Top-Nachrichten - Steiermark

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

223 folgen Steiermark

Lokales

 2  2   7

Gratkorn entdecken - Urlaub daheim
Blauäugiger Waldportier (Blaukernauge)

Dass Gratkorn viel an Natur zu bieten hat und es viel zu entdecken gibt, wurde hier schon mehrfach aufgezeigt. Die aktuell stark eingeschränkten Möglichkeiten zu "Sehenswürdigkeiten" zu reisen oder bekannte "Erholungsgebiete" zu besuchen kann durchaus genutzt werden, den eigenen Ort, die nähere Umgebung zu entdecken und dort Erholung zu finden. Da gibt es wenig bekannt sogar ein Naturschutzgebiet  und nicht so bekannte oder gar versteckte schöne Plätze wie den geheimen Waldsee oder man...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Preitler
 12  11   8

Der Russische Bär ist jetzt auch bei uns heimisch
Russischer Bär oder auch Spanische Flagge

Zum Thema Klimaerwärmung - Kleingetier weiss es besser als Experten , Politiker oder auch Präsidenten !!!!!!! Er gehört zur Familie der Eulenfalter. Der Falter erreicht eine Flügelspannweite bis 55 Millimetern. Schwarzblaue Vorderflügel mit weißen oder gelblichen Streifen. Die orangen Hinterflügel haben drei bis vier schwarze Flecken. Eine große Population befindet sich auf der griechischen Insel Rhodos. Sie ist dort namensgebend für das Petaloudes (Tal der Schmetterlinge), wo es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier

Tourismus
Ein Gast berichtet über einen Urlaub in Leibnitz im Jahr 1817

Schon sehr früh besuchten Reisende das Steirische Weinland, viele auf dem Weg der „Grand Tour“ in Richtung Neapel. Ziel waren die Städte Pompeji und Herculaneum, die 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vesuvs zerstört worden waren. Von diesen stammt auch die Bezeichnung Tourist. Es kamen aber manchmal Gäste, die sich auf dem Weg machten, um Funderlebnisse aus der Geschichte der Gegend um Leibnitz zu finden. Es sind sogenannte „Bildungsreisende“, die unter Genuss nicht nur Essen und Trinken...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz

Newsletter Anmeldung!

Politik

Seit Donnerstag, 13. August, 14:00 Uhr haben die verstärkten gesundheitspolizeiliche Kontrollen am Brenner begonnen. Die Kontrollen richten sich an Balkan-RückkehrerInnen im Grenzraum Brenner.
  2

Innenminister Nehammer
Seit August 750.000 Grenzkontrollen zu Nachbarländern

Die österreichische Exekutive hat die Grenzkontrollen zu den Nachbarländern verstärkt.  ÖSTERREICH. „Knapp 750.000 polizeiliche Kontrollen an der Grenze und im grenznahen Hinterland wurden seit Anfang August 2020 durchgeführt“, teilte Innenminister Karl Nehammer am Freitag per Aussendung mit. Dabei sind 1.700 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz. Die Polizei könne die Kontrollen jederzeit noch weiter intensivieren und verdichten, betonte der Innenminister. Der Schwerpunkt werde auf...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen von Reiserückkehrern aus Kroatien und einem Anstieg in dem Land selbst warnt Österreich erneut vor Reisen nach Kroatien
 2  1   2

Gilt ab Montag
Österreich verhängt Reisewarnung für Kroatien

Die Reisefreiheit nach Kroatien ist wieder Geschichte. Österreich verhängt eine Reisewarnung für das beliebte Urlaubsland. ÖSTERREICH. Am Donnerstag meldete Kroatien 180 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Es war der höchste Tageswert, der seit Beginn der Pandemie registriert wurde. Die österreichische Bundesregierung warnt deshalb vor einer Reise in das beliebte Urlaubsland. Die Reisewarnung tritt um Mitternacht von Sonntag auf Montag in Kraft, wie das Außenministerium am Freitag...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Was die Infektionen betrifft, so ist der Freitag ein "schlechter Tag" für Österreich. Erstmals seit Monaten hat es wieder mehr als 200 Neuinfektionen gegeben.
 1   4

Eine Million Testungen
Neue Erkenntnisse rund um die Auswirkung einer Covid-Erkrankung

Über eine Million Testungen hat es in Österreich seit Beginn der Corona-Krise gegeben. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) und der ärztliche Leiter der ambulanten pneumologischen Rehabilitation der Therme Wien Med, Ralf Harun Zwick präsentierten am Freitag neue Erkenntnisse rund um die Auswirkung einer Covid-Erkrankung. Viele der Infizierten hatten eine Lungenfunktionsveränderung und eine schwächere Atemfunktion. Am Freitag gab es in Österreich 282 Neuinfektionen.  ÖSTERREICH. "Wir...

  • Ted Knops
Daniela Grabovac, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle Steiermark, sieht Handlungsbedarf.
 1

Diskriminierung im Alter

Altersdiskriminierung und Pensionistenbashing bleiben ungestraft. Wir haben uns bereits im Februar dieses Jahres ausführlich mit der Altersdiskriminierung beschäftigt. Doch die Altersdiskriminierung ist weiterhin auf dem Vormarsch. Seit Jahren weist Mag. Daniela Grabovac, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle Steiermark, darauf hin und hat erst kürzlich wieder öffentlich auf einige Fälle aufmerksam gemacht, die man nicht für möglich halten würde. Und doch sind sie traurige Realität, weil...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Fabian Wohlmuth ist einer der talentierten jungen Lafnitzer
  12

Talente aus der Region forcieren

Von den Amateuren des SV Licht Loidl Lafnitz darf man sich in der kommenden Landesligasaison einiges erwarten. Es ist der Vereinsführung gelungen, junge, hochtalentierte Spieler aus der Region zu holen. Sie sollen bei den Amateuren an die erste Mannschaft heran geführt werden. Vom erstklassigen Kader der Einsermannschaft sollten auch die Amateure profitieren.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Bald wieder am Eis: Daniel Oberkofler (l.) und seine Kollegen der Graz 99ers.
  2

99ers starten Eishockey-Saison "auf dünnem Eis"

Corona-Maßnahmen und ein von Budgeteinschränkungen gezeichneter Kader bestimmen die Offseason der Graz 99ers. Trainingsstart ist am 25. August, vier Neuzugänge wurden bereits vermeldet. Das lange warten hat ein Ende, bald wird wieder Eishockey gespielt. Nach dem vorzeitigen Abbruch der Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie starten die Graz 99ers wieder durch: Am 25. August erfolgt der Trainingsauftakt, der Meisterschaftsauftakt ist für den 25. September angesetzt. Dominiert wird die...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Winfred Amoah

Fußball
Drei Kooperationsspieler für KSV

Von Sturm kamen als Kooperationsspieler Winfred Amoah (Mittelfeld), Stürmer Oliver Bacher und Goalie Christopher Giuliani. Das junge Trio soll in der zweiten Liga Praxis sammeln, kann aber bei Bedarf jederzeit von den Grazern zurückgeholt werden. Lukas Skrivanek hat die Kapfenberger  Richtung FAC verlassen. Den infolge der Insolvenz von Mattersburg und dem Verbleib der WSG Tirol in der Bundesliga freigewordenen Platz in Liga zwei werden die Rapid Amateure einnehmen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Regelmäßige Smovey-Kurse in Leibnitz

LEIBNITZ. Vom 25. August bis 27. Oktober finden wiederum die Smovey-Outdoor/Indoor-Kurse mit Johanna Mabler auf der Kneippanlage in Leibnitz statt. Nähere Infos erhalten Interessierte unter Tel: 0676/6794655, johanna-marbler@gmx.at

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Wirtschaft

Lisa, Ewald und Brigitte Holler nahmen im Vorjahr in Graz den WOCHE Regionaliätspreis entgegen.

Woche Regionalitätspreis 2020
Der Vorjahressieger ist weiter auf Erfolgskurs

Im Vorjahr verlieh die WOCHE Leibnitz den „Regionalitätspreis“ an Holler Tore in Leitring. Der Erfolgskurs ist weiter ungebrochen. Groß war die Freude, als im Vorjahr der „Regionalitätspreis 2019“ der WOCHE Leibnitz an Ewald, Brigitte und Lisa Holler in der Alten Universität in Graz feierlich überreicht wurde. Preise, Auszeichnungen und Urkunden haben Ewald Holler und seine Gattin Brigitte gemeinsam mit Tochter Lisa für ihr weltweit erfolgreiches und anerkanntes Unternehmen schon viele...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Glückwünsche an die Jubiläumskundin: AiNet Geschäftsführer Dietmar Leitner, Karoline Neukamp mit Enkerl Sebastian sowie Stadtwerke Trofaiach Geschäftsführer Josef Maier (v.l.).

Die AiNet GmbH freut sich über Jubiläums-Kundin

Mit Gratis-Internet und einem Geschenkkorb feierte die AiNet GmbH ihren 8.000. Internet-Kunden. TROFAIACH. Die AiNet GmbH begrüßte mit Karoline Neukamp aus Trofaiach die 8.000. Internet-Kundin im eigenen Netz: AiNet-Geschäftsführer Dietmar Leitner und der Geschäftsführer der Stadtwerke Trofaiach,  Josef Maier, gratulierten der Jubiläumskundin Karoline Neukamp standesgemäß mit einem Ein-Jahr-Gratis-Internet und einem Geschenkkorb. Enkerl Sebastian freute sich über einen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Wie lassen sich Arbeit und ein berufsbegleitendes Studium miteinander vereinbaren?
  3

Informatikstudium an der FH JOANNEUM Kapfenberg
Vereinbarkeit IT-Studium und Arbeit

Lebensabschnitt: StudiumDer Beginn eines neuen Abschnitts ist nie einfach und so ist auch der Start eines Studiums eine Entscheidung, welche nicht von heute auf morgen getroffen werden kann. Unsicherheiten bezüglich der Vereinbarkeit von Studium, Arbeit, Familie und Freunden sind in den letzten Jahren besonders bei den berufsbegleitenden Interessentinnen und Interessenten aufgetreten. Bewerberinnen und Bewerber informieren sich im Vorhinein auf der Webseite, bei Veranstaltungen wie dem Open...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Jasmin Koller
Übergabe des "Innovationsawards": Martin Resel von A1, Gerhard Gindl von Life Earth und Partner Armin Reyhani.
  3

Innovationsaward 2020
Mit viel Innovation aus der Corona-Krise

Der "Innovationsaward 2020" von A1 geht an die Life-Earth-Gewürzmanufaktur in Kindberg mit dem Tochterunternehmen "Green Pack". Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie verwundbar die Wirtschaft durch die zunehmende Globalisierung in der Corona-Krise geworden sind. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen hatten es schwer während des Lockdowns mit großen, multinationalen Versandplattformen zu konkurrieren. Einige haben allerdings das Beste aus der Situation gemacht, haben neue...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl

Leute

  240

Lange Nacht im Stiftsgarten
Reichhaltiges Programm für viele Besucher

Ein kleines Jubiläum konnten die Organisatoren der "Langen Nacht im Stiftsgarten" feiern. Zum 10. Mal wurde am Freitagabend dazu eingeladen. Die vielen Besucher interessierten sich für die Pflanzenwelt im Stiftsgarten, welche Wirkung Kräuter bei ihrer Anwendung zeigen, oder Musik und Gesang sowie Kulinarik aus dem Stiftsgarten. Erstmals wurde Kaffee und Mehlspeisen im Gewächshaus konsumiert. Die Gäste wurden von Karin Dorfer, Leiterin von Domenico willkommen geheißen. Gäste waren u.a, Pater...

  • Stmk
  • Murau
  • Anita Galler

Lesung am Ursteirerhof
Dollfuß vor Gericht - Peter Veran: Plädoyer eines Märtyrers

KulturKunstLiteratur am Bauernhof: Herzliche Einladung zur Lesung am 03. September 2020 um 18:30 Uhr Dollfuß vor Gericht - Peter Veran: Plädoyer eines Märtyrers Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt und findet NUR bei Schönwetter, da wir im Freien sitzen möchten, statt. Um eine Anmeldung wird gebeten - via Mail info@ursteirerhof.at Ursteirerhof - Reith 30, 8311 Markt Hartmannsdorf

  • Stmk
  • Weiz
  • Peter Kerschbaumer
Die Künstler Lisi Lang, Daniel Hafner, Violetta Ehnsperg und Kibo (v.l.) im KS Room in Kornberg.

Kultur
117 Künstler lassen diesen "Hochsommer" keinen kalt

Bis 16. August bzw. teils länger hat die Kunst im Bezirk im "Hochsommer" auch Hochsaison. REGION. Im Zuge der Kulturiniative "Hochsommer" setzen sich aktuell noch bis 16. August  ca. 117 Kunstschaffende aus dem In- und Ausland an zwölf Schauplätzen im Bezirk und teils auch im Südburgenland mit dem Thema "natürliche Grenzen" auseinander. Die erste Zwischenbilanz ist erfreulich. Die Resonanz sei laut den Verantwortlichen sehr positiv – so hat man bislang u.a. auch schon Kulturinteressierte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Prämierten feierten gemeinsam mit Vertretern der Landwirtschaftskammer und der regionalen Politik.

Landwirtschaft
Unsere Brotkultur ist echt "ausgezeichnet"

Die besten südoststeirischen Brotproduzenten der Landesbrotprämierung erhielten nun ihre Auszeichnungen. REGION. 70 Brotproduzenten aus der Steiermark, dem Burgenland und Niederösterreich hatten 209 Brote bei der Landesbrotprämierung der Landwirtschaftskammer eingereicht. 21 Betriebe waren erstmals mit dabei. Die Bestplatzierten aus der Südoststeiermark erhielten nun beim Betrieb von Christina Thir in Neustift in der Gemeinde Riegersburg ihre Urkunden und die "Ähre in Gold", die an alle...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Gedanken

 4

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
 1

Kommentar
Gemeindepolitikern gebührt großer Dank

Der Gemeinderatswahlkampf 2020 hatte es im Bezirk Leibnitz in sich. Schon im Vorfeld des Wahlsonntags wurden zwei Rekorde gebrochen: Aufgrund der unerwarteten Corona-Krise gab es den längsten Wahlkampf aller Zeiten, und noch nie zuvor wurden bei einer Gemeinderatswahl so viele Wahlkarten abgegeben. Leider war die Wahlbeteiligung in vielen Gemeinden sehr dürftig und lag im Bezirk durchschnittlich bei 60,77 Prozent (42.779 Stimmen, wahlberechtigt waren 71.205 Personen). Allen Kritikern sei ins...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
 1

Ein großes Danke an die engagierte Jugend

Von Ratsch über Sulztal und Gamlitz bis zum Buchkogel nach Wildon oder Richtung Leibnitz, Sulmtal und hinauf nach Kitzeck: Die Südsteiermark ist gesegnet mit wunderschönen Wanderwegen abseits von Massentourismus für Genießer, regelmäßige Geher und spontane Wanderfreunde. Eine Bereicherung stellt der neue Erlebniswanderweg am Demmerkogel dar, der von der Landjugend St. Andrä-Höch in die Tat umgesetzt wurde. Der Startschuss für „Das große Abenteuer am Demmerkogel“ erfolgte im November, und nun...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Endlich wieder super Kultur für alle

Die Corona-Pandemie fordert uns noch immer alle sehr, und auch wenn wir uns einander nicht fest drücken dürfen, so gibt es erfreulicherweise wieder Gelegenheiten, um soziale Kontakte zu pflegen. Sichtlich groß war die Freude bei der jüngsten Programmpräsentation des Kultursommers Leibnitz/Wagna, welchen es ohne die jüngste Corona-Pandemie gar nicht geben würde. Anstelle zu jammern, den Kopf in den Sand zu stecken und zu schimpfen, wurde die Gelegenheit beim Schopf gepackt und von den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.