Zimtsterne

Beiträge zum Thema Zimtsterne

Lokales
Zimtsterne durchziehen die Wohnung mit einem weihnachtlichen Duft und machen sich praktisch wie von selbst.

Rezept
„Ruckzuck-Zimtsterne“

Trotz vorweihnachtlichem Stress Kekse backen? Mit unserem Blitzrezept für Faule ist das kein Problem. REGION. In der vorweihnachtlichen Zeit kann es schnell einmal hektisch werden. Damit trotzdem Kekse auf dem Weihnachtsteller liegen, haben wir hier ein schnelles Rezept: ZimtsterneZutaten: • 3 Eiklar • 300 Gramm gemahlene Mandeln • 200 Gramm Staubzucker • 1 Prise Salz • 1 Schuss Zitronensaft • 1 Packung Vanillezucker • 1 Teelöffel Zimt Zubereitung: 1.) Zuerst das Eiklar mit...

  • 22.11.19
Freizeit

Ein Rezept für Zimtsterne

Zimtsterne sind im Advent sehr beliebt. Hier ein Rezept von Philipp Ollmann Zimtsterne sind eine bekannte und beliebte Mehlspeise, besonders in der Weihnachtszeit. Zutaten für ca. 60 Stück Mandel-Makronenteig 3 Eiklar 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 250 g Zucker 350 g geriebene Mandeln 1 KL Zimt Für den Teig Eiklar mit Vanillin-Zucker aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. 4 EL vom Eischnee zum Bestreichen zur Seite geben. Mandeln mit Zimt vermischen...

  • 22.11.17
Leute
40 Bilder

€ 1.600,00 für das Landeskinderheim Axams von der "Kleine Köche ganz groß"

Es ist vollbracht! Ca. 45 Eier, 7 kg Mehl, 4 kg Zucker, 2 kg Staubzucker, 5 kg Butter, 5 große Tafeln Schokolade, Mandeln, Walnüsse, Marmelade, … wurden verarbeitet. Von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr kam die Backtruppe unter der Leitung von Franz ordentlich ins Schwitzen und die Öfen zum Glühen. 8 Sorten wie Linzeraugen, Husarenkrapferl, Zimtsterne, Butterkekse, Vanillekipferl, Rumkugeln, Kokosbusserl und auch Cornflakes Kekse durften nicht fehlen, brachten letztlich 12,8 Kilo auf die...

  • 07.12.14
  •  1
  •  2
FreizeitBezahlte Anzeige

Rezept "Zimtsterne"

Zutaten für ca. 60 Stück Mandel-Makronenteig 3 Eiklar 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 250 g Zucker 350 g geriebene Mandeln 1 KL Zimt Für den Teig Eiklar mit Vanillin-Zucker aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. 4 EL vom Eischnee zum Bestreichen zur Seite geben. Mandeln mit Zimt vermischen und mit einem Kochlöffel unterheben. Das Ganze mit den Händen kurz verkneten. Den Teig auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen...

  • 07.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.