Benedict Cumberbatch: Spielt auch Rachel McAdams in “Dr. Strange” mit?

Benedict Cumberbatch
  • Benedict Cumberbatch
  • Foto: touchedmuch_flickr_CC BY 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Mittlerweile ist schon einiges über den neuen Avengers-Film “Dr. Strange” bekannt - Benedict Cumberbatch spielt die Hauptrolle, Tilda Swinton wird sein Mentor und Chiwetel Ejifodor den Bösewicht. Jetzt soll angeblich auch “True Detectives”-Star Rachel McAdams eine Rolle übernehmen…

Benedict Cumberbatch ist ein Mann mit vielen Talenten - nach “Sherlock” übernimmt der 38-Jährige demnächst die Rolle des Superhelden “Dr. Strange” im gleichnamigen Avengers-Film! Dabei wird der Schauspieler von vielen anderen bekannten Hollywoodgrößen unterstützt: Tilda Swinton wird die Rolle seines Mentors “The Ancient one” übernehmen, und der oskarnominierte Chiwetel Ejifodor wird den Bösewicht Baron Mordo mimen. Nun bekommt Benedict Cumberbatch angeblich noch einen weiteren weiblichen Co-Star an die Seite gestellt: “True Detectives”-Star Rachel McAdams soll ebenfalls in “Dr. Strange” mitspielen!

Welchen Charakter übernimmt Rachel McAdams?

Noch handelt es sich zwar um unbestätigte Gerüchte, doch es ist nicht unwahrscheinlich, dass Rachel McAdams tatsächlich an der Seite von Benedict Cumberbatch in “Dr. Strange” spielen wird, wie die Seite unrealitytv.com berichtet: Marvel besetzt seine Filme gerne mit hochkarätigen Stars. Welche Rolle die 36-Jährige genau übernehmen wird, ist noch unklar - angeblich wird es sich jedoch nicht um Dr. Stranges Geliebte Clea handeln, sondern um einen Charakter mit dem Namen Morgana Blessing. Man darf gespannt sein...

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.