Unfallstatisik
Alkoholunfälle vor allem im Sommer

Fast ein Drittel aller im Straßenverkehr Verunglückten verletzen sich in den Sommermonaten.
3Bilder
  • Fast ein Drittel aller im Straßenverkehr Verunglückten verletzen sich in den Sommermonaten.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Adrian Langer

In den Sommermonaten ist das Verkehrsaufkommen besonders groß – damit steigt auch die Zahl der Verkehrsunfälle.

ÖSTERREICH. Allein im Jahr 2018 ereigneten sich zwischen den Monaten Juni bis August 11.712 Verkehrsunfälle mit 4.568 Verletzten und 119 Getöteten. Damit war im Vorjahr knapp ein Drittel aller im Straßenverkehr Verunglückten in den Sommermonaten zu verzeichnen. Die Auslöser für Unfälle waren riskante Überholmanöver, Übermüdung und mangelhafte Ladungssicherung. Außerdem locken die warmen Temperaturen die Fahrrad-, Moped- und Motorradlenker auf die Straße, das die steigende Zahl der Verunglückten auf zwei Rädern erklärt.

Alkoholunfälle vor allem im Sommer

Die zahlreichen Veranstaltungen im Sommer, bei dem gerne ein Glas oder mehrere Gläser getrunken werden, spiegeln sich auch in der Unfallstatistik wieder. Von den 2291 Alkoholunfällen im ganzen Jahr 2018 ereignen sich rund 500 nur im Juli und August. „Besonders tragisch ist im Zusammenhang mit Alkoholunfällen, dass häufig auch unschuldige Personen betroffen sind. Im Jahr 2018 waren 2 von 3 Personen, die im Zusammenhang mit Alkoholunfällen getötet wurden, selbst nicht alkoholisiert“, betont Klaus Robatsch, Leiter des Bereichs Verkehrssicherheit im KFV. 
6 von 10 alkoholisierten Verkehrsteilnehmer waren PKW-Insassen, gefolgt von Radfahrern (18%) und Fußgängern (knapp 7%).

Alkoholunfälle in den Monaten Juli und August 2018


(c) Kuratorium für Verkehrssicherheit

Lesen Sie auch:
Jedes zweite Unfallopfer im Fußverkehr sind Senioren

Autor:

Adrian Langer aus Josefstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.