Wolfgang Baumann

Beiträge zum Thema Wolfgang Baumann

Am Vorplatz des Kurparks gibt es Platz genug für einen temporären Eislaufplatz, so Bezirksvize Wolfgang Baumann (ÖVP).
Aktion 2

Kurpark Oberlaa
Ein Eislaufplatz vor dem Kurpark

Rasant unterwegs auf zwei Kufen: Vor dem Kurpark Oberlaa könnte ein temporärer Eislaufplatz hinkommen. WIEN/FAVORITEN. Der Frühling nimmt immer mehr Fahrt auf. Trotzdem denkt Bezirskvorsteher-Stellvertreter Wolfgang Baumann (ÖVP) schon an den nächsten Winter: "Favoriten braucht noch einen Eislaufplatz", fordert er. Auch wenn im nächsten Jahr bereits der Eisring Süd in Betrieb gehen könnte, ist ein weiterer notwendig, so der Bezirkspolitiker. Er beantragte eine Prüfung, wie und wo in Favoriten...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ)
10

Integration und Sicherheit
Integrations-Projekte der Favoritner Politiker

Diese Konzepte haben die Favoritner Bezirkspolitiker zum Thema Sicherheit und Integration. FAVORITEN. Im Vorjahr gab es einige Vorfälle in Favoriten, die es in sich hatten: So wurde eine Gruppe Demonstranten angegriffen und es kam zu Schlägereien rund um Ernst Kirchweger Haus. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde in der Antonskirche randaliert und zu Silvester kam es zu Krawallen am Reumannplatz. In der Folge lud Polizeipräsident Gerhard Pürstl zu einem Sicherheitsgipfel und Integrationsstadtrat...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Im Sonnwendviertel ist der neue Bezirksvize Wolfgang Baumann (ÖVP) immer wieder anzutreffen – wie hier am Motorikpark.
6

Wolfgang Baumann
Mit sportlichem Elan für Favoriten

Bei den jüngsten Bezirkswahlen erreichte die Favoritner Volkspartei den zweiten Platz. Wolfgang Baumann ist nun zweiter Vize-Vorsteher im Zehnten. Ein Porträt. FAVORITEN. "Ich bin überglücklich", so der frischgebackene zweite Bezirksvize von Favoriten, Wolfgang Baumann. Von so einem tollen Ergebnis hätten seine Parteikollegen und er nur geträumt. Sie erreichten den zweiten Platz bei den Bezirksvertretungswahlen. Der gebürtige Favoritner hat sich für die nächsten Jahre schon viel vorgenommen....

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das "Dialograd" war im Süden Favoritens unterwegs, um über die geplante Zukunft des Gebiets zu informieren und Anregungen aufzunehmen.
7

Wienwahl 2020
Soll die Dorfstruktur Oberlaas erhalten bleiben?

Im Süden Favoritens wird hitzig über den Erhalt der Dorfstruktur Favoritens debattiert. Was die Kandidaten der Bezirkswahl dazu sagen. FAVORITEN. Der Bauboom in ganz Wien ist groß. Auch im Zehnten Bezirk wird viel errichtet. So sind auch Mehrfamilienhäuser an der Grenze zum Kurpark geplant. Sogar vor dem Dorf Oberlaa wird nicht mehr Halt gemacht, so die Anrainer.  Die bz hat die Spitzenkandidaten für die Bezirksvertretungwahl auch zu diesem Thema befragt. Ihre Antworten finden Sie hier: Marcus...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
So könnte der Zukunftshof in Rothneusiedl aussehen: mit Vertical Farming, viel grün und Feldern.
1 7

Wienwahl 2020
Rothneusiedl – Felder oder Stadt

Die Favoritner Spitzenkandidaten über die Zukunft des Grätzels rund um den ehemaligen Haschahof. FAVORITEN. Die bz hat die Favoritnerinnen und Favoritner befragt, welche Themen ihnen am Herzen liegt. Ganz weit vorne lag dabei Rothneusiedl, das ja als Stadterweiterungs-Gebiet geplant ist. Viele wollen die Äcker rund um den ehemaligen Haschhof so erhalten, andere eine Mischung aus Landwirtschaft und städtischem Flair. Wir haben die Favoritner Spitzenkandidaten für die Bezirkswahl mit den Anliegen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Favoritnerinnen und Favoritner beklagen einen Mangel an Kassenärzten
1 7

Wienwahl 2020
Was tun gegen den Ärztemangel

Wie die Spitzenkandidaten dieses Problem in Favoriten lösen wollen. FAVORITEN. Was liegt den Favoritnerinnen und Favoritnern am Herzen? Diese Frage ging die bz in den jüngsten Wochen nach. Ganz vorne auf der Wunschliste steht bei den Bewohnerinnen und Bewohnern im zehnten Bezirk, ein Mehr an Kassenärzten. Die bz hat die Spitzenkandidaten für die Bezirksratswahl nach ihren Rezepten gefragt. Marcus Franz (SPÖ): „Wir brauchen mehr Arztpraxen in Favoriten! Im Triesterviertel und in der Laxenburger...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Biotope City entsteht am Wienerberg. Was sagen die Favoritner Spitzenpolitiker zum Bauboom in Favoriten?
7

Wien-Wahl 2020
Das sagen Favoritner Bezirkspolitiker zum Bauboom

In Favoriten entstehen immer mehr neue Wohngrätzel. Wie wollen die Favoritner Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? FAVORITEN. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Zehnten künftig anpacken soll. Eines davon ist der Bauboom. Wir haben bei den Favoritner Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt. Und das sagen die Bezirkspolitiker zum Bauboom. Marcus Franz (SPÖ): „Wien hat sich zur internationalen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Welche Parteien sitzen nach der Wahl im Favoritner Bezirksparlament? Das entscheiden die Favoritner am 11. Oktober.
8

Wahlen 2020 in Favoriten
Die Parteien stellen sich der Wahl

Wer wird in das Bezirksparlament einziehen? Diese Parteien stehen am 11. Oktober im 10. Bezirk zur Wahl. FAVORITEN. Bei den kommenden Wahlen bestimmen die Favoritner, wer die nächsten fünf Jahre in der Bezirksvertretung deren Interessen vertritt. 60 Mandatare werden im Zehnten vergeben. Derzeit sieht die Zusammensetzung des Bezirksparlaments folgendermaßen aus: Die SPÖ hat 25 Mandate, gefolgt von der FPÖ mit 24, den Grünen und der ÖVP mit je vier Bezirksräten sowie Neos mit zwei. Die Partei...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bei der Enthüllung der Gedenktafel: die Stadträtinnen Veronica Kaup-Hasler und Kathrin Gaál mit Bezirksvorsteher Marcus Franz.
10

Erinnerung an Juden-Deportation
Gedenktafel am Gemeindebau

In der Alxingergasse wird an die dunkle Seite der Geschichte erinnert: Die Stadträtinnen Kathrin Gaál und Veronica Kaup-Hasler enthüllten eine Gedenktafel, um der jüdischen Deportation zu gedenken. FAVORITEN. Wo heute in der Alxingergasse 97-103 ein Gemeindebau steht, befand sich früher ein Obdachlosenheim. Das NS-Regime nutzte dieses als Versammlungsort für die Deportation von Jüdinnen und Juden. Gedenken durch alle Parteien Zwischen Oktober 1941 und Juli 1942 waren in der Alxingergasse mehr...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Militärpolizei-Übungen der Österreichischen und US-Armee in der Schwarzenbergkaserne.
5

Friedenssicherungs-Training
VIDEO: Gemeinsame Militär-Übung der USA und Österreich

Die Bezirksblätter waren bei den Militärpolizei-Übungen der österreichischen und US-Armee in der Schwarzenbergkaserne dabei. WALS-SIEZENHEIM. Das Hubschraubergeräusch über uns kündigt die Ankunft der Ehrengäste in der Schwarzenberg-Kaserne in Wals-Siezenheim an, des Generalsekretärs des Bundesheeres Wolfgang Baumann und des Botschafters der USA in Österreich Trevor D. Traina. Beide sind aus Wien anlässlich der internationalen Übung "All In 2019" des Bundesheeres angereist. Dabei handelt es sich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
200 Soldatinnen und Soldaten wurden am Freitag auf dem Linzer Hauptplatz feierlich angelobt.
14

BUNDESHEER
Angelobung von Rekruten am Linzer Hauptplatz

LINZ (rei). Nach knapp 30 Jahren wurden am Linzer Hauptplatz wieder Rekruten des Österreichischen Bundesheeres angelobt. 200 Soldatinnen und Soldaten wurden nicht nur angelobt, sondern schworen auch den Eid auf die Republik Österreich. Den feierlichen Anlass umrahmte die Militärmusik Oberösterreich, die die Angelobung mit dem "Großen Zapfenstreich" würdig umrahmte. Seitens der Politik waren neben Landeshauptmann Thomas Stelzer und des Linzer Bürgermeisters Klaus Luger auch der Generalsekretär...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
4

Hörsching: Österreichisches Bundesheer gedenkt ermordetem US-Piloten mit Gedenktafel

Am 3. April wurde eine Gedenktafel für den US-Piloten Walter P. Manning am Fliegerhorst Vogler in Hörsching enthüllt. HÖRRSCHING (red). Hochrangige Vertreter des Österreichischen Bundesheeres, unter anderem Generalsekretär Wolfgang Baumann, Generalmajor Karl Gruber, Kommandant der Luftstreitkräfte, sowie Generalleutnant Franz Reißner, Kommandant der Landstreitkräfte, nahmen an der Gedenkfeier teil. Mahnmal am Ort des verbrechens 2nd Lieutenant Walter P. Manning war ein US-Pilot im Zweiten...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Stolze Sieger des Ortsschitages Kammern, der in Wald am Schoberpass ausgetragen wurde.

Kammerner siegreich auf der Piste

KAMMERN/ WALD AM SCHOBERPASS. Unter ausgezeichneten Bedingungen ging kürzlich der 42. Ortsschitag der Marktgemeinde Kammern in Wald am Schoberpass über die Pisten. Ausgefahren wurden 18 Klassen, angefangen von Bambini II bis AK IV, außerdem wurde eine Familienwertung vorgenommen. Zusätzlich gab es für die Mitglieder der FF Seiz noch eine eigene Wertung. Bei den Damen war Johanna Moritz (Jugend I) die Schnellste. Die Tagesbestzeit konnte wie in den vergangenen Jahren wieder Wolfgang Baumann (AK...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Die Tagessieger Hannah Heiss und Wolfgang Baumann freuten sich über ihre Pokale.
2

Rasanter Ortsschitag der Marktgemeinde Kammern

KAMMERN/WALD AM SCHOBERPASS. Mit viel Spaß, Freude und Spannung ging der 41. Ortsschitag der Marktgemeinde Kammern bei den Sonnbergliften in Wald am Schoberpass über die Pisten. Insgesamt fuhren sportliche Kammerner in 17 Klassen, angefangen von den Jüngsten bis zu den Ältesten, mit. Zudem wurde eine Familienwertung vorgenommen. Sieger Bei den Damen war Hannah Heiss die Schnellste, die Tagesbestzeit konnte wie in den vergangenen Jahren wieder Wolfgang Baumann erzielen. Die anschließende...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
9

Am 14. November ist in Döbriach der Teufel los

"Döbriacher Sauzipfteifl" veranstalten im Dorfzentrum ein Teufltreffen mit fast 20 Perchtengruppen DÖBRIACH. Nun laufen sie wieder und lehren das Fürchten: die Perchten- und Krampus-Gruppen. Für einen dritten Namen haben sich die Döbriacher entschieden: Teifl. Zehn Jahre lang hatten sie als "Döbriacher Perchten" firmiert, sich zum zehnten Jubiläum in "Döbriacher Sauzipfteifl" umbenannt. "Wir waren ja keine echten Perchten", berichtet Obmann Wolfgang Baumann. Perchten treten schließlich erst in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Engagiert in der Gruppe Wienerberg: Maria Grcic, Helmut Wiederstein, Alfred Wunderl-Auner (v.l.) und Andreas Koch.
9

Bürgerbeteiligung: Lösungen für Verkehr am Wienerberg gesucht!

In mehreren Treffen sollen Wünsche und konkrete Vorstellungen herausgearbeitet werden. Nicht alle Anrainer sind mit der derzeitigen Verkehrssituation rund um den Wienerberg zufrieden. Die einen wünschen sich mehr Verkehrsberuhigung, die anderen Ladezonen vor ihren Geschäften. Auch Abbiegemöglichkeiten und die Fahrzeiten des Busses der Linie 7B sind den Bewohnern ein Anliegen. Verkehrskonzept erarbeiten Rund um die Wienerberg City wurde nun eine der ersten Gruppen der Agenda Favoriten gegründet....

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabine Ivankovits
Wolfgang Baumann

Favoritner Regionaut der Woche

VP-Bezirksrat Wolfgang Baumann postet regelmäßig auf www.meinbezirk.at/favoriten Aktuelles über sein Grätzel. Registrieren auch Sie sich kostenlos.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Gegen die Flächenwidmung protestieren Anne Rothleitner, Thomas Kohl, Alfred Hoch und Wolfgang Baumann.
2

Kampf um mehr Grünraum

Paltramplatz: Statt eines geplanten Parks sollen Häuser höher werden Geplant war die Erweiterung des vorhandenen Parks. Ein neuer Flächenwidmungsplan könnte dies ändern. VP-Hoch wirft Rot-Grün vor, Grünland und Lebensqualität in Innerfavoriten zu vernichten. Der Paltrampark liegt mitten im dicht verbauten Innerfavoriten. Richtung Van-der-Nüll-Gasse gibt es in einer Baulücke einen kleinen Beserlpark. Daran schließen niedrige Häuser an. 16 Meter Höhe geplant „Ursprünglich war geplant, dass...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
42

Gesegneter Wein in Oberlaa

Auf dem Weingut von Franz Wieselthaler taufte Pfarrer Johann Lippert den heurigen Wein und dankte den Oberlaaer Bauern für die Erzeugung ihrer Güter, die Oberlaa bis weit über die Grenzen bekannt macht. An die 150 Besucher versammelten sich bei der bereits traditionellen Weintaufe in Oberlaa. Bei der Weintaufe unter anderem dabei waren: Die Bezirksräte Peter Sittler, Thomas Kohl, Rudi und Anna Wieselthaler, Hausherr Franz Wieselthaler, Bauernbundobmann Franz Windisch, Pfarrer Johann Lippert...

  • Schwechat
  • Lukas Neukirchner
Unglücklich mit dem täglichen Stau zeigen sich die VP-Bezirkspolitiker Thomas Kohl und Wolfgang Baumann (r.).

Stau auf der Favoritenstraße

Der Bau zur U1 verursacht Autoschlangen vor dem Verteilerkreis. Die Vorarbeiten zur Verlängerung der U-Bahn nach Süden haben begonnen: Zwischen Maria-Rekker-Gasse und Lehmgasse gibt es nur noch eingeschränkten Anrainerverkehr! „Noch ist nicht einmal ein U-Bahn-Meter für die neue U1 gebaut worden, und schon sind die Belastungen für die Anrainerinnen und Anrainer unerträglich“, so VP-10-Klubobmann Thomas Kohl. Mit der Sperre der Favoritenstraße zwischen Verteilerkreis und Katharinengasse hat sich...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.