„Alles Weizer!“

Das Mascherl auf der linken Seite des Dirndls: "Ledig!"
168Bilder
  • Das Mascherl auf der linken Seite des Dirndls: "Ledig!"
  • hochgeladen von Andreas P. Tauser

Bereits zum 9. Mal luden die Kameradschaftskapelle, die ELIN Stadtkapelle, die Musikschule, der Rotary Club, die Stadtgemeinde und das Kunsthaus Weiz zum Stadt-Land-Ball, der mittlerweile ein Fixpunkt in der oststeirischen Ball-Saison geworden ist.
Unter der Leitung von Musikschuldirektor Josef Bratl hießen rund 80 Musikerinnen und Musiker der beiden Musikvereine und des Jugendblasorchesters die Besucher mit Auszügen aus „Phantom der Oper“, der „Muppets Show“ und Astor Piazzollas „Libertango“ willkommen, Bürgermeister Erwin Eggenreich eröffnete mit den Worten „Alles Weizer!“.

Jugendförderung
Neben Themenbars, dem Fair-Trade-Café des Weltladens mit Cocktails und Mehlspeisen sowie musikalisch zünftigen Darbietungen der „Weizer Musilehrer“, mehreren Musikschulensembles und DJ Andi S. mit den größten Hits der 80er und 90er sorgte auf der Hauptbühne die Band „Rocket“ rund um Josef Elmer für Tanzmusik aus allen Richtungen.
Höhepunkt des Balls waren die von der Tanzschule Rath geführte Mitternachtsquadrille und ein Gewinnspiel mit zahlreichen Preisen. Der Erlös des Balls sowie alle Spenden und Ehrenschutzeinnahmen kommen auch heuer wieder der Jugendförderung in den Kapellen und in der Musikschule zu Gute.

Autor:

Andreas P. Tauser aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen