Sporthundeschule zielt auf neue Kundengruppen

Hund und Mensch in harmonischer Partnerschaft.
3Bilder
  • Hund und Mensch in harmonischer Partnerschaft.
  • hochgeladen von Holger Lutter

Deutschlandsberg, den 29.05.2011 -- Die Sporthundeschule Schilcherland, neuer Anbieter im Bereich Welpenkurse, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit von freien Plätzen im neuen Welpenkurs an. Hintergrund des neuen Welpenkurses war auch die Forderung vieler Hundebesitzer nach einem individuellen Training, mit welchem sich fast alle Arten von Problemen mit Lösungen jenseits ausgetretener Pfade beiseitigen lassen. Und natürlich mehr.
Von Profis für Profis
''Unsere innovativen Ausbildungsmaßnahmen sind dafür da, damit endlich eine Lösung für alle Hunde - vor allem aber für alle Menschen gefunden werden kann. '', erläutert Andreas Polz, Gründer und Obmann der Sporthundeschule Schilcherland. ''Wir beweisen damit wieder mal, dass wir mit unserem System Erfolg haben und arbeitsbereite und aufmerksame Hunde kein Zufall sind.'' Außerdem werde man alles tun, um die Hundesport-Ausbildung noch transparenter zu machen, so Andreas Polz weiter. Auch werde man sich zukünftig stärker um die Öffentlichkeitsarbeit bemühen: Seminare, Workshops und Einzeltrainings sowie Ausflüge gehören in diesen Maßnahmenkatalog.
Perfekt organisiert
''Unser gesamtes Team ist äußerst froh, dass unser erster großer Ausflug so gut geklappt hat.'', bestätigt Andreas Polz. Vom 20. – 22.5.2011 hatten sich 9 Mitglieder der Sporthundeschule Schilcherland auf den Weg zur WM-Ausscheidung nach St. Georgen im Attagau gemacht. Bereits zum 2. Mal war A. Polz als Turnierfährtenleger bei einer Weltmeisterschaftsqualifikation eingesetzt. 61 Hunde nahmen an der letzten von insgesamt 3 Vorausscheidungen teil. Die fünf besten österreichischen Hundeführer aus allen drei Turnieren werden unsere Nation vom 08. - 11.09.2011 in Rheine (Deutschland) vertreten. Auf Platz 9 hat sich Koinigg, Johannes mit seinem Belgischen Schäferhund „Etien“plaziert. Er ist Obmann der befreundeten Ortsgruppe ÖRV Frauental.
Wege zum Ziel
Die Sporthundeschule Schilcherland erobert mit ihrem einzigartigen Kleingruppen-Konzept mit integriertem Einzeltraining eine neue Zielgruppe am Markt: Menschen, die bei der Ausbildung ihrer vierbeinigen Partner zu treuen Begleithunden, bei spielerischen Gehorsamsübungen, zu Suchhunden oder bei den rasanten Sporthundekursen vor allem Wert auf die Qualität der Ausbildungsmaßnamen legen. Diese Zielgruppe legt auch Wert auf persönliche Anleitung und auf individuelle Lösungen.
Starttermin der neuen Kurse, Lage des Übungsplatzes in Deutschlandsberg und noch viel mehr Information erfährt man von Andreas Polz unter 0676-6167519.
Natürlich auch auf Facebook oder direkt unter: www.sporthundeschule-deutschlandsberg.at

Wo: Sporthundeschule, Bäckerweg 23, 8530 Deutschlandsberg auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen