14.09.2016, 17:41 Uhr

4 "Floras" für St. Ruprecht

Herta Köck mit der Auszeichnung von 4 "Floras" in der Kategorie Schönster Markt 2016

Beim diesjährigen Steirischen Landesblumenschmuckbewerb "Die Flora 2016" konnten wieder einige heimische (Hobby-)Gärtner die Jury überzeugen.

In der Kategorie "Schönster Markt" holte sich St. Ruprecht an der Raab heuer vier "Floras".
"Ich bin überglücklich. Es steckt so viel Arbeit in dem Ganzen", freut sich Herta Köck, die Verantwortliche für die Blumen- und Marktgestaltung in St. Ruprecht. "Die Arbeit hat sich bezahlt gemacht. Ich bin sicher, wir konnten die Jury mit unserer Blumenwiese und dem "Essbaren Hauptplatz", wo jeder die leckeren Erdbeeren und Heidelbeeren einfach pflücken kann, überzeugen. Auch unser Kindergarten und die Schulen tragen immer sehr viel zur schönen Gestaltung bei. Die dritten Klassen haben heuer im Park schöne Blumen und Sträucher für die Bienen gepflanzt", so Köck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.