Dem TIP liegt die Stadt Gleisdorf sehr am Herzen

TIP-Team: Cynthia Fritz, Claudia Berhold, Eva Meichenitsch, Gerwald Hierzi und Katrin Kanya.
2Bilder
  • TIP-Team: Cynthia Fritz, Claudia Berhold, Eva Meichenitsch, Gerwald Hierzi und Katrin Kanya.
  • hochgeladen von Andreas Rath

Das Hauptaugenmerk des TIP Tourismusverbandes liegt in der Stärkung der heimischen Wirtschaft, denn Gleisdorf ist keine klassische Tourismusstadt. Finanziert durch Tourismusinteressentenbeiträge jedes einzelnen Wirtschaftstreibenden, durch Zuschüsse der Stadt, der Feistritzwerke und Raiffeisenbank Gleisdorf sorgen Geschäftsführer Gerwald Hierzi und sein Team mit Herzblut und neuen Ideen dafür, den Standort attraktiv zu halten und Frequenz in die Stadt zu bringen. „Wir motivieren für unsere Stadt und setzen sie in Szene. Mit unseren Maßnahmen wollen wir immer wieder ins Bewusstsein rufen, den hier ansässigen Warenkorb zu nutzen und zu heimischen Produkten/Dienstleistungen zu greifen. Nur so können wirtschaftliches Angebot und Arbeitsplätze zukünftig in unserer Region erhalten bleiben!“, erklärt der Geschäftsführer. Neben den beliebten Events – wie u.a. Einkaufsnächten, Adventmarkt, Auto Novo oder TIP-Kirta – werden im TIP-Büro der 8-Städte-Gutschein abgewickelt, Stadtmarketingprojekte durchgeführt und die gesamte Kommunikationsarbeit der Stadt erledigt. Ein Erfolgsbeispiel ist die Marketingkooperation "Schaufenster Gleisdorf". Die Gleisdorfer Wirtschaft lebt, das ist in der gesamten Stadt spürbar. Der Handel punktet nach wie vor mit persönlicher Kundenbindung und Servicequalität, ganz im Zeichen des Stadtslogans „Im Herzen die Sonne!“. Das wird auch im TIP-Büro gelebt.
„Als Dienstleister für unsere Betriebe ist der laufende Dialog mit unseren Betrieben das Kernstück unserer Arbeit“, erklären Claudia, Cynthia, Katrin und Eva. Laufende Präsenz bei den Betrieben, Telefonate, das monatliche TIP-Frühstück, Newsletter oder die Willkommenskultur im TIP-Büro bestätigen das.

TIP-Team: Cynthia Fritz, Claudia Berhold, Eva Meichenitsch, Gerwald Hierzi und Katrin Kanya.
Das monatliche Frühstück dient dem Austausch unter den Unternehmern und dem TIP.
Autor:

Andreas Rath aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.