"Gefährliche Liebschaften"

Herrliche Kostüme, Bettgeflüster und jede Menge Intrigen stehen bei "Gefährliche Liebschaften" bei den "Landsberger Sommernachtsspielen" im theaterzentrum Deutschlandsberg am Programm.
2Bilder
  • Herrliche Kostüme, Bettgeflüster und jede Menge Intrigen stehen bei "Gefährliche Liebschaften" bei den "Landsberger Sommernachtsspielen" im theaterzentrum Deutschlandsberg am Programm.
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG.
Frei nach Pierre-Ambroise-Francois Choderlos de Laclos gilt der Briefroman "Gefährliche Liebschaften" bis heute als Musterbeispiel, wie eine Intrige durchzuführen ist: feinfühlig, geduldig und eiskalt;
Das raffinierte Open-Air-Theatervergnügen wird sich diesmal beim Eislaufplatz beim Eingang zur Klause Deutschlandsberg abspielen.
Mit dabei sind:
Sepp Brauchart, Katrin Engelbogen, Sabine Kniepeiss, Johanna Kraxberger, Ilse Spieler, Verena Suppan, Peter Weiss und Gerd Wilfing
Text und Regie hat Julia Zach über, assistiert von Lena Truppe
Die Weiteren Termine je um 20.15 Uhr sind am:
29. Juni, 09., 13., 14., 15., 20. 21., 23. und 29. Juli 2017
jeweils 20.15 Uhr

Mehr auf www.theaterzentrum.at

Herrliche Kostüme, Bettgeflüster und jede Menge Intrigen stehen bei "Gefährliche Liebschaften" bei den "Landsberger Sommernachtsspielen" im theaterzentrum Deutschlandsberg am Programm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen