08.06.2018, 12:55 Uhr

Erneut Unwettereinsätze für die Feuerwehr Gleisdorf

Die Garage wurde mit Wasser überflutet.
Gleisdorf: Stadtgebiet |

Starkregen im Raum Gleisdorf bescherte der Freiwillige Feuerwehr Gleisdorf und ihren Nachbarwehren eine Einsatz reiche Nacht am 7. Juni 2018.

Am Donnerstag kam es im Raum Gleisdorf zu Gewittern mit Starkregen. Ab 18 Uhr standen die Feuerwehren Gleisdorf, Ludersdorf, Labuch und St. Margarethen/Raab im Einsatz. In den Nachmittagstunden gingen über dem Stadtgebiet von Gleisdorf schwere Niederschläge nieder. Bereits am Samstag den 2. Juni waren Unwettereinsätze zu bewältigen. 
Es galt 15 Einsatz-Adressen (Auspumparbeiten, Schlamm beseitigen, Entfernen eines umgestürzten Baumes, Bergen eines PKWs, Sandsäcke füllen, Kanal reinigen ........) von 42 Kameraden abzuarbeiten. Es standen 7 Fahrzeuge der Florianis von Gleisdorf bis 23:30 Uhr im Unwetter-Einsatz.

Mehr Fotos: Feuerwehr Gleisdorf

Hier kann man die Katastrophenschäden melden!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.