Top-Nachrichten - alle Bezirke

Geht es nach den Ländern, soll das Kopftuch künftig wieder im Kindergarten erlaubt sein.
Aktion 2

Neue Vereinbarung
Kopftuchverbot im Kindergarten wird aufgehoben

Das derzeit noch geltende Kopftuchverbot in den Kindergärten fällt. In der neuen 15a-Vereinbarung zwischen Bund und Ländern wird die Maßnahme nicht mehr enthalten sein. Dafür soll eine "Kindergartenmilliarde" kommen. ÖSTERREICH. Aktuell wird über die neue 15a-Vereinbarung verhandelt. Die Länder sollen sich laut Medienberichten gewehrt haben, Themen Kinderbetreuung und Kopftuchverbot miteinander zu verbinden und die Verfassungskonformität der Regelung infrage gestellt. In der geltenden...

Kieran Bates, der Chef des Chelsea-Pubs in Linz, ist ein Fan der Ortschaft Rottenegg und hat sich die Ortsschilder von Fucking, Windpassing und Rottenegg nachmachen lassen.
2

Internationales Ranking
Rottenegg zählt zu den ärgsten Ortsnamen Europas

Über die Ortstaftel "Fucking" amüsierten sich viele über Jahre. Auch die Ortschaft Rottenegg sorgt für Lacher. ST. GOTTHARD/ROTTENEGG/LINZ. Dass die Ortschaft Rottenegg (Gemeinde St. Gotthard) internationalen Bekanntheitsgrad hat, ist vermutlich vielen Einheimischen gar nicht bewusst. Vom Englischen ins Deutsche übersetzt, heißt "rotten egg" soviel wie "faules Ei". Vor allem im englischsprachigen Raum finden das viele äußerst witzig. Auf der Homepage der irischen Ausgabe der Zeitung "The Sun"...

Die Stadt Wien reagierte auf die publik gewordenen Missbrauchsfälle und setzte eine Kommission zur Überprüfung des Missbrauchsverdachts ein.
2

Penzinger Kindergarten
Vierter Verdachtsfall im Missbrauch-Skandal

Die negativen Schlagzeilen rund um die mutmaßlichen Missbrauchsfälle, die sich in einem städtischen Kindergarten in Penzing zugetragen haben sollen, reißen nicht ab. Am Donnerstag gelangte eine weitere Anzeige ein. Damit sind es bereits vier Verdachtsfälle. WIEN/PENZING. Die mutmaßlichen Missbrauchsfälle erschüttern weiterhin die Stadt Wien. Nachdem am Montag publik wurde, dass ein Pädagoge vor 13 Monaten ein Mädchen unsittlich berührt haben soll (die "Kronen Zeitung" berichtete), kamen im...

Am Samstag kommt es in vielen Landesteilen zu Gewitter.
2

Gewitter im Westen am Donnerstag
Es bleibt heiß trotz Regen im Westen

Am Donnerstag ist es in ganz Österreich sommerlich warm mit bis zu 30 Grad. Im Westen steigt die Schauer- und Gewittergefahr am Nachmittag deutlich. ÖSTERREICH. Das Wetter lädt zum Sonnenbaden und Eis essen ein. In Salzburg, Tirol und Vorarlberg kann es am Nachmittag zu starken Gewittern kommen. Dann sollte man den Sonnenschirm einklappen und sich besser ins Haus begeben. Im Süden ist es leicht bewölkt. Trotz Unwetter und Wolken bleibt es in ganz Österreich angenehm warm mit Temperaturen über...

Simon Alber: Gewinner bei den World Liqueur Awards 2022. Yucello ist Österreichs Bester Likör.
3

"Yucello" gewinnt Award
Der beste Likör Österreichs kommt aus Baden

Der beste Likör Österreichs 2022 kommt aus Baden bei Wien! Eine internationale Fachjury hat bei den renommierten World Liqueur Awards in London im April den Likör „Yucello“ in einer Blindverkostung zum besten Likör Österreichs gewählt. Er gewann in der Kategorie „Fruchtlikör“ Gold und in der Kategorie „Design“ zusätzlich Bronze. Hergestellt wird der neue Getränke-Geheimtipp in einer exklusiven Klein- Auflage von Simon Alber in seiner Brennerei in Baden. BADEN. (red.) Der handgemachte...

Die Trauer ist groß: Styria-Vorstand Kurt Kribitz ist am heutigen Donnerstag verstorben.
1 4

Große Trauer
Styria-Vorstandsdirektor Kurt Kribitz verstorben

Die heimische Medienlandschaft trauert um einen Großen: Im Kreis seiner Familie ist am heutigen Donnerstag der langjährige Vorstand der Styria Medien Group, Kurt Kribitz, im Alter von 64 Jahren verstorben. GRAZ. Mit enormer Kraft und großem Gleichmut hat Kurt Kribitz lange gegen eine heimtückische Krankheit angekämpft, am heutigen Donnerstag ist dieser Kampf nun zu Ende gegangen: Der österreichweit anerkannte Medienmanager ist im Kreise seiner Liebsten eingeschlafen. Medienmensch mit Herz und...

Armutskonferenz warnt vor einer sozialen und der Klimakrise und präsentiert das Modell des einkommensabhängigen Ökobonus.
3

Pandemie, Klima und Teuerungen
Kein Klimaschutz ohne Armutsbekämpfung

Die Teuerungen sind für armutsgefährdete Menschen besonders stark spürbar. Die CO2-Steuer bringt weitere finanzielle Herausforderungen mit sich. Der regionale Ökobonus schafft kaum Abhilfe. Besonders Alleinerziehende, Pensionisten und Arbeitslose können sich immer weniger leisten. ÖSTERREICH. Die Klimakrise trifft besonders die Ärmsten in der Gesellschaft. Jene Gruppe, die am wenigsten zur Klimaerhitzung beiträgt. Die wohlhabendsten zehn Prozent sind für vier Mal so viele Emissionen...

In den Kindergärten soll das Kopftuchverbot wieder fallen. Auch für die Volksschulen war es schon aufgehoben worden.
11

Kopftuch, Wolf und Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kopftuchverbot in Kindergärten fällt · Tiroler Regionen richteten Wolf-Resolution an Gewessler · Kneissl soll auch auf Sanktionsliste. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Kopftuchverbot im Kindergarten wird aufgehoben "Wolf-Resolution" an Leonore Gewessler übergeben EU-Parlament fordert scharfe Sanktionen gegen Kneissl Rottenegg zählt zu den ärgsten Ortsnamen Europas Kriseninterventionsteam nach Busunglück auf der A1 im Einsatz Wifo mahnt zu...

Geht es nach den Ländern, soll das Kopftuch künftig wieder im Kindergarten erlaubt sein.
Kieran Bates, der Chef des Chelsea-Pubs in Linz, ist ein Fan der Ortschaft Rottenegg und hat sich die Ortsschilder von Fucking, Windpassing und Rottenegg nachmachen lassen.
Die Stadt Wien reagierte auf die publik gewordenen Missbrauchsfälle und setzte eine Kommission zur Überprüfung des Missbrauchsverdachts ein.
Am Samstag kommt es in vielen Landesteilen zu Gewitter.
......ma,warum muss es immer aufwärts gehen........
Simon Alber: Gewinner bei den World Liqueur Awards 2022. Yucello ist Österreichs Bester Likör.
Die Trauer ist groß: Styria-Vorstand Kurt Kribitz ist am heutigen Donnerstag verstorben.
Armutskonferenz warnt vor einer sozialen und der Klimakrise und präsentiert das Modell des einkommensabhängigen Ökobonus.
In den Kindergärten soll das Kopftuchverbot wieder fallen. Auch für die Volksschulen war es schon aufgehoben worden.
Aktuell

Lokales

242

Großübung
Großbrand mit vielen eingeschlossenen Personen

Die jährliche Pflichtbereichsübung konnte nach 2 Jahren Zwangspause nachgeholt werden. Letztmalig in bestehender Form konnte dazu das Areal der Molkerei in Garsten genutzt werden. GARSTEN. Mehrere vermisste Personen und Rauchentwicklung waren die Übungsannahme für die Feuerwehren Garsten, Sand, Saass, Oberdambach, Schwaming, Gaflenz und Steyr am Mittwoch, 18. Mai. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Befehl zur sofortigen Menschenrettung gegeben und die ersten Personen konnten aus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die Patientin wurde mit der Rettungstrage vom Balkon gehoben.
3

Person aus 3. Stock gerettet
Neue Feuerwehr-Drehleiter kam erstmals erfolgreich zum Einsatz

Am Donnerstag, 19. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Dame musste nach einem medizinischen Notfall aus dem 3. Obergeschoß geborgen werden. WAIDHOFEN/THAYA. Eine 82-jährige Frau dürfte in ihrer Wohnung gestürzt sein und sich dabei eine schwere Verletzung zugezogen haben. Die Besatzung eines Krankentransportwagens und ein Notarzt-Team versorgten die Patientin. Aufgrund des engen Stiegenhauses war ein Abtransport über dieses nicht...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

In Kärnten
Aufstockung des Pflegepersonals zur Entlastung wurde fixiert

Der vorläufige Stellenplan der KABEG für nächstes Jahr beinhaltet 6.805,2 Vollzeitkräfte sowie für das laufende Jahr zusätzlich 30 "außerordentliche" Pflegestellen im Chirurgisch Medizinischen Zentrum/Klinikum. KÄRNTEN. Trotz anhaltender Pandemiesituation konnte die KABEG das letzte Jahr mit einem guten Betriebsergebnis abschließen – "und zwar in Höhe von rund sechs Millionen Euro", informieren heute Aufsichtsratsvorsitzende Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner und KABEG-Vorstand...

  • Kärnten
  • Evelyn Wanz
2

Samstag
Kids Day

Bundesschülerheim Horn HORN. Freuen Sie sich auf einen sportlichen uns informativen Vormittag im Bundesschülerheim Horn: 21. Mai 2022 von 9:00 bis 13:00 Uhr. Info: 02982 2363 Bei Schlechtwetter wird das Event ersatzlos gestrichen.

  • Horn
  • H. Schwameis

Politik

Bürgermeister Matthias Stadler sieht St. Pölten benachteiligt.

S34
Stadt St. Pölten plant rechtliche Schritte

ST. PÖLTEN. Dass die Traisentalschnellstraße S34 in der bisher geplanten Form nicht kommen soll, stößt St. Pölten sowie in ganz Niederösterreich auf gespaltene Meinungen. Während viele Menschen von Vorneherein gegen das Straßenbauprojekt protestiert haben, sind auch einige verärgert über die Entscheidung von Bundesministerin Leonore Gewessler (Grüne). Die Stadt St. Pölten plant nun rechtliche Schritte. Derzeit werden alle möglichen Auswirkungen und weiteren Schritte (auch rechtlich) überprüft....

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Flughafen-Vorstand Günther Ofner, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Flughafen-Vorstand Julian Jäger nahmen die PV-Anlage am Flughafen-Gelände in Betrieb (v.l.n.r.).
2

Flughafen Wien-Schwechat
Größte Photovoltaikanlage Österreichs eröffnet

Es ist ein Meilenstein für den heimischen Klimaschutz: Mit 24 Hektar wurde die größte Photovoltaikanlage Österreichs am Flughafen Wien-Schwechat feierlich eingeweiht und in Betrieb genommen. WIEN/BRUCK AN DER LEITHA. Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) und Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) sowie die beiden Flughafen-Vorstände Günther Ofner und Julian Jäger wohnten der Eröffnung der neuen 24 Hektar großen Photovoltaikanlage bei. Und die Kennzahlen des Megaprojekts...

  • Wien
  • Kevin Chi
Geht es nach den Ländern, soll das Kopftuch künftig wieder im Kindergarten erlaubt sein.
Aktion 2

Neue Vereinbarung
Kopftuchverbot im Kindergarten wird aufgehoben

Das derzeit noch geltende Kopftuchverbot in den Kindergärten fällt. In der neuen 15a-Vereinbarung zwischen Bund und Ländern wird die Maßnahme nicht mehr enthalten sein. Dafür soll eine "Kindergartenmilliarde" kommen. ÖSTERREICH. Aktuell wird über die neue 15a-Vereinbarung verhandelt. Die Länder sollen sich laut Medienberichten gewehrt haben, Themen Kinderbetreuung und Kopftuchverbot miteinander zu verbinden und die Verfassungskonformität der Regelung infrage gestellt. In der geltenden...

  • Adrian Langer
Die Ausbildungsoffensive ist eine der Maßnahmen des Landes zur Sicherung der ärztlichen Versorgung
3

Initiative gegen Ärztemangel
Bisher 112 Bewerbungen für Landesstipendien

Burgenlands Initiative gegen Ärztemangel ist offenbar erfolgreich angelaufen. Laut LH Hans Peter Doskozil hat die Nachfrage nach Landesstipendien für die Danube Private University (DPU) die Erwartungen bei weitem übertroffen. BURGENLAND. Um die ärztliche Versorgung im Burgenland langfristig personell abzusichern, hat das Land Burgenland im März eine groß angelegte Ausbildungsoffensive lanciert. Diese sieht die Finanzierung von jährlich 55 kostenlosen Studienplätzen für auszubildende ÄrztInnen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Regionauten-Community

3

LEBENSWEISHEIT
Freunde - es ist die ABHÄNGIGKEIT

Alles ist gut trotzdem passt es nicht Das krieg ich immer wieder von guten Freunden gesagt Von Abhängigkeit sich loszulösen kann sehr schwer sein Eine dritte - loyale Person kann hilfreich sein Sich frei entfalten zu  dürfen ein Privileg der FREIHEIT

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Ferdinand Mader
26

Manuel Gosch
Fotos aus St. Martin bei St. Paul im Lav.

Heute gibt es die heimatkundliche Fortsetzung von mir. Ich war ich im kleinen aber feinen Örtchen St. Martin bei St. Paul im Lavanttal unterwegs.Es gibt Fotos von der Pfarrkirche St. Martin, dieses Kirchenbauwerk wurde um 1140 durch Amelbert von Kholniz gegründet. Die Fotos zeigen auch den St. Martiner - Wirth sowie wunderbare Landschaftsfotos rundherum. Viel Freude ☺️👍

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch

Senioren in Gaming
Kulturfahrt der NÖ Senioren in die Kartause Gaming

Die NÖ-Senioren aus Pulkau fuhren am 18.5 2022 mit ihrem neuen Obmann ÖkR Manfred Marihart und dem Ehrenobmann Helmut Wechsler in die Kartause Gaming. Nach einer interessanten Führung durch das Kloster und die Entstehungsgeschichte empfing der Braumeister die Gruppe und weihte sie in das Geheimnis des Bierbrauens ein. Im Restaurant wartete auf die hungrigen Senioren das ausgezeichnete Mittagessen. Weiter ging es nach der Pause nach Mariazell. Der freie Nachmittag wurde für eine Besichtigung der...

  • Hollabrunn
  • Heidemarie Kraus, BEd, MSc, MAS
2

Öffentliche Bibliothek
Wasserforscher in Birkfeld

Die Öffentliche Bibliothek Birkfeld lud Mädchen und Buben der Volksschule am Nachmittag zu einem Workshop, bei dem Experimente mit Wasser im Mittelpunkt standen. Die Referentin gab unter anderem auch Tipps zum Wassersparen. Die Kinder fertigten sogar eine Mini-Kläranlage und konnten die Wirkungsweise beobachten. Das Angebot von Labuka Regional des Lesezentrums Steiermark fand großen Anklang. Im Herbst gibt es einen Workshop zum Thema Licht und Farben für die Kinder, die noch nicht die Schule...

  • Stmk
  • Weiz
  • Wolfgang Pojer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die jüngsten Mitglieder des Leutascher Schwimmklubs konnten mit ihren Leistungen zufrieden sein.

Kids Swim Cup in Innsbruck
Mini-Schwimmer aus Leutasch sahnten ab

LEUTASCH, IBK. Am 14. Mai fand der erste Kids Swim Cup im Landessportzentrum Innsbruck statt. Nach zweieinhalb Jahren Pause war dies der allererste Wettkampf für die Kleinsten beim SK Leutasch. Die Jüngsten überzeugtenMit vielen Kindern in drei Gruppen konnte man zeigen was man im Training gelernt hat. Das machte sich dann in den Leistungen bemerkbar. So sahnte die Kleinste, Anna Frischmann richtig ab. Gold in 25m Rückenbeine mit fins, Gold in 25m Brust und Bronze in 25m Rücken, was ihr in der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Meeting-Chef Klaus Angerer (2. v. r.), Herbert Walzhofer (l.), Sparkassen-Vorstands- und Regionaldirektor Martin Doblinger (r.).

Josko Laufmeeting
Sparefroh Kinderlauf wird "Zehn"

Der Sparefroh Kinderlauf geht am 6. August im Rahmen des Int. Josko Laufmeetings zum 10. Mal über die Bühne. ANDORF. Kinder der Jahrgänge 2011 und jünger können sich für das Nachwuchs-Laufevent anmelden. Sie haben die Möglichkeit, je nach Alter, 200 bis 600 Meter zu laufen. "Wir bedanken uns bei der Sparkasse OÖ für die langjährige Kooperation. Seit letztem Jahr unterstützt diese auch den Hürdenlauf als Hauptsponsor“, betont Klaus Angerer. Dem Motto "#miteinanderfinanzfit" entsprechend, ist es...

  • Schärding
  • David Ebner
Im Bild ein Zweikampf von Dominik Strasser (r., SCS) und Daniel Gruber (SKK).
18

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Schwanenstadt gewinnt Derby gegen Kammer

Drei Punkte entführte der SC Schwanenstadt 08 im Bezirksderby der Landesliga West beim SK Kammer. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Goldtor zum Schwanenstädter 1:0-Sieg erzielte Tarik Ramakic in der 83. Minute. Eine unglückliche Heimniederlage kassierte Regionalligist UVB Vöcklamarkt in der jüngsten Runde: Der Siegtreffer des SC Weiz zum 0:1 fiel erst in der Nachspielzeit durch einen von Danijel Prskalo verwandelten Elfmeter. Mondsee drehte SpielSaisonsieg Nummer zwölf fuhr die Union Mondsee in der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Wer spielt wann und wo gegen wen? Hier steht’s!

Fußball in Vöcklabruck
Alle Spieltermine der Bezirksklubs

Hier findet ihr alle Termine der kommenden Runde auf einen Blick. Freitag, 20. MaiRegionalliga Mitte: Junge Wikinger Ried – Vöcklamarkt (19); OÖ-Liga: Perg – Mondsee (19); Landesliga West: Schwanenstadt – Peuerbach (19.30 Uhr); 2. Landesliga Salzburg Nord: Oberhofen – Obertrum (18); 1. Süd: Eberstalzell – Attnang (18.45). Samstag, 21,. MaiLandesliga West: Dorf an der Pram – Kammer (17); Bezirksliga Süd: Frankenburg – Gunskirchen, Allhaming/Weißkirchen Juniors 1b – Neukirchen/V.-Puchkirchen,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Wirtschaft

Elfriede Wagner, Martin Trenker mit Tochter, Judith Hönig (Obfrau VEREINT), Janine Grabler mit Sohn und  Adrian Hödl.

500 Euro-Gutschein übergeben
Gewinner des Oster-Innenstadtgewinnspieles

Unter dem Motto „GOLDEN EI – Mission erfüllen und Gutscheine gewinnen!“ nahmen in der Osterzeit weit über 1000 Personen in der Innenstadt am großen Gewinnspiel um 500€ Einkaufsgutscheine teil. Diese Woche fanden die Verlosung und die Übergabe der Preise statt.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Gregor Litschauer, Jakob Litschauer, Matthias Hollerer, Tobias Daniel und Jonas Knapp (v.l. mit Urkunde)

Fest für Lehrlinge
Test-Fuchs Lehrlinge für Wettbewerbsergebnisse ausgezeichnet

Am Dienstag, 17. Mai wurden bei der „Siegerlounge – Dem Fest für Lehrlinge“ die besten Fachkräfte Niederösterreichs von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker im VAZ St. Pölten geehrt. GROSS SIEGHARTS. Ausgezeichnet wurden Top Ergebnisse bei nationalen und internationalen Wettbewerben sowie Auszeichnungen bei der Lehrabschlussprüfung für das Jahr 2021. Die geehrten Fachkräfte von Test Fuchs waren Gregor Litschauer (AustrianSkills), Jakob Litschauer...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Richtspruchübergabe: Gailer, Dorn, Ebner, Ragger  und Berger.
1 8

Im Flurweg in Seeboden
Gleichenfeier bei exklusiver Wohnanlage

Seeboden: Bei drei exklusiven Wohnanlagen im Flurweg wurde Gleichenfeier begangen. SEEBODEN. Im Flurweg in Seeboden entstehen gerade 3 exklusive Wohnanlagen mit Seeblick. Spatenstich war im Herbst. 8 Monate später sind Rohbau und Dachstuhl bereits fertiggestellt. GleichenfeierHinter dem Wohnbauprojekt steht Regger Immobilien aus Spittal. Aus aktuellem Anlass lud Chef und Immobilientreuhändler Hermann Regger zur Gleichenfeier an den Millstätter See. "Wahnsinn wie viel hier in kurzer Zeit bewegt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Landeshauptmann-Stv. Anton Lang und Bürgermeister Peter Koch mit den Ehrengästen der Eröffnung im Wirtschaftspark.

Stadt Bruck an der Mur
Der Wirtschaftspark 2.0 ist nun auch offiziell eröffnet

Am Donnerstag wurde bei strahlendem Sonnenschein die offizielle Eröffnung des Brucker Wirtschaftsparks unter Beisein von viel Prominenz gefeiert. BRUCK AN DER MUR. Vor noch etwa 15 Monaten war der große Parkplatz beim Turbokreisverkehr in Bruck noch "leer"; jetzt steht dort ein sechsstöckiges Gebäude: der neue Wirtschaftspark 2.0. Erbaut um rund zehn Millionen Euro in der Rekordzeit von nur dreizehn Monaten, und das während der Pandemie. Umso überschwenglicher fiel daher die offizielle...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern

Leute

Das Power-Frauen Team Körmer-Baumgartner
12

Miss Europe 2021
Vom Krönchen zum "Gold" prämierten Veltliner!

Beatrice Körmer und die Jungwinzerin Katharina Baumgartner stehen für die dynamische Generation junger Frauen im Weinviertel. Sie sind den Traditionen des Landes verbunden und verfolgen zielstrebig ihre Visionen. BEZIRK.  Die amtierende Miss Europe Beatrice Körmer, gewann neben ihrem Titel auch ihre eigene Weinedition von der Domäne Baumgartner im Bezirk Hollabrunn. Und sie wurde mit Gold prmiert. Die Präsentation und Verkostung der Grünen Veltliner, Edition "Miss Europa Beatrice Körmer 2021"...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
Hans Daradin, Walter Hojas, Franz Roll, Gertrud Roll und Josef Rothschedl beim Hausbesuch

ÖKB Mooskirchen
Hausbesuch beim Jubilar Franz Roll

Der junge 70er Franz Roll ist seit 1974 Mitglied des Ortsverbandes Mooskirchen und seit langem im Vereinsausschuss tätig. Außerdem leistete er langjährige Mitarbeit beim Maschinenring und war mehr als 50 Jahre Teil des Männergesangvereins Mooskirchen.  MOOSKIRCHEN. Mit einem vergilbten Foto der gemeinsamen Schulzeit begann der Besuch einer kleinen Delegation, bestehend aus Obmann Walter Hojas, Kassier Hans Daradin und Obmannstellvertreter Josef Rothschedl des ÖKB Mooskirchen bei Jubilar Franz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Justin Schrapf

Leute
Gratulation zum 75er in Wildungsmauer

WILDUNGSMAUER. Johann Potje feierte im Kreise seiner Familie seinen 75. Geburtstag. Als Gratulanten stellten sich auch Bürgermeister Leopold Zwickelstorfer und Vizebürgermeister Thomas Schäfer ein.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Leute
Gratulation zum 80er in Scharndorf

SCHARNDORF. Juliane Zwickelstorfer feierte mit Familie und Freunden ihren 80. Geburtstag. Als Gratulanten stellten sich Bürgermeister Leopold Zwickelstorfer, Ortsvorsteher aus Regelsbrunn Gemeinderat Werner Zwickelstorfer, Gemeinderat Johannes Mikola, Gemeinderat Franz Herl, Pater Dariusz sowie Bürgermeister a. D. und Gatte Hubert Zwickelstorfer ein.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Österreich

In den Kindergärten soll das Kopftuchverbot wieder fallen. Auch für die Volksschulen war es schon aufgehoben worden.
11

Kopftuch, Wolf und Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kopftuchverbot in Kindergärten fällt · Tiroler Regionen richteten Wolf-Resolution an Gewessler · Kneissl soll auch auf Sanktionsliste. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Kopftuchverbot im Kindergarten wird aufgehoben "Wolf-Resolution" an Leonore Gewessler übergeben EU-Parlament fordert scharfe Sanktionen gegen Kneissl Rottenegg zählt zu den ärgsten Ortsnamen Europas Kriseninterventionsteam nach Busunglück auf der A1 im Einsatz Wifo mahnt zu...

  • Adrian Langer
Geht es nach den Ländern, soll das Kopftuch künftig wieder im Kindergarten erlaubt sein.
Aktion 2

Neue Vereinbarung
Kopftuchverbot im Kindergarten wird aufgehoben

Das derzeit noch geltende Kopftuchverbot in den Kindergärten fällt. In der neuen 15a-Vereinbarung zwischen Bund und Ländern wird die Maßnahme nicht mehr enthalten sein. Dafür soll eine "Kindergartenmilliarde" kommen. ÖSTERREICH. Aktuell wird über die neue 15a-Vereinbarung verhandelt. Die Länder sollen sich laut Medienberichten gewehrt haben, Themen Kinderbetreuung und Kopftuchverbot miteinander zu verbinden und die Verfassungskonformität der Regelung infrage gestellt. In der geltenden...

  • Adrian Langer
Kneissl und Putin verbindet eine enge Freundschaft. Hier besuchte Putin das Denkmal des sowjetischen Soldaten am Wiener Schwarzenbergplatz.
Aktion 3

Ex-FPÖ-Ministerin
EU-Parlament fordert scharfe Sanktionen gegen Kneissl

Für Karin Kneissl wird es eng. Laut Medienberichten drohen der ehemalige FPÖ-Außenministerin schwerwiegende Sanktionen, sollte sie ihre Aufsichtsratsposition beim russischen Ölkonzern "Rosneft" nicht niederlegen. ÖSTERREICH. Das EU-Parlament hat sich am Donnerstag mit großer Mehrheit für Sanktionen gegen europäische Politikerinnen und Politiker mit Verbindungen zu Russland ausgesprochen. Betroffen sind u. a. Österreichs ehemalige Außenministerin Karin Kneissl sowie der deutsche Ex-Kanzler...

  • Dominique Rohr
Am Samstag kommt es in vielen Landesteilen zu Gewitter.
2

Gewitter im Westen am Donnerstag
Es bleibt heiß trotz Regen im Westen

Am Donnerstag ist es in ganz Österreich sommerlich warm mit bis zu 30 Grad. Im Westen steigt die Schauer- und Gewittergefahr am Nachmittag deutlich. ÖSTERREICH. Das Wetter lädt zum Sonnenbaden und Eis essen ein. In Salzburg, Tirol und Vorarlberg kann es am Nachmittag zu starken Gewittern kommen. Dann sollte man den Sonnenschirm einklappen und sich besser ins Haus begeben. Im Süden ist es leicht bewölkt. Trotz Unwetter und Wolken bleibt es in ganz Österreich angenehm warm mit Temperaturen über...

  • Lara Hocek

Gedanken

Andreas Wild wird der neue wirtschaftliche Leiter im Bildungshaus St. Michael in Matrei am Brenner.

Gedanken
Die Bildungshäuser bekommen nun neue Leitungspersonen

Größere Änderungen in den diözesanen Bildungshäusern Sankt Michael und Haus der Begegnung. TIROL (dibk). Personelle Änderungen stellen die Bildungshäuser der Diözese Innsbruck in Nordtirol auf neue Füße. Madgalena Modler-El Abdaoui, die kürzlich die Leitung im Haus der Begegnung übernommen hat, wird mit September die pädagogische Leiterin von gleich zwei Bildungshäusern. Sie wird zukünftig gemeinsam mit den Pädagogen beider Häuser, dem Haus der Begegnung und St. Michael, die Bildungsagenden...

  • Tirol
  • David Zennebe
Aktuelle Sterbefälle in den Bezirken Grieskirchen & Eferding. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
2

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus Grieskirchen & Eferding

Gedenken an unsere Toten in den Bezirken Grieskirchen & Eferding im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Helga Eggetsberger ✝︎ 12. Mai 2022 Todesfälle der vergangenen MonateAuf MeinBezirk.at/OÖ-trauert finden Sie auch die Partezetteln der Verstorbenen der vergangenen Monate aus Ihrer Region. Rat und Hilfe im TrauerfallDer Tod eines lieben Mitmenschen stellt viele vor eine bisher unbekannte Herausforderung. Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding

Kommentar
Bringen wir uns alle ins Stolpern!

Roman Grinberg gibt den Ton vor und schon ertönen die Stimmen des Wiener Jüdischen Chores. "Unser Schtetl brennt" schallt es vor dem Stockerauer Rathaus und sofort weiß man, was hier feierlich eröffnet wird, war, so groß heute die Freude darüber ist, einst eine schreckliche Katastrophe. Und sofort wird einem ebenso klar, wenn wir uns daran nicht erinnern, wenn wir vergessen – dann nehmen wir der Vergangenheit ihren Schrecken, dem Grausamen das Grauen und den Menschen das Menschliche. Erinnern...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.