02.01.2018, 14:39 Uhr

Großes "Kantine WEST-Silvesterturnier" in St. Ruprecht

Unter dem Motto "Road to Lignano" kämpften 20 Mannschaften beherzt um den Sieg beim großen Hallenfußballturnier der Kantine WEST in der Halle der Volksschule St. Ruprecht. 

Der Andrang zu diesem Turnier war sehr groß, es wurden insgesamt 37 Anmeldungen verzeichnet. Den großartigen ersten Platz errang das Team Wiesel mit Vereinsspielern des SV Ilztal Harald Fleischhacker, Hannes Gruber und Anton Strahlhofer vor dem Team Erlebniscafe Pizzeria Azzurro, wo unter anderem Christian Voit und Regionalligakicker Thomas Schönberger aufgeigten. Die Hauptorganisation hatten Christian Wolf und Thomas Sulzer über. 
"Wir möchten uns bei den vielen Sponsoren, ganz besonder bei Austro Ball Rallye, für die tollen Geld- und Sachspenden bedanken. Ein großes Danke geht auch an die Turnierleitung, die fleißigen Mädels und Damen sowie unseren Obmann in der Kantine, an alle, die beim Auf- und Abbauen mitgeholfen haben und an die Schiedsrichter", so Christian Wolf. "Nur gemeinsam kann so ein tolles und erfolgreiches Turnier zustande kommen!"


Alle Fotos: Kantine WEST
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.