Zeljko Malesevic

Beiträge zum Thema Zeljko Malesevic

Zeljko Malesevic fordert eine Volksbefragung am Wahltag 2021.

Gemeinderat Linz
Wahltag 2021 soll für Volksbefragung genutzt werden

Geht es nach der FPÖ, könnte der Wahltermin im nächsten Jahr auch zum Abstimmungstag über umstrittene Themen, wie die Ostumfahrung oder die Stadtseilbahn werden. LINZ. Bei der Gemeinderatswahl 2015 konnten die Linzer nicht nur über das Stadtparlament und den Bürgermeister entscheiden, sondern auch über die Zukunft der Eisenbahnbrücke abstimmen. Bei der letzten Gemeinderatssitzung forderte FPÖ-Gemeinderat Zeljko Malesevic auch den Wahltermin im nächsten Jahr für eine Bürgerbefragung zu nutzen....

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Pavillon im Franckviertel könnte schon bald ein offenes Gemeinschaftszentrum werden.

Gemeinderat Linz
Update: Einstimmiger Beschluss für Pavillon im Franckviertel

Update 24.9.: Der blau-rote Antrag auf ein neues Nutzungskonzept für den Pavillon in der Stieglbauernstraße im Franckviertel wurde einstimmig angenommen. +++ ursprünglicher Artikel +++ Der Gemeinderat beschäftigt sich am Donnerstag auf Initiative von FPÖ und SPÖ mit einer künftigen Nutzung des großteils leer stehenden Pavillons im Franckviertel. LINZ. Der Wunsch einer Initiative im Franckviertel, den großteils leer stehenden Pavillon in der Stieglbauernstraße wiederzubeleben und für ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Bewohner des Franckviertels gestalten Stromkästen mit bunten Motiven.
2

Bunt statt fad
Franckviertler verschönern gemeinsam triste Stromkästen

Im Rahmen der Aktion Komm!, einem Angebot zur Gesundheitsförderung von Proges, waren Bewohner des Franckviertels dazu aufgefordert ihr Grätzel bunter zu gestalten.  LINZ.  Von 8. bis 9. Juli waren alle Anrainer, Passanten und Freunde des Viertelsaufgerufen, beim Bemalen ausgesuchter Stromkästen mitzumachen. Die Aktion fand im Rahmen von "Komm!", dem Angebot zur Gesundheitsförderung von Proges, statt. Bunte "Scherben" verschönern StromkästenDurchgeführt wurde das Projekt von der Aktionsgruppe...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Anwohner wollen den Pavillon im Franckviertel wiederbeleben. Aus der Politik kommt großteils Unterstützung.

Reaktionen
Positive Signale für Pavillon im Franckviertel

Die Franckviertler wollen in einem alten Pavillon ein Gemeinschaftszentrum einrichten. Von der Politik kommen positive Signale. LINZ. Der StadtRundschau-Bericht über eine Anrainer-Initiative im Franckviertel hat hohe Wellen geschlagen. Wie berichtet wollen umtriebige Anrainer einen größtenteils leerstehenden Pavillon wiederbeleben und für ein Gemeinschaftszentrum nutzen. Im Viertel gibt es zahlreiche Initiativen im kulturellen und sozialen Bereich, die eine Heimstätte suchen. Manche wollen ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Zeljko Malesevic freut sich über das große Vertrauen.

FPÖ Linz
Zeljko Malesevic neuer Obmann der FPÖ Franckviertel/Hafen

Der Linzer Gemeinderat Zeljko Malesevic wurde einstimmig zum Obmann der FPÖ-Ortsgruppe Franckviertel/Hafen gewählt. LINZ. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Gemeinderat Zeljko Malesevic zum neuen FPÖ-Obmann im Franckviertel/Hafen gewählt. Malesevic ist seit 2019 im Linzer Gemeinderat vertreten und freut sich über das große Vertrauen: „Ich werde meiner neuen Herausforderung mit großem Engagement begegnen, um das Beste für unser Franckviertel zu erreichen.“ Zur geschäftsführenden Ortsparteiobfrau...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bundesrat Michael Raml rückt in die Stadtregierung auf.

Gemeinderat Linz
Personalkarussell bei FPÖ dreht sich weiter

Linz bekommt einen neuen Vizebürgermeister, einen neuen Stadtrat und einen neuen Gemeinderat. LINZ. "Alles neu" ist das Motto bei der Linzer FPÖ, zumindest was Personalfragen betrifft. Gleich fünf Änderungen gibt es. Der politische Frühjahrsputz wurde durch das Ausscheiden des langjährigen Obmanns und Vizebürgermeisters Detlef Wimmer notwendig. Stadtrat Markus Hein wird anstelle von Wimmer neuer Vizebürgermeister, seine Zuständigkeiten Raumplanung und Infrastruktur behält er. An seiner Seite...

  • Linz
  • Christian Diabl
Zeljko Malesevic und Mia Akerblom treten für die FPÖ bei der Linzer Gemeinderatswahl an.
1

FPÖ stellt Kandidaten mit Migrationshintergrund vor

Das Thema Integration wird traditionell stark von der FPÖ besetzt und wird auch im Wahlkampf eine Rolle spielen. Ungewöhnlich ist hingegen, dass die FPÖ selbst mit zwei Kandidaten mit Migrationshintergrund – der Schweden Mia Akerblom und dem gebürtigen Kroaten Zeljko Malesevic – bei der Gemeinderatswahl antreten wird. "Sie werden dabei auch wesentlich weiter vorne gereit sein, als dass bei Menschen mit Migrationshintergrund bei anderen Parteien der Fall ist", sagt FPÖ-Stadtparteiobmann Detlef...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.