Olympische Winterspiele 2026

Das Land Tirol möchte sich für die Olympischen Winterspiele 2026 bewerben. Die Winter-Olympiade würde bei einer positiven Bewerbung zum dritten Mal - nach 1964 und 1976 - in Innsbruck/Tirol stattfinden.

Volksbefragung für Olympia 2026



Eine Machbarkeitsstudie legt zunächst den Grundstein für eine tatsächliche Bewerbung - die endgültige Entscheidung trifft jedoch die Bevölkerung in Tirol: Am 15. Oktober 2017 findet die Volksbefragung zur Bewerbung statt.




Olympia 2026 soll an mehreren Austragungsorten in Tirol (und Bayern) statt finden. Aktuell geplant sind die möglichen Austragungsorte für die Olympischen Winterspiele in Innsbruck, Igls, Kühtai, St. Anton, Hochfilzen, Seefeld und Inzell in Bayern. Anders als früher soll Olympia 2026 in Tirol ohne Gigantomanie auskommen. Es sollen schlanke Winterspiele werden.

Am 15. Oktober - das ist auch der Tag der Nationalratswahl - findet in Tirol, in allen Gemeinden auch die Befragung zur Durchführung der Olympischen Winterspiele 2026 statt. Für die Bewerbung zählen alle Stimmen aus Tirol inklusive Innsbruck.

Hier findest du alle News zur Bewerbung Tirols für die Olympischen Winterspiele 2026.
2 Bilder

Statt Olympia: Graz ruft das Sportjahr 2021 aus

Roland Reischl
Roland Reischl | Graz | am 10.07.2018 | 610 mal gelesen

Für Olympia geplante Mittel sollen in ein Jahr des Breitensports fließen

1 Bild

Olympia 2026 in Graz und Schladming: Steiermarkweite Volksbefragung kommt 1

Christoph Hofer
Christoph Hofer | Graz | am 02.07.2018 | 244 mal gelesen

Im Rahmen der heutigen Präsentation des Doppelbudgets 2019/2020 ließ Landesrat Christopher Drexler die Bombe platzen: Im Vorfeld einer möglichen Bewerbung für die Olympischen Winterspiele in Graz, Schladming und weiteren Austragungsorten werde es definitiv eine steiermarkweite Volksbefragung geben.

1 Bild

Das IOC zu Gast in Graz: Vizepräsident steht Stadtregierung Rede und Antwort zum Thema Olympia 2026

Christoph Hofer
Christoph Hofer | Graz | am 21.06.2018 | 91 mal gelesen

Juan Antonio Samaranch plädiert für Olympische Winterspiele mit wenig Risiko und geringen Kosten für die Veranstalter.

2 Bilder

Olympische Spiele 2026 in der Steiermark: Die Chancen steigen (+ Umfrage)

Roland Reischl
Roland Reischl | Land Steiermark | am 30.05.2018 | 377 mal gelesen

Technische Delegierte des IOC stellen Steirern Top-Zeugnis aus, am 21. Juni kommt IOC-Vizepräsident Juan Antonio Samaranch nach Graz.

1 Bild

Nagl erfreut: Österreichisches Olympisches Komitee gibt grünes Licht für Olympia 2026

Verena Schaupp
Verena Schaupp | Graz | am 21.03.2018 | 170 mal gelesen

Am Mittwoch hat das Österreichische Olympische Komitee in Wien einstimmig beschlossen, die Bewerbung von Graz für die Olympischen Winterspiele 2026 zu unterstützen.

1 Bild

Kreischberg sagt Ja zu Olympia

Stefan Verderber
Stefan Verderber | Murtal | am 21.03.2018 | 182 mal gelesen

Gemeinderat von St. Georgen am Kreischberg hat Zustimmung signalisiert.

2 Bilder

DiensTalk: Mehrheit des Publikums für Bewerbung bei Olympia 2026

Kerstin Kögler
Kerstin Kögler | Graz | am 28.02.2018 | 148 mal gelesen

Zahlreiche Teilnehmer lockte der DiensTalk am 27. Februar zum Thema Olympia 2026 in die Steirische Volkspartei. Bürgermeister Siegfried Nagl motivierte das Publikum für eine Steirische Bewerbung, während Klaus Zeyringer vor diktatorischen Machenschaften warnte.

2 Bilder

DiensTalk - Olympische Winterspiele 2026 in der Steiermark?

Kerstin Kögler
Kerstin Kögler | Graz | am 21.02.2018 | 77 mal gelesen

Graz: Steirische Volkspartei | Die Ankündigung der Bürgermeister Siegfried Nagl und Jürgen Winter, 2026 in Graz und in Partnerstädten und Regionen in und außerhalb der Steiermark Olympische Winterspiele veranstalten zu wollen, lässt die Meinungen auseinandergehen.

1 Bild

Olympia-Bewegung nimmt Fahrt auf 1

Stefan Verderber
Stefan Verderber | Murtal | am 14.02.2018 | 380 mal gelesen

Murauer machen Stimmung für Bewerbung - neue Austragungsorte werden auch im Murtal ins Spiel gebracht.

1 Bild

Olympia 2026: Wirtschaftskammer pocht auf Seriosität

Christoph Hofer
Christoph Hofer | Graz | am 02.02.2018 | 171 mal gelesen

Eine vorzeitige Ablehnung der Spiele in Graz und Schladming sei kontraproduktiv ohne Prüfung von Vor- und Nachteilen.

1 Bild

Olympia 2026 in Graz: KPÖ will Volksbefragung

Christoph Hofer
Christoph Hofer | Graz | am 31.01.2018 | 432 mal gelesen

Stadt-Kommunisten starten Sammelaktion für Unterschriften, um eine Volksbefragung im Vorfeld von Winterspielen möglich zu machen.

1 Bild

Olympia 2026: Kärntner Unterstützung für die Steiermark

Sebastian Glabutschnig
Sebastian Glabutschnig | Land Kärnten | am 24.01.2018 | 41 mal gelesen

Landeshauptmann Peter Kaiser bietet Gespräche über gemeinsame Bewerbung der Olympischen Winterspiele 2026 und der Paralympics 2026 an.

1 Bild

Liste Fritz: „Wir sind klein, aber oho!“

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 21.11.2017 | 75 mal gelesen

Andrea Haselwanter-Schneider wird die Liste Fritz aller Voraussicht nach in den Landtagswahlkampf führen.

1 Bild

Vorläufiges Endergebnis der Volksbefragung Olympia 2026

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 17.10.2017 | 544 mal gelesen

Das vorläufige Endergebnis der Volksbefragung zur Olympiabewerbung für 2026 wurde nun von LAD Josef Lieber bekannt gegeben. 29.030 Stimmkarten wurden ausgezählt und weisen mit 53,25 Prozent an "Nein-Stimmen" ein klares Ergebnis auf.

2 Bilder

KOMMENTAR: Angst vor Teuerung schadete Olympia

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 17.10.2017 | 21 mal gelesen

Die Gründe für das "Nein" zu den Olympischen Spielen mögen sehr vielfältig sein, ein Hauptargument der Gegner war aber die Angst vor Teuerung im Allgemeinen und beim Immobilienmarkt im Speziellen. Es steht zwar keineswegs fest, dass die Durchführung der Spiele, die ja ohne Neubauten ausgekommen wäre, zu einem Anstieg der Grundstückspreise geführt hätte, aber offensichtlich haben so viele Wähler ihren Unmut ausgedrückt. Die...

1 Bild

St. Anton: Enttäuschung über Olympia-Nein

Othmar Kolp
Othmar Kolp | Landeck | am 16.10.2017 | 601 mal gelesen

Bezirk Landeck votierte klar Pro-Olympia – in St. Anton am Arlberg stimmten 85,12% mit Ja

1 Bild

313.681 BürgerInnen in Tirol gingen zur Olympia-Volksbefragung

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 16.10.2017 | 48 mal gelesen

TIROL. 313.681 der insgesamt 536.817 stimmberechtigten TirolerInnen haben am Sonntag, bei der Olympia-Volksbefragung ihre Stimme abgegeben. Die Wahlbeteiligung beläuft sich somit auf 58,43 Prozent. Die drei Gemeinden mit der höchsten Wahlbeteiligung waren St. Anton am Arlberg mit 85,12 Prozent, Ischgl mit 83,36 Prozent und Hochfilzen mit 80,71 Prozent. Insgesamt wurden für die Volksbefragung 33.771 Stimmkarten ausgestellt....

1 Bild

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse in Hall-Rum

Bezirksblätter Hall-Rum
Bezirksblätter Hall-Rum | Hall-Rum | am 15.10.2017 | 145 mal gelesen

Am 15. Oktober 2017 wird abgestimmt und gewählt - hier geht es zu den Ergebnissen der Nationalratswahl und zu einer möglichen Olympiabewerbung Tirols.

1 Bild

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse in Landeck

Bezirksblätter Landeck
Bezirksblätter Landeck | Landeck | am 15.10.2017 | 627 mal gelesen

Am 15. Oktober 2017 wird abgestimmt und gewählt - hier geht es zu den Ergebnissen der Nationalratswahl und zu einer möglichen Olympiabewerbung Tirols.

1 Bild

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse im Stubai-Wipptal

Bezirksblätter Stubai/Wipptal
Bezirksblätter Stubai/Wipptal | Stubai-Wipptal | am 15.10.2017 | 1634 mal gelesen

Am 15. Oktober 2017 wird abgestimmt und gewählt - hier geht es zu den Ergebnissen der Nationalratswahl und zu einer möglichen Olympiabewerbung Tirols.

1 Bild

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse in Osttirol

Bezirksblätter Osttirol
Bezirksblätter Osttirol | Osttirol | am 15.10.2017 | 1544 mal gelesen

Am 15. Oktober 2017 wird abgestimmt und gewählt - hier geht es zu den Ergebnissen der Nationalratswahl und zu einer möglichen Olympiabewerbung Tirols.

1 Bild

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse in Innsbruck

Stadtblatt Innsbruck
Stadtblatt Innsbruck | Innsbruck | am 15.10.2017 | 1652 mal gelesen

Wahlsensationen in Innsbruck: SPÖ erringt mit 28,42 Prozent klar Platz eins in der Landeshauptstadt. Zudem haben die Innsbrucker den Olympia-Träumen endgültig den Todesstoß versetzt. 67,41 Prozent der Wähler in der Landeshauptstadt sagen "Nein" zu Olympia.

14 Bilder

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse in Kitzbühel

Bezirksblätter Kitzbühel
Bezirksblätter Kitzbühel | Kitzbühel | am 15.10.2017 | 1875 mal gelesen

Am 15. Oktober 2017 wurde abgestimmt und gewählt - hier geht es zu den Ergebnissen der Nationalratswahl und zu einer möglichen Olympiabewerbung Tirols.

1 Bild

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse in Imst

Bezirksblätter Imst
Bezirksblätter Imst | Imst | am 15.10.2017 | 455 mal gelesen

Am 15. Oktober 2017 wird abgestimmt und gewählt - hier geht es zu den Ergebnissen der Nationalratswahl und zu einer möglichen Olympiabewerbung Tirols.

1 Bild

Nationalratswahl 2017 und Olympiabefragung 2026 - Ergebnisse im Westlichen Mittelgebirge

Am 15. Oktober 2017 wird abgestimmt und gewählt - hier geht es zu den Ergebnissen der Nationalratswahl und zu einer möglichen Olympiabewerbung Tirols.