Alles zum Thema Tierfutter

Beiträge zum Thema Tierfutter

Freizeit
Bitte helft uns!
3 Bilder

Bitte helft uns!
Die TierTafel braucht Ihre Hilfe

Tiere sind oft unsere besten Freunde Für viele Menschen sind sie manchmal der einzige soziale Kontakt, den sie noch haben. Doch was, wenn man plötzlich in einer persönlichen Notsituation vor der Situation steht, sich zwischen dem geliebten Haustier und der Existenzsicherung entscheiden zu müssen? Wenn das Geld nicht mehr für das Futter oder anstehende Arztrechnungen ausreicht? Hilfe für Tier und Mensch Um hier gezielt zu helfen, wurde vor 9 Jahren die TierTafel der Pfarre Linz - St. Peter...

  • 16.03.19
  •  3
Wirtschaft
5 Bilder

Landwirtschaft
Bergmahd - ein ERLEBNIS

Das Mähen der Bergwiesen die Restaurierung der Heustadl und die Pflege des Lärchenwaldes sind ein wertvoller Beitrag der Bauern Marteler,Mandler,Ungerank,Schmirner, Ueler,Simer und besonders der Urscheler machen einen guten Job im Bergdorf Obernberg Bauernstand - ist EHRENSTAND

  • 27.10.18
  •  2
Lokales
Ziegenbock Jürgen genießt einen Kürbis.

Obst und Gemüse lieber spenden als verderben lassen

Das rekordverdächtige Obstjahr lässt die Äste der Bäume vor Last biegen. LOCHEN. "Wir haben täglich weit über 400 hungrige Mäuler zu füllen", berichtet Johanna Stadler, Geschäftsführerin der Pfotenhilfe in Lochen. Aus diesem Grund appeliert sie an all jene, die aufgrund des reichen Obstjahres nicht mehr wissen, was sie mit den Früchten machen sollen. Bevor das Obst jedoch kompostiert wird, startet Stadler den Aufruf, sie stattdessen an den Tierschutzhof der Pfotenhife in Lochen (OÖ/ Grenzgebiet...

  • 25.09.18
Lokales
Klubobmann LAbg. Stefan Hermann, LAbg. Liane Moitzi, Vasoldsbergs Gemeindevorstand Markus Konrad und BR Peter Samt (alle FPÖ) mit Michael Stracke (Bildmitte) bei der Tierfutterübergabe

FPÖ-Tierfutterspende für Gnadenhof in Vasoldsberg

Am Gnadenhof Purzel & Vicky in Vasoldsberg haben über 1.200 Tiere ein liebevolles Zuhause bekommen. Bis zu ihrem Ableben werden alte und kranke Esel, Ziegen, Schafe, Ponys, Kaninchen, Meerschweinchen, Hunde und Katzen von Ingrid Stracke und ihrem Team umsorgt. Hühner, Fische und Enten sind auch dabei. Weil hier Tierfutter in großen Mengen gebraucht wird, sammelten die Freiheitlichen mit Hilfe der Bevölkerung vier Wochen lang Hunde- und Katzenfutter und übergaben die Spende an Michael...

  • 30.05.18
Lokales

FPÖ sammelt Tierfutterspenden im Bezirk Leibnitz

Im Zeitraum von 3. bis 13. April sammeln die Freiheitlichen Hunde- und Katzenfutter für einen guten Zweck. Die Spenden können Montag und Mittwoch von 09:00 bis 12:00 Uhr sowie am Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr im FPÖ-Bezirksbüro in der Schmiedgasse 7 in Leibnitz abgegeben werden. Die FPÖ will mit den Futterspenden nach Abschluss der Sammelaktion ein lokales Tierheim oder eine Tierschutzorganisation unterstützen. „Neben unserem politischen Engagement im Tierschutzbereich ist es uns besonders...

  • 01.04.18
  •  1
Politik

Freiheitliche unterstützen Tierheime

FPÖ sammelt Tierfutterspenden im Bezirk Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Im Zeitraum von 3. bis 13. April sammeln die Freiheitlichen Hunde- und Katzenfutter für einen guten Zweck. Die Spenden können Montag und Mittwoch in der Zeit von 9 bis bis 12 Uhr sowie am Freitag von 14 bis 16 Uhr im FPÖ-Bezirksbüro am Hauptplatz 26 in Deutschlandsberg abgegeben werden. Die FPÖ will mit den Futterspenden nach Abschluss der Sammelaktion ein lokales Tierheim oder eine Tierschutzorganisation unterstützen....

  • 28.03.18
Lokales
Vereinsmitglieder von "Stibi's Hundeparadies" veranstalten am 24. März einen Ostermarkt beim Vereinshauptsitz in St. Lorenzen.
2 Bilder

Tiertafel St. Marein: Bedürftige Menschen werden bei der Futterversorgung ihrer Tiere unterstützt

Jeden ersten Samstag im Monat gibt es in St. Marein vom Verein "Stibi's Hundeparadies" eine Tiertafel für Bedürftige. Um Spenden zu sammeln, veranstaltet der Verein am 24. März einen Ostermarkt. St. Marein: Der Verein "Stibi's Hundeparadies" aus St. Lorenzen bietet seit zwei Jahren jeden ersten Samstag des Monats eine Tafel für bedürftige Tierbesitzer an. Neu ist die Beginnzeit 17.15 Uhr bis 18 Uhr; Kultur- und Sporthalle St. Marein (Parkstraße 7). Als Tiertafel kümmern sich die...

  • 17.03.18
  •  1
Wirtschaft
Bürgermeisterin Brigitte Ribisch mit Betreiber Bernhard Kribbel

Futterbaron hat in Laa eröffnet

LAA. In Laa an der Thaya hat jetzt das Geschäft „Futterbaron Diskont“ eröffnet. Dabei handelt es sich um gut sortiertes Fachgeschäft, das spezialisiert ist auf Futterbedarf für Hunde und Katzen sowie Vögel und Kleintiere. Außerdem gibt es Zubehör für Haustiere wie Leinen, Schlafplätze, Transportboxen, Tier-Spielzeug u.v.m. Auch Bürgermeisterin Brigitte Ribisch freut sich über die neue Geschäftseröffnung und wünschte dem Betreiber Bernhard Kribbel viel Erfolg.

  • 19.02.18
Wirtschaft
Franz Waxenecker, Development und Innovation Director BIOMIN Holding GmbH; Julia Braach; Arthur Miller; Greta Klier; Judith Szaffenauer; Gaelle Peleus und Hannes Binder, Geschäftsführer BIOMIN Holding GmbH

BIOMIN – Hackathon 2017: Gemeinsam mit Studenten die Zukunft gestalten

Vier Teams, bestehend aus Studierenden, hatten die Aufgabe, innerhalb von fünf Wochen Projektideen für die Firma zu entwickeln und diese anschließend zu präsentieren. GETZERSDORF (pa). „Jenseits von Futterzusätzen – wie sieht das Geschäftsmodell der Zukunft von BIOMIN, einem globalen Player in der Tierernährung aus?“ Studierende der WU und Boku Wien nahmen die Hackathon-Herausforderung an, um unter Berücksichtigung dieser Fragestellung innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln. Es galt,...

  • 06.12.17
Wirtschaft
DI Franz Waxenecker, Development und Innovation Director BIOMIN Holding GmbH; Julia Braach;
Arthur Miller; Greta Klier; Judith Szaffenauer; Gaelle Peleus sowie Dr. Hannes Binder, Geschäftsführer BIOMIN Holding GmbH

Mit Studenten die Zukunft gestalten

ZENTRALRAUM /NÖ (pa). „Jenseits von Futterzusätzen – wie sieht das Geschäftsmodell der Zukunft von BIOMIN, einem globalen Player in der Tierernährung aus?“ Studierende der WU und Boku Wien nahmen die Hackathon-Herausforderung an, um unter Berücksichtigung dieser Fragestellung innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln. Es galt, innerhalb von fünf Wochen in vier verschiedenen Teams Projektideen auszuarbeiten. Nach der Eröffnung durch Dr. Hannes Binder, Geschäftsführer BIOMIN Holding GmbH,...

  • 05.12.17
Leute
vlnr.: Mag. Dieter Eismayr, MSc, Geschäftsführer von PURE Naturfutter, Dr. Tara Geltner, TIKO-Geschäftsführerin,Dr. Evelin Pekarek,TIKO-Präsidentin & Niki Dirnbacher, PURE Naturfutter
2 Bilder

TIKO freut sich über Kooperation mit dem österreichischen Tierfutterproduzenten PURE Naturfutter

Für das Tierschutzkompetenzzentrum (TIKO) in Klagenfurt gibt es Grund zum Feiern: PURE Naturfutter unterstützt seit diesem Jahr das TIKO mit einem eigens kreierten Premium-Futter! Die Kosten für die Versorgung der Tiere sind hoch – auf Qualität darf dennoch nicht verzichtet werden. Da sind sich TIKO Präsidentin Evelin Pekarek und Dieter Eismayr von PURE Naturfutter, einig. Das TIKO setzt sich seit 1873 für in Not geratene Tiere ein und versorgt sie, bis sie wieder ein neues Zuhause gefunden...

  • 09.06.17
Lokales
Anna Zwettler versuchte es mit Leckerlies.
3 Bilder

'Zeigt uns Eure Schnauze'

Purina sammelt in einer beispielhaften Aktion Futterspenden - auch für das Brucker Tierheim. BRUCK/L. Das Tierheim Bruck rief erst vergangene Woche zum Spenden auf, die Futtervorräte neigten sich dem Ende zu. In regelmäßigen Abständen muss Tierheim-Obmann Christoph Schwarzl dazu aufrufen, wie er sagt. Mit der Aktion "Zeig Schnauze" von Futtermittelhersteller Purina kann jetzt jeder spenden - mit einem Foto. Tierheim optimistisch "Puls4-Moderatorin Sasa Schwarzjirg hat von unserem...

  • 04.06.17
Wirtschaft
Ab sofort startet Hinx mit den österreichweiten Versand von hochwertigem Frostfutter
2 Bilder

Purkersdorfer Firma Hinx startet österreichweiten Frostfutter-Versand

Frischnahrung für Hunde und Katzen in Lebensmittelqualität aufgrund großer Nachfrage ab sofort via österreichweitem Versand überall erhältlich. PURKERSDORF (red). Die Firma Hinx mit Sitz in Purkersdorf und dem Produktionsstandort in Wien- St. Marx ist mit der Produktion und Auslieferung von Frischfleisch und hochwertigen Kauartikeln für Hunde und Katzen zunehmend erfolgreich. Jetzt startet das Unternehmen mit dem österreichweiten Onlineversand. Der Versand erfolgt über spezielle Thermoboxen,...

  • 20.04.17
Wirtschaft
Fixkraft produziert nun Futter für Schafe.

Neues Sortiment für Ziegen und Schafe

ENNS. Die Firma Fixkraft produziert am Standort Ennshafen konventionelles, gentechnikfreies und biologisches Futter für Nutztierarten. Die aktuelle Produktqualität erreicht das Unternehmen durch den Einkauf streng geprüfter und kontrollierter Rohstoffe. Seit Kurzem produziert Fixkraft auch Futter für Schafe und Ziegen. Die Zusammenarbeit mit Züchtern und Wissenschaftlern ermöglicht es, optimale Futterqualität im Hinblick auf Nährstoffe, Spurenelemente und Vitamine zu produzieren.

  • 12.04.17
Lokales
Luis auf der Sonnenliege: Mit Brille und Buch.
2 Bilder

Mein bester Freund: Luis & Flauschi räumen Gewinn ab

KORNEUBURG / PIELACHTAL / NÖ. Eigentlich ist es ja mehr ein Beweisfoto als "nur" ein Siegerfoto. Denn als Melanie Holzer auf den Auslöser ihrer Kamera drückte, lag Hund "Luis" auf der Sonnenliege, was er eigentlich nicht darf. Im Rahmen der siebenteiligen Bezirksblätter-Serie unter dem Motto "Mein bester Freund" waren die Leser aufgerufen, das beste Foto ihres vierbeinigen Lieblings auf www.meinbezirk.at/tier 17 hochzuladen. Damit hatte man die Chance, einen Jahresvorrat an Tierfutter der Firma...

  • 11.04.17
Wirtschaft
Tierfutter ab Hof: Landesrat Max Hiegelsberger, Lambert Stöger sen. und sein Sohn Lambert Stöger mit Landtagsabgeordnetem Franz Weinberger.

Kleintierfutter als Innovative Nische

Direkt ab Hof vertreibt Lambert Stöger sein gentechnikfreies Futter ALTHEIM. Gentechnikfreies Kleintierfutter ab Hof. Das ist das Konzept von Landwirt Lambert Stöger. Seit der Hofübernahme bewirtschaftet der Altheimer 66 Hektar Ackerfläche mit Getreide und Ölsaaten: "Er ist einen innovativen Weg gegangen und hat einen für die Landwirtschaft sehr interessanten Markt erschlossen", so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger bei seinem Besuch auf dem Stöger-Hof. Stöger jun. hat sich vor allem auch...

  • 04.04.17
Wirtschaft
Insgesamt beraten in Brunn 30 Mitarbeiter die Kunden.
5 Bilder

Alles neu im Megazoo

BEZIRK MÖDLING. „Helle Farben und die Verwendung natürlicher Materialien zeichnen den Markt aus und bietet unseren Kunden ein Einkaufserlebnis mit Zoocharakter“, freut sich Megazoo-Prokurist Holger Luer über die gelungene Neugestaltung. Der Megazoo Brunn am Gebirge ist mit einer Verkaufsfläche von 2.700 m² einer der größten Tierfachmärkte Niederösterreichs, rund 15.000 Tiere sind in diesem Markt zu sehen. Dank des Umbaus verfügt der Markt nun über breitere Gänge, eine erheblich verbesserte...

  • 03.04.17
Lokales
Gewinnübergabe im Lagerhaus in Feldkirchen: Gewinnerin Sigrid Wukounig mit Markus Furtenbacher (Lagerhaus) und WOCHE-Geschäftsführer Markus Galli

Glückliche Siegerin der Foto-Aktion

Völkermarkterin gewinnt WOCHE-Fotoaktion "Mein liebstes Haustier". KÄRNTEN. Über 1.250 Fotos haben WOCHE-Regionauten auf meinbezirk.at hochgeladen, um Tiernahrung von "Unser Lagerhaus" im Wert von 500 Euro zu gewinnen. Die Jury kürte das Foto von Sigrid Wukounig aus Völkermarkt zum Siegerbild – es zeigt Johanna mit Pony-Fohlen Idefix. Lagerhaus-Spartenleiter Markus Furtenbacher (li.) und WOCHE-Geschäftsführer Markus Galli überreichten den Gewinn – 300 Euro für Lagerhaus-Tiernahrung. Jeweils 100...

  • 23.03.17
Lokales
Damit auch sozial benachteiligte Menschen ihre Haustiere versorgen können, hat Fressnapf Futter an die Flachgauer Tafel gespendet. Im Bild: Flachgauer-Tafel-Obmann Hans Gastberger mit Ramona und Denise.

Tierfutter-Spende für die Flachgauer Tafel

EUGENDORF (buk). Mit Tierfutter im Wert von 400 Euro hat die Eugendorfer Fressnapf-Filiale nun die Flachgauer Tafel unterstützt. Viele der sozial benachteiligten Menschen, die kostengünstig in der Tafel einkaufen können, haben Haustiere. "Es ist uns ein großes Anliegen, dass auch diese versorgt sind", sagt Fressnapf-Geschäftsführer Hermann Karl Aigner. Tiere haben soziale Funktion Vor allem mit einer wichtigen sozialen Funktion können die Tiere den Menschen in schwierigen Situationen...

  • 15.03.17
Lokales
Landesrat Maurice Androsch: "Die Kennzeichnung und Registrierung der Vierbeiner ist wichtig!"

Androsch: "Onlinehandel von Tieren steht im Fokus!"

Landesrat im Interview mit den Bezirksblättern zum Start der Tierserie "Mein bester Freund". NÖ. Herr Landesrat, Sie sind für den Tierschutz in NÖ zuständig. Welchen Herausforderungen sehen Sie sich gegenüber? Zu Beginn meiner Amtszeit stand der Welpenhandel aus dem Osten ganz stark auf meiner Agenda. Gemeinsam mit der Polizei ist es gelungen, dagegen Maßnahmen zu setzen, die greifen. Derzeit befinden sich besonders der Onlinehandel von Tieren und der Verkauf von Hunde und Katzen in...

  • 27.02.17
Lokales
Steinböck: "Überwinde Schweinehund mit Gomez".
12 Bilder

Tullner Haustiere fressen jetzt gratis!

Bezirksblätter-Serie "Mein bester Freund": Jahresvorrat Tierfutter gewinnen Schnurli, Bello & Co gehören zur Familie: So entspannen Promis aus der Region mit Fellnasen oder Exoten. BEZIRK TULLN. 43 Prozent der Österreicher haben zumindest ein Haustier, 20 Prozent der Haushalte besitzen einen Hund, 42 Prozent eine Katze. Unter dem Titel "Mein bester Freund" starten die Bezirksblätter Tulln daher mit der siebenteiligen Serie, bei der Sie einen Jahresvorrat an Tierfutter oder einen Einkaufswagen...

  • 27.02.17