Bezahlte Anzeige

Fightclub 300 präsentiert - RISE OF SPARTANS 3
Wiesenhofer greift nach Europameistertitel im Profi-Boxen

4Bilder

Der Fightclub 300 veranstaltet ein noch nie dagewesenes Event in der Region Weiz.

Am 3. November findet zum dritten Mal die Kampfsportveranstaltung „Rise of Spartans“ statt.

Bisher wurden 16 Kämpfe im Profi-Boxen und Kickboxen angekündigt. Berühmte Namen aus dem Kampfsport werden vertreten sein. Sie kommen aus verschiedenen Ländern und von mehreren Kontinenten. Einer davon ist der Australier Mark de Mori. Er ist Heavyweight World Champion in den Profiboxverbänden WBC, WBF und WBU und ist bekannt durch den berühmten Box-Promoter DON KING und seinem spektakulären Weltmeistertitelkampf gegen den britischen Profiboxer David Haye.

Ein weiterer berühmter Gast in Österreich ist der älteste aktive Box Weltmeister aus Montenegro - Ratko Draskovic, der beim Rise of Spartans seinen Weltmeistertitel verteidigen wird.

Des Weiteren kommt Deutschlands große Hoffnung im Boxsport, der bisher ungeschlagene Sebastian Stallinger. Wir erwarten einen spektakulären Kampf, denn ein Sieg in Weiz wäre für Ihn die Eintrittskarte für einen Titelkampf im Dezember.

Im Boxkampfteil von Rise of Spartans treten auch Mitglieder des Vereins Fightclub 300 aus Weiz an … Die bekannte Europameisterin im K1 Carina Greimel steigt mit Heimvorteil, nach bisher drei Siegen in Folge im Profiboxen, in den Ring. Ein weiteres Mitglied vom Fightclub 300, Slavisa Miodrag welcher bekannt für seinen aggressiven Boxstil ist, den er suchte bis dato immer nach einer Möglichkeit den Kampf vorzeitig durch K.O. zu beenden. Das Publikum in Weiz kennt ihn bereits durch sein dominates Verhalten im Ring bei den vergangenen Kampfsportveranstaltungen. Von diesem Kampf können wir ebenfalls sehr viel erwarten, denn ein Sieg öffnet ihm ebenfalls die Tür für einen Titelkampf in Deutschland.

Ebenfalls anwesend sind weitere Profiboxer aus Deutschland, Polen, Kroatien und Serbien, die demnächst angekündigt werden sollen.

Im Bereich Kickboxen wird der Fightclub 300 vertreten durch:

  • Michaela Reitbauer – European Vice Champion in Savate, Intercontinental Champion
  • Mahdi Ahmadi – European Champion K1, Staatsmeister Österreich
  • Miriam Bauernhofer – 3te bei den Weltmeisterschaften in Savate, Staatsmeisterin Österreich, Gewinnerin vom Savate World Cup
  • Marco Gerstmann – 1ter bei den World Martial-Arts Games, Staatsmeister Österreich
  • Niklas Steinbauer – 1ter bei den World Martial-Arts Games, Staatsmeister Österreich
  • Andrei Potocean – Gewinner vom Savate World Cup, 3ter bei den World Martial-Arts Games

Ebenfalls werden bekannte Kämpfer vom Muay Thai Gym Graz und MMA Vienna vertreten sein.

Am Ende des Events startet der bedeutendste Kampf des Abends für den Fightclub 300, für die Stadt Weiz, die Steiermark und auch ganz Österreich … Philipp Wiesenhofer wird die Handschuhe mit Slobodan Kubica in 12 harten Runden um den Profibox European WBU Title kreuzen.

Einige berühmte WBU Champions wären zum Beispiel George Foreman, Corie Sanders, Hasim Rachman…

Das ist bereits das dritte Mal in diesem Jahr, dass Philipp um einen Europameistertitel kämpft. Im März gewann er den Europameistertitel in K1 in Amstetten, im September verlor er knapp in einem ausgeglichenen Kampf gegen einen sehr erfahrenen französischen Lokalmatador in Paris im Europameisterfinale in Savate Combat und jetzt hat Philipp die Chance um einen Titel in seiner Heimatstadt Weiz zu kämpfen.

Philipp ist sehr gut vorbereitet, sehr motiviert und er verspricht das letzte bisschen Power aus seinem Körper raus zu holen, um an diesem Abend als Sieger aus dem Ring zu steigen.

Wir wünschen Ihm alles Gute dabei und hoffen, dass er mit ein klein wenig Glück, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des Fightclubs 300, einen Gürtel im Profi-Boxen nach Weiz holt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen