Musik ist Trumpf an der Musikschule Bad Gams

Musik macht von klein auf große Freude.
6Bilder
  • Musik macht von klein auf große Freude.
  • Foto: Musik ist Trumpf an der Musikschule Bad Gams
  • hochgeladen von Susanne Veronik

BAD GAMS. Konzentrierte, hoch motivierte Musikschüler aller Altersstufen, zahlreiche Ensembles und Musikgruppen, mitfiebernde Angehörige und nach gelungenem Vorspielen strahlende Gesichter – das konnte man bei den zahlreichen Veranstaltungen zum Schulschluss an der Musikschule Bad Gams erleben.
Die Vorspielstunden der einzelnen Unterrichtsklassen sind ein wichtiger Spiegel des Musikunterrichts. Schülerinnen und Schüler – vom Kindergartenkind bis zum Pensionisten – konnten ihr Können zeigen.
Die Instrumentenvorstellungen in Volksschule und Kindergarten Bad Gams waren wiederum ein besonderes Erlebnis. Mit großer Freude probierten die Kinder verschiedenste Instrumente, besonders begehrt war Geige, die Musikschule Bad Gams bietet ab Herbst wieder Violinunterricht an. Sie konnten sich zu unverbindlichen Schnupperstunden anmelden.

Der Höhepunkt des Musikschujahres

Der große Schlussabend im GamsBad stellte wiederum den Höhepunkt des Musikschuljahres dar, an dem ausgewählte Beiträge aller Instrumentengruppen zu hören waren. Die Vielfalt der angebotenen Instrumente und die Qualität der Darbietungen von Solisten und Ensembles waren besonders beindruckend. Natürlich waren alle Stilrichtungen, Blasmusik, Klassik, Volksmusik, Unterhaltungsmusik, Pop, Rock und Jazz zu hören. Den Abschluss bildeten die Lehrerband mit Soloimprovisationen, das „Musikschul-Riesenorchester“, bei dem über 50 Musikschüler ein gemeinsames Stück darboten –beides wurde mit frenetischem Applaus bedacht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen