Futterbaron hat in Laa eröffnet

LAA. In Laa an der Thaya hat jetzt das Geschäft „Futterbaron Diskont“ eröffnet. Dabei handelt es sich um gut sortiertes Fachgeschäft, das spezialisiert ist auf Futterbedarf für Hunde und Katzen sowie Vögel und Kleintiere. Außerdem gibt es Zubehör für Haustiere wie Leinen, Schlafplätze, Transportboxen, Tier-Spielzeug u.v.m. Auch Bürgermeisterin Brigitte Ribisch freut sich über die neue Geschäftseröffnung und wünschte dem Betreiber Bernhard Kribbel viel Erfolg.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Franz Waxenecker, Development und Innovation Director BIOMIN Holding GmbH; Julia Braach; Arthur Miller; Greta Klier; Judith Szaffenauer; Gaelle Peleus und Hannes Binder, Geschäftsführer BIOMIN Holding GmbH

BIOMIN – Hackathon 2017: Gemeinsam mit Studenten die Zukunft gestalten

Vier Teams, bestehend aus Studierenden, hatten die Aufgabe, innerhalb von fünf Wochen Projektideen für die Firma zu entwickeln und diese anschließend zu präsentieren. GETZERSDORF (pa). „Jenseits von Futterzusätzen – wie sieht das Geschäftsmodell der Zukunft von BIOMIN, einem globalen Player in der Tierernährung aus?“ Studierende der WU und Boku Wien nahmen die Hackathon-Herausforderung an, um unter Berücksichtigung dieser Fragestellung innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln. Es galt,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
DI Franz Waxenecker, Development und Innovation Director BIOMIN Holding GmbH; Julia Braach;
Arthur Miller; Greta Klier; Judith Szaffenauer; Gaelle Peleus sowie Dr. Hannes Binder, Geschäftsführer BIOMIN Holding GmbH

Mit Studenten die Zukunft gestalten

ZENTRALRAUM /NÖ (pa). „Jenseits von Futterzusätzen – wie sieht das Geschäftsmodell der Zukunft von BIOMIN, einem globalen Player in der Tierernährung aus?“ Studierende der WU und Boku Wien nahmen die Hackathon-Herausforderung an, um unter Berücksichtigung dieser Fragestellung innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln. Es galt, innerhalb von fünf Wochen in vier verschiedenen Teams Projektideen auszuarbeiten. Nach der Eröffnung durch Dr. Hannes Binder, Geschäftsführer BIOMIN Holding GmbH,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
vlnr.: Mag. Dieter Eismayr, MSc, Geschäftsführer von PURE Naturfutter, Dr. Tara Geltner, TIKO-Geschäftsführerin,Dr. Evelin Pekarek,TIKO-Präsidentin & Niki Dirnbacher, PURE Naturfutter
2

TIKO freut sich über Kooperation mit dem österreichischen Tierfutterproduzenten PURE Naturfutter

Für das Tierschutzkompetenzzentrum (TIKO) in Klagenfurt gibt es Grund zum Feiern: PURE Naturfutter unterstützt seit diesem Jahr das TIKO mit einem eigens kreierten Premium-Futter! Die Kosten für die Versorgung der Tiere sind hoch – auf Qualität darf dennoch nicht verzichtet werden. Da sind sich TIKO Präsidentin Evelin Pekarek und Dieter Eismayr von PURE Naturfutter, einig. Das TIKO setzt sich seit 1873 für in Not geratene Tiere ein und versorgt sie, bis sie wieder ein neues Zuhause gefunden...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Lisa-Maria geyer
Anna Zwettler versuchte es mit Leckerlies.
3

'Zeigt uns Eure Schnauze'

Purina sammelt in einer beispielhaften Aktion Futterspenden - auch für das Brucker Tierheim. BRUCK/L. Das Tierheim Bruck rief erst vergangene Woche zum Spenden auf, die Futtervorräte neigten sich dem Ende zu. In regelmäßigen Abständen muss Tierheim-Obmann Christoph Schwarzl dazu aufrufen, wie er sagt. Mit der Aktion "Zeig Schnauze" von Futtermittelhersteller Purina kann jetzt jeder spenden - mit einem Foto. Tierheim optimistisch "Puls4-Moderatorin Sasa Schwarzjirg hat von unserem...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 17. Juni 2021 um 19:00

Hundefutter selbst gemacht: Gesund und lecker (Informations Veranstaltung)

Hundefutter selber mischen ist ganz einfach und dazu für Ihren Hund auch noch lecker und gesund. Wenn man das Hundefutter selber macht kommen nur die Zutaten hinzu von welchen Sie auch wirklich überzeugt sind. Der Fleischanteil kann selbst bestimmt werden und auch die restlichen Zutaten liegen in Ihrer Hand. Als Tierfreund ist es einem wichtig, dass die Haustiere das richtige Futter bekommen doch viele Hundefutter sind alles andere als zu empfehlen. In unsere Infoveranstaltung zeigen wir...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.