One Direction: Popcorn-Schlacht bei der Pressekonferenz für „This Is Us“

1D Popcorn-Schlacht
3Bilder
  • 1D Popcorn-Schlacht
  • Foto: twitter, One Direction
  • hochgeladen von Anna Maier

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Nicht bei One Direction. Die 1D-Sänger sind im Herzen wohl immer noch Kinder geblieben. Ihr Boyband-Alltag scheint daran nichts zu ändern. So wurde aus einer scheinbar seriösen Pressekonferenz für den 3D-Film „This Is Us“ plötzlich eine erbitterte Popcorn-Schlacht. Dabei hatten die One Direction-Hotties wohl eine menge Spaß. Kommt die Arbeit hier vielleicht zu kurz?

One Direction, die im Durchschnitt 21 Jahre alt sind, haben sich ihre kindliche Seite bewahrt. Harry Styles, Zayn Malik, Liam Payne, Niall James Horan und Louis Tomlinson wollten sich scheinbar diesen Spaß nicht nehmen lassen. Bei der Pressekonferenz zu ihrem 3D Film „This Is Us“ traten sie mit Regisseur Morgan Spurlock vor die Presse. Alle bewaffnet mit einem großen Eimer Popcorn und schon konnte die Schlacht beginnen. Es sah ganz schön spaßig aus. Bei One Direction steht also der Spaß immer noch an erster Stelle.

Noch 11 Tage!

Dann ist es endlich soweit. Am 30. August 2013 kommt „This Is Us“ in die Kinos. Das Warten hat dann endlich ein Ende und die Directioners können One Direction auf der großen Leinwand bewundern. Natürlich haben die fünf 1D-Sänger den Film bereits gesehen und für Zayn ist hierbei eine ganz bestimmte Szene am wichtigsten. Der One Direction-Beau verriet: „Es war großartig für mich, weil ich erneut sehen konnte, wie sie zum ersten Mal ihr Haus gesehen hat.“ Hierzu sollte man wissen, dass Zayn Malik seiner Mutter ein Haus geschenkt hat, jedoch nicht persönlich dabei sein konnte, als sie es das erste Mal gesehen hat. Durch „This Is Us“ war es jedoch irgendwie doch möglich. Nun können die Directioner die Tage zählen bis „This Is Us“ endlich in die Kinos kommt.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.