Online-Angebote
Sportunion hilft im Lockdown fit zu bleiben

Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann.
2Bilder
  • Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann.
  • Foto: Symbolbild: pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Fitnesscenter und Co. haben zwar geschlossen, man muss im Lockdown aber dank der Sportunion nicht auf Sport verzichten. 

ÖSTERREICH. Während die Skihütten geschlossen bleiben, sind Seilbahnen und Lifte für Skifahrer geöffnet, die geimpft oder genesen sind. Für Skifahrer gilt also die 2-G-Regel. Auch Joggen im Freien oder Winterwandern ist erlaubt. Was aber wenn man lieber Kurse wie Zumba, Bodywork, Show Dance oder Yoga absolvieren möchte? Mit kostenlosen Livestream-Angeboten der Union-Vereine will die Sportunion 100.000 Menschen in Österreich aktiv bewegen.

Unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“ kann man die gesamte Woche ortsunabhängig bei unterschiedlichen Sporteinheiten online mitmachen. Volksschulkinder können während der großen Schulpause ab sofort täglich von 9:45 bis 10:00 an der „Bewegungspause für Kids“ teilnehmen. Unter Titeln wie „Geschickt wie ein Affe“ oder „Mutig wie ein Löwe“ können Kinder von 6 bis 10 Jahren schon in der aktuellen Woche spielerisch mitmachen. Die Einheiten werden von professionellen Bewegungscoaches der SPORTUNION geleitet, die normalerweise an Volksschulen aktiv sind.

SPORTUNION startet digitale Sportoffensive unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“
  • SPORTUNION startet digitale Sportoffensive unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“
  • Foto: Sportunion
  • hochgeladen von Adrian Langer

"Bewegungsmangel entgegentreten"

„Der neuerliche Lockdown ist für Österreichs Sport leider ein harter Schlag. Viele Sportvereine haben sich infolge der laufenden Pandemie jedoch zu digitalen Pionieren weiterentwickelt und Online-Sportangebote in ihr Programm aufgenommen. Um dem rasant steigenden Bewegungsmangel entgegenzutreten, werden wir aufbauend auf die Erfahrungen der coronabedingten Sport-Digitalisierung auch in der vierten Welle unter dem Motto ‚Fit durch den Lockdown‘ für Bewegung sorgen", so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald, der hofft, dass sich noch weitere Sportvereine an der digitalen Sportoffensive beteiligen.

Links:
DIGITALSPORTS-Plattform (Livestream-Angebote der Vereine)
„Bewegungspause für Kids“ (MO bis FR von 9:45 bis 10:00 Uhr):

Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann.
SPORTUNION startet digitale Sportoffensive unter dem Motto „Fit durch den Lockdown“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen