Top-Nachrichten - alle Bezirke

Das Gipfelkreuz am Hochschwab.Das Gipfelkreuz am Hochschwab.Das Gipfelkreuz am Hochschwab.

Hochschwab
Bei Abstieg abgestürzt: Vermisste Wienerin tot!

Am Freitag wollte eine 30-jährige Wienerin nach ihrem Dienst in einer Berghütte ins Tal absteigen. Doch dieses erreichte sie nie. Einsatzkräfte suchten die ganze Nacht erfolglos, bis die Frau Samstagfrüh leblos aufgefunden wurde.  Die junge Frau hat am späten Nachmittag mit dem Abstieg aus der Hütte am Hochschwab begonnen. Sie wollte zu Fuß ins Tal nach Seewiesen gehen. Verwandtschaft schlug AlarmIhre Verwandten wussten von dem Vorhaben der Wienerin. Als die Mutter der Frau gegen 22.00 Uhr noch...

Das Rote Kreuz bittet im Oktober in Graz-Umgebung zur Blutspende.Das Rote Kreuz bittet im Oktober in Graz-Umgebung zur Blutspende.Das Rote Kreuz bittet im Oktober in Graz-Umgebung zur Blutspende.

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Die aktuellen Blutspendetermine für Oktober im Bezirk Graz-Umgebung stehen fest. Jedes Jahr verletzen sich alleine in der Steiermark fast 8.000 Menschen im Straßenverkehr, mehr als 1.000 davon schwer. Viele von ihnen benötigen dann vor allem eines: Blut, und das schnell. Doch nicht nur Unfallopfer aus dem Straßenverkehr sind auf lebensrettende Blutspenden angewiesen. Wann immer Blut fließt, muss es ersetzt werden. Zu einem kleinen Anteil schafft dies der Organismus selbst. Wird der Blutverlust...

Die meisten Wahllokale in Oberösterreich öffnen am 26. September um 7 Uhr früh.Die meisten Wahllokale in Oberösterreich öffnen am 26. September um 7 Uhr früh.Die meisten Wahllokale in Oberösterreich öffnen am 26. September um 7 Uhr früh.

In Oberösterreich
Wann ist mein Wahllokal bei der Landtagswahl 2021 offen?

Am 26. September werden in Oberösterreich der Landtag sowie Bürgermeister und Gemeinderäte gewählt. Die meisten Wahllokale öffnen um 7 Uhr früh. OÖ. Zahlreiche Wahllokale, speziell in ländlichen Gemeinden, haben nur bis 12 oder 13 Uhr offen. In den größeren Städten sind die Wahllokale für gewöhnlich bis Wahlschluss um 16 Uhr geöffnet. Die Übersicht zur Öffnung des Wahllokals in Ihrer Gemeinde finden Sie auf der Homepage des Landes OÖ – hier. Wie wählt man richtig? Der Bürgermeister und der...

Strahlender Sonnenschein beim Mistfest 2021.Strahlender Sonnenschein beim Mistfest 2021.Strahlender Sonnenschein beim Mistfest 2021.
Aktion 2

Mistplatz in Hernals
Mistfest 2021 ist ein voller Erfolg!

Das Mistfest feiert sein Comeback! Nach einem Jahr Pause wird auf dem Mistplatz in Hernals ausgelassen gefeiert.  WIEN/HERNALS. „Ich freue mich sehr, dass wir mit einem guten Sicherheitskonzept das Fest heuer fast wie gewohnt organisieren konnten“, sagt Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky beim Besuch der Feier.  E-Müllsammelfahrzeug sorgt für KlimaneutralitätDas vielfältige Angebot der Stadt zum Thema Klima- und Umweltschutz, Abfallvermeidung und Mülltrennung steht heuer im Mittelpunkt, doch...

Künftig gelten gelockerte Regeln für K1-Personen und auch die Dauer der Quarantäne wird von 14 auf zehn Tage reduziert. Künftig gelten gelockerte Regeln für K1-Personen und auch die Dauer der Quarantäne wird von 14 auf zehn Tage reduziert. Künftig gelten gelockerte Regeln für K1-Personen und auch die Dauer der Quarantäne wird von 14 auf zehn Tage reduziert.
1

Quarantäneregeln gelockert
Corona: 2.145 Neuinfektionen österreichweit

Bisher 734.302 Fälle, 10.961 verstorben und 702.343 genesen. 863 hospitalisiert, davon 226 intensiv. 2.145 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 734.302 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (25. September 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.961 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 702.343 wieder genesen. Derzeit befinden sich 863 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 226 auf Intensivstationen betreut....

Der WWF fordert, dass vor allem unnötige Barrieren in Österreichs Flüssen konsequent rückgebaut werden.Der WWF fordert, dass vor allem unnötige Barrieren in Österreichs Flüssen konsequent rückgebaut werden.Der WWF fordert, dass vor allem unnötige Barrieren in Österreichs Flüssen konsequent rückgebaut werden.
Aktion 2

WWF-Analyse
Schlechtes Zeugnis für Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan

Umweltschutzorganisation kritisiert lückenhaften Entwurf und fordert mehr Budget für Gewässerschutz – Politik muss Flüsse besser schützen und sanieren, um EU-Recht einzuhalten. Der Beschluss des Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplans für die Jahre 2022 bis 2027 steht bevor. Der WWF warnt vor erheblichen Mängeln und verlangt grundlegende Verbesserungen: "Wir müssen deutlich mehr Flüsse renaturieren und viele sinnlose Querbauwerke entfernen. Sieben von zehn Wasserkraftwerke verfehlen die...

Das Gipfelkreuz am Hochschwab.
Das Rote Kreuz bittet im Oktober in Graz-Umgebung zur Blutspende.
Die meisten Wahllokale in Oberösterreich öffnen am 26. September um 7 Uhr früh.
Strahlender Sonnenschein beim Mistfest 2021.
Künftig gelten gelockerte Regeln für K1-Personen und auch die Dauer der Quarantäne wird von 14 auf zehn Tage reduziert.
Der WWF fordert, dass vor allem unnötige Barrieren in Österreichs Flüssen konsequent rückgebaut werden.

Lokales

Sie machten es zwischendurch auch auf leise
5

„Blues Electric Connection“ im Dachbodentheater.
„StainZeit“ schaltete auf hart

Vielfalt im Angebot ist eines der Markenzeichen von „StainZeit“. Da passt recht gut dazu, dass – wie mit „Blues Electric Connection“ am vergangenen Freitag - auch einmal härtere Töne angeschlagen werden. „Es wird spannend werden“, kündigte Mag. Andreas Gerhold in seiner Begrüßung an. In der Tat: Es wurde im positiven Sinn spannend. Denn Michael Grünauer, der sich selber das Gitarre spielen beigebracht hat, Johannes „Johi“ Winkler (Bassgitarre) und Klaus Fürstner (Schlagzeug) erwiesen sich nicht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Valentin Gerstl, Alexander Fellner und Jonas Gleiß
11

1. Kofferraum- Flohmarkt in Weinburg
Besondere Zeiten erfordern besonderen Maßnahmen

WEINBURG. "Praktisch, einfach den Deckel auf und fertig," erklärt Kristina Immler auf die Frage der Bezirksblätter vergangenen Samstag am Bahnhof in Klangen. "Wie findest du die Idee mit dem Kinder- und Babysachen Flohmarkt aus dem Kofferraum?" Auch Josef Schagerl meint: "Eine sehr gute Aktion, ohne großartig aufbauen und der ganzen Schlepperei, einfach unkompliziert. Vorallem im Freien jetzt wegen der ganzen Umstände."

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
2

Hippach
Vorfall bei Almabtrieb in Hippach/Hochschwendberg

HIPPACH. Im Zuge eines Almabtriebes vom Hochschwendberg in Richtung Hippach fuhr gegen 13:00 Uhr ein mit 2 Personen besetzter, talwärts fahrender Pkw vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in das Ende des Menschen- bzw. Tierzuges und prallte in Folge gegen eine Begrenzungsmauer. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass es sich bei dem Pkw-Lenker um einen 78-jährigen Deutschen und bei dessen Beifahrerin um eine 82-jährige Deutsche handelt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
4

Waldneukirchen
Feuerwehr wurde zum Heckenbrand gerufen

WALDNEUKIRCHEN. Am Samstag, 25. September um 15:12 wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldneukirchen und Steinersdorf zu einem Heckenbrand in der Waldsiedlung alarmiert. Anrainer bekämpften beim Eintreffen der Feuerwehr den Brand bereits mit Feuerlöschern. So war dieser mit einen C-Rohr schnell gelöscht und das Ausbreiten auf einen größeren Teil der Hecke konnte verhindert werden. Anschließend wurde der betroffene Bereich noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nach ca. 1 Stunde konnten die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Politik

Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Bezirk Ried im Innkreis wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Alle sechs Jahre werden in Oberösterreich Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister neu gewählt. Im Herbst 2021 – vermutlich am 26. September – ist es wieder soweit. BEZIRK RIED. Wie schnitten die Parteien auf den politischen Ebenen beim vorigen Urnengang ab? Bei der Landtagswahl 2015 erreichte die ÖVP im Bezirk Ried im Innkreis 36,47 Prozent, die FPÖ 36,39 %. Auf dem dritten Platz lag die SPÖ mit 14,01 %, auf Platz vier die Grünen mit 8,95% und auf Platz fünf die Neos mit 3,36%. 46.119 Personen...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Video

Leonding wählt
Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten zur Bürgermeisterwahl

Am 22. September stellten sich die Spitzenkandidaten zur Leondinger Bürgermeisterwahl der Diskussion im Leondinger Rathaus. LEONDING. Unter der Moderation von Christiane Haiden, ehemalige Chefredakteurin von Welt der Frau, wurden unterschiedlichste Themen ausführlich diskutiert. Diese Diskussion zwischen Sabine Naderer-Jelinek, Michael Täubel, Thomas Neidl, Sven Schwerer und Markus Prischl zu den Themen Stadtentwicklung, Mobilität u.v.m. stehen, kannst du dir die Podiumsdiskussion hier ansehen....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Wolfgang Suitner (links) gründet eine eigene Liste. Vize-Bürgermeister Christian Köfler führt die Allgemeine Liste in die GR-Wahlen 2022.

Bürgermeister Josef Leitner kandidiert nicht mehr – Neue Liste und Bürgerliste fusionieren – Wolfgang Suitner mit eigener Liste
Karten in Haiming werden neu gemischt

HAIMING (pele). Bei den Gemeinderatswahlen im Februar 2022 werden die Karten in Haiming völlig neu gemischt, und schon jetzt ist viel in Bewegung. Den ersten Dominostein brachte Langzeitbürgermeister Josef Leitner in Bewegung, der nach 30 Jahren an der Gemeindespitze nicht mehr kandidiert. Seine Allgemeine Liste wird 2022 vom aktuellen Vize-Bürgermeister Christian Köfler in die Wahl geführt. Die Neue Liste und die Bürgerliste fusionieren. Stephan Kuprian, der für zweitere mehrfach als...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Bei der Tagung auf Burg Schlaining: Landesrat Leonhard Schneemann mit ÖGKJP-Präsidentin Professorin Kathrin Sevecke und Chefarzt Roland Grassl (KJP Nord).

Stadtschlaining
Jahreskongress der ÖGKJP tagte auf Burg Schlaining

Der 35. Jahreskongress der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutischen Medizin in Österreich (ÖGKJP) fand erstmals im Burgenland statt. STADTSCHLAINING. Der diesjährige Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie (ÖGKJP) auf der Friedensburg Schlaining widmet sich der Therapie in diesem Fach. Welche Therapieformen kommen zum Einsatz? Wer führt diese durch? Welche Therapien sind wirksam, effektiv und effizient? Diese und weitere grundsätzliche und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Regionauten-Community

3 Stockerlplätze für das Radsport Plöckinger Racing Team (Barbara Schatzl, Max Dieplinger, Brigitte Schwertberger)
4

Radsport Plöckinger Racing Team voll in Fahrt
Stockerlplätze bei der Teufelsfahrt in St. Peter

Nach der Corona bedingten Pause im Jahr 2020 war das Einzelzeitfahren von der Teufelsmuehle bis St. Peter am Wimberg für das Team von Radsport Plöckinger wieder ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein holten sich Brigitte Schwertberger und Barbara Schatzl den Sieg auf dem Rennrad in ihren Altersklassen, Max Dieplinger konnte sich über den dritten Platz freuen. Josef Berger bewältigte die Strecke sogar mit seinem Waffenrad, bei der anschließenden Startnummerntombola ging das Team auch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Barbara Schatzl
126

Nachbericht 66. Intern. Oldtimer- Teilemarkt Garsten Sept. 2021
Erlebniswelt Oldtimer faszinierte Besucher und Aussteller

66. Intern. Oldtimer- & Teilemarkt Garsten 2021 Ein wunderschöner Herbsttag lockte die Oldtimer-Liebhaber zum traditionellen IGFC-Oldtimermarkt nach Garsten/Steyr. Bürgermeister Mag. Anton Silber und Vereinsobmann Wolfgang Stropek eröffneten die Veranstaltung. Die "Old metal racing band" spielte zum Frühschoppen, der Norton-Owners-Club- Austria fuhr mit edlen und sehr seltenen alten englischen Motorrädern auf, der 1. MSC-Steyr machte mit Young- und Oldtimern eine Ausfahrt in die Region. Schön,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alfred Pech
2

Folklegende Jack Grunsky zu Gast in Salzburg

Sagt Ihnen der Name Jack Grunsky noch was? Ja? Dann bitte weiterlesen. Nein? Dann erst recht! Der Austro-Kanadier war in den 1960er und 1970er Jahren eine ganz große Nummer in der österreichischen Folkszene und prägte die heimische Popmusik entscheidend mit. Jetzt tourt er wieder durch Österreich und gastiert am Montag, 27. September in Salzburg. Geboren 1945 als Hans Grunsky in Graz übersiedelte er nach der Scheidung der Eltern mit seinem Vater nach Kanada. Mit 19 Jahren kehrte er wieder nach...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Claudia Karner
1 6

Corona Teststrasse ...
BADEN: Teststraße in der Halle B stellt Betrieb ein

Mit 29.9.2021 wird der Betrieb der Teststraße in Baden Halle B eingestellt. TEST - STANDORTE DER MATIEN-APOTHEKE 1. Parkplatz Billa Plus Mühlgasse 48 Montag - Freitag 10:00 bis 18:45 / Antigen   bis 17:30 PCR Samstag 10:00 bis 17:45 / Antigen  bis 16:00 PCR 2. Leesdorfer Hauptstraße 26 Montag - Freitag 14:00 bis 17:45 / Antigen  bis 17:00 PCR Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Triestingtal
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Startschuss für den 1. Grazer Inklusionslauf im Augarten: Premiere gelungen!
8

1. Grazer Inklusionslauf
Sportliches Zeichen für Toleranz, Offenheit und Zusammenhalt

Verbindender kann Sport nicht sein: Im Grazer Augarten ist heute der 1. Inklusionslauf über die Bühne gegangen. Auf die Beine gestellt wurde die inklusive Laufveranstaltung von Herbert Winterleitner vom Verein "Soziale Projekte Steiermark" gemeinsam mit der WOCHE Graz und der Eventagentur Hikimus: "Der 1. Grazer Inklusionslauf soll ein frischer Anlauf sein, eine Laufveranstaltung für alle durchzuführen", erklärte Winterleitner.  Und die Premiere ist geglückt: Hunderte begeisterte Teilnehmer...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
In Kalsdorf wurde die zweite Runde der U9 und U10-Meisterschaftsturniere des Steirischen Fußballverbandes ausgetragen.
92

Fußball
Kids schossen in Kalsdorf 90 Tore

In Kalsdorf wurde die 2. Meisterschaftsrunde der Altersklassen U9 und U10 ausgetragen. Am Rasen kickten die Mannschaften des SC Kalsdorf, Raaba-Grambach, ASKÖ Murfeld, LUV Graz, SCU Liebenau und SC Unterpremstätten mit Leidenschaft und Herz. In diesen Altersklassen gibt es noch keine Tabelle. So spielte jeder gegen jeden und am Ende gingen alle als Sieger nach Hause. Die Kids steuerten entschlossen das gegnerische Tor an und erzielten insgesamt rund 90Treffer. Ein ebenso motiviertes Publikum...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sebastian Strobl erzielte das wichtige 3:2 für Söchau/FSK II
4

FSK II lieferte Überraschung

In der Unterliga Süd gelang dem SV Söchau/FSK II im Söchauer Heilkräuterstadion ein überraschender 4:3 Erfolg gegen den SC St. Margarethen an der Raab. Für die Treffer der Sieger sorgten Andre Kaiser, Stefan Horvath, Sebastian Strobl und Christian Lendl. Die Schützlinge von Karlheinz Mittendrein gastieren am 1. Oktober um 19 Uhr in St. Peter a. O.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Erfolg für die Mauthausner Spieler (rechts) im Heimmatch.

Tischtennis-Bundesliga
Mauthausen-Heimsieg gegen Sportclub/Flötzersteig

Askö Glas Wiesbauer Mauthausen besiegte am Samstag (25. September) im Unteren Play off der 1. Tischtennis-Bundesliga Sportclub/Flötzersteig. Das spannende Match endete mit 4:2. MAUTHAUSEN. Das Auftaktspiel gewann Mauthausens Martin Leonhartsberger gegen Wolfgang Päuerl knapp mit 3:2. Danach musste sich Simon Oberfichtner David Klaus mit 1:3 geschlagen geben. Klare Siege gab es danach für Martin Schaumberger (3:0 gegen Norbert Rapolt) und das Doppel Leonhartsberger/Schaumberger (3:0 gegen...

  • Perg
  • Michael Köck

Wirtschaft

Theresa Kern aus Naarn ist im dritten Lehrjahr.

Bankkauffrau-Lehrling
"Das ist der perfekte Beruf für mich"

Theresa Kern aus Naarn absolviert in der Raiffeisenbank Perg eine Lehre zur Bankkauffrau. Das Interview entstand in Zusammenarbeit mit einem Kollegen und erscheint in der LehrlingsRundschau, die am 30. September herauskommt. Wie kann man sich die Ausbildung vorstellen?Theresa Kern: Ich mache eine 3-jährige Lehre zur Bankkauffrau. In dieser Zeit habe ich die Möglichkeit, in verschiedenen Abteilungen mitzuarbeiten. Da ist mir auch erst so richtig bewusst geworden, wie viele unterschiedliche Jobs...

  • Perg
  • Michael Köck
Alexander Rumetshofer (links) und Thomas Fraundorfer (rechts).
5

Jung-Tischler im Gespräch
"Es ist schön, mit dem Werkstoff Holz zu arbeiten"

Zwei junge Tischler aus dem Bezirk Perg berichten über ihren Ausbildungsweg und das Schöne am Beruf. Bericht im Zuge der LehrlingsRundschau, die am 30. September erscheint. BAUMGARTENBERG. Ein beruflicher Meilenstein liegt hinter Thomas Fraundorfer (19) aus Naarn und Alexander Rumetshofer (18) aus Bad Kreuzen. Mitte September haben sie ihre Tischler-Lehre erfolgreich abgeschlossen. Die Burschen lernten die vergangenen Jahre bei Einrichtungsdesign Wielach in Baumgartenberg. Warum sie sich für...

  • Perg
  • Michael Köck
Christof Kastner

Lebensmittel-Großhandel
Kastner warnt vor Preissteigerung durch geplante Übernahme

Der multinationale Lebensmittelkonzern Metro hat sich mit Adeg (REWE Group) auf die Übernahme von neun Standorten der C&C Abholgroßmärkte (AGM) geeinigt. Sollte dieser Deal von der Bundeswettbewerbsbehörde genehmigt werden, drohe Ungemach für den heimischen Lebensmittelgroßhandel, für Produzenten, Lieferanten, Großkunden und Endverbraucher. ZWETTL. Bereits jetzt gibt es nur mehr insgesamt sechs namhafte Lebensmittelgroßhändler in Österreich (Metro, AGM, Transgourmet, Kastner, Wedl, Eurogast)....

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Der Mostzwerg vor dem Abholmarkt in Amstetten.
2

Mostzwerg
Neues Wahrzeichen bei Kastner Abholmarkt präsentiert

Der sieben Meter hohe Kastner Mostzwerg ziert fortan den Abholmarkt in Amstetten. Ursprünglich wirkte er als Requisite im Drama „Ein Volksfeind“ von Henrik Ibsen und noch heute verkörpert der Mostzwerg die Leitmotive Wahrheit und Freiheit aus dem Stück. ZWETTL/AMSTETTEN. Bei der Präsentation am 17. September antwortete Christof Kastner auf die Frage von Moderator Andy Marek warum es denn ausgerechnet ein Zwerg sein musste: „Das Leben ist ernst genug – da brauchen wir einen Mostzwerg!“ In...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Leute

Elli und Pepo Haubenwallner in der Maurer-Stube ihres Dorfmuseums in Mönchhof.
9

Josef Haubenwallner vom Dorfmuseum Mönchhof wurde mit seinem Maurerhandwerk glücklich
Karriere mit Lehre anno dazumal

Wenn sich Josef Haubenwallner, der Gründer des Dorfmuseums Mönchhof eine andere Karriere aussuchen hätte können, er wäre wieder Maurer, Fliesenleger und Steinmetz geworden. "Ich bin glücklich mit meinem erlernten Handwerk", sagt er. Auch seine Lehrzeit empfand er im Wesentlichen als eine gute Zeit. Autorinnen: Andrea Glatzer und Ingrid Nagl-Schramm MÖNCHHOF. Im Gespräch mit Josef Haubenwallner erfahren wir sehr viel über die Lehrjahre, die bekanntlich keine "Herrenjahre" sind. "Im Jahr 1964 war...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
33

Bildergalerie
Fest des Miteinanders

Nach vielen Jahren erstrahlt der Stadtpark in Bleiburg in neuem Glanz. BLEIBURG. Der Bleiburger Stadtpark ist ein Ort des Entdeckens und des Spielens. Ein Grund mehr, dass dieser heute nun feierlich eröffnet wurde. Der neue Stadtpark in Bleiburg ist nur einer von vielen Bausteinen, die über das "CarinthiJA 2020-Projekt", welches im Zuge des Jubiläums 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung realisiert worden ist, gewachsen sind. Geplant wurde die Sanierung des Parks von Anton und Magarete Oitzinger....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig
Die OSG lud zur 70 Jahr-Feier: AR Johann Schmidt, LHSTv Astrid Eisenkopf, LH Hans Peter Doskozil, LR Leonhard Schneemann, LR Daniela Winkler und OSG-Obm. Alfred Kollar
114

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
OSG feierte 70 Jahre mit vielen Gästen

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft lud zum Jubiläumsfest in das Messezentrum Oberwart. OBERWART. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) entwickelte sich in ihrem 70-jährigen Bestehen zu einem kräftigen Motor des Wohnbaus und wichtigen Impulsgeber für die heimische Wirtschaft. Anlass genug, das Jubiläum auch entsprechend zu feiern. "Wir haben lange überlegt und uns dann doch entschlossen, das Jubiläum zu feiern. Es hat sich in den letzten zehn Jahren so viel getan. Damals hatten wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Werner Kruschitz und Elisabeth Kollitsch
34

Bildergalerie
Das Herbstfest der ÖVP in Völkermarkt

Die ÖVP Völkermarkt veranstaltete heute ihr Herbstfest am Völkermarkter Hauptplatz. VÖLKERMARKT. Heute ging in Völkermarkt das Herbstfest der ÖVP Völkermarkt, rund um Gemeindeobfrau und Stadträtin Angelika Kuss-Bergner und ihrem Team über die Bühne. Auf die interessierten Besucher warteten regionale Spezialitäten heimischer Betriebe, Live-Musik von Manuel Spitzer und ein Kinderprogramm für die kleinen Besucher.  Hoch motiviert "Wir freuen uns, dass wir bei bestem Wetter ein erfolgreiches und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig

Österreich

„Ich weiß nicht, wie Sie mich einschätzen, aber ich bin kein Vollidiot. Wenn ich weiß, dass Sie all diese SMS haben, dann wäre es ja nahezu absurd, absichtlich etwas davon Abweichendes zu sagen,“ soll Kurz dabei in Zusammenhang mit der Causa rund um die Bestellung von EX-ÖBAG-Chef Thomas Schmid, er ist mittlerweile zurückgetreten,  laut Krone zum Richter gesagt haben.
2

Ibiza-U-Ausschuss
Kurz bei Einvernahme: „Bin kein Vollidiot““

Am 3. September musste Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen Verdachts der Falschaussage im Ibiza-Untersuchungsausschuss dem Richter Rede und Antwort stehen. Wie die Krone nun berichtet, bekannte sich der Kanzler „nicht schuldig“, die Einvernahme habe fünf Stunden gedauert, das gesamte Protokoll sei 151 Seiten lang. ÖSTERREICH. „Ich weiß nicht, wie Sie mich einschätzen, aber ich bin kein Vollidiot. Wenn ich weiß, dass Sie all diese SMS haben, dann wäre es ja nahezu absurd, absichtlich etwas...

  • Anna Richter-Trummer
Tausende gingen am Freitag in Wien bei den weltweiten Klimademos auf die Straße.
1 Aktion 2

Achter globaler Klimastreik
Tausende demonstrierten in ganz Österreich

In allen Bundeshauptstädten wurde am Freitag für verstärkte Klimaschutzmaßnahmen demonstriert. Tausende vor allem junge Menschen gingen in Wien, Graz, Klagenfurt oder St. Pölten beim achten globalen Klimastreik auf die Straße. ÖSTERREICH. Die meisten Demonstranten konnte die Klimaschutzbewegung Fridays for Future am Freitag in Wien mobilisieren. Laut Organisation waren es 20.000 Menschen, laut Polizei rund 5.000, die gegen Mittag im Prater und über den Donaukanal Richtung Innenstadt...

  • Anna Richter-Trummer
Mia muss jetzt tapfer sein.
12

Hund biss Kind Ohr ab, Klimastreik in Österreich
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Flüchtiger Pensionist rammt Polizeiautos · Weltweiter Klimastreiktag auch in St. Pölten  · Nur mehr ungeimpfte Schüler müssen sich testen im Osten. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Klimaneutralität auch in Niederösterreich Schlaflose Nächte für Ottakringer Mieter Wie wählt man bei der Landtagswahl richtig? Hund biss Kleinkind Stück aus Ohr Rieder bei Geldwechsel reingelegt – Täter gesucht Aufruf der Behörde nach Kinderfest Wieviel teurer wird's für jeden...

  • Anna Richter-Trummer
Grünen-Chef Werner Kogler: "Ich kann nur erkennen, dass es ein krankes Prinzip ist, wenn man extra stolz drauf ist, ungeimpft zu sein. Und was es umgekehrt für eine Schande sein soll, geimpft zu sein. Ich halte diesen Vorgang für krank."
3 1 2

Klickls Impf-Causa
ÖVP fordert Notar, Grüne finden Kickls Vorgehen "krank"

FPÖ-Chef Herbert Kickl hat in einem medienöffentlichen Termin bekannt gegeben, dass er nicht gegen das Coronavirus geimpft sei. Um dies zu bestätigen hat er einen Bluttest der Öffentlichkeit vorgelegt. Die ÖVP fordert eine Bestätigung von einem Notar, Vizekanzler Werner Kogler findet für das Vorgehen Kickls klare Worte. Es sei "krank". ÖSTERREICH. Empört zeigt sich die  Volkspartei: Man fordert  von Herbert Kickl eine eidesstattliche Erklärung und eine Bestätigung durch ein öffentliches Spital...

  • Anna Richter-Trummer

Gedanken

Im Oktober startet der Tiroler Bibelkurs wieder an drei Veranstaltungsorten - in Osttirol findet er wie gewohnt im Bildungshaus statt.

Glauben stärken
Tiroler Bibelkurse 2021 /2022

OSTTIROL. Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre bei den bisherigen Tiroler Bibelkursen setzt das Bildungshaus Osttirol sowie die Diözesanstelle für Bibelpastoral Innsbruck, das Bibelzentrum Neustift und das Katholische Bildungswerk Tirol den Tiroler Bibelkurs abermals fort. Gerade in so schwierigen Zeiten, wie wir sie aktuell erleben, schöpfen wieder mehr Menschen Hoffnung und Stärke aus dem Glauben. Das Ziel der Tiroler Bibelkurse ist es, Menschen wieder für die Beschäftigung mit dem...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Bis 30. September 2021 kann man das Denkmal noch im Rehabilitationszentrum Häring besuchen.

Der leuchtende Engel „Das Denkmal für das behinderte Leben“

HÄRING. Am 15. September wurde im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Rehabilitationszentrum Häring das Denkmal für das behinderte Leben herzlich begrüßt und liebevoll betrachtet. Musikalisch wurde die Eröffnung von Sepp Margreiter und seinem Freund Franz begleitet. Sepp Margreiter war selbst lange Patient im Rehazentrum Häring. Vor 30 Jahren verletzte er sich beim Holzarbeiten sehr schwer, überlebte mit ganz viel Glück. Seitdem rollt er sitzend durchs Leben und kann dank seinem starken...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
In den RAINBOWS-Gruppen werden betroffene Kinder und Jugendliche gestärkt und unterstützt,

Hilfe für Kinder und Jugendliche nach der Trennung
Neue RAINBOWS-Gruppen starten!

BEZIRK. 30 Jahre RAINBOWS in Österreich, 28 Jahre RAINBOWS in Tirol, das ist die Geschichte von über 3.900 Kindern und Jugendlichen, die in diesen Jahren von RAINBOWS-Tirol begleitet wurden, weil sich ihr Leben plötzlich veränderte – sei es nach der Trennung ihrer Eltern, dem Tod eines geliebten Menschen oder einer psychischen Erkrankung eines Elternteils. Kinder/Jugendliche vor der Trennung Kinder wachsen in dem Glauben auf, dass ihre Eltern immer für sie da sein werden, sie fühlen sich sicher...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
Der Fußmarsch zum Sender liefert einen perfekten Ausblick auf Tamsweg und die umliegende Bergwelt.
Video 8

(Geheim-)Tipps & Sehenswürdigkeiten
Die "Sender-Runde" in Tamsweg

VIDEO :::: Für unsere neue Folge von Bezirksblätter Online TV Salzburg (OTVS) geht es diesmal bei unseren "(Geheim-)Tipps & Sehenswürdigkeiten" auf einen Spaziergang bzw. eine kurze Wanderung im Lungau. TAMSWEG. Vielen Lungauern ist die "Sender-Runde" in Tamsweg sicherlich ein Begriff. Vor allem diejenigen, die ihren Grundwehrdienst beim Bundesheer in der Struckerkaserne in Tamsweg geleistet haben, haben bestimmt damit Erfahrung gemacht, denn dort gilt sie als beliebte Laufstrecke mit rund 300...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.