Hobbyteams spielten in Weiz auf hohem Niveau
21. Hobbyfußballturnier des FC Uns ist Geschichte

Der "HC Multikulti018" aus Weiz siegte beim diesjährigen Hobbyfußballturnier des "FC Uns"
2Bilder
  • Der "HC Multikulti018" aus Weiz siegte beim diesjährigen Hobbyfußballturnier des "FC Uns"
  • Foto: Christian Grabner
  • hochgeladen von Andreas Edl

Die 21. Ausgabe des Hobbyfußballturniers des Weizer Hobbyfußballvereins „FC Uns“ lockte auch heuer wieder einige Teams und Besucher in die Neue Turnhalle in der Offenburgergasse.

Seit jeher treten bei dem Traditionsturnier etliche Hobbyteams aus dem Bezirk Weiz sowie auch aus anderen Regionen der Steiermark gegeneinander an. Neu war diesmal mit den FC Mambos auch ein Team aus Kärnten. Insgesamt versuchten 19 Mannschaften ihr Glück auf dem Spielfeld.

Der „HC Multikulti 018“ aus Weiz ging - nach etlichen spannenden Spielen - letztlich als Turniersieger vom Platz. Insbesondere beim Elferschießen konnte die Mannschaft überzeugen und sicherte sich durch die Dominanz im Strafraum ab dem Viertelfinale auf diesem Wege drei Spiele im Akkord.

„Die Hobbyteams spielen insgesamt auf einem hohen Niveau. Das macht die Spiele immer wieder zu einem spannenden sportlichen Ereignis in der Bezirkshauptstadt", so der Obmann des Vereins Christian Grabner.

Bei einem Endstand von 0:0 wurde nach der regulären Spielzeit auch das Finalspiel im Elferschießen entschieden. Der „HV Murtal“ unterlag dabei knapp und erreichte den 2. Platz des Turniers.
Der „FC Graz 1804“ kam ebenso auf einen Stockerlplatz, den sich die Mannschaft aus der Landeshauptstadt gegen den Lokalmatador „Stammtisch zur Laube“ aus Weiz mit einem Ergebnis von 3:1 sicherte.

Als diesjähriger Torschützenkönig wurden Hermann Gruber vom „HC Nestelbach“ - mit 12 erzielten Treffern – sowie als "Bester Tormann"  Manuel Kneissl  vom „FC Graz 1804“ ausgezeichnet.

Auf einen Blick:
1.HC Multikulti 018 (Weiz)
2.HV Murtal (Knittelfeld)
3.FC Graz 1804 (Graz)
4.Stammtisch zur Laube (Weiz)
5.KSC Arberia (Weiz)
6.FC SineP (Weiz)
7.FC Uns (Weiz)
8.HC Nestelbach (Nestelbach)
9.FC Mambos (Wolfsberg / Kärnten)
10.FC Bosna Graz (Graz)
11.SG Naas (Naas)
12.SpVgg Patizan Bertgrad (Weiz)
13.FC Umadum (Weiz)
14.FC-Geiger (Brodersdorf)
15.Barsportverein Passail (Passail)
16.Tennisrunde (Albersdorf)
17.The Beach Boys (Graz)
18.Fortuna Eggersdorf (Eggersdorf b. Graz)
19.Blaulicht (Weiz)

Der "HC Multikulti018" aus Weiz siegte beim diesjährigen Hobbyfußballturnier des "FC Uns"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen