Nachrichten aus Deutschlandsberg und der Region

vor 1 Tag | 57 mal gelesen

Selbst 15.000 Unterschriften haben nichts gebracht: Trotz großen Protesten ist die Schließung der Geburtenstation in Voitsberg nun endgültig besiegelt. Das LKH Deutschlandsberg spürt bereits die Auswirkungen. Seit der Einstellung des Betriebs in Voitsberg im Vorjahr sind die Geburten in...

Wissenschaft, Sport und Siegermentalität

vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

von Franz Krainer Willenskraft reicht heute vielfach nicht mehr aus, um die Herausforderungen der Leistungsgesellschaft ...

Gewinne mit deinem Lieblings-Sommerplatzerl

vor 3 Tagen | 628 mal gelesen

WOCHE-Regionaut werden, Foto hochladen und schon kannst du gewinnen! Kamera in die Hand und schon kann es losgehen. Der...

Verjüngungskur für Gemeinderäte des Bezirkes Deutschlandsberg

am 22.07.2014 | 305 mal gelesen

Deutschlandsberg: | „Hartnäckig hält sich das Gerücht von der grassierenden Politikverdrossenheit vor allem junger...

Fotogalerien
117 Bilder
Das ist kein Jux, das ist großes Können
Waltraud Fischer
Waltraud Fischer

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk haben die MItglieder der...
am 10.07.2014

66 Bilder
Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft" an Vinoble Cosmetics...
Waltraud Fischer
Waltraud Fischer

Aus den Händen von Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann...
am 08.07.2014

111 Bilder
Sonnenschein beim Start - Regentropfen im Ziel
Josef Fürbass
Josef Fürbass

In 9 Stunden durchs Schilcher-, Vulkan- und Weinland (jf)....
am 05.07.2014

184 Bilder
Tolle Atmosphäre bei der Formel 1-Premiere am Red Bull Ring...
Wolfgang Pfister
Wolfgang Pfister

Die Rückkehr der Formel 1 nach Spielberg setzte Besuchermassen...
am 22.06.2014

mehr
1 Bild

SPÖ-Spitzenkandidat in Wettmannstätten fix

Caroline Mempör
Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 11 Stunden, 22 Minuten | 42 mal gelesen

Karl Maier führt die Liste bei der Gemeinderatswahl 2015 an. - Erste Weichenstellungen für die Wahl im nächsten Jahr hat die SPÖ in Wettmannstätten vorgenommen: Der 45-jährige Karl Maier wurde zum neuen Ortsgruppen-Geschäftsführer bestimmt. Der bisherige Geschäftsführer Johann Konrath rückte zum neuen Ortsparteivorsitzenden auf und beerbt als solcher LABg. Walter Kröpfl. Kröpfl legte nach 32 Jahren sämtliche Parteifunktionen...

  • Gemeindebund-Präsident Helmut Mödlhammer im Sommerinterview. von Karin Strobl - Ihr Parteichef
    von Karin Strobl aus Wien-01 Innere Stadt | am 25.07.2014 | 1 Bild
  • Nur sechs Prozent der Wähler fühlen sich heute besser informiert - WIEN. Vor der EU-Wahl ist nach
    von Karin Strobl aus Wien-01 Innere Stadt | am 23.07.2014 | 2 Bilder
1 Bild

Grazer und Stainzer begeistert von Ausstellung zum Jahr 1913

Caroline Mempör
Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 15 Stunden, 13 Minuten | 33 mal gelesen

Vier Bewohner des Grazer Senecura-Heims haben ihre Stainzer Kollegen besucht, um sich gemeinsam die Ausstellung "1913 – das Jahr davor" in der Volksschule Stainz anzusehen. „Das Jahr 1913 wird bei uns wenig beachtet – zu Unrecht“, so Bewohnerin Maria Zwickl, die im Juni 1913 geboren ist, aus Graz. „Denn es hat viele Besonderheiten. Zum Beispiel unterschrieb Charlie Chaplin seinen ersten Filmvertrag." Seniorenanimateurin...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Alois Rumpf
von Josef Strohmeier
von Josef Fürbass
von Alois Rumpf
von Karl Harmtodt
vorwärts
1 Bild

Frischer Wind mit neuen Karate-Trainern

Caroline Mempör
Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 59 mal gelesen

Um eine gute Trainingsqualität in einem Sportverein gewährleisten zu können, müssen sich nicht nur die Sportler ständig weiter entwickeln, sondern auch die Trainer sollten regelmäßig ihren Horizont erweitern. Im Karate-Verein St. Stefan ob Stainz haben dieses Jahr gleich sechs Mitglieder viel Zeit und Energie investiert und in ihrer Freizeit diverse Trainerausbildungen absolviert: Magret Scherr, Christian Mitteregger und...

  • Und wieder einmal haben es die beiden großartigen Spitzenathleten der Kinderfreunde
    von Kurt Moser aus Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 3 Bilder
  • Beim letzten Water Soccer Turnier der Raiffeisenbank des Bezirks Deutschlandsberg im Juli siegte
    von Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 1 Bild
1 Bild

3 Fragen an: Herbert Naderer

Caroline Mempör
Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 19 Stunden, 16 Minuten | 37 mal gelesen

Herbert Naderer ist Obmann der Energieregion Schilcherland. - Welche Rolle spielt Regionalität in der Energie- und Umweltbranche? Sie ist maßgeblich. Regionale Wertschöpfung erzeugt regionale Identität und stärkt das Umweltbewusstsein. Was macht einen Arbeitgeber in diesem Bereich attraktiv? Eine ausgeprägte unternehmerische Gesellschaftsverantwortung weit über gesetzliche Forderungen hinaus. Was müssen Arbeitnehmer...

  • Der Hackschnitzelerzeuger Weinzetl aus St. Stefan im Rosental hat mit seinem neuen Traktorhacker
    von Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 2 Bilder
  • Prämierter Destilleriebetrieb Krainerhof - Spät- aber doch - sind die Prämierungen und Urkunden für
    von Alois Rumpf aus Sankt Stefan ob Stainz | vor 2 Tagen | 11 Bilder

Dämmerschoppen lockt nach Osterwitz

Caroline Mempör
Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 15 Stunden, 17 Minuten | 31 mal gelesen

Der Musikverein Osterwitz lädt recht herzlich zu seinem Dämmerschoppen nach Osterwitz ein. Am Samstag, dem 9. August, ab 19.30 Uhr können die Besucher im Festzelt am Dorfplatz einen stimmungsvollen Abend erleben. Für das leibliche Wohl sowie für Musik und Unterhaltung ist gesorgt!

  • Ein Stück Wildweststeiermark - Ein neues ,,Theaterformat" der Weststeiermark stellt sich
    von Alois Rumpf aus Sankt Stefan ob Stainz | vor 15 Stunden, 22 Minuten | 5 Bilder
  • Die monumentale Steinskulptur „Hommage à Courbet“ der bekannten Bad Gamser Bildhauerin Hortensia
    von Caroline Mempör aus Deutschlandsberg | vor 1 Tag | 1 Bild
1 Bild

Senioren am Zug

Susanne Veronik
Susanne Veronik aus Deutschlandsberg | vor 3 Tagen | 43 mal gelesen

Die ÖBB hat 40 Kaindorfer Senioren einen erlebnisreichen Ausflugstag mit dem Railjet, (erster Klasse) von Kaindorf bis Wiener-Neustadt ermöglicht. Dort erlebte die Gruppe eine äußerst interessante Führung durch den Dom mit dem dortigen Mesner. Mit der Ostbahn ging es weiter nach Söchau. Dort erfuhren die Senioren viel Wissenwertes und Interessantes über den Hexen- und Kräutergarten. Mit einem geselligen Abschluss bei einem...

  • Nach dem leider verregneten Ausflug in die Kärntner Nockberge wurde der Seniorenbund Unterbergla
    von Susanne Veronik aus Deutschlandsberg | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Eine Stefaner Gruppe der Liebhaber von alten „Puch-Mopeds“ befand sich mit ihren
    von Alois Rumpf aus Sankt Stefan ob Stainz | vor 3 Tagen | 1 Bild
4 Bilder

Tankstellen-Verweigerer und Pendler-Kumpan

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität aus Linz | vor 1 Stunde, 16 Minuten | 55 mal gelesen

Ab 38.400 Euro fährt der Opel Ampera aus Rüsselsheim, das Elektroauto mit Reichweitenverlängerer, vor. - ÖSTERREICH (tk) Der Ampera ist für Kurzstrecken-Pendler gemacht. Bei Ausflügen über 70 Kilometer lädt der Benzinmotor die Batterie. ANTRIEB: GUT Wie bei allen Stromern ist auch der Antritt des Ampera vom Start weg ziemlich keck. Richtig Stoff gibt der Opel dann im Sport-Modus. FAHRWERK: PASST Der Ampera bügelt die...

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.