WKO Vöcklabruck

Beiträge zum Thema WKO Vöcklabruck

Wirtschaft

Businessplan-Workshop im Mai

VÖCKLABRUCK. Die Wirtschaftskammer OÖ veranstaltet am Montag, 5. Mai, von 14 bis 18 Uhr in der Bezirksstelle Vöcklabruck einen kostenlosen Businessplan-Workshop für angehende Jungunternehmer. In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer die wesentlichen Kriterien für ein überzeugendes Geschäftskonzept. Ausgehend von der eigenen Gründungsidee erarbeiten sie unter professioneller Anleitung die wichtigsten Eckpunkte eines Businessplans. Anmeldung unter Tel. 05/90909-5850.

  • 10.04.14
Wirtschaft

Workshops für neue Unternehmer

VÖCKLABRUCK. Ab Mitte September finden wieder Gründer-Workshops in der Wirtschaftskammer Vöcklabruck statt. Dabei erfahren angehende Jungunternehmer alles Wesentliche, um die Weichen in die Selbständigkeit richtig zu stellen. Im ersten Teil des Workshops wird zu rechtlichen Themen wie Gewerberecht, Rechtsformen, Steuern und soziale Absicherung informiert. Im daran anschließenden zweiten Teil geht es gezielt um die betriebswirtschaftliche Gründungsvorbereitung. Spezialisten geben dabei Infos zur...

  • 21.08.13
Wirtschaft

Unternehmerzahl steigt kräftig an

BEZIRK. Die Wirtschaft in Vöcklabruck ist im Zeitraum Juni 2012 bis Juni 2013 um 3,9 Prozent gewachsen. Die Zahl der Unternehmen ist von 8431 auf 8757 gestiegen, das bedeutet für den Bezirk den dritten Platz in Oberösterreich. Das Land ob der Enns spielt als Wirtschaftsregion in Österreich in der ersten Liga, was die Gründertätigkeit betrifft. Im ersten Halbjahr 2013 hat sich die Zahl der WKO-Mitglieder weiter um 2,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres erhöht und nähert sich...

  • 02.08.13
Lokales
Großes Interesse herrscht jedes Jahr an den Infoständen bei der Lehrlings- und Bildungsmesse in der REVA-Halle.

Messe informiert wieder über Lehre und Bildung

VÖCKLABRUCK. ,,Wir müssen das lmage der Fachkräfte noch mehr heben, um den Jugendlichen die Chancen der Lehre, aber auch die Möglichkeiten der weiterführenden Ausbildungen vor Augen zu führen und schmackhaft zu machen“, sagt Wirtschaftskammer-Bezirksgeschäftsführer Wolfgang Hochreiter. Eine dieser Aktivitäten ist die Lehrlings- und Bildungsmesse am Donnerstag, 16., und Freitag, 17. Mai, jeweils 9 bis 13.30 Uhr, in der Vöcklabrucker REVA-Halle. Dabei sollen die Schüler der dritten Klassen Haupt-...

  • 15.05.13
Wirtschaft
Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte das Verdienstzeichen an Wolfgang Hochreiter.

Verdienstzeichen in Gold für Wolfgang Hochreiter

VÖCKLABRUCK. Mit dem goldenen Verdienstzeichen des Landes OÖ wurde Wolfgang Hochreiter ausgezeichnet. Der 59-Jährige leitet seit 24 Jahren die Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Vöcklabruck. Darüber hinaus ist Hochreiter als Abteilungsleiter für die oö. WKO-Bezirksstellen zuständig. Er war maßgeblich an der Entwicklung der Leader-Gruppen Mondseeland, Regatta und Hausruck sowie der Einführung des Regionalmanagements beteiligt.

  • 27.03.13
Wirtschaft
Bezirksobfrau Angelika Winzig und Bezirksstellenleiter Wolfgang Hochreiter freuen sich über die Gründerzahlen.

355 neue Unternehmen im Bezirk

77 Jungunternehmer haben bestehenden Betrieb übernommen. BEZIRK. 355 neue Unternehmen wurden im Jahr 2012 im Bezirk Vöcklabruck gegründet. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 160 neuen Unternehmen. Dahinter folgen der Handel mit 116 und die Sparte Information und Consulting mit 56 neuen Betrieben. „Damit hat sich auch im Vorjahr wieder der erfreuliche Trend der hohen Gründungszahlen der letzten Jahre fortgesetzt“, freut sich WKO-Bezirksobfrau Angelika...

  • 20.02.13
Wirtschaft
22 Bilder

120 Sekunden: Jury schickt sechs Tüftler nach Linz

13 Kandidaten nahmen am 120-Sekunden-Casting der BezirksRundschau in der WKO Vöcklabruck teil. VÖCKLABRUCK, GMUNDEN (km, ju). Sechs Kandidaten überzeugten die hochkarätige Jury mit ihrer Produkt- und Geschäftsidee und sind beim Halbfinale am 20. März in der Voest Alpine Stahlwelt dabei. „Sie sind weiter“, lautete die Botschaft der 120-Sekunden-Jury zuerst für Siegfried Enthofer aus Ebensee. Der Tüftler erfand einen Balkonblumenschutz gegen Wind, Regen, Hagel, Gewitter und Sturm. Der...

  • 20.02.13
Wirtschaft
WKO-Bezirksobfrau Angelika Winzig: Die Industrie hat sich besser entwickelt als prognostiziert.

Winzig: Wir haben einen Mangel an Fachkräften

Fachkräftesituation bleibt auch 2013 ein ein zentrales Thema für die Unternehmen im Bezirk. BEZIRK. Wirtschaftskammer-Bezirksobfrau Angelika Winzig zieht eine durchwachsene Jahresbilanz 2012 und spricht über die Herausforderungen 2013. BezirksRundschau: 2012 war für die Wirtschaft kein leichtes Jahr. Welche Auswirkungen hatte die Krise auf den Bezirk? Winzig: Während Europa 2012 gegen die Rezession gekämpft hat, hat Österreich auf Wachstum gesetzt. Dies ist auch dank des enormen Einsatzes...

  • 02.01.13
Wirtschaft

Gründer-Workshop im Mondseeland

MONDSEE. Einen Gründer-Workshop veranstaltet die Wirtschaftskammer Vöcklabruck am Donnerstag, 22. November, 17 bis 20.30 Uhr, in der Außenstelle Mondsee im Technologiezentrum Mondseeland. In einem Gründer-Workshop erfahren angehende Jungunternehmer alles Wesentliche, um die Weichen in die Selbstständigkeit richtig zu stellen. Im ersten Teil des Workshops wird zu rechtlichen Themen wie Gewerberecht, Rechtsformen, Steuern und soziale Absicherung informiert. Im daran anschließenden zweiten Teil...

  • 30.10.12
Wirtschaft
Johannes Plakolm (l.) mit Obfrau Angelika Winzig und Bezirksstellenleiter Wolfgang Hochreiter, beide WKO Vöcklabruck.

Wirtschaftsmedaille für Johannes Plakolm

FRANKENBURG. Für seine Verdienste um die Frankenburger Wirtschaft wurde Johannes Plakolm mit der Wirtschaftsmedaille der WKO Oberösterreich ausgezeichnet. Der Frankenburger Juwelier war zehn Jahre lang erfolgreich Obmann des Wirtschaftsforums Frankenburg-Redleiten (WIFF), das nun von Ernst Hofmann geführt wird. Unter der Führung von Plakolm entwickelte sich das WIFF, das 1962 als Ausstellungsverein für die Handels- und Gewerbemesse gegründet wurde, zu einem schlagkräftigen regionalen...

  • 03.10.12
Wirtschaft
Bezirksstellenleiter Wolfgang Hochreiter ermutigt Jungunternehmer, sich fürs Casting anzumelden.

„Mit dieser Aktion werden kreative Geister geweckt“

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr sucht die Bezirks-Rundschau auch 2012 nach innovativen Geschäftsideen. „Ich freue mich schon wieder auf das Casting“, sagt Wolfgang Hochreiter, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Vöcklabruck. BezirksRundschau: Warum ist die Wirtschaftskammer auch heuer wieder Partner der Aktion „120 Sekunden“? Wolfgang Hochreiter: Diese Aktion unterstützt den Zeitgeist in unserem sehr starken Gründerbezirk Vöcklabruck. Man kann dabei Innovationspotenzial heben und...

  • 02.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.